Homematic IP Smart Home Starter Set Licht (und Beschattung)
266°

Homematic IP Smart Home Starter Set Licht (und Beschattung)

108,51€127,66€-15%Amazon Angebote
17
eingestellt am 9. Jul
2 Homematic IP Sets bei Amazon in den Blitzangeboten
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

17 Kommentare
Kann ich die Telekomsensoren hiermit 1:! verwenden?
Hallo,
kann mal kurz einer den Unterschied zwischen CCU2, CCU3 und Homematic IP Access Point (den es ja hier gibt) erklären.
Ich habe auf der eq3 Homepage und auch bei Homematic und Google keine abschließende Antwort finden können.
DANKE

Okay, ich habe es doch selber gefunden:
Was hier angeboten wird funktioniert vornehmlich mit der Cloud und unterstützt nur HM IP wohin gegen CCU2/3 lokal arbeiten und auch das alten HM unterstützen.

Damit bin ich dann hier raus. Ich möchte das ganze gerne in io-Broker einbinden und das scheint so nicht zu gehen.

Darf ich verlinken?
Access Point vs. CCU
Bearbeitet von: "Paul84" 9. Jul
CCU ist Funk basierend, der AP läuft über ne Cloud und kann von überall auf der Welt gesteuert werden..
Mit der CCU2/3 kannst du alles lokal (ohne Cloudzwang, aber möglich; VPN-Zugang auch möglich) steuern. CCU3 ist dabei nur neuere Hardware und damit schneller, Firmware ist identisch mit der von der CCU2. Dabei kann man nicht nur Funk (Homematic + Homematic IP), sondern auch die drahtgebundene Variante sowie über zusätzliche Hardware noch andere Protokolle ansprechen.
Der HMIP-AP benötigt die Cloud und kann nur Homematic IP.
Paul84vor 16 m

Ich möchte das ganze gerne in io-Broker einbinden und das scheint so nicht …Ich möchte das ganze gerne in io-Broker einbinden und das scheint so nicht zu gehen.


Wieso sollte das nicht gehen?
Den AP kannst du in die Tonne treten..

Die CCU2 kann auch mit Homematic IP Geräten (lokal über Funk) sprechen und somit kannst du die auch in ioBroker einbinden..

Du brauchst also eine CCU2 und die Homematic IP Geräte.. Dann kann es los gehen.. Der HM IP AP wäre für dich in diesem Paket hier dann nutzlos..
Bearbeitet von: "BuZZy89" 9. Jul
HeldvonStuttgartvor 30 m

Kann ich die Telekomsensoren hiermit 1:! verwenden?



Habe grad erfolglos versucht, Telekom Fensterkontakte zum laufen zu bringen. Rein äußerlich absolut baugleich, aber hat nicht funktioniert.
BuZZy89vor 10 m

Wieso sollte das nicht gehen?Den AP kannst du in die Tonne treten..Die …Wieso sollte das nicht gehen?Den AP kannst du in die Tonne treten..Die CCU2 kann auch mit Homematic IP Geräten (lokal über Funk) sprechen und somit kannst du die auch in ioBroker einbinden..Du brauchst also eine CCU2 und die Homematic IP Geräte.. Dann kann es los gehen.. Der HM IP AP wäre für dich in diesem Paket hier dann nutzlos..


Genau das meine ich ja, also der Access Point den es hier gibt kriege ich nicht in Io-Broker. Ich warte also vermutlich noch bis die CCU3 da ist und hole mir dann eine günstige CCU2. Ich brauche die nur für 5 Thermostate, die Magenta Cloud läuft bald aus. Da sollte eine CCU2 ja reichen, der Rest ist eh schon im io Broker
HeldvonStuttgartvor 38 m

Kann ich die Telekomsensoren hiermit 1:! verwenden?


Wundert mich, dass das angeblich nicht geht. Aber es gibt ja einige Telekomsensoren, vielleicht schreibst du mal genau welche.
HeldvonStuttgartvor 55 m

Kann ich die Telekomsensoren hiermit 1:! verwenden?



Eigentlich ja. Aber scheinbar (laut Kommentar hier) gibt es Probleme? Ich habe Telekom Thermostate problemlos eingebunden, da hier technisch seitens Telekom nicht verändert werden sollte - es sind schlicht Brandlabel Produkte, also 1:1 von EQ3 mit Telekom Label + Verpackung.
dynavor 26 m

Habe grad erfolglos versucht, Telekom Fensterkontakte zum laufen zu …Habe grad erfolglos versucht, Telekom Fensterkontakte zum laufen zu bringen. Rein äußerlich absolut baugleich, aber hat nicht funktioniert.



