[ Homeday ] Kostenlose Immobilien Bewertung
264°

[ Homeday ] Kostenlose Immobilien Bewertung

31
Läuft bis 18.04.2018eingestellt am 11. Apr 2016
Hola!

Es gibt mal wieder eine gratis Immobilienbewertungsaktion. Diesmal bei Homeday.
Also wer sich sowieso mal informieren wollte, oder aus Spass mal seine Immobilie berechnen lassen will hier die kostenlose Möglichkeit.

Im Vergleich kostet so eine Bewertung 30 €.

Ich hab letztes Jahr eine bei mir gehabt.. deutlich mehr gezahlt, aber ich glaube, dass sie damals auch ausführlicher war... Habs jetzt noch mal gemacht. Mal schauen ob ich jetzt mehr bekomme :D....

Einfach auf den Link klicken und die einzelnen Schritte folgen. Have fun!

Ps. Auf Google kann man einige Muster von denen sehen, und das sehen die sehr detailliert aus.

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
31 Kommentare

HOT

Hot !!!

Nur für Normalo-Objekte - Einfamilienhäuser - ohne Baulasten etc. sehr gut zu gebrauchen.

ref-link!

soheissichjetzt

ref-link!



Ja, bitte entfernen!

also bei der Eingabe der Telefonnummer meckert er immer, dass diese nicht stimmt?!?!?!?

MyFrag

also bei der Eingabe der Telefonnummer meckert er immer, dass diese nicht stimmt?!?!?!?



Du gibts doch nicht wirklich Deine echte Telefonnummer an?
frankgehtran.de/

Egal was man angibt, es kommt immer die Meldung, dass die Nummer nicht korrekt sei.

MyFrag

Egal was man angibt, es kommt immer die Meldung, dass die Nummer nicht korrekt sei.



Bei mir ging es mit Vorwahl: 0163 und Rufnummer 1737743

Vielleicht mit oder ohne Bindestrich?

scheint ein Safari-Problem(iOS und MacOS) zu sein, weil aufm Android gibt es keinerlei Probleme....

"2.2 Durch die Bestätigung der Datenschutzbestimmung stimmen unsere Nutzer zu, dass Homeday telefonisch, via E-Mail oder auf dem Postweg Kontakt zu ihnen aufnimmt, um ihre Anfrage zu erfüllen und Ihnen Produkte und Dienstleistungen zu empfehlen, die sie interessieren könnten. Der Verwendung von personenbezogenen Daten zu Werbezwecken kann jederzeit widersprochen werden."

also schnell widersprechen...

Moderator

ref-link ist raus ;-)

Verfasser

mydealz_mutti

ref-link ist raus ;-)



Danke

ist ja auch so schwer den wert der eigenen immobilie zu schätzen

Verfasser

madilz

ist ja auch so schwer den wert der eigenen immobilie zu schätzen



Also die meisten verschätzen sich, gerade bei der´eigenen Immobilie.. und zwar nicht zum Positiven

madilz

ist ja auch so schwer den wert der eigenen immobilie zu schätzen



Falls das Ironie sein soll: Ja, das ist wirklich schwer, da zig Sachen zu berücksichtigen sind.

madilz

ist ja auch so schwer den wert der eigenen immobilie zu schätzen



Schätzen ist generell schwer, gehört nämlich nicht zur Stärke des Homo Sapiens.
Ähnlich schwer wie den Wert der eigenen Arbeitsstunde zu schätzen => Für die meisten Menschen gar nicht so einfach, Stichwort Angebot und Nachfrage.

madilz

ist ja auch so schwer den wert der eigenen immobilie zu schätzen


Lass mich raten, du hast keine und hast auch noch nie Kontakt mit sowas gehabt

Danke @Mr.Stroh_mit_Maske

Verfasser

madilz

ist ja auch so schwer den wert der eigenen immobilie zu schätzen



gerne

Also wer eine "echte" Wertermittlung in Sachsen benötigt, kann sich gerne melden.
Es lässt sich dann auch, eine gewisse Ersparnis im Vergleich zum regulären Preis einrichten.
LG

