404°
ABGELAUFEN
[HOH.de] Team Group - Arbeitsspeicher 2x4GB DIMM Kit "Elite Black" (PC3-12800 DDR3-1600,CL11,2x4GB)

[HOH.de] Team Group - Arbeitsspeicher 2x4GB DIMM Kit "Elite Black" (PC3-12800 DDR3-1600,CL11,2x4GB)

Elektronik

[HOH.de] Team Group - Arbeitsspeicher 2x4GB DIMM Kit "Elite Black" (PC3-12800 DDR3-1600,CL11,2x4GB)

Preis:Preis:Preis:46,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Wieder zu haben.
Es sind noch 25 Stück bei bei Hoh.de verfügbar.
Für 39,90€ + 6,99€ VSK

Qipu nicht vergessen.


Hauptmerkmale:

Team Group Elite Modell
Kapazität: 8GB Kit aus 2 x 4GB Modulen
Steckplatz: DIMM 240-PIN
Taktung: DDR3-1600 MHz
Spezifikation: PC3-12800
Latenz: CL11-11-11-28
inkl. Aluminium Kühlkörper, schwarz
Abmessungen: Höhe x Breite: 3 cm x 13,3 cm
Spannung: 1,35 - 1,5 Volt
Retail Verpackung
begrenzte lebenslange Herstellergarantie

Lieferumfang:

8GB Kit aus 2x4GB Modulen inkl. schwarzem Kühlkörper, Retail verpackt

20 Kommentare

Um mal Eddga aus seinem Deal zu zitieren:

Vergleichspreis (Idealo.de) €56,99 (Ersparnis bis zu 19 Prozent bzw. €10,77). (Amazon.de 4,8 von 5 Sterne bei 59 Bewertungen). Über qipu gibt's nochmal 2 % Cashback (0,67 €).

Jup danke

Leider mit 11-11-11-28 etwas langsam für "nur" 1600er. Aber Preis ist gut.

Hot.

Mit CL11-11-11-28 sieht der irgendwie so langsam aus für nen 1600MHz Speicher... Aber denke soviel unterschied wird man wahrscheinlich im "wahren" Leben nicht merken.

Preis ist auf jeden Fall HOT, da es schwer ist ein 8GB Arbeitsspeicher Kit unter 50€ zu finden.

Spannung: 1,35 - 1,5 Volt


Das ist übrigens eine Falschinformation.

Spannung ist mit 1,5V auf dem Riegel angegeben. Auch im SPD ist nichts mit 1,35V programmiert.
Laufen wird er vermutlich auch mit 1,35, aber er ist nicht mit 1,35V spezifiziert.

Frogman

Sehr langsamer Speicher. http://extreme.pcgameshardware.de/mainboards-und-arbeitsspeicher/316914-ram-mythen-aufgeklaert-der-grosse-arbeitsspeicher-thread-inkl-langzeittest.html Bei den Latenzen dürfte ein 1300er Speicher mit CL9 schneller sein.


Um 2% im synthetischen Benchmark? Glückwunsch

"inkl. schwarzem Kühlkörper" - mit homöopathischer Wirkung.

hot !

preis hot, aber für 10 € no need oder gehen die Speicherpreise wieder hoch wege nErdbeben?

hot

COLD - bzw. ausgelaufen.


Kosten aktuell EUR 59,90 - also im Moment nicht mehr interessant.

hmm das hättest du vor einer halben std schreiben können, als der Deal noch nicht geschlossen wurde. Es gab auch nur begrenzte Stückzahlen.
Also überflüssig dein Kommentar.

Frogman

Sehr langsamer Speicher. http://extreme.pcgameshardware.de/mainboards-und-arbeitsspeicher/316914-ram-mythen-aufgeklaert-der-grosse-arbeitsspeicher-thread-inkl-langzeittest.html Bei den Latenzen dürfte ein 1300er Speicher mit CL9 schneller sein.


Du hast es offenkundig für klug befunden, zu kommentieren, bevor zu den Link überhaupt durchgesehen hast. Sowas von einem sinnlosen Kommentar.