Kannst du das mal abklären bei EQ3/ Telekom? Wundert etwas, würde mich aber interessieren warum das so sein sollte? Vermischt du vielleicht "Standard" mit "IP" Geräte an dem IP Access Point?
Bonzibuvor 14 m

Kannst du das mal abklären bei EQ3/ Telekom? Wundert etwas, würde mich a …Kannst du das mal abklären bei EQ3/ Telekom? Wundert etwas, würde mich aber interessieren warum das so sein sollte? Vermischt du vielleicht "Standard" mit "IP" Geräte an dem IP Access Point?


Habe ich auch schon versucht. Denke die Firmware unterscheidet sich und es funktioniert deshalb nicht. Wäre aber super wenn jemand eine Lösung hierfür hätte.
meschevor 6 m

Habe ich auch schon versucht. Denke die Firmware unterscheidet sich und es …Habe ich auch schon versucht. Denke die Firmware unterscheidet sich und es funktioniert deshalb nicht. Wäre aber super wenn jemand eine Lösung hierfür hätte.



Aber die Firmware kann es doch fast nicht sein. Für eine Anmeldung am Access Point sollte diese unabhängig sein, da sich die Firmware bei meinen Geräten nach der Anmeldung immer sofort per Internet aktualisiert.
Gibt es hier vielleicht wirklich unterschiedliche Versionen in der Hardware die nicht kompatibel sind? Merkwürdige Sache.
Bonzibuvor 55 m

Kannst du das mal abklären bei EQ3/ Telekom? Wundert etwas, würde mich a …Kannst du das mal abklären bei EQ3/ Telekom? Wundert etwas, würde mich aber interessieren warum das so sein sollte? Vermischt du vielleicht "Standard" mit "IP" Geräte an dem IP Access Point?


Nachdem es bei mir nicht geklappt hatte, habe ich ein wenig recherchiert und das gefunden gehabt. Danach hatte ich dann aufgegeben
meschevor 2 h, 2 m

Habe ich auch schon versucht. Denke die Firmware unterscheidet sich und es …Habe ich auch schon versucht. Denke die Firmware unterscheidet sich und es funktioniert deshalb nicht. Wäre aber super wenn jemand eine Lösung hierfür hätte.


Ich habe problemlos die Telekom Smarthome Fenstersensoren an mein Homematic IP System anmelden können. Ging wie bei den Originalen.
Paul84vor 5 h, 39 m

Hallo,kann mal kurz einer den Unterschied zwischen CCU2, CCU3 und …Hallo,kann mal kurz einer den Unterschied zwischen CCU2, CCU3 und Homematic IP Access Point (den es ja hier gibt) erklären.Ich habe auf der eq3 Homepage und auch bei Homematic und Google keine abschließende Antwort finden können.DANKEOkay, ich habe es doch selber gefunden:Was hier angeboten wird funktioniert vornehmlich mit der Cloud und unterstützt nur HM IP wohin gegen CCU2/3 lokal arbeiten und auch das alten HM unterstützen.Damit bin ich dann hier raus. Ich möchte das ganze gerne in io-Broker einbinden und das scheint so nicht zu gehen.Darf ich verlinken?Access Point vs. CCU


Ich hab CCU2 als Rapsberry mit RaspberryMatic am laufen. Da kannst du HM und HM IP einbinden. Somit alles ohne Cloud. Der Deal ist sicher gut, aber ich würd von der Cloud Lösung abraten.
Ccu/raspberry + HomeMatic (egal ob ip ohne normal) + iobroker+ homebridge + ccu historian
Finde ich ein super System für Bastler.
Zwar ist es nicht billig (im Vergleich zu sonoff und co) aber dafür gibt es fast alles, und auch das meiste als unterputzmontage für Markenschalter. So kann man SmartHome aufrüsten ohne Pfusch, zb dass man den Schalter Anlassen muss oder Spezialschalter die nicht zu den anderen passen verbauen muss.

Für Leute ohne elektrokenntnisse und kein Interesse an IT natürlich nicht zu gebrauchen.
omega235vor 3 h, 17 m

Ccu/raspberry + HomeMatic (egal ob ip ohne normal) + iobroker+ homebridge …Ccu/raspberry + HomeMatic (egal ob ip ohne normal) + iobroker+ homebridge + ccu historian Finde ich ein super System für Bastler. Zwar ist es nicht billig (im Vergleich zu sonoff und co) aber dafür gibt es fast alles, und auch das meiste als unterputzmontage für Markenschalter. So kann man SmartHome aufrüsten ohne Pfusch, zb dass man den Schalter Anlassen muss oder Spezialschalter die nicht zu den anderen passen verbauen muss. Für Leute ohne elektrokenntnisse und kein Interesse an IT natürlich nicht zu gebrauchen.


Aber nur, wenn man ein unterstütztes Schalterprogramm hat, bei mir mit Presto sieht das leider anders aus...
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von franzrdt. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text