-74°
ABGELAUFEN
Homematic Funk-Heizkörperthermostat 105155 für 34,95

Homematic Funk-Heizkörperthermostat 105155 für 34,95

Home & LivingZackZack Angebote

Homematic Funk-Heizkörperthermostat 105155 für 34,95

Preis:Preis:Preis:34,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Zackzack ist heute das Homematic Funk-Heizkörperthermostat 105155 für 29,99€ im Angebot. Dealpreis beinhaltet noch 4,95€ Versandkosten. Die Bestellanzahl ist auf 3 begrenzt. Ab 2 Thermostaten ist der Rabatt inkl. Versand eigentlich ganz gut.

Geizhalz listet 37,14€ als günstigsten Preis.
Bei Amazon kostet ein Thermostat 37,99€.

Rabatte (ohne Versandkosten) beträgt ca. 19%.


Mit dem elektronischen Funk-Heizkörperthermostat 105155 von HomeMatic


mit vorprogrammiertem und individuell einstellbarem Heiz- und


Absenkprogramm ist es möglich, die Raumtemperatur zeitgesteuert zu


regulieren und die Heizphasen auf die individuellen Bedürfnisse


anzupassen. Der Funk-Heizkörperthermostat ist universell einsetzbar und


passt auf alle gängigen Heizkörperventile und ist einfach zu montieren -


ohne Ablassen von Heizungswasser oder einen Eingriff in das


Heizungssystem. Die zusätzliche Boost-Funktion ermöglicht ein schnelles,


kurzzeitiges Aufheizen des Heizkörpers durch Öffnung des Ventils.


Dadurch wird sofort ein angenehmes Wärmegefühl im Raum erreicht.






Gerätetyp: Heizungsthermostat

Feature: HomeMatic

Anmerkung: Funkfrequenz:


868,3 MHz; Stromaufnahme: max. 180 mA; Schutzklasse: IP20;


Umgebungstemperatur: +0 bis 55°C; typ. Freifeldreichweite: bis zu 100


Meter

Zubehör:Adapter


Danfoss RA/RAV/RAVL; Stößelverlängerung Danfoss RAV;


Zylinderkopfschraube M4x12; Mutter M4; Stützring; 2x1,5 LR6/Mignon/AA


Batterien; Bedienungsanleitung (DE, GB)

12 Kommentare

Bereits nach einer Minute alle reserviert

und vorbei.

Winter is coming... COLD!

Dealpreis beinhaltet noch 4,95€ Versandkosten.

Dann ist dein 30€ Dealpreis aber falsch, genauso wie die 19% Rabatt nicht stimmen.

Sind somit 2€ Unterschied zum nächsten Preis und für mich kein Deal.

Hab das Teil schon eine Weile und bin zufrieden. Klasse finde ich aber die Aussage über die "Boost-Funktion"

"Die zusätzliche Boost-Funktion ermöglicht ein schnelles, kurzzeitiges Aufheizen des Heizkörpers durch Öffnung des Ventils. Dadurch wird sofort ein angenehmes Wärmegefühl im Raum erreicht."

Aha, wenn man die Heizung aufdreht, dann wird es warm???

Steht ja extra 19% Rabatt ohne Versandkosten. Und wenn man mehr als 1 Thermostat bestellt ist das Angebot echt interessant.
Bearbeitet von: "Dachskiller" 16. November

Bei ELV gibt es das Thermostat dauerhaft für 29,95:
elv.de/hom…tml

Es handelt sich halt um den Bausatz, dafür bekommt man den Preis auch ohne Aktion. Hier mal Video davon wie es zusammengebaut wird:

Kann sich ja jeder selbst ein bild von machen, ob der Aufbau des Thermostats im Rahmen der eigenen Möglichkeiten liegt.
Bearbeitet von: "Rangarid" 16. November

Ich kaufe doch aber keinen Bausatz für 30€, wenn ich das Thermostat fertig auch für 30€ kaufen kann.
Angebot ist auch schon nach 2-3h ausverkauft, also fanden wohl doch genügend Leute das Angebot gut.

Naja war auf den Normalpreis von 37-39€ bezogen... Bei gleichem Preis macht es in der tat keinen Sinn.

Rangaridvor 2 h, 1 m

Bei ELV gibt es das Thermostat dauerhaft für 29,95:http://www.elv.de/homematic-funk-heizkoerperthermostat-arr-bausatz.htmlEs handelt sich halt um den Bausatz, dafür bekommt man den Preis auch ohne Aktion. Hier mal Video davon wie es zusammengebaut wird:[Video] Kann sich ja jeder selbst ein bild von machen, ob der Aufbau des Thermostats im Rahmen der eigenen Möglichkeiten liegt.


Und es sind keine Batterien dabei

Insgesamt ist der Preis auch schwach. Die original Homematic RT (nur mit Telekomverpackung) gibt es oft günstiger (aktuell 33€ inkl. Versand).

Sind die Homematic Funk-Heizkörperthermostate den zu empfehlen oder lieber das System von Max!?

millermgdvor 9 m

Sind die Homematic Funk-Heizkörperthermostate den zu empfehlen oder lieber das System von Max!?

​Kommt drauf an was du suchst. Beides kommt von eq3. Max kann mit Standardmitteln "nur" Heizung. Homematic ist etwas teurer, hat aber Komponenten für unterschiedlichste Einsatzzwecke parat. Alternativ kann man natürlich auch verkabeln. Am besten informierst du dich selber zuerst, bevor du was kaufst.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text