-87°
ABGELAUFEN
Holzconnection Lattenrost 50%
14 Kommentare

Hmmm

Wo ist der Deal?
Keine Produkte, keine Preise, Keine Vergleichspreise...
mydealz.de/div…484

Aber er hat sich doch extra für diesen Deal angemeldet ;-) COLD.

Sorry, aber wer als Möbelhersteller zu solch einer Aktion so einen billigen 5,-€ Lattenrost als Bild verwendet, hat nicht alle "Latten am Rollrost"!!!

Nee Schur und Dachlatten, fertig ist der "beste Lattenrost der Welt"
oO

RobertBob

Nee Schur und Dachlatten, fertig ist der "beste Lattenrost der Welt" oO



Laut Stiftung Warentest ist dem tatsächlich so.

derhieristeinhai

Unsere Herbst-Aktion – exklusiv in unseren Stores

Unbeabsichtigte Ehrlichkeit?

derhieristeinhai

Unsere Herbst-Aktion – exklusiv in unseren Stores

Zitation

mtz

Zitation

Ach was?

Aus test.de:
"Der Lattenrost­bluff: Hersteller und Verkäufer bewerben teure Lattenroste damit, dass sie wesentlich zum besseren Liegen beitragen würden. „40 Prozent unserer Schlafqualität hängen vom Bett­rahmen ab“, heißt es etwa auf der Website von Dormabell. Dick trägt Swiss­flex in einer Broschüre auf: „Für den voll­kommenen Schlaf ist nichts elementarer als die Unterfe­derung Ihres Bettes.“ Schlaf­welt.de schreibt: „Gebogene Lattenroste sind flexibler und atmungs­aktiver als andere.“

Unsere Unter­suchungen zeigen: Eine Matratze mit guten Liegeeigenschaften braucht keinen speziellen Lattenrost. Alle, auch teure Unterfe­derungen verschlechtern das Liegen teil­weise sogar zum Test Lattenroste. Vor allem Rücken­schläfer können bei den Unterfe­derungen zu stark mit dem Rumpf einsinken. Im Test schneidet ein selbst­gebauter starrer Rost ( zur Anleitung Lattenrostbau) in zentralen Prüfungen besser ab als die vielbeworbene federnde Konkurrenz. Die wichtigste Aufgabe des Lattenrosts ist es, für eine ausreichende Belüftung der Matratze zu sorgen. Das gelingt auch güns­tigen."

test.de/Mat…54/

Sorry -dachte das ist ein Deal dafür wollte ich mich mal hier anmelden.

DeltaAC

Aber er hat sich doch extra für diesen Deal angemeldet ;-) COLD.


wie schon gesagt, habe das gefunden und wollte es teilen. schade, passiert nicht wieder.

sparbiest

Unsere Unter­suchungen zeigen: Eine Matratze mit guten Liegeeigenschaften braucht keinen speziellen Lattenrost. Alle, auch teure Unterfe­derungen verschlechtern das Liegen teil­weise sogar zum Test Lattenroste. Vor allem Rücken­schläfer können bei den Unterfe­derungen zu stark mit dem Rumpf einsinken. Im Test schneidet ein selbst­gebauter starrer Rost ( zur Anleitung Lattenrostbau) in zentralen Prüfungen besser ab als die vielbeworbene federnde Konkurrenz. Die wichtigste Aufgabe des Lattenrosts ist es, für eine ausreichende Belüftung der Matratze zu sorgen. Das gelingt auch güns­tigen."


Oh, Danke!! Wußte ich gar nicht!!

derhieristeinhai

Unsere Herbst-Aktion – exklusiv in unseren Stores


ist aus dem Post auf Facebook...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text