-100°
ABGELAUFEN
"Home Digital" Reference HDMI 10 Meter, inkl. USB-Stick und weiteres Zubehör, @ZackZack

"Home Digital" Reference HDMI 10 Meter, inkl. USB-Stick und weiteres Zubehör, @ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

"Home Digital" Reference HDMI 10 Meter, inkl. USB-Stick und weiteres Zubehör, @ZackZack

Preis:Preis:Preis:44,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächstbester Preis bei idealo: 159,90 € +++

somit eine Ersparnis von über 70% +++


Billiger geht immer, aber hier ist der Preis durchaus angemessen.


Bewertungen von sehr gut bis überragend:

testberichte.de/p/h…tml
Home Digital Reference HDMI 10 Meter


Die HDMI-Kabel der Reference-Serie von Home Digital bieten eine absolut unverfälschte Übertragung der Signale von der Quelle bis zum Ziel. Durch eine hochwertige, doppelte Abschirmung der Kabel werden äußere Störungen auf einen Minimum reduziert, wozu auch die massiven Vollmetall-Stecker der Reference-Serie beitragen.

Die Konzeption als Flachbandkabel reduziert die gegenseite Beeinflussung der Innenleiter, das sogenannte Leitungsübersprechen (Crosstalk), gegenüber herkömmlichen Rundkabeln deutlich. Im Flachbandkabel haben die Innenleiter einen deutlich größeren Abstand zueinander als in herkömmlichen Rundkabeln, was gegenseitige Störungen minimiert.

Für eine weitere Verbesserung der Signalqualität sind bei der Reference-Serie die Signalleitungen mit hochreinem Silber überzogen, was die Leitfähigkeit weiter verbessert und mögliche Lücken in der Kupferstruktur schließt.


Premium-Qualität

Länge: 10 m

Zubehör: Aufbewahrungsbox (Filmdosen-Design), USB-Stick im HDMI-Stecker Design (2 GB), Mikrofasertuch, 6x 2 farbige Klettbänder mit Gerätekennzeichung

Weitere infos :

Typ: Flachband Kategorie 2; Standard: HDMI High Speed with Ethernet; max. Auflösung: bis 2160p; Bandbreite: 10,2 Gbit/s - 340 MHz; Leiter: versilbertes OFC Kupfer (Querschnitt AWG 26), doppelt geschirmt, Stecker und Kontakte 24 Karat vergoldet; Stecker mit massivem, verschraubtem Zinkgehäuse; Audio Return Channel: ja, mit Unterstützung für PCM, Dolby Digital und DTS; Ethernet Channel: ja, 100 MBit/s (full duplex); 3D-Unterstützung: ja

24 Kommentare

"Die HDMI-Kabel der Reference-Serie von Home Digital bieten eine absolut unverfälschte Übertragung der Signale von der Quelle bis zum Ziel."

Schon im Hifi-Bereich sind die "Kabeljünger" die größten Esel. Hier wird seitens der Industrie der größte Profit gemacht, für ein Minimum an Gegenwert.

In sofern ist der Preis hier *HOT*, der Referenzpreis eine Frechheit.

home-digital-reference---hdmi-kabel-1.jp


home-digital-reference-hdmi-high-speed-w

1292_2.jpg

thumb_Home_Digital_Reference_Zubehr.jpg

Aber es ist doch noch ein 2 GB USB-Stick dabei.....

Bei Lautsprecherkabeln mag vernünftige Qualität ja noch etwas bringen, aber HDMI ist digital, entweder die vielen einsen und nullen kommen an oder nicht.....

Schade ich dachte es handelt sich um ein abrollbares HDMI-Kabel ^^ Im Bezug auf den Vergleichspreis ist es natürlich ein guter Preis, aber ich enthalte mich trotzdem, da ich gar nichts von diesen "überteuerten" Kabeln halte.

Wie schon gesagt digitale Kabel funktionieren, oder halt nicht...

Vll kann man mit diesem Signale (ohne repeater)über 40 Meter statt 15meter übertragen.

10 m ist bei HDMI schon recht kritisch. Ich persönlich meide Kabellängen über 5 m. Gerade bei hohen Auflösungen wie UHD gibt's schon bei ein paar Metern Länge oft Probleme. Das nur so als Info.

