Honor 6X LTE + Dual-SIM (5,5'' FHD IPS/LTPS, Kirin 655 Octacore, 3GB RAM, 32GB eMMC, 12MP + 8MP Kamera, 3340mAh, Android 7) für 219€ - 30€ Cashback = 189€ [Mediamarkt + Amazon]
1355°Abgelaufen

Honor 6X LTE + Dual-SIM (5,5'' FHD IPS/LTPS, Kirin 655 Octacore, 3GB RAM, 32GB eMMC, 12MP + 8MP Kamera, 3340mAh, Android 7) für 219€ - 30€ Cashback = 189€ [Mediamarkt + Amazon]

95
eingestellt am 13. Mai 2017
UPDATE: Amazon zieht mit.


------------------


Moin.

Bei Mediamarkt erhaltet ihr das Honor 6X für 219€.

Zusätzlich erhaltet ihr aktuell noch 30€ Cashback.

Endpreis: 189€.

Dazu gibt es einen Fußball.


PVG [Idealo]: 233,99€ exkl. Cashback



• OS: Android 7.0 (via Update)
• Display: 5.5", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS/LTPS, kapazitiver Touchscreen
• Kamera: 12.0MP, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 2.0MP, Tiefenschärfe (hinten); 8.0MP (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.1, NFC
• Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (hinten)
• CPU: 4x 2.10GHz Cortex-A53 + 4x 1.70GHz Cortex-A53 (HiSilicon Kirin 655, 64bit)
• GPU: Mali-T830 MP2
• RAM: 3GB
• Speicher: 32GB, microSD-Slot (shared, bis 128GB)
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (900/1900/2100), LTE (B1/B3/B7/B8/B20)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
• Akku: 3340mAh, fest verbaut
• SAR-Wert: 1.23W/kg (Kopf), 1.16W/kg (Körper)
• Gehäuseform: Barren
• Gehäusematerial: Metall (Rückseite)
• Abmessungen: 150.9x76.2x8.2mm
• Gewicht: 162g
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared)
• Besonderheiten: Dual-SIM, Quick Charge (max. 10W)


Test:
notebookcheck.com/Tes…tml
connect.de/tes…tml
netzwelt.de/hon…tml

Video:

Zusätzliche Info
Das Honor 6X unterstützt kein Quick Charge!

Gruppen

Beste Kommentare
Hmm ich dachte ich schlage hier zu, aber... keine Schnelladefunktion, WLAN nur 2,4 GHz, kein USB-C, UMTS Empfang nur befriedigend, schlechte Kamera ... Daher verstehe ich auch nicht, warum in der Überschrift Quick-Charge steht. Lieber das vergleichsweise bessere Redmi Note 4 oder Vernee Apollo Lite für unter 150€.
Bearbeitet von: "index" 13. Mai 2017
index13.05.2017 20:19

Hmm ich dachte ich schlage hier zu, aber... keine Schnelladefunktion, WLAN …Hmm ich dachte ich schlage hier zu, aber... keine Schnelladefunktion, WLAN nur 2,4 GHz, kein USB-C, UMTS Empfang nur befriedigend, schlechte Kamera


stimmt! und goldene eier legen kann es auch nicht!
Das Gerät hat immerhin vernünftige SAR-Werte, wie ein Mikrowellenherd.
Vorsicht mit dem Cashback Schwester hat von einer schon, glaube vor fast einem Jahr, Aktion ihr Geld
noch nicht bekommen.
95 Kommentare
handyfan13. Mai 2017

Das hier oder das Moto G5?


Wenn es dir um Performance geht dann dieses Hier. Wenn es dir um Quick Charge und die Kamera geht, dann das G5
Die Aktion heißt wirklich "Teilen macht Spaß" ? Frauenarzt und Orgie freuen sich
brabbitz13. Mai 2017

Wer den Fußball nicht brauch, PN an mich



haette ich vor dem kauf wissen sollen, glaube man konnte da die lieferadresse seperat auswaehlen (oder zumindest mal die abhol-filale)... wie viel haettest dafuer gezahlt?
Taugt das was oder wäre das Honor 8 besser ?
Preis wirklich HOT, das einzige was stört: Videos nur bis 30 FPS möglich. Ansonsten ein flottes Gerät.
Epiphone12313.05.2017 22:09

Das Note 4 ist sicherlich ein gutes Smartphone.Aber das Apollo Lite kann …Das Note 4 ist sicherlich ein gutes Smartphone.Aber das Apollo Lite kann definitiv nicht mit den beiden mithalten.


