Honor 7 Premium LTE + Dual-SIM (5,2x27x27 FHD IPS, HiSilicon Kirin 935 Octacore, 3GB RAM, 32GB intern, 20MP + 8MP Kamera, Vollmetallgehäuse, 3100 mAh mit Quick Charge, Android 6) für 224,10€ [Ebay]
697°Abgelaufen

Honor 7 Premium LTE + Dual-SIM (5,2x27x27 FHD IPS, HiSilicon Kirin 935 Octacore, 3GB RAM, 32GB intern, 20MP + 8MP Kamera, Vollmetallgehäuse, 3100 mAh mit Quick Charge, Android 6) für 224,10€ [Ebay]

224,10€
Deal-Jäger 31
Deal-Jäger
eingestellt am 16. Dez 2016heiß seit 16. Dez 2016
Moin.

Auf Ebay (Redcoon) erhaltet ihr das Honor 7 Premium für 224,10€.

Benutzt den Gutschein "PREDCOON" und zahlt mit Paypal.


PVG: 279€


• OS: Android 6
• Display: 5.2", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3
• Kamera: 20.0MP, Phasenvergleich-AF, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 8.0MP, LED-Blitz, Videos @1080p (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (hinten)
• CPU: 4x 2.20GHz Cortex-A53 + 4x 1.50GHz Cortex-A53 (HiSilicon Kirin 935, 64bit)
• GPU: Mali-T628 MP4
• RAM: 3GB
• Speicher: 32GB, microSD-Slot (shared, bis 128GB)
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (900/1900/2100), LTE (B1/B3/B7/B8/B20)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
• Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Akku: 3100mAh, fest verbaut
• Gehäuseform: Barren
• Gehäusematerial: Metall (Rückseite)
• Abmessungen: 143.2x71.9x8.5mm
• Gewicht: 157g
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared)
• Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio


Tests:
curved.de/rev…39)
androidpit.de/hon…st)
notebookcheck.com/Tes…ml)
focus.de/dig…ml)
areamobile.de/han…ht)
connect.de/ver…ml)

Video:

Beste Kommentare

Kein Update auf Android 7, weil der Prozessor das nicht hergibt
31 Kommentare

Kein Update auf Android 7, weil der Prozessor das nicht hergibt

bcrockervor 9 m

Kein Update auf Android 7, weil der Prozessor das nicht hergibt


Sehr schade, aber auch beispielhaft für das Updateproblem bei Google und den Herstellern. Hardware (noch) top, aber Software leider für die Tonne. Ob wenigstens noch Sicherheitsupdates auf Grundlage von Marshmallow kommen ist ebenfalls zweifelhaft und ungeklärt. Alternative: bq X5 Plus.

echt gute preise, huawei macht in letzter zeit echt druck. werde mich wohl demnächst auch vom iPhone 6 Plus verabschieden und auf android umsteigen.
sind denn schon irgendwie news bekannt, wann huawei neue geräte launched?

Bozonvor 2 m

sind denn schon irgendwie news bekannt, wann huawei neue geräte launched?


Vllt. interessant für dich: computerbase.de/201…ss/

Bozonvor 4 m

echt gute preise, huawei macht in letzter zeit echt druck. werde mich wohl demnächst auch vom iPhone 6 Plus verabschieden und auf android umsteigen. sind denn schon irgendwie news bekannt, wann huawei neue geräte launched?


Schau besser nach einem Telefon mit Snapdragon SoC. Die sind unabhängiger vom Hersteller durch eventuellen Custom-ROM Support. Sonst ist, wie jedes Jahr, demnächst das P10 am Start. Ich würde aber bei HTC gucken, das HTC 10 ist bisher ungeschlagen mMn (gegen ein Galaxy S7 und iPhone 6S+ aus eigener Erfahrung). Das HTC 11 kann also nur gut werden

Genkovor 17 m

Schau besser nach einem Telefon mit Snapdragon SoC. Die sind unabhängiger vom Hersteller durch eventuellen Custom-ROM Support. Sonst ist, wie jedes Jahr, demnächst das P10 am Start. Ich würde aber bei HTC gucken, das HTC 10 ist bisher ungeschlagen mMn (gegen ein Galaxy S7 und iPhone 6S+ aus eigener Erfahrung). Das HTC 11 kann also nur gut werden



Das HTC 10 befindet sich aber in einer anderen Preisliga und ist daher nicht vergleichbar.

