Hochwertige PC-Lautsprecher Samson Media One 5a für 92€ (B-Ware) bzw. 99€ (A-Ware) [Thoman]
177°Abgelaufen

Hochwertige PC-Lautsprecher Samson Media One 5a für 92€ (B-Ware) bzw. 99€ (A-Ware) [Thoman]

44
eingestellt am 25. Feb 2015
Die Samson Media One 5a sind ein Abverkaufsprodukt und nur noch bei Thoman erhältlich, demnach gibt es hier keinen Vergleichspreis. UVP ist 213€.

Das Nachfolgemodell (zusätzlich mit Bluetooth) heißt Samson Media One 5a BT und ist ab 191,80€ zu haben.

idealo.de/pre…tml

Für Leute mit etwas weniger Budget sind sicher auch die kleineren Versionen (4a - 79€; 3a - 59€) interessant.

Ihr solltet keine hochwertigen Hifi-Lautsprecher erwarten, aber in der Preisklasse klingen die Lautsprecher schon alleine wegen Ihrer Bauweise deutlich besser als bspw. die THX ausgezeichneten Plastikbomber von Logitech für 100€. Ein Subwoofer ist völlig überflüssig, und trotz der angegebenen 20Watt je LS kann man damit gut und gerne die Nachbarn ägern oder für eine kleine Party nutzen. Für die Nutzung am PC sollte man jedoch ein wenig Platz einplanen und auf ganz kleinen Schreibtischen könnte es schon eng werden. Auch sollte ein bisschen Platz zur Wand eingehalten werden, weil die Dinger schon ordentlich Druch machen.

Links zu Test und Amazon in den Kommentaren

Das sind eigentlich Studio-Monitore.
In Front befindet sich ein eindrückbarer Lautstärkenregler und eine weitere Buchse zum Anschluss von MP3 Plaxer, Handy, etc. - auch parallel
Für den normalen Anschluss benötigt Ihr noch ein einfaches Y-Kabel.
- mischdafopper

44 Kommentare

Hochwertige PC-Lautsprecher? Samson? X) neeee lass mal!
5476503-vSyHz


Verfasser

peter64

Hochwertige PC-Lautsprecher? Samson? X) neeee lass mal!



Was würdest Du denn bis 100€ inkl. Versand vorschlagen?

Verfasser

peter64

Hochwertige PC-Lautsprecher? Samson? X) neeee lass mal!



Hier mal ein kleiner Vergleich! Dabei wird von 150€ für die Samson ausgegangen

Für Leute die gern hochauflösenden Klang geniessen wollen, würde ich von dem Deal abraten.

Stattdessen mal nach Lepai auf mydealz suchen.

peter64

Hochwertige PC-Lautsprecher? Samson? X) neeee lass mal!



Das ist doch ein schlechter Scherz. Gegen die Bose Plastiktröten sind die Samson ja schon High End

peter64

Hochwertige PC-Lautsprecher? Samson? X) neeee lass mal!


warum scherz? ich habe seit 25 jahren bose Plastiktröten un bin sehr srhr zufrieden! ok damals ca 2500DM bezahlt!

peter64

Hochwertige PC-Lautsprecher? Samson? X) neeee lass mal!


Dann sollteste diese Monitore nie anhören, sonst ärgest du dich zu Tode, 2500 DM für das bisschen ABS ausgegeben zu haben.

sasdensas

[ Dann sollteste diese Monitore nie anhören, sonst ärgest du dich zu Tode, 2500 DM für das bisschen ABS ausgegeben zu haben.


dann solltest du dir mal richtige lautsprecher von bose anhören! X) dann schaust du dir die Samson nicht mal mehr an!

peter64

Hochwertige PC-Lautsprecher? Samson? X) neeee lass mal!


Dann hast du wohl niemals was anderes gehört und eindeutig zuviel gezahlt. Bitte unterlasst das doch so einen Krempel zu empfehlen. Die Samson sehen für den Einstieg ganz brauchbar aus, als Studiomonitor würde ich sie aber nicht nehmen.

Überschrift: hochwertige lautsprecher. Dealtext: mann sollte hier keine hochwertigen Lautsprecher erwarten. Alleine dafür vote ich cold

Hannibal1987

Überschrift: hochwertige lautsprecher. Dealtext: mann sollte hier keine hochwertigen Lautsprecher erwarten. Alleine dafür vote ich cold


genau das wolte ich mit meinen komentaren sagen!

DevastatedMind

Dann hast du wohl niemals was anderes gehört und eindeutig zuviel gezahlt. Bitte unterlasst das doch so einen Krempel zu empfehlen. Die Samson sehen für den Einstieg ganz brauchbar aus, als Studiomonitor würde ich sie aber nicht nehmen.


ich habe selten soviel schwachsinn in so wenigen worten gelesen!

