Honor Router 3 AX3000 Wifi 6 (Zertif.) Global Version, Dual Band, bis 160 MHz Kanalbreite, mattweiss
247°

Honor Router 3 AX3000 Wifi 6 (Zertif.) Global Version, Dual Band, bis 160 MHz Kanalbreite, mattweiss

48€79€-39% 0,46€ AliExpress Angebote
48
247°
Honor Router 3 AX3000 Wifi 6 (Zertif.) Global Version, Dual Band, bis 160 MHz Kanalbreite, mattweiss
eingestellt am 12. SepLieferung aus PolenBearbeitet von:"Instamatic"
EDIT: der Preis wurde etwas erhöht auf zusammen ca 48 €, er ist aber immer noch günstig.

Der ziemlich neue Honor Router 3 AX3000 Wifi 6-Router (global) ist beim Honor Official Store mit EU-Versand gleich zu zwei verschiedenen Preisen im Angebot , jeweils mit besonders günstigem (und schnellem, über DHL!) Versand aus Polen, alternativ etwas teurer aus Spanien.

Der Honor Router 3 (dual core Gigahome Chip) ist verwandt mit den ebenfalls neuen Huawei AX3 (dual core) und AX3 Pro (quad core).

Huawei hat sich für diese Router die Wifi 6-Zertifizierung geleistet, die sich andere Hersteller oft sparen.

Die Administration über den Browser ist inzwischen komplett deutschsprachig.

Das steht bei Amazon:

"Material: ABS-Kunststoff.
Stromversorgung: 12 V DC, 1 A.
Eingangsspannung 100-240V AC, 50-60Hz
Übertragungsrate: Gigabit-Port (bis zu 2976 Mbit/s).
LAN 3-Ethernet-Port (selbstanpassender Ethernet-Port 100/1000 Mbit/s)
WAN 1-Ethernet-Port (selbstanpassender Ethernet-Port 100/1000 Mbit/s)
Artikelgröße: 24,2 x 15,2 x 4,1 cm.
Gewicht des Artikels: 387 g.
Größe des Pakets: 33 x 21 x 5,5 cm.
Paketgewicht: 822 g.
Lieferumfang: Router / Netzadapter / Netzkabel / Benutzerhandbuch (Englisch)"

Test:
techstage.de/tes…tml

"... Im Stand-by gingen die Stromwerte bis 4,57 Watt herunter. Bei aktiven Downloads großer Dateien auf Handy und Laptop zog der Honor Router 3 maximal 4,72 Watt aus unserer 230-Volt-Dose. ..."

160 MHz Kanalbreite gibt es nur über die Kanäle 36-64,

Die Router-Funktionen interessieren mich persönlich nicht (bei einem Huawei-Gerat), ich brauche Wifi 6-fähige Access Points als Ersatz für meinen Tri-Band Linksys EA8300 an der VF-Station, und billigere als dieser hier von Honor gibt es nicht mal als reiner Access Point, geschweige denn als Router.

Deswegen ist schon ein zweites Exemplar bestellt.

Hier mein Zenbook UX434FAC mit Intel AX201-WLAN-Chip und der Honor als Access Point mit 5GHz und 160 MHz Kanalbreite auf drei bis vier Meter Entfernung über die Vodafone Station als Kabelrouter (WLAN aus). (So optimale Ergebnisse gibts aber nicht immer)



1652208.jpg
Auch mein Xiaomi Mi 10 Lite 5G, obwohl nur AC-Fähig, schafft schon mal deutlich über 500 Mbps über diese Verbindung.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Proudly presented by PRC!

Wozu irgendwelche aufwändigen DNS Manipulationen, wenn man direkt das Heimnetzwerk kontrollieren kann. Winnie schüttet uns einfach solange mit subventionierter Elektronik zu, bis wir denen quasi die komplette Kontrolle über unsere Netze gegeben haben.
Bearbeitet von: "mactron" 12. Sep
48 Kommentare
Proudly presented by PRC!