Bozon16. Dez 2016

echt gute preise, huawei macht in letzter zeit echt druck. werde mich wohl …echt gute preise, huawei macht in letzter zeit echt druck. werde mich wohl demnächst auch vom iPhone 6 Plus verabschieden und auf android umsteigen. sind denn schon irgendwie news bekannt, wann huawei neue geräte launched?



Viele Modelle gibt es ja schon in China aber ob und wann die zu uns kommen ist immer so eine Sache.

Anstehen sollten:
Huawei P10
Huawei Mate 9 Lite (Honor 6X)
Huawei Nova (Plus)
Honor 6S

@Genko : Ziemlich am Thema vorbei die Antwort.

bcrockervor 44 m

Kein Update auf Android 7, weil der Prozessor das nicht hergibt


Wenn ein 5 Jahre altes Handy noch Android 7.0 schafft (link), dann liegt das bei diesem Handy nicht am Prozessor.

Mokkakopfvor 5 m

Wenn ein 5 Jahre altes Handy noch Android 7.0 schafft (link), dann liegt das bei diesem Handy nicht am Prozessor.



Dann lies mal du Experte inside-handy.de/new…-p8


Ist für mich persönlich übrigens ein deutlicher Grund das Smartphone nicht zu kaufen.
Bearbeitet von: "CCC86" 16. Dez 2016

CCC86vor 8 m

Dann lies mal du Experte https://www.inside-handy.de/news/41888-android-7-nougat-qualcomm-sony-xperia-z3-compact-huawei-p8Ist für mich persönlich übrigens ein deutlicher Grund das Smartphone nicht zu kaufen.


Ich bezeichne mich selber nicht als Experten. Ich weise nur darauf hin, dass ein ernsthaft veraltetes Gerät mit ebenso veraltetem Prozessor Android 7 sehr gut zu stemmen scheint. Dass die Unternehmen so etwas natürlich gerne als Ausrede benutzen, um keine Updates auszuliefern, wundert mich nicht.
Dabei behaupte ich nicht, dass es keine Probleme gibt (link), aber die Community zeigt eben immer wieder eindrucksvoll, dass die Unternehmen die Konsumenten gerne über den Tisch ziehen.

Mokkakopfvor 2 m

Ich bezeichne mich selber nicht als Experten. Ich weise nur darauf hin, dass ein ernsthaft veraltetes Gerät mit ebenso veraltetem Prozessor Android 7 sehr gut zu stemmen scheint. Dass die Unternehmen so etwas natürlich gerne als Ausrede benutzen, um keine Updates auszuliefern, wundert mich nicht. Dabei behaupte ich nicht, dass es keine Probleme gibt (link), aber die Community zeigt eben immer wieder eindrucksvoll, dass die Unternehmen die Konsumenten gerne über den Tisch ziehen.



Hast du den von mir dazu verlinkten Artikel überhaupt gelesen und verstanden? Es liest sich nämlich nicht so.


Ja, hab ich. In dem Artikel steht auch:
"Der Hersteller der betroffenen Chipsätze, Qualcomm, hat sich mittlerweile zu den Umständen geäußert und schiebt die Schuld in einer Mitteilung mehr oder weniger auf die Hardware-Partner, die die Smartphones produzieren und vertreiben. Die Update-Politik läge alleine in den Händen der Smartphone-Hersteller."

Und das Statement eines Entwicklers: "Qualcomm will not release graphics drivers for 800/801 CPUs.So HTC One M8 and other devices based on this CPU won't get official Android 7.0"
Woran liegt es denn nun wirklich?