Okay. Dann halt das Leeco Le 2 X527. Kostet derzeit auch nur 150€ bei GB.
KalEl13. Mai 2017

Taugt das was oder wäre das Honor 8 besser ?

Würde das Honor 8, wenn Preis egal, bevorzugen, ansonsten hat das 6x aber ein gutes Preis Leistungsverhältnis
Bearbeitet von: "makawi" 13. Mai 2017
index13. Mai 2017

Okay. Dann halt das Leeco Le 2 X527. Kostet derzeit auch nur 150€ bei GB.


Wenn man das Risiko mit Gearbest (Garantie, evtl. Zoll, chinesischer “Kundenservice“ usw.)eingehen will, ist das natürlich auch ein super Smartphone.
Hier hat man halt den Vorteil, dass es sich um einen europäischen Händler handelt und um ein Gerät, das von Werk aus bereits perfekt auf dem deutschen Markt verwendbar ist. Es ist also kein Rumexperimentieren mit irgendwelchen ROM's notwendig wie das oftmals bei Chinahandys der Fall ist, weil jene eben eher für den asiatischen Markt produziert und vertrieben werden.
Auf sowas haben die meisten “durchschnittlichen“ Handykäufer sowieso keine Lust und kaufen daher seit Jahren blind Apple und Samsung.
J0rd4N13. Mai 2017

also auf der mediamarkt selbst wird die aktion beworben und auf der seite …also auf der mediamarkt selbst wird die aktion beworben und auf der seite http://www.hihonor.com/de/campaigns/spass/index.html unten noch im hellblauen bereich wo "Honor 6X hier kaufen:" steht ist mediamarkt als shop anklickbar, daher gehe ich das risiko mal ein und poste hier zur absicherung screenshots:[Bild] [Bild] ansonsten DANKE fuer den deal ist gekauft mit mediamarkt guthaben das sich bei mir angesammelt hat. echt nice :> habe das 5x und das geht in ebay!cashback ueber igraal hat 4,00€ getracked.



Dort steht lediglich, dass Mediamarkt offiziell lizensierter Verkäufer ist. Üblicherweise müssen bei solchen Aktionen die Teilnahmebedingungen penibel eingehalten werden und da werden Mediamarktkunden leider leer ausgehen.
Da war der Moto Z Deal aber viel hotter. Will den bitte nochmal
cyanrider14.05.2017 00:01

Da war der Moto Z Deal aber viel hotter. Will den bitte nochmal


Bekommst du bei Saturn Ebay noch für 249€. Jedoch haben sie es als Gebraucht markiert. Bei zwei sind das Siegel der Verpackung gebrochen, eins war ein Ausstellungsstück und eins wurde nur wegen dem Preis als gebraucht markiert
Bearbeitet von: "index" 14. Mai 2017
Nichtmal 10% günstiger wie die Vergleichspreise und über 800Grad? Man könnte meinen heute wäre Wochenende und die Leute sind schon besoffen.
handyfan13. Mai 2017

Das hier oder das Moto G5?

Moto
oder das Vernee Apollo X für 160€
arabidopsis13. Mai 2017

Blöd nur, dass selbst die Erstberatung beim Anwalt teurer ist, das das …Blöd nur, dass selbst die Erstberatung beim Anwalt teurer ist, das das Cashback.