Wozu irgendwelche aufwändigen DNS Manipulationen, wenn man direkt das Heimnetzwerk kontrollieren kann. Winnie schüttet uns einfach solange mit subventionierter Elektronik zu, bis wir denen quasi die komplette Kontrolle über unsere Netze gegeben haben.
Bearbeitet von: "mactron" 12. Sep
mactron12.09.2020 19:36

Proudly presented by PRC! Wozu irgendwelche aufwändigen DNS …Proudly presented by PRC! Wozu irgendwelche aufwändigen DNS Manipulationen, wenn man direkt das Heimnetzwerk kontrollieren kann.


Rate mal warum ich die Dinger wenn, nur nur als AP nutze, da ist nix mit DNS.
Instamatic12.09.2020 19:41

Rate mal warum ich die Dinger wenn, nur nur als AP nutze, da ist nix mit …Rate mal warum ich die Dinger wenn, nur nur als AP nutze, da ist nix mit DNS.


Auch in AP Konfiguration müssen die Geräte für den Internetzugriff freigeschaltet werden.
beepo12.09.2020 19:44

Auch in AP Konfiguration müssen die Geräte für den Internetzugriff fr …Auch in AP Konfiguration müssen die Geräte für den Internetzugriff freigeschaltet werden.


Müssen nicht. Wenn man nicht den dedizierten WAN-Port zum Router nutzt, dann beschwert sich das Gerät zwar über den fehlenden eigenen Internetzugriff, aber die verbundenen Geräte haben IPs und Internetzugriff.
Bearbeitet von: "Instamatic" 12. Sep
Und als AccessPoint haben die natürlich keine eigene IP und damit keine Internet Verbindung.

In der Firewall mit MITM könnte man genaueres sehen aber die Verbindungen werden komischerweise sofort weniger ;).
Hipiman12.09.2020 19:59

Und als AccessPoint haben die natürlich keine eigene IP und damit keine …Und als AccessPoint haben die natürlich keine eigene IP und damit keine Internet Verbindung.In der Firewall mit MITM könnte man genaueres sehen aber die Verbindungen werden komischerweise sofort weniger ;).


Wie gesagt, man hat bei dem Teil die Wahl: über WAN-Port zu Router mit eigener Verbindung, IP und Updatemöglichkeit, über die anderen drei Ports ohne alles, da grüßt einem die rote LED und es geht nicht mal die Zeitsynchronisation des Honor. Über die im Honor festgelegte eigene IP kann man lokal aber auf die Admin-Oberfläche zugreifen.

In beiden Fällen haben die angeschlossenen Clients aber Internetzugriff.
Bearbeitet von: "Instamatic" 12. Sep
Weiß einer ob Openwert läuft oder geplant ist?
Mb8412.09.2020 20:28

Weiß einer ob Openwert läuft oder geplant ist?


Gibts denn für Gigahome Chips überhaupt irgendein x-WRT?
Bearbeitet von: "Instamatic" 12. Sep
Bin da auch wenig optimistisch, was WRT angeht, aber bei dem Preis ? .. pfff, wenn man den nicht alle 72Stunden neu booten muss, ist das schon preiswert.
Und das man bei Huawei abgehört wird... ist schon bisschen Propaganda, oder?
DrBopperty12.09.2020 20:39

Bin da auch wenig optimistisch, was WRT angeht, aber bei dem Preis ? .. …Bin da auch wenig optimistisch, was WRT angeht, aber bei dem Preis ? .. pfff, wenn man den nicht alle 72Stunden neu booten muss, ist das schon preiswert. Und das man bei Huawei abgehört wird... ist schon bisschen Propaganda, oder?


Als reine Propaganda sollte man das bei einem staatsnahen und privilegierten Konzern in einen totalen Überwachungsstaat, wie China heue ist, niemals abtun.

Die Möglichkeit, daß sie eine Firmware mit Abhörfunktion ungefragt aufspielen haben sie immer, selbst wenn diese zum Zeitpunkt des Kaufes noch harmlos ist.