Du glaubst gar nicht, was alles mit Software möglich ist, wenn denn ein Wille da ist. Ich kann nur nochmal auf das Galaxy Nexus verweisen.

PS: Du brauchst auch nicht so herablassend zu sein. Es gibt immer zwei Seiten solcher Geschichten: Einmal die der Hersteller, die sich die Schuld gerne gegenseitig zuschieben. Und einmal die Community, die drauf scheißt und die Geräte updatet (denn scheinbar geht es ja doch).

Habe vor einem Jahr bei der Cyberport Aktion mir das Honor 7 für 250€ geholt und muss sagen das das Ding super ist.

mal wieder top deals xeswinoss

Mokkakopfvor 36 m

Ja, hab ich. In dem Artikel steht auch:"Der Hersteller der betroffenen Chipsätze, Qualcomm, hat sich mittlerweile zu den Umständen geäußert und schiebt die Schuld in einer Mitteilung mehr oder weniger auf die Hardware-Partner, die die Smartphones produzieren und vertreiben. Die Update-Politik läge alleine in den Händen der Smartphone-Hersteller."Und das Statement eines Entwicklers: "Qualcomm will not release graphics drivers for 800/801 CPUs.So HTC One M8 and other devices based on this CPU won't get official Android 7.0" Woran liegt es denn nun wirklich?Du glaubst gar nicht, was alles mit Software möglich ist, wenn denn ein Wille da ist. Ich kann nur nochmal auf das Galaxy Nexus verweisen. PS: Du brauchst auch nicht so herablassend zu sein. Es gibt immer zwei Seiten solcher Geschichten: Einmal die der Hersteller, die sich die Schuld gerne gegenseitig zuschieben. Und einmal die Community, die drauf scheißt und die Geräte updatet (denn scheinbar geht es ja doch).



Na wenn du meinst, dass ich herablassend bin: Eigentlich bin ich eher etwas genervt, da du damit wieder gezeigt hast, dass du es nicht verstanden hast aber erkläre es gerne weiter geduldig:

Qualcomm dominiert den Markt und baut etwa die Snapdragons aber das hat hiermit leider nichts zu tun, da Huawei/Honor (größtenteils) Kirin-Prozessoren (von HiSilicon = 100% Tochterfirma von Huawei) verbaut. Da der Marktanteil deutlich geringer und die Teile somit "exotischer" sind hapert es auch öfters mit der Unterstützung.

Daher aus meinem Link:
"Das hintergründige Problem an den Update-Absagen ist die Unterstützung der neuen Google-Grafiksschnittstelle, die erstmals im neuen Android zum Einsatz kommt. Dadurch, dass die "veralteten" Prozessoren die Kompatibilität mit der neuen Grafik-API nicht sicherstellen, ist auch die Kompatibilität mit dem gesamten Android-System der Version 7.0 nicht gesichert."

Wenn du aber jetzt weiter Behauptungen gegen den Hersteller aufstellen magst: Bitte, mach nur weiter. Da kann ich dann auch nicht helfen

@CCC86 Bei welchem Thema jetzt? Irgendwie gerät hier die Diskussion leicht aus den Fugen. Tut mir leid @Xeswinoss

Allgmein: Fakt ist, dass Google die Stellschrauben bei Android 7 weiter anzieht und Qualcomm im gleichen Schritt seinen Treibersupport für ehemalige Flagschiff-SoC (SD800/801) verwirft.
Auch ist bekannt, dass Huawei mit seinen von HiSilicon produzierten Kirin Prozessoren ungefähr so Open Source freundlich ist, wie die meisten Chinese: gar nicht. Was ich eigentlich nur damit sagen wollte war, dass Huawei noch eher zu den Hardwarepartnern gehört die mit Vorsicht zu genießen sind. Das Mate S wird ebenfalls keine Updates erhalten. So wie die Meisten Smartphones von denen aus 2015. Wer weiß was mit dem Kirin 650/950 sein wird? Kommt noch was nach Nougat? Darunter sind die Flagschiffe P9 und das Honor 8. Ganz bestimmt wollte ich nicht gegen Huawei schießen, eher gegen die gängige Praxis noch wunderbar leistungsfähige Hardware verkommen zu lassen.
Deswegen habe ich eher auf das HTC 10 verwiesen, da ich dieses selbst nutze und laut HTC zwei große Updatesprünge mitnehmen werde. Das M8 zeigt, dass es durch Custom-ROM Support noch viel länger gehen kann - es gibt dafür nämlich schon diverse Nougat ROMs zum flashen. Bei Huawei ist selbst diese Möglichkeit gänzlich versperrt.