Ich vermute, dass aqua genau darauf hinaus wollte.
Avatar
GelöschterUser714452
Huawei verbaute als erster Dualkameras und hat echt Erfahrung damit. Wenn es 30€ zurück gibt, ist es ein Top Preis und ein ausgewogenes Mittelklasse Modell. Insbesondere für die Garantie Fraktion ist es für ca. 30€ mehr natürlich besser als das Redmi Note 4 global. Ich werde es zumindest mal testen, da ich damals mit Honor 7 und auch 5x bis auf Probleme bei Push Nachrichten sehr zufrieden war. Emui ist unabhängig von der Android Version sehr umfangreich und wirklich gut. Also kaufen..
Bearbeitet von: "GelöschterUser714452" 14. Mai 2017
Kostet das bei Saturn in der Aktion jetzt echt 10 Euro mehr? Das sind ja Komiker
Ahhhhh wegen dem Cashback enthalte ich mich mal. Die 30 Euro vom 5x habe ich bis heute nicht erhalten,trotz mehrmaliger Anrufe und diversem Schriftverkehr. Ne ne nur bar zu dem Preis...
GelöschterUser71445214.05.2017 09:13

Emui ist unabhängig von der Android Version sehr umfangreich und wirklich …Emui ist unabhängig von der Android Version sehr umfangreich und wirklich gut. Also kaufen..


EMUI killt unabhängig von der Android Version Apps im Hintergrund trotz aller Berechtigungen und verunstaltet auch ansonsten Android ohne Ende.

Also NICHT kaufen!
Der kirin 655 ist leider Müll... Schade
handyfan13. Mai 2017

Das hier oder das Moto G5?

Aber warte auf das Moto G5 3gb ram 32gb Rom
Das kommt in einer Woche in Deutschland auf den Markt für 205€
Nachdem ich hier nur lese, dass Cashback NICHT funktioniert, muss ich auch mal ein positives Feedback geben. Habe "damals" bei der Cashback-Aktion fürs Honor 8 mitgemacht und es hat alles so funktioniert, wie beworben.
War etwas umständlich (Verpackung zerschneiden, Review verfassen, lange Wartezeit), war mir aber vorher bekannt und ich habe mein Cashback (glaube, es waren 50€) ohne Probleme erhalten. (Soll ja jetzt nicht heißen, dass es immer reibungslos klappt, aber sowohl bei mir, als auch bei einem Kollegen war Top)
Avatar
GelöschterUser714452
bombusmd7714.05.2017 14:49

EMUI killt unabhängig von der Android Version Apps im Hintergrund trotz …EMUI killt unabhängig von der Android Version Apps im Hintergrund trotz aller Berechtigungen und verunstaltet auch ansonsten Android ohne Ende.Also NICHT kaufen!

Ich mag Emui und fand es immer sehr gut. Nur die Push Nachrichten waren problematisch. Zuletzt hatte ich das P9+....
GelöschterUser71445214.05.2017 16:50

[...] Nur die Push Nachrichten waren problematisch. [...]



Ist dieses Problem gelöst oder nutzt Du "waren", weil Du nicht mehr ein Smartphone mit EMUI besitzt?
Avatar
GelöschterUser714452
Derzeit haben nur noch meine Schwiegereltern eines und die sind zufrieden..... Ich bin bei Xiaomi hängen geblieben und begeistert....
handyfan13. Mai 2017

Das hier oder das Moto G5?



Das Moto G5, da ist die Software nicht so verbuggt oder absichtlich kaputt wie bei Huawei. Von den 3 GB hier kann man vmtl. auch nur 1 GB realistisch nutzen, danach werden Programme gekillt, wegens des "Nutzungserlebnisses" (Originalzitat vom Support) ... Alternativ ein Gerät mit richtigem Android, das dann auch alle Features (SIP lässt grüßen ...) bietet.
GelöschterUser71445214.05.2017 09:13

Huawei verbaute als erster Dualkameras und hat echt Erfahrung damit. [...] …Huawei verbaute als erster Dualkameras und hat echt Erfahrung damit. [...] Emui ist unabhängig von der Android Version sehr umfangreich und wirklich gut. Also kaufen..


Das mit den Dualkameras ist wohl wie der neue Megapixel-Wahn, man schaut einfach blind drauf ... Selbst Huawei kann mit den Dingern nicht zaubern, im Gegenteil, die Fotos sind zwar OK, aber weder was außergewöhnliches noch ungeschlagen.