DevastatedMind

Dann hast du wohl niemals was anderes gehört und eindeutig zuviel gezahlt. Bitte unterlasst das doch so einen Krempel zu empfehlen. Die Samson sehen für den Einstieg ganz brauchbar aus, als Studiomonitor würde ich sie aber nicht nehmen.



Dafür aber um so mehr geschrieben.

nur um es festzuhalten , Bode ist ein Haufen überteuerter Müll. für das Geld kann man sich richtiges high end zeug holen. die Samson habe ich seid 1 Jahr . sie sind wirklich Klasse!

Hochwertig ist eh relativ und hat in der Überschrift deshalb nichts verloren.

peter64

Hochwertige PC-Lautsprecher? Samson? X) neeee lass mal!

Interessantes Argument, kann dir für deutlich mehr Geld noch schlechtere Lautsprecher anbieten, wenn du dich dann besser fühlst.

Zu BOSE: Buy Other Sound Equipment

Das Marketing ist gut, das war es dann aber auch

peter64

Hochwertige PC-Lautsprecher? Samson? X) neeee lass mal!


X) naja wenn ich bedenke das meine 25jahre alten Plastiktröten heute iimmer noch ca 500€ kosten, habe ich ja nichts falsch gemacht! X) die meisten boxen sind nach ca 5 jahren vom markt!

Erstmal Thema Bose. Die 25 Jahren Lautsprecher von Bose sind sicherlich spitze - keine frage. Aber vorallem die Desktop Variante ist seit der zweiten Modellreihe nicht wirklich gut - und bei der dritten Reihe sieht es nicht anderes aus. Wenn man die Reihen untereinander vergleicht, tun sich Soundtechnisch riesige abgründe auf. Wenn man noch an ein altes Paar rankommt - machen.


Ich kann die Samson wirklich jedem ans Herz legen! Ich selbst habe hier die BT4 (eigentlich die selbe Version wie die One 4a, nur eben mit Bluetooth und anderes Design). Ich hätte nicht gedacht das solch kleine Lautsprecher mit lediglich 4" Tieftöner einen so wunderbaren klang zaubern können. Das Soundbild ist realtiv neutral und sobald es an die Bässe geht, sind die 4" Töner leider ein wenig zu "schwach" auf der Brust. Wie dies bei den 5er aussieht kann ich nicht sagen, aber ich denke die werden da sicherlich mehr wumms haben. Man sollte jedoch erwähnen, dass die teile echte klötze sind! Hatte mich damals auch für die BT4 entschieden, weil diese noch eine moderate Größe haben und ich den Platz auf dem Schreibtisch gewährleisten konnte. Außerdem brauchen die Lautsprecher nach hinten raus ein bisschen Platz.

Wichtig ist jedoch!! Es handelt sich hier um Nahfeldmonitore, welche perfekt auf die "Ohren" gerichtet sein muss. Man kann damit zwar schon ein Zimmer beschallen, aber die raumwirksamkeit ist wirklich gering. Sitzt man jedoch direkt davor sind sie, zumindest für mich, perfekt. Damit der winkel immer gewährleistet werden kann, kauft euch am besten noch diese Iospad mit dazu.
thomann.de/de/…htm

Die Tragen nicht so dick auf wie Ständer und sind preislich vollkommen im Rahmen. Außerdem wackelt dann der Tisch nicht so

Die Verarbeitung der Boxen ist auch spitze und kann man für den Preis imho sogar als Hochwertig bezeichnen.

Die Tests die damals meine Kaufentscheidung (Wollte stinknormale PC Lautsprecher) beeinflusst haben sind folgende:
amazona.de/tes…/2/
amazona.de/ver…re/
Ansonsten natürlich viel im Hifi-Forum dazu gelesen