CCC8616. Dez 2016

Na wenn du meinst, dass ich herablassend bin: Eigentlich bin ich eher …Na wenn du meinst, dass ich herablassend bin: Eigentlich bin ich eher etwas genervt, da du damit wieder gezeigt hast, dass du es nicht verstanden hast aber erkläre es gerne weiter geduldig:Qualcomm dominiert den Markt und baut etwa die Snapdragons aber das hat hiermit leider nichts zu tun, da Huawei/Honor (größtenteils) Kirin-Prozessoren (von HiSilicon = 100% Tochterfirma von Huawei) verbaut. Da der Marktanteil deutlich geringer und die Teile somit "exotischer" sind hapert es auch öfters mit der Unterstützung.Daher aus meinem Link:"Das hintergründige Problem an den Update-Absagen ist die Unterstützung der neuen Google-Grafiksschnittstelle, die erstmals im neuen Android zum Einsatz kommt. Dadurch, dass die "veralteten" Prozessoren die Kompatibilität mit der neuen Grafik-API nicht sicherstellen, ist auch die Kompatibilität mit dem gesamten Android-System der Version 7.0 nicht gesichert."Wenn du aber jetzt weiter Behauptungen gegen den Hersteller aufstellen magst: Bitte, mach nur weiter. Da kann ich dann auch nicht helfen


Ich finde es nun mal herablassend, wenn man jemand ironisch/zynisch als Experten bezeichnet und ihm etwas unterstellt (in diesem Fall den Artikel nicht gelesen zu haben).

Wenn HiSilicon ähnliche Gründe vorschiebt wie Qualcomm, dann sehe ich kein Problem in meiner Argumentationskette. @Genko bestätigt, dass die chinesischen Herstelle absolut Open Source unfreundlichen sind und somit können sie eben weiter behaupten, dass es einfach nicht geht und Pech gehabt.

Jedoch nimmst du auch gar keinen Bezug auf das Galaxy Nexus, was auf Android 7.1 upgedatet wurde. Meinst du ernsthaft, dass die Chips von damals besser mit der Grafik-API von heute zurecht kommen als die betroffenen Chips von Qualcomm und HiSilicon?

Ich möchte nochmal betonen: Ich weiß es nicht besser, aber diese Argumentation, dass die Hardware etwas nicht hergebe, haben die Hersteller nun viel zu häufig missbraucht und die Community hat sie häufig genug eines besseres belehrt. Das ist alles, was ich jemals sagen wollte.

Lässt sich das Smartphone mit einem P9 Light vergleichen? Ich bin auf der Suche nach einem dualsim-handy und habe derzeit keinen wirklichen Überblick mehr.

Taro8vor 31 m

Lässt sich das Smartphone mit einem P9 Light vergleichen? Ich bin auf der Suche nach einem dualsim-handy und habe derzeit keinen wirklichen Überblick mehr.


Wie hoch ist dein Budget? Ich würde eher zum OnePlus X greifen, allein wegen der verfügbaren Custom Roms
Bearbeitet von: "Mokkakopf" 16. Dez 2016

Scheiße, vor einer Woche bei MM für 249 zugeschlagen.. Zurücksenden oder nicht??

Das oder das Motiv G4 Plus für Mutti? Wie ist die Cam?

CCC86vor 2 h, 58 m

Dann lies mal du Experte https://www.inside-handy.de/news/41888-android-7-nougat-qualcomm-sony-xperia-z3-compact-huawei-p8Ist für mich persönlich übrigens ein deutlicher Grund das Smartphone nicht zu kaufen.



