Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
VR Radrennen auf dem Hometrainer App RGT cycling race smartbiketrainer Ergometer VR Radsport Fitness Training
345° Abgelaufen

VR Radrennen auf dem Hometrainer App RGT cycling race smartbiketrainer Ergometer VR Radsport Fitness Training

KOSTENLOS13€
345° Abgelaufen
VR Radrennen auf dem Hometrainer App RGT cycling race smartbiketrainer Ergometer VR Radsport Fitness Training
eingestellt am 19. Jun 2020Bearbeitet von:"5cent"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Virtuelle Rennen oder schöne Touren auf dem vorhandenen Hometrainer abstrampeln. Alleine oder online gegen andere oder eigene Strecken basteln
Während Corona ist Premium die nächsten Monate gratis, also 0 statt 13 € pro Monat.



Nachdem ein User eine Diskussion über Alternativen zu One Peloton $2400 + ($13 - $40 / Monat) gestartet hat, bin ich auf diesen tollen Freebie gestoßen:

RGT Cycling, the new innovative virtual cycling platform, announced Premium features available for free to all indoor cyclists, in response to the COVID-19 pandemic.

Workouts, organizing your own events and creating your own roads are now freely available for all (usually £13 per month)

Wie im Deal Link angegeben: DO NOT SUBSCRIBE USING THE APP STORE


.
.
HARDWARE ab 22 € seid ihr dabei...

Einen alten Hometrainer aus dem Keller oder von Kleinanzeigen und für 22 € smart machen ...
Bei der 22 € Lösung fehlt nur die präzise Leistungsmessung in Watt und das Force feedback was manche von Xbox/ps4 Lenkrädern kennen.

Wer noch mehr als 22 € ausgeben will ist ab 300 € mit einem smarten Tacx Rollentrainer dabei, besser das 500 € Modell mit eigenem Zahnkranz. Beide Modelle bieten Force Feedback, das heißt bergauf wird es schwerer, in der Gruppe mitfahren reduziert den Luftwiderstand und das treten wird erleichtert.
Auf den Motor das eigene Rad oder ein altes.




.
.
Benötigte Software: einmal Handy App egal ob Google oder Apple. Zweitens Fernseher App Windows oder Apple. Bei Apple geht auch iPad. Seltsamerweise keine Google App/fire stick. Das Handy steuert die zweite App und somit den Fernseher und holt per Bluetooth Daten vom Hometrainer sofern vorhanden und passt die Videos an die eigene Tretleistung an.
.
.
.
Andere Anbieter kommen vielleicht mit nur einer App aus, hier findet ihr eine deutsche Übersicht.Bei den Videos musste ich zu den englischen greifen weil ich auf die schnelle nichts brauchbares auf Deutsch fand
Zusätzliche Info
38 Kommentare
Dein Kommentar