molinski

Erstmal Thema Bose. Die 25 Jahren Lautsprecher von Bose sind sicherlich spitze - keine frage. Aber vorallem die Desktop Variante ist seit der zweiten Modellreihe nicht wirklich gut - und bei der dritten Reihe sieht es nicht anderes aus. Wenn man die Reihen untereinander vergleicht, tun sich Soundtechnisch riesige abgründe auf. Wenn man noch an ein altes Paar rankommt - machen. Ich kann die Samson wirklich jedem ans Herz legen! Ich selbst habe hier die BT4 (eigentlich die selbe Version wie die One 4a, nur eben mit Bluetooth und anderes Design). Ich hätte nicht gedacht das solch kleine Lautsprecher mit lediglich 4" Tieftöner einen so wunderbaren klang zaubern können. Das Soundbild ist realtiv neutral und sobald es an die Bässe geht, sind die 4" Töner leider ein wenig zu "schwach" auf der Brust. Wie dies bei den 5er aussieht kann ich nicht sagen, aber ich denke die werden da sicherlich mehr wumms haben. Man sollte jedoch erwähnen, dass die teile echte klötze sind! Hatte mich damals auch für die BT4 entschieden, weil diese noch eine moderate Größe haben und ich den Platz auf dem Schreibtisch gewährleisten konnte. Außerdem brauchen die Lautsprecher nach hinten raus ein bisschen Platz. Wichtig ist jedoch!! Es handelt sich hier um Nahfeldmonitore, welche perfekt auf die "Ohren" gerichtet sein muss. Man kann damit zwar schon ein Zimmer beschallen, aber die raumwirksamkeit ist wirklich gering. Sitzt man jedoch direkt davor sind sie, zumindest für mich, perfekt. Damit der winkel immer gewährleistet werden kann, kauft euch am besten noch diese Iospad mit dazu. http://www.thomann.de/de/the_takustik_isopad.htm Die Tragen nicht so dick auf wie Ständer und sind preislich vollkommen im Rahmen. Außerdem wackelt dann der Tisch nicht so Die Verarbeitung der Boxen ist auch spitze und kann man für den Preis imho sogar als Hochwertig bezeichnen. Die Tests die damals meine Kaufentscheidung (Wollte stinknormale PC Lautsprecher) beeinflusst haben sind folgende: http://www.amazona.de/test-samson-mediaone-3a-4a-5a/2/ http://www.amazona.de/vergleichstest-samson-media-one-bt4-und-samson-media-one-4a-monitore/ Ansonsten natürlich viel im Hifi-Forum dazu gelesen


ich wollte hier garnicht so auf bose verweisen! in diese ecke wurde ich gedrückt! ich hatte ca 2 min nach pc lautsprechern unter 100€ geschaut! und bei boxen, denke ich sofort an bose und teufel! und samson kenn ich garnicht! bekommt man wahrscheinlich in keinen fachgeschäft!

Teufel doch auch nicht?!

molinski

[....]



Hehe. Damit musst du jetzt leben :P

Aber Thomann ist doch wohl DAS Fachgeschäft schlechthin. KEF und Nubert ist jetzt auch nicht so bekannt, bekommt man nicht an jeder Ecke und die gehören sicherlich zu den besten Herstellern (meiner Meinung nach) auf dem Markt. Man kann die Qualität eines Produkts doch nicht nach ihrer Verfügbarkeit messen. Wenn man danach gehen würde, dann wäre ein VW besser als ein Ferrari (jaja. nicht ganz der treffende vergleich) - den einen VW bekommt man ja überall.

Blubbernase hat es doch eigentlich schon gesagt. Bose kann Marketing und mittlerweile kann Bose Marketing eben so gut, dass sie die Qualtität ihrer Produkte, zumindest im Consumer-Bereich, zurückschrauben könne. Es ist doch ähnlich wie bei diesen Beats-Dingern. Kaufen auch alle wie Blöd und wenn man den Käufern mal KH's Beyerdynamics oder AudoTechnica auf die Ohren setzt, kann man die Tränen kullern sehen.


Aber lasst uns hier aufhören



Der Preis ist super und hätte ich nicht schon meine Samson, würde ich mir diese jetzt bestellen.

peter64

Hochwertige PC-Lautsprecher? Samson? X) neeee lass mal!



Jetzt hört doch mal auf den Troll zu füttern. Das ist doch sooooo offensichtlich...

peter64

ich wollte hier garnicht so auf bose verweisen! in diese ecke wurde ich gedrückt! ich hatte ca 2 min nach pc lautsprechern unter 100€ geschaut! und bei boxen, denke ich sofort an bose und teufel! und samson kenn ich garnicht! bekommt man wahrscheinlich in keinen fachgeschäft!


Du hast halt ohne Argumente einfach behauptet, dass die Boxen hier schlecht seien, bzw. dass "alle anderen" besser seien. Dann musst du schon mit Kritik rechnen.

peter64

Hochwertige PC-Lautsprecher? Samson? X) neeee lass mal!



Die Samson sind hier eindeutig besser als die Bose. Hab beide schon ausprobiert und die Samson lange benutzt. Also vielleicht erstmal ordentlich informieren, bevor du einen guten Deal kritisierst.

Ps. Les doch mal das erste Review auf Amazon zu den Bose Lautsprechern...passt ganz gut

Thomann

Ich hab vor 2 Jahren 99 € für die Media ONE 4a bezahlt und bin nach wie vor sehr glücklich mit ihnen. Sie sind sehr neutral und haben wirklich einen guten Klang. Es ärgert mich zwar nun ein bisschen dass es die 5a nun für so wenig Geld gibt, aber das ist nichts was man nicht mit nem Subwoofer ausgleichen kann.