Du glaubst echt den Quatsch den dir Hersteller erzählen? Kla erzählen die das, die wollen ja die neuen verkaufen

Mokkakopf16. Dez 2016

Ich finde es nun mal herablassend, wenn man jemand ironisch/zynisch als …Ich finde es nun mal herablassend, wenn man jemand ironisch/zynisch als Experten bezeichnet und ihm etwas unterstellt (in diesem Fall den Artikel nicht gelesen zu haben). Wenn HiSilicon ähnliche Gründe vorschiebt wie Qualcomm, dann sehe ich kein Problem in meiner Argumentationskette. @Genko bestätigt, dass die chinesischen Herstelle absolut Open Source unfreundlichen sind und somit können sie eben weiter behaupten, dass es einfach nicht geht und Pech gehabt. Jedoch nimmst du auch gar keinen Bezug auf das Galaxy Nexus, was auf Android 7.1 upgedatet wurde. Meinst du ernsthaft, dass die Chips von damals besser mit der Grafik-API von heute zurecht kommen als die betroffenen Chips von Qualcomm und HiSilicon? Ich möchte nochmal betonen: Ich weiß es nicht besser, aber diese Argumentation, dass die Hardware etwas nicht hergebe, haben die Hersteller nun viel zu häufig missbraucht und die Community hat sie häufig genug eines besseres belehrt. Das ist alles, was ich jemals sagen wollte.



Kannst du gerne so empfinden. Offensichtlich ist aber dennoch, dass du den Inhalt nicht verstanden hattest und auch in diesem Post weiter munter die verschiedenen Hersteller (der Chips) durcheinanderwürfelst. Darauf aufbauend stellst du dann weiterhin Tatsachenbehauptungen auf. Ich will dir gar nicht widersprechen, dass es bei anderen Modellen nur vorgeschoben wird, dass die Hardware zu alt ist, weil man einfach keine Updates mehr bringen will (ergo Geld reinstecken). Der Fall ist hier aber anders gelagert. Wie sich der Fall aktuell darstellt liegt das Problem dieses Mal eher bei Google. Diese könnten sich noch zu den Problemen äußern (oder gar nachbessern?), was aber auch in dem Artikel steht.

Auch den Post von Genko hast du irgendwie nicht richtig verstanden, da er sich auf die traurige Situation mit Custom-Roms bezieht, was aber den meisten bekannt sein sollte und mit offiziellen Updates eher nichts zu tun hat. Finde ich allerdings auch negativ bei Huawei.

@Genko : Weil er nur nach neuen Modellen dieses Herstellers gefragt hatte passte das nicht ganz
@stafic : Nö, hab ich ja auch ausgeführt aber schau halt mal in meinen Link weiter oben rein. Das neue Android bringt eine neue Grafikschnittstelle und Kompatibilitätsprobleme bei manchen Chips. Da sie selbst billige Smartphones (z.B. 4X oder sowas) von Android 4 auf 5 und dann auf 6 gezogen haben, geht es hier wohl eher um die nicht gewährleistete Stabilität des Systems beim Upgrade. Kannst mir aber gerne das Gegenteil belegen.

hab das normale Honor 7 zum MM angebotspreis inkl Versand abzugeben aus der letzten Aktion falls jemand 16gb reichen. Ich komme mit android nicht klar.