Und EMUI ist völlig inakzeptabel für jeden, der auch nur ansatzweise mehr braucht als ein Telefon. Selbst einen GPS-Tracker kann man nicht im Hintergrund laufen lassen, weil das Ding diese Anwendungen regelmäßig abschießt. Und leider kann man den Mist auch nicht deaktivieren. Aber gut, nur Apple im Design zu kopieren, reicht Huawei wohl nicht, da muss man auch die Freiheit des Nutzers einschränken, um ein ganzheitliches Nutzungserlebnis zu bieten
l_l14. Mai 2017

Und EMUI ist völlig inakzeptabel für jeden, der auch nur ansatzweise mehr b …Und EMUI ist völlig inakzeptabel für jeden, der auch nur ansatzweise mehr braucht als ein Telefon. Selbst einen GPS-Tracker kann man nicht im Hintergrund laufen lassen, weil das Ding diese Anwendungen regelmäßig abschießt.


Dieses Verhalten zieht sich über die ganze Palette der EMUI-Geräte. Bis heute wird das von den Fanboys bei android-hilfe heftigst bestritten und man stattdessen zum DAU erklärt.
MeinMate S war das erste und letzte EMUI-Gerät. Grauenhaft, wenn das Gerät ein Eigenleben führt und man ohne root nichts daran ändern kann.
Bloß die Finger weg von diesem EMUI-Rümpel!
Avatar
GelöschterUser714452
l_l14.05.2017 19:57

Das mit den Dualkameras ist wohl wie der neue Megapixel-Wahn, man schaut …Das mit den Dualkameras ist wohl wie der neue Megapixel-Wahn, man schaut einfach blind drauf ... Selbst Huawei kann mit den Dingern nicht zaubern, im Gegenteil, die Fotos sind zwar OK, aber weder was außergewöhnliches noch ungeschlagen.Und EMUI ist völlig inakzeptabel für jeden, der auch nur ansatzweise mehr braucht als ein Telefon. Selbst einen GPS-Tracker kann man nicht im Hintergrund laufen lassen, weil das Ding diese Anwendungen regelmäßig abschießt. Und leider kann man den Mist auch nicht deaktivieren. Aber gut, nur Apple im Design zu kopieren, reicht Huawei wohl nicht, da muss man auch die Freiheit des Nutzers einschränken, um ein ganzheitliches Nutzungserlebnis zu bieten


Dualkameras können durchaus einen Effekt erzielen und haben gerade mit Pixel Wahn eher gar nichts zu tun. Ich hatte das P9+ und die Kamera war manuell erstaunlich gut.
Was soll denn nun an Emui so schlimm sein. Der durchschnittliche User wird nach etwas Eingewöhnung eher zufrieden sein und der multifunktionale Fingersensor war schon genial. Das Handset deswegen grundsätzlich abzulehnen, bleibt für mich unverständlich.
Ich hatte gerade das Moto Z intensiv getestet und es fehlten soviel Funktionen, dass ich echt ernüchtert war. Nach wie vor kann ich Emui empfehlen.
Abgesehen davon ist es bei Cashback ein guter Deal und der Erfolg von Huawei als Global Player spricht eine eigene Sprache.
GelöschterUser71445214.05.2017 20:20

Dualkameras können durchaus einen Effekt erzielen und haben gerade mit …Dualkameras können durchaus einen Effekt erzielen und haben gerade mit Pixel Wahn eher gar nichts zu tun. Ich hatte das P9+ und die Kamera war manuell erstaunlich gut.


Dass die Kamera gut ist, liegt aber nicht am Dual-Teil, das liegt einzig und alleine daran, ob beim Chip ein paar Cent gespart werden oder nicht. Und diese ganzen Fokus-Spielerein funktionieren auch mehr schlecht als recht (und ja, auch bei Huawei, mit der angeblich langen Erfahrung).
GelöschterUser71445214.05.2017 20:20

Was soll denn nun an Emui so schlimm sein. Der durchschnittliche User wird …Was soll denn nun an Emui so schlimm sein. Der durchschnittliche User wird nach etwas Eingewöhnung eher zufrieden sein und der multifunktionale Fingersensor war schon genial.


