75°
ABGELAUFEN
[hoerspiel.de] Europa Klassiker: Hui Buh das Schlossgespenst als mp3 Download nur 2,99€ je Folge!

[hoerspiel.de] Europa Klassiker: Hui Buh das Schlossgespenst als mp3 Download nur 2,99€ je Folge!

EntertainmentHoerspiel Angebote

[hoerspiel.de] Europa Klassiker: Hui Buh das Schlossgespenst als mp3 Download nur 2,99€ je Folge!

Preis:Preis:Preis:2,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Nur für kurze Zeit gibt es alle 23 Hui Buh Klassiker Hörspiele für 2,99€ statt 3,99€.

Die Klassiker-Hörspiele von HUI BUH gibt es nur noch im mp3-Format.
Feiere ein Wiederhören mit Hans Clarin, Hans Paetsch und vielen anderen bekannten Hörspielsprechern.

Das einzige behördlich zugelassene Gespenst auf Schloss Burgeck mit einer rostigen Rasselkette. Ursprünglich war Hui Buh ein Ritter mit Namen Balduin. Doch eines Tages wurde der Ritter beim Mogeln während des KartenspielsSchwarzer Peter erwischt und daraufhin von einem seiner erzürnten Spielkumpanen zum Schlossgespenst Hui Buh verwünscht. Seit diesem Tag muss das Gespenst allnächtlich zwischen Mitternacht und 1 Uhr spuken. Als sich die Gelegenheit ergibt, nimmt das Gespenst mit einem boshaften Spuk Rache an den Nachfahren des Ritters Ottokar, muss jedoch hinterher zerknirscht eingestehen, dass es sich geirrt hat, denn tatsächlich wurde er von Ritter Adolar verwünscht.] Hui Buh haust im Fledermausturm von Burgeck und schläft tagsüber in seiner vermoderten Holztruhe. Im Fledermausturm bewahrt Hui Buh auch seine Spuk-Kostüme und sein BuchSpuken leicht gemacht für jedermann auf. Literarisch betrachtet ist der RitterBalduin ein Zitat des Don Quijote von Cervantes, das Gespenst dagegen eine Hommage an Das Gespenst von Canterville von Oscar Wilde. Letzteres zeigt sich vor allem in der häufigen Glücklosigkeit beim Spuken, welche Hui Buh in die größten Schwierigkeiten bringt und das Schlossgespenst somit zu einer tragikomischen Figur macht. Hui Buh ist ein Meister der Verkleidung und verfügt über ein großes Repertoire an Verkleidungen, welches er mehr oder weniger passend zur geplanten Spukerei einsetzt. Die in den Hörspielen am häufigsten erwähnten Verkleidungen sind: Hugo, der hustende Henker, das augenrollende Ungetüm, der scharlachrote Rächer (auch: der purpurrote Rächer), der verhungerte Räuber Galgenstrick, der kreidebleiche Abt, der schieläugige Kutscher, Mumm, der Kopfschmeißer, der furchtbare Fürchtebart, der donnernde Daniel, der zähneklappernde Totengräber und der Ritter ohne Furcht und Tadel.

8 Kommentare

huibuh_rdk.jpg

Na toll

jk222

Na toll


Find ich auch.

Klassiker meiner Kindheit und mein Sohn mag es auch sehr.
Aber 3€ für MP3s finde ich zu teuer, da bin ich wohl zu oldschool.

Für den Preis bekommt man auch alle 23 Kassetten im Paket wenn man ein wenig wartet, aber ich bin da wohl auch zu Oldschool ... Bin aber auch schon mit Kassetten eingedeckt für Sohnemann ... Jetzt muss er nur noch alt genug sein

Keine Ahnung wo Schloss Burgeck ist, aber ich hatte Schubiduh gleich um die Ecke

Der mit der rostigen Rasselkette?
Wer spricht denn Hui Buh nach Hans Clarin? Hoffentlich nicht Bully.... oO

edit: Achso sind nur die alten Teile. Aber sind mit Sicherheit auch heute noch hörbar.

Die meisten Teile gibt es momentan bei iTunes sogar für 1,29

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text