Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HONOR Magicbook Pro 16 Zoll mit Newsletter Gutschein 10€ weniger,
-71° Abgelaufen

HONOR Magicbook Pro 16 Zoll mit Newsletter Gutschein 10€ weniger,

849€954,99€-11% Kostenlos KostenlosHonor Store Angebote
21
-71° Abgelaufen
HONOR Magicbook Pro 16 Zoll mit Newsletter Gutschein 10€ weniger,
eingestellt am 19. Feb 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

HONOR Magicbook Pro + HONOR Mouse (29,90€) + HONOR Router 3 (79,90€) + HONOR Mini Speaker (29,90 €) + HONOR Sport Pro (79,90€) | HONOR Magicbook Pro + HONOR Mouse (29,90€) + HONOR Router 3 (79,90€) + HONOR Mini Speaker (29,90 €) + HONOR Bluetooth Earphone (69,90€) | HONOR Magicbook Pro +HONOR Mouse (29,90€ )+HONOR Router 3 (79,90€)+HONOR Mini Speaker (29,90€)+HONOR Watch ES (99,90€) ODER HONOR 8a 2020 ( 149,90€) ,zum Gesamtpreis von 849,90€


Test
notebookcheck.com/Honor-MagicBook-Pro-16-Zoll-Multimedia-Laptop-mit-viel-Power-im-Test.500563.0.html


Honor MagicBook Pro - 16-Zoll-Multimedia-Laptop mit viel Power im Test
Preis-Leistungs-Champion. Mit dem MagicBook Pro bietet Honor ein gut ausgestattetes Multimedia-Notebook mit aktuellem Ryzen-Prozessor und großem 16,1-Zoll-Display. In unserem Test kann das Gerät fast vollkommen überzeugen und in vielen Bereichen kann es auch mit deutlich teureren Kontrahenten mithalten.


Pro
+
solides Aluminiumgehäuse
+
gute Leistungsentfaltung
+
mattes IPS-Display
+
HDMI, USB-A & USB-C
+
gute Akkulaufzeit
+
Fingerabdruckscanner
Contra
-
nur durchschnittliche Lautsprecher
-
hochfrequentes Lüftergeräusch unter Last
-
partitionierte SSD ab Werk
-
kein SD-Leser
Fazit - Honors Multimedia-Laptop macht vieles richtig
Im Test: Honor MagicBook Pro. Testgerät zur Verfügung gestellt von Honor Deutschland.
Im Test: Honor MagicBook Pro. Testgerät zur Verfügung gestellt von Honor Deutschland.
Mit dem MagicBook Pro macht Honor sehr vieles richtig. Es handelt sich um ein gutes Multimedia-Notebook mit einem soliden Aluminium-Gehäuse, ordentlichem matten Bildschirm und ausreichend Leistung für alle gängigen Multimedia-Aufgaben. Wer also auf der Suche nach einem echten Allrounder ist, kann hier bedenkenlos zuschlagen.

Wirkliche Schwachpunkte, die vom Kauf abhalten würden, können wir nicht ausmachen. Die Lüfter sind sicherlich der größte Kritikpunkt, da sie bei höherer Drehzahl ein recht hochfrequentes Geräusch produzieren. In der Praxis wird das aber eher selten eine Rolle spielen, da die beiden Lüfter bei normalen Aufgaben fast immer deaktiviert sind und auch kurze Lastspitzen ohne Lüfteraktivität überbrückt werden können.

Im Vergleich zu teureren Geräten wie dem Dell XPS 15 muss man zwar auf Thunderbolt 3 verzichten, durch die Implementierung von normalen USB-A-Steckern und einem HDMI-Ausgang kommt man im Alltag dafür auch ohne Adapter aus.

Für rund 900 Euro ist das MagicBook Pro eine echte Empfehlung, wenn man ein solides Multimedia-Notebook ohne große Gaming-Ambitionen sucht. In einzelnen Bereichen gibt es zwar bessere Alternativen, aber das Gesamtpaket und vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis sind überzeugend.
Zusätzliche Info
21 Kommentare
Dein Kommentar