Die Nachteile von EMUI wurden schon erwähnt. Der "durchschnittliche User" ist nach Eingewöhnung sowieso mit jedem Mist zufrieden, das ist wohl der einzige Grund, warum Huawei überhaupt Geräte verkauft. Aber warte erst mal noch ein paar Monate, bis sich die Qualität bei den Meinungsmachern herumgesprochen hat (also die Bekannten, die von den DAUs um Rat gefragt werden). Huawei bringt nur alle Jubeljahre Sicherheitsupdates selbst für die Top-Geräte und nachdem man erfahrene Nutzer mit so Blödsinn wie Hintergrundprogramme-Killern vergrault, kann es eigentlich nur abwärts gehen. Da hilft es auch nichts, wenn man technisch hochwertige "Fingeersensoren" verbaut, das tun nämlich immer mehr Hersteller in letzter Zeit.
was die alle hier mit quick-charge haben..also ich denke, der unterschied zw, quick charge und "normaler" Ladedauer dürfte nicht allzu sehr groß sein. man muss es ja schon extrem eilig haben.
Avatar
GelöschterUser714452
l_l14.05.2017 23:30

Dass die Kamera gut ist, liegt aber nicht am Dual-Teil, das liegt einzig …Dass die Kamera gut ist, liegt aber nicht am Dual-Teil, das liegt einzig und alleine daran, ob beim Chip ein paar Cent gespart werden oder nicht. Und diese ganzen Fokus-Spielerein funktionieren auch mehr schlecht als recht (und ja, auch bei Huawei, mit der angeblich langen Erfahrung).Die Nachteile von EMUI wurden schon erwähnt. Der "durchschnittliche User" ist nach Eingewöhnung sowieso mit jedem Mist zufrieden, das ist wohl der einzige Grund, warum Huawei überhaupt Geräte verkauft. Aber warte erst mal noch ein paar Monate, bis sich die Qualität bei den Meinungsmachern herumgesprochen hat (also die Bekannten, die von den DAUs um Rat gefragt werden). Huawei bringt nur alle Jubeljahre Sicherheitsupdates selbst für die Top-Geräte und nachdem man erfahrene Nutzer mit so Blödsinn wie Hintergrundprogramme-Killern vergrault, kann es eigentlich nur abwärts gehen. Da hilft es auch nichts, wenn man technisch hochwertige "Fingeersensoren" verbaut, das tun nämlich immer mehr Hersteller in letzter Zeit.

Ist schon lustig, dass die Top 3 der weltweiten Hersteller mit eigenen Chipsätzen aufgrund der Software unbrauchbar sein soll.
Und die Kamera Qualität liegt mitnichten nur am Sensor, sondern insbesondere an der Software Optimierung und auch an den verbauten Linsen.
Ich kann nach langfristiger Nutzung von 7 Huawei / Honor Geräten in der Familie nichts Negatives bestätigen.
Beim Fingersensor ging es ebenso um die Software, die viele Funktionen ermöglicht.
Ich nutze heute mit viel Freude Xiaomis der Mittelklasse, finde aber die pauschalen Aussagen über Hersteller unqualifiziert, da meistens kaum praktische Erfahrungen oder nur Einzelne dahinter stecken.
Von mir erhalten die Huaweis und Honors nach wie vor eine Empfehlung, auch wenn der Preis langsam im Highend Bereich ankommt. Und das nach 7 Handsets ohne nennenswerte Probleme....
Avatar
GelöschterUser714452
Emui aufgrund von stringentem RAM Management als unbrauchbar zu bezeichnen, ist dann auch eher leer. Die Meinungsmacher haben übrigens seit Monaten insbesondere dafür gesorgt, dass Huawei zum weltweiten Top 3 aufgestiegen ist. Die reine Behauptung ist damit doch eher zum Lachen.
l_l14.05.2017 23:30