Ich kann sie Empfehlen, Samson ist übrigens auch für ihre Großmembran Mikrofone bekannt.

Avatar

GelöschterUser16533

Bose und Teufel waren früher mal gut, heutzutage sind sie Schrott. Opfer der Globalisierung und der Marketing-Experten.

Die angebotenen Samson sind mir leider zu groß, aber sehr hochwertig. Kann Samson allgemein als Hersteller nur empfehlen

Hm ich weiß nicht.

Die Lautsprecher sind vielleicht zum Krachmachen ganz brauchbar.
Aber dann sind es wieder Studiomonitore, welche ich genau ausrichten muss.
Dabei will ich mit Lautsprechern ja den ganzen Raum klanglich befüllen, sonst nehme ich lieber meine Kopfhörer welche auch noch wesentlich besser klingen.

Ich glaube ich bleiben bei meinem 2.1 System, für die seltene Nutzung reicht es.

Ustrof

Hm ich weiß nicht. Die Lautsprecher sind vielleicht zum Krachmachen ganz brauchbar. Aber dann sind es wieder Studiomonitore, welche ich genau ausrichten muss. Dabei will ich mit Lautsprechern ja den ganzen Raum klanglich befüllen, sonst nehme ich lieber meine Kopfhörer welche auch noch wesentlich besser klingen. Ich glaube ich bleiben bei meinem 2.1 System, für die seltene Nutzung reicht es.



Welches 2.1 System für einen vergleichbaren Preis kannst du denn für raumausfüllenden Klang empfehlen? Gute, offene Kopfhörer können Räumlichkeit sicherlich besser erzeugen aber kein Logitech Brüllwürfelset kann mit den Samson mithalten. Dennoch hast du in einem Punkt recht, sie können keinen Raum ausfüllen, weshalb sie eigentlich auch nur für den Schreibtisch geeignet sind.

Kritiker

Stattdessen mal nach Lepai auf mydealz suchen.


Leider ergibt die Suche nur einen Treffer - und das ist auch nur eine Endstufe...

Kritiker

Stattdessen mal nach Lepai auf mydealz suchen.


Frag mich auch was er damit sagen will. Ist ja "nur" ein T-Amp und dazu dann wohl irgendwelche Regallautsprecher. Naja. Bekommste auch nicht für 100€.

Kritiker

Für Leute die gern hochauflösenden Klang geniessen wollen, würde ich von dem Deal abraten. Stattdessen mal nach Lepai auf mydealz suchen.



Den gleichen sinnfreien Kommentar hast du schon bei meinem Samson-Deal gepostet. Es geht hier um AKTIV-Lautsprecher und suche bitte mal selbst auf Mydealz nach deinen Lepai! Man findet außer einem Mini-Verstärker NICHTS! Mann, Leute gibt's.

Ich habe mir mal bei einer iBOOD-Aktion die Audyssey Lower East Side Lautsprecher geholt.
Für 99 € machen die meiner Meinung nach einen super Klang. Ich bin jedenfalls zufrieden.

Hannibal1987

Überschrift: hochwertige lautsprecher. Dealtext: mann sollte hier keine hochwertigen Lautsprecher erwarten. Alleine dafür vote ich cold


Sehr frei zitiert.;-) PC-Lautsprecher vs. Hifi-Lautsprecher.

Ist ja mal wieder interessant hier in den Kommentaren...

Ich habe die MediaOne 5a jetzt seit ca einem Jahr und bin immer noch vollends zufrieden.

Als Party Beschallung jedoch nicht zu gebrauchen (dafür sind sie aber auch nicht gemacht). Einsatz nur am Schreibtisch und richtig positioniert. Als Monitore zum abmischen würde ich sie aber vermutlich nicht benutzen, dafür sind die meiner Meinung nach nicht neutral genug (das Media im Namen gibt schon einen Hinweis auf dem Verwendungszweck, der liegt wohl hauptsächlich beim konsumieren von Musik, Film und Spiel)

Für den Preis aufjedenfall zu empfehlen.

PS. Wundert mich das noch keiner behauptet hat, dass es sich um eine Firma handelt die Samsung kopieren möchte (ich glaub das war auch hier auf mydealz in den Kommentaren)

Hier mal ein Bild eines Bose Lautsprechers von innen ausm Hifi-Forum, ich will gar keinen Kommentar dazu abgeben, wenn es jemanden interessiert hier der link: Hifi-Forum

[Fehlendes Bild]

Zum Thema: Werden oft in diversen Foren empfohlen, sollten zu diesem Preis wohl echt gut sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text