Das mit den Custom-ROMs kann man so oder so sehen. Eigentlich bin ich immer sofort auf die Alternative aus dem Forum umgestiegen. Sei es CyanogenMod oder eben von anderen Entwicklern gebackene ROMs. So gesehen empfinde ich es als beruhigende Alternative zu den von kommerziell agierenden und profitorientierten Unternehmen gepflegten Firmwaren. Bestes Beispiel noch mein altes M8 Es hat bereits Nougat, obwohl SD801. Mein HTC 10 mit Telekom Branding ist noch auf Marshmallow.
Bearbeitet von: "Genko" 16. Dez 2016

CCC86vor 1 h, 32 m

Kannst du gerne so empfinden. Offensichtlich ist aber dennoch, dass du den Inhalt nicht verstanden hattest und auch in diesem Post weiter munter die verschiedenen Hersteller (der Chips) durcheinanderwürfelst. Darauf aufbauend stellst du dann weiterhin Tatsachenbehauptungen auf. Ich will dir gar nicht widersprechen, dass es bei anderen Modellen nur vorgeschoben wird, dass die Hardware zu alt ist, weil man einfach keine Updates mehr bringen will (ergo Geld reinstecken). Der Fall ist hier aber anders gelagert. Wie sich der Fall aktuell darstellt liegt das Problem dieses Mal eher bei Google. Diese könnten sich noch zu den Problemen äußern (oder gar nachbessern?), was aber auch in dem Artikel steht.Auch den Post von Genko hast du irgendwie nicht richtig verstanden, da er sich auf die traurige Situation mit Custom-Roms bezieht, was aber den meisten bekannt sein sollte und mit offiziellen Updates eher nichts zu tun hat. Finde ich allerdings auch negativ bei Huawei.@Genko : Weil er nur nach neuen Modellen dieses Herstellers gefragt hatte passte das nicht ganz @stafic : Nö, hab ich ja auch ausgeführt aber schau halt mal in meinen Link weiter oben rein. Das neue Android bringt eine neue Grafikschnittstelle und Kompatibilitätsprobleme bei manchen Chips. Da sie selbst billige Smartphones (z.B. 4X oder sowas) von Android 4 auf 5 und dann auf 6 gezogen haben, geht es hier wohl eher um die nicht gewährleistete Stabilität des Systems beim Upgrade. Kannst mir aber gerne das Gegenteil belegen.


Ich werde die Diskussion nicht weiterführen. Ich wünsche dir jedenfalls einen schönen Abend und ein schönes Wochenende

Adrianovor 12 m

hab das normale Honor 7 zum MM angebotspreis inkl Versand abzugeben aus der letzten Aktion falls jemand 16gb reichen. Ich komme mit android nicht klar.


EMUI 3 oder 4 ist ja auch kaum noch Android. Eher eine bunte Mischung aus iOS und Android, aber auch irgendwie nicht ganz das Beste aus beiden Welten. Soll mit EMUI 5 aber anders werden (Beispiel: Mate 9).

Cloudyworldsvor 3 h, 56 m

Scheiße, vor einer Woche bei MM für 249 zugeschlagen.. Zurücksenden oder nicht??

​Geht mir genauso, Aufwand machen oder lassen.....

Mokkakopf16. Dez 2016

Ich werde die Diskussion nicht weiterführen. Ich wünsche dir jedenfalls e …Ich werde die Diskussion nicht weiterführen. Ich wünsche dir jedenfalls einen schönen Abend und ein schönes Wochenende



Jo, ist wahrscheinlich besser. Wünsch ich dir auch

@Genko :Also ich finde das EMUI eigentlich gar nicht schlecht nach einer gewissen Eingewöhnungszeit. Aber perfekt ist eigentlich kaum eine Oberfläche und blankes Android wäre meistens zu bevorzugen. Deswegen sind Customs natürlich gut aber das ist für Otto-Normalnutzer eben zumeist keine Option (Aufspielen, Garantie etc.). Wenn man ein Phone allerdings länger als die Garantiezeit behält (was ja auch oft der normalen Nutzungsdauer entspricht), so kommen zumeist eh keine Android-Updates mehr und dann ist es fast schon zwingend Cyanogen etc. aufzuspielen, da man sonst gar nicht mehr an die sicherheitsrelevanten Updates käme. Da kann ich das dann auch vollauf verstehen/empfehlen.

Mokkakopfvor 21 h, 37 m

Wie hoch ist dein Budget? Ich würde eher zum OnePlus X greifen, allein wegen der verfügbaren Custom Roms

​Na so maximal 250€

Geht der Gutschein noch?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text