Nur so als Hinweis - 10FPS Unterschied in BF4 zwischen einem 1333mhz und 2133mhz RAM - bei 115 fps sind das knapp 10%, dafür geben andere 150€ mehr für eine bessere Grafikkarte aus. Beim Speicher macht das maximal 20-30€ aus - wer also hier den Billigspeicher kauft - gleichzeitig aber eine Grafikkarte um 500€ kauft, der hat, so wie du auch, keine Ahnung von der Welt da draussen und sollte sich lieber unter einen Stein verkriechen.
Für alle anderen - überlegt euch wofür ihr die Maschine verwenden wollt. Bei Spiele sind es schnell mal 10% Performanceunterschied - bei anderen Applikationen (Videokomprimierung etc.) sind es halt auch mal schnell 20%.

Ich weiss nicht warum immer die gleichen unwissenden Nullen glauben einfach irgendwas unfundiertes - ohne Angabe von irgendwelchen Quellen - posten zu müssen.
Pass mal auf: "Mein IQ ist 150 Punkte über deinem." Merkste was? Genau - hat die gleiche Aussagekraft wie dein Post.

im verlinkten Test wurde Battlefield mit 720p (1280x720) gespielt. Wenn man FullHD spielt sind es keine 20fps Mehrleistung, dann vielleicht nur noch 2-5 fps mehr.
Und ob ein Spiel bei 720p mit 100 oder 130 fps läuft. Den Unterschied merkt man nicht.

Frogman

Sehr langsamer Speicher. http://extreme.pcgameshardware.de/mainboards-und-arbeitsspeicher/316914-ram-mythen-aufgeklaert-der-grosse-arbeitsspeicher-thread-inkl-langzeittest.html Bei den Latenzen dürfte ein 1300er Speicher mit CL9 schneller sein.


Deine Aussage ist eine Milchmädchenrechnung weil DDR 3 bestimmte Spezifikationen hat und nicht alle Boards mit so hohen Taktraten zurechtkommen. Der DDR3 Standard ist mittlerweile ein paar Jahre alt. Ich selbst habe damals für 4GB noch 120€ bezahlt und das war ungefähr 2010. Denkst du Jemand wäre so bescheuert gewesen und hätte sich für 600€ 2133 MHz Speicher geholt um sie mit einem Board zu betreiben, was maximal 1600er Riegel offiziell unterstützt? Klar heute würde ich auch 1600er oder höher getakteten Speicher holen falls es gleichviel kosten würde. Aber wer erreicht denn schon 160fps bei einem 28" 4K Monitor um von deiner besagten Steigerung zu profitieren?

Lies einfach mal den Link oder such auf Google. Jeder Buchstabe den du geschrieben hast ist schade um die Zeit. Alles völlig ohne Aussagekraft.
Lies am Besten mal nach wie der MMC von Haswell funktioniert, wie genau das mit der Geschwindigkeit und den Latenzen ist und warum es Sinn macht auf 2133mhz Speicher zu gehen.
Das was du da laberst ist nonsense. Du beziehst dich auf irgendwelche Dinge von vor 4 Jahren. Hier geht es um Neukauf und nicht um irgendwelche Hampelmänner die einen 4 Jahre alten i5 upgraden wollen.
Kann doch nicht so schwer sein einfach mal die Birne einzuschalten bevor man schreibt....

Bubu85

im verlinkten Test wurde Battlefield mit 720p (1280x720) gespielt. Wenn man FullHD spielt sind es keine 20fps Mehrleistung, dann vielleicht nur noch 2-5 fps mehr. Und ob ein Spiel bei 720p mit 100 oder 130 fps läuft. Den Unterschied merkt man nicht.



Das wurde allerdings nur so getestet, um nicht eine andere Komponenten zu früh auszulasten. Dass es bei Full HD dann anderswo limitiert tut ja erst mal nichts zur Sachen, der Unterschied zwischen langsamen und schnellen Speicher ist da, daduch wenn dieser vielleicht (wegen anderen Gründen) in Ultra nicht so auffällt.

wenn man auf 720p spielt, hat man 20 fps mehr, die man nicht merkt, da das Auge ab ca 40-60 fps keinen Unterschied mehr sieht, entsprechend braucht man die Mehrleistung durch den schnelleren RAM nicht.
spielt man auf Full HD, ist meist die Grafikkarte der Flaschenhals und die Mehrleistung durch den schnelleren RAM ist verschwindend gering und dann lohnt es sich, m.M. nach, eher Gled in die Grafikkarte zu stecken als in den RAM.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text