Immerhin, schön verpackt ist es ja.

Nutzer2311

Aber es ist doch noch ein 2 GB USB-Stick dabei..... Bei Lautsprecherkabeln mag vernünftige Qualität ja noch etwas bringen, aber HDMI ist digital, entweder die vielen einsen und nullen kommen an oder nicht.....



… wenn man keine Ahnung hat…
… denn bei digitalen Übertragungen kann schnell aus einer 1 eine null werden und schon können Fehler entstehen. Das kann dann in Handshake-Problemen enden oder auch in Bildfehler (rauschen oder Bildpunkte).

Ob nicht aber ein hochwertigeres Kabel für die hälfte es auch tut ist eine andere Frage.

Sieht aus wie ne Geschenkbox vom cinemaxx X)

HDMI1.jpg
HDMI2.jpg
HDMI3.jpg
HDMI4.jpg
HDMI5.jpg
HDMI6.jpg


Ony

Abzocke_Bildchen




Mich hat man hier bei mydealz schon des Öfteren belehrt, es ginge um den Dealpreis, nicht um das Produkt direkt, es sei denn, es handle sich um minderwertige Ware.

Hier im Deal wird allerdings eine hochwertige Qualität angeboten und die Ersparnis zum nächsthöheren Preis ist m. E. schon erwähnenswert.

Sunshez

Wie schon gesagt digitale Kabel funktionieren, oder halt nicht... Vll kann man mit diesem Signale (ohne repeater)über 40 Meter statt 15meter übertragen.


Naja, ich habe vor 2 Jahren mal ein günstiges 15m Kabel von Sharkoon für 12,99€ bei zackzack gekauft.
Darüber gingen FullHD bisher mit jedem Laptop/PC als Sender und jedem Beamer als Empfänger ohne Probleme.

Aber es gibt ja Leute die mit 100€ Oehlbach-Kabeln die F1-Autos straffer in der Kurve liegen sehen.

Sunshez

Wie schon gesagt digitale Kabel funktionieren, oder halt nicht... Vll kann man mit diesem Signale (ohne repeater)über 40 Meter statt 15meter übertragen.


Bei 40m nimmt man einfach einen Konverter auf Ethernet und schickt das über das Netzwerk...

kaputt

10 m ist bei HDMI schon recht kritisch. Ich persönlich meide Kabellängen über 5 m. Gerade bei hohen Auflösungen wie UHD gibt's schon bei ein paar Metern Länge oft Probleme. Das nur so als Info.


Gibt's da irgendwelche Daten bzw Tests drüber?
Habe das billigste 10m HDMI Kabel an meinem Fernseher das ich finden konnte und sehe keinen Unterschied, sitze aber natürlich auch nicht direkt davor.

Schade, dass es cold geworden ist.

Ich hab´s dennoch bestellt, weil es mich auch optisch überzeugt.

wegen dem usb-stick mal bestellt

kaputt

10 m ist bei HDMI schon recht kritisch.


Es ist ja digital. Wenn es funzt, dann funzt's. Wenn es Probleme gibt, sind die in der Regel deutlich (Verbindungsabbrüche, Aussetzer, massive Artefakte usw.) Die Probleme sind viel weniger subtil als bei analoger Übertragung, wo es z.B. zu leichtem Bildrauschen kommen kann.

Aber es gibt sowohl Tests als auch durch die Spezifikation vorgegebene Beschränkungen. Als Einstieg könntest Du mal den Wikipedia-Artikel zu HDMI lesen, da steht manches zu den Maximallängen


J_R

Schade, dass es cold geworden ist. Ich hab´s dennoch bestellt, weil es mich auch optisch überzeugt.



Die Kabel von Deleycon funktionieren bei mir einwandfrei (10 und 15m), haben so 10-20€ gekostet. Optik ist doch egal, das Kabel kommt immer in einen Kabelkanal. Wer verlegt das denn bitteschön sichtbar?

J_R

Schade, dass es cold geworden ist. Ich hab´s dennoch bestellt, weil es mich auch optisch überzeugt.



Menschen, die keinen Kabelkanal haben?

J_R

Menschen, die keinen Kabelkanal haben?



Du legst dir quer durch die Bude lose ein Kabel und achtest gleichzeitig auf die Optik? Ernsthaft?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text