seriös oO

9335905-2Ay1C

madilz

ist ja auch so schwer den wert der eigenen immobilie zu schätzen



du hast es nicht so mit dem raten

madilz

ist ja auch so schwer den wert der eigenen immobilie zu schätzen


man schätzt auf tausender und nicht centgenau

madilz

ist ja auch so schwer den wert der eigenen immobilie zu schätzen



Genau - und das ist i.d.R. sehr schwer, zumal es auch entscheidend von Region und genauer Lage abhängt. Zwei völlig identische Häuser können schon deshalb einen sehr unterschiedlichen Wert haben - zwischen schlechter und Top-Lage kann ohne weiteres ein Unterschied im sechsstelligen Bereich bestehen. Und die Bewertung gehobener Ausstattungen (wieviel ist ein Luxus-Bad wert, etc), bestimmter Mängel (wie stark mindert ein schimmeliger Keller den Wert, etc.) ist ebenfalls sehr kompliziert.

madilz

ist ja auch so schwer den wert der eigenen immobilie zu schätzen



eine immobilie ist so viel wert, wie viel der käufer zahlen würde

Die Auswertung ist nicht so toll.
Das einzig sinnvolle war der Hinweis auf diese Karte:
wohnlagenkarte.de/
Über ein drittel der Seiten waren irrelevanten Daten (z.B. Werte von Mehrfamilienhäusern in der Umgebung), Werbung, Deckblatt...
ein drittel war die Auflistung von aktuellen Immobilieninseraten mit Bildern aus Onlineportalen.
Wer einen (ungefähren) Preis für sein Haus erwartet wird enttäuscht.

Merk

Immo-Wert ist oft eine Gummi-Geschichte.
Habe schon viele (bezahlte) Gutachten gelesen. Alles sehr detailliert und ausfürhrlich. Am Ende kommt dann ein Abschlagsfaktor für die Lage. Mal 20, 30, 40%. Was nützt die detallierte, exakte Bewertung, wenn dem Gutachter hier eine nahezu unlimitierte Stellschraube gegeben ist?

madilz

ist ja auch so schwer den wert der eigenen immobilie zu schätzen


madilz

du hast es nicht so mit dem raten


madilz

man schätzt auf tausender und nicht centgenau


madilz

eine immobilie ist so viel wert, wie viel der käufer zahlen würde


Was erwartest du denn bitte, wenn nur so ein inhaltsloser Dünnpfiff von dir kommt!?
Inhaltslose Kritik kannst du dir gerne sparen und ich gehe davon aus, das von dir eigentlich deutlich mehr (besseres) kommen kann.


madilz

ist ja auch so schwer den wert der eigenen immobilie zu schätzen

madilz

du hast es nicht so mit dem raten

madilz

man schätzt auf tausender und nicht centgenau

madilz

eine immobilie ist so viel wert, wie viel der käufer zahlen würde


mein ganzes leben dreht sich um immobilien, soll ich hier unterrichtsstunden geben?
aber ich bitte dich, man geht einfach auf immoscout, stellt den radius auf 3-4km, sucht vergleichbare immobilien, schaut auf den qm-preis und multipliziert den mit den eigenen quadratmetern.
falls eine tiefgarage weniger oder mehr, einfach 10k drauf oder abziehen, genauso mit dem balkon und dem stockwerk und aufzug, noch in die zukunft schauen, ob demnächst renovierungen anstehen und ob rücklagen vorhanden sind und schon ist die geschichte vorbei. falls die immobilie in einer seeeeehrrrrrrrrrr gefragten gegend ist, kann man auch noch was draufhauen

madilz

mein ganzes leben dreht sich um immobilien, soll ich hier unterrichtsstunden geben? aber ich bitte dich, man geht einfach auf immoscout, stellt den radius auf 3-4km, sucht vergleichbare immobilien, schaut auf den qm-preis und multipliziert den mit den eigenen quadratmetern. falls eine tiefgarage weniger oder mehr, einfach 10k drauf oder abziehen, genauso mit dem balkon und dem stockwerk und aufzug, noch in die zukunft schauen, ob demnächst renovierungen anstehen und ob rücklagen vorhanden sind und schon ist die geschichte vorbei. falls die immobilie in einer seeeeehrrrrrrrrrr gefragten gegend ist, kann man auch noch was draufhauen


Das nenne ich eine Antwort.
Kann doch niemand wissen, was dahinter steckt
Danke dir
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text