Dass die Kamera gut ist, liegt aber nicht am Dual-Teil, das liegt einzig …Dass die Kamera gut ist, liegt aber nicht am Dual-Teil, das liegt einzig und alleine daran, ob beim Chip ein paar Cent gespart werden oder nicht. Und diese ganzen Fokus-Spielerein funktionieren auch mehr schlecht als recht (und ja, auch bei Huawei, mit der angeblich langen Erfahrung).Die Nachteile von EMUI wurden schon erwähnt. Der "durchschnittliche User" ist nach Eingewöhnung sowieso mit jedem Mist zufrieden, das ist wohl der einzige Grund, warum Huawei überhaupt Geräte verkauft. Aber warte erst mal noch ein paar Monate, bis sich die Qualität bei den Meinungsmachern herumgesprochen hat (also die Bekannten, die von den DAUs um Rat gefragt werden). Huawei bringt nur alle Jubeljahre Sicherheitsupdates selbst für die Top-Geräte und nachdem man erfahrene Nutzer mit so Blödsinn wie Hintergrundprogramme-Killern vergrault, kann es eigentlich nur abwärts gehen. Da hilft es auch nichts, wenn man technisch hochwertige "Fingeersensoren" verbaut, das tun nämlich immer mehr Hersteller in letzter Zeit.



Vielleicht ist dem "durchschnittlichen User der mit jedem Mist zufrieden ist" auch komplett egal, ob z.B. Programme im Hintergrund geschlossen werden, weil er es einfach nicht mitbekommt und es ihn null einschränkt.
Man kann doch nicht immer nur von sich selbst ausgehen und komplett von dem Telefon abraten. Für den Großteil der Anwender hat das 6X sicherlich mehr Vor- als Nachteile.

Mal nebenbei: Was für ein Telefon nutzt du denn?
GelöschterUser71445215.05.2017 07:31

Emui aufgrund von stringentem RAM Management als unbrauchbar zu …Emui aufgrund von stringentem RAM Management als unbrauchbar zu bezeichnen, ist dann auch eher leer. Die Meinungsmacher haben übrigens seit Monaten insbesondere dafür gesorgt, dass Huawei zum weltweiten Top 3 aufgestiegen ist. Die reine Behauptung ist damit doch eher zum Lachen.



Bei meinem Mate S hatte ich nur Probleme mit zu spät oder gar nicht erscheinden Meldungen von Sporttickern und teilweise auch WhatsApp. Ich habe alle Berechtigungen korrekt eingestellt und sogar das Handy einmal getauscht, weil ich einen Defekt vermutet habe. Hat nichts gebracht, ich teile daher die Skepsis mit dem EMUI voll und ganz.
Avatar
GelöschterUser714452
stonecorner15. Mai 2017

Vielleicht ist dem "durchschnittlichen User der mit jedem Mist zufrieden …Vielleicht ist dem "durchschnittlichen User der mit jedem Mist zufrieden ist" auch komplett egal, ob z.B. Programme im Hintergrund geschlossen werden, weil er es einfach nicht mitbekommt und es ihn null einschränkt.Man kann doch nicht immer nur von sich selbst ausgehen und komplett von dem Telefon abraten. Für den Großteil der Anwender hat das 6X sicherlich mehr Vor- als Nachteile.Mal nebenbei: Was für ein Telefon nutzt du denn?

Aktuell Xiaomi der Redmi Serie 3s, Note 3, Note 4 alles global mit Band 20. In letzter Zeit ein Moto Z, ein Ulefone Metal. Dazu richte ich regelmäßig für Freunde neue Handsets ein. In der Familie laufen noch 3 Honors, ein Samsung S6 EDGE sowie einige IPhones.
vorbei, Mediamarkt zieht den Ball-Preis nicht mehr ab und erhöht das 6X auf 239
Bearbeitet von: "joesoft" 15. Mai 2017
arabidopsis13. Mai 2017

Blöd nur, dass selbst die Erstberatung beim Anwalt teurer ist, das das …Blöd nur, dass selbst die Erstberatung beim Anwalt teurer ist, das das Cashback.


Also mein Anwalt stellt das dem Angeklagten immer in Rechnung solange man vorher die andere Partei schriftlich mit Fristsetzung auffordert zu zahlen.
Das ist exakt der Amazon Preis ... was ist daran bitte ein Deal?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text