Holzbriketts für Kamine 10 kg-Paket für 1,88 Euro im Globus Baumarkt
99°Abgelaufen

Holzbriketts für Kamine 10 kg-Paket für 1,88 Euro im Globus Baumarkt

AvatarGelöschterUser8300816
AvatarGelöschterUser83008
eingestellt am 3. Mär 2012
Sehe in der wöchentlichen Werbung gerade, dass es ab kommenden Montag im Globus-Baumarkt das 10er Pack Nadelholzbriketts für sehr günstige 1,88 Euro anläßlich des 30jährigen Firmenbestehend gibt.

Beste Angebote und schnell ausverkauft lagen bei 1,99, sonst 2,50 bis 2,99 Euro.
Ich werde mir am Montag noch 4-5 Pakete holen.

Beste Kommentare

der preis ist HOT!!!!!

problem ist die meisten hier haben keinen plan da ja papa die heizkosten zahlt!!!

die denken die dinger kosten nix da ständig unterm kamin welche liegen!!!

hauptsache nutella ist hot!!!!

16 Kommentare
Avatar

GelöschterUser83008

Warum cold?? Kennt Ihr die Preise nicht?

der preis ist HOT!!!!!

problem ist die meisten hier haben keinen plan da ja papa die heizkosten zahlt!!!

die denken die dinger kosten nix da ständig unterm kamin welche liegen!!!

hauptsache nutella ist hot!!!!

Schmierlappen

der preis ist HOT!!!!!problem ist die meisten hier haben keinen plan da ja papa die heizkosten zahlt!!!die denken die dinger kosten nix da ständig unterm kamin welche liegen!!!hauptsache nutella ist hot!!!!



du hast recht preis ist very hot

Der Preis ist echt mega Hot.
Im Flyer gibt es übrigens sonst auch noch ein paar gute Angebote.

@schilling ---> rischtisch

Wer mir noch den Meister Craft BAS 108 holen gehen, ist einfacher Lithium Ionen Akkuschrauber. Für meine Ikea Regale und ähnliches reicht das ding auf jeden Fall und bei 33€ ist es auf jeden Fall einen Versuch wert.
Klar bekommt man nicht die Qualität eines Bosch oder Makita aber ist ja auch ganz anderes Preissegment.

idealo.de/pre…tml

Preis ist schon hot.. aber ich kriege für nen bisschen mehr (2,1€/Paket) im Nachbarort Briketts die diesen hier quasi gleich sind

haben mMn weitaus höhere heizleistungen und weniger aschebildung

[Fehlendes Bild]



Die selben gibt es bei der Fundgrube für 1,39! Gestern damit eingedeckt! Leider verheizen die Teile verdammt schnell.

jm97727

Die selben gibt es bei der Fundgrube für 1,39! Gestern damit eingedeckt! Leider verheizen die Teile verdammt schnell.



da musste gleich den kompletten bestand kaufen

Der Preis ist gut, aber:
Von denen hatte ich im November eine halbe Tonne geholt, war aber nicht zufrieden. Preis damals ca. 2,50 pro 10 kg-Pack.
Brennen schnell an, Flamme geht hoch, dann fingen die Briketts an, sich aufzuklappen, waren äußerst schnell abgebrannt, ohne gute Hitze zu entwickeln.
Kein Vergleich mit denen, die ich danach für den gleichen Preis (als 20er -Pack bei Bauhaus kaufte - lange Glut, viel mehr Hitzeentwicklung.
Im übrigen werden z.Zt. wohl Holzbriketts, die in den letzten strengen Wintern schnell ausverkauft waren, zum günstigen Preis verkauft, da lagermäßig überzählig.
Ob es sich lohnt, jetzt zu günstigen Preisen für den nächsten Winter schon zuzuschlagen, muß jeder für sich selbst entscheiden, Fakt ist, die Holzbriketts werden, wenn sie zu lange gelagert werden, nicht besser, vor allem, wenn sie ggf. Feuchtigkeit, und sei es nur aus der Luft, aufnehmen können! Dann merkt man an den Holzbriketts, auch wenn sie in Folie verpackt sind, daß diese anfangen, leicht aufzuquellen.

Freddi61

...Fakt ist, die Holzbriketts werden, wenn sie zu lange gelagert werden, nicht besser,....



WTF.....!?!

Für Kamine mögen die Briketts in Ordnung sein. Öfen mit Zügen, die Wärme speichern, würde ich damit allerdings nicht befeuern. 1. geben Holzbriketts im Vergleich zu Scheitholz wesentlich mehr feine Asche ab, die mit dem Rauch nach oben entweicht und sich dann in den Zügen fest- und diese zusetzen kann, 2. sind Weichholzbriketts wesentlich schneller runtergebrannt als Hartholzbriketts - Glutasche kann sich kaum entwickeln.

Besser ist es, besonders geeignet für Nutella Freaks, sich beim Förster zu melden, da gibt`s den Festmeter zum Selbsthacken für 12,- € X)

jm97727

Die selben gibt es bei der Fundgrube für 1,39! Gestern damit eingedeckt! Leider verheizen die Teile verdammt schnell.

Ja haben erst seit gestern wieder einen Wamsler-Kaminofen, waren über den Preis erstaunt. Aber werden trotzdem eher auf Hartholz setzen, durch Bekannte den Ster für 60 Euro, das passt schon.

gelöscht

Avatar

GelöschterUser83008

Na alos, klar haben die Teile keinen so guten Heizwert wie ein Buchen- oder Eschenscheit. Diese hatte ich letzte Woche im Toom-Baumarkt geholt (Raummeter Buche, Eiche, Esche 89,- Euro). Ich nehme die Teile gern zum Anzünden, also übers Anzündholz und wenn die Briketts dann richtig brennen, 1-2 Buchenscheite oben drauf. Funzt immer bestens, da Buche gut Hitze braucht um richtig anzubrennen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text