Aber man kann und muß das Risiko für die eigene Ausgangslage bewerten.
Instamatic12.09.2020 20:44

Als reine Propaganda sollte man das bei einem staatsnahen und …Als reine Propaganda sollte man das bei einem staatsnahen und privilegierten Konzern in einen totalen Überwachungsstaat, wie China heue ist, niemals abtun. Die Möglichkeit, daß sie eine Firmware mit Abhörfunktion ungefragt aufspielen haben sie immer, selbst wenn diese zum Zeitpunkt des Kaufes noch harmlos ist.Aber man kann und muß das Risiko für die eigene Ausgangslage bewerten.


Ne, eine Schwarz/Weiß Betrachtung ist da nicht drin, da gebe ich dir Recht. Aber Cisco und Netgear sind ebenso dem Willen eines Überwachungsstaates ausgeliefert. Ich finde diese einseitigen Reaktionen hier nur zu flach. Andererseits geht's hier Grad auch nicht um einen Cisco Switch ... hab nichts gesagt, schönes Wochenende
DrBopperty12.09.2020 20:59

Ne, eine Schwarz/Weiß Betrachtung ist da nicht drin, da gebe ich dir …Ne, eine Schwarz/Weiß Betrachtung ist da nicht drin, da gebe ich dir Recht. Aber Cisco und Netgear sind ebenso dem Willen eines Überwachungsstaates ausgeliefert. Ich finde diese einseitigen Reaktionen hier nur zu flach. Andererseits geht's hier Grad auch nicht um einen Cisco Switch ... hab nichts gesagt, schönes Wochenende


Laß mal deine scheinheilige Whataboutery stecken und das dämliche Geblinzel mit dazu.
Instamatic12.09.2020 21:29

Laß mal deine scheinheilige Whataboutery stecken und das dämliche G …Laß mal deine scheinheilige Whataboutery stecken und das dämliche Geblinzel mit dazu.


Nice, was entgleist bei dir als nächstes ? Passiert dir das häufiger ?
Instamatic12.09.2020 21:29

Laß mal deine scheinheilige Whataboutery stecken und das dämliche G …Laß mal deine scheinheilige Whataboutery stecken und das dämliche Geblinzel mit dazu.


Na da ist ja Mal jemand unzufrieden mit sich...
Beachtet bei dem Router aber, dass einige User von Verbindungabbrüchen - sowohl per LAN als auch per WLAN - berichten, siehe etwa mydealz.de/dea…e=3
Brauche für Glasfaseranschluss einen Router. Taugt außer Fritzbox irgendwas und ist preislich attraktiv? Der hier scheint ja nix sinnvolles zu sein :-/ aktuell hab ich uralte Fritz am laufen
Hot trotz des ganzen Gejammers hier.
hell.kreak76712.09.2020 23:38

Brauche für Glasfaseranschluss einen Router. Taugt außer Fritzbox i …Brauche für Glasfaseranschluss einen Router. Taugt außer Fritzbox irgendwas und ist preislich attraktiv? Der hier scheint ja nix sinnvolles zu sein :-/ aktuell hab ich uralte Fritz am laufen


Das hier ist ein Router und kein Modem...
DrBopperty12.09.2020 21:34

Nice, was entgleist bei dir als nächstes ? Passiert dir das häufiger ?


Da ist aber gar nichts entgleist, ich mache jedem Relativierer der Verbrechen der KPC oder des Kreml unmißvertsändlich klar, was ich von ihnen halte, da nützt keine Selbstverharmlosung durch Zwinkersmileys.
Instamatic13.09.2020 00:59

Da ist aber gar nichts entgleist, ich mache jedem Relativierer der …Da ist aber gar nichts entgleist, ich mache jedem Relativierer der Verbrechen der KPC oder des Kreml unmißvertsändlich klar, was ich von ihnen halte, da nützt keine Selbstverharmlosung durch Zwinkersmileys.


Das ist das geilste und absurdeste, was ich seit Wochen gelesen habe. Ich wollte auch eigentlich nicht mehr drauf eingehen, aber du bist echt gut darin.
Horst.Schlaemmer12.09.2020 23:36

Beachtet bei dem Router aber, dass einige User von Verbindungabbrüchen - …Beachtet bei dem Router aber, dass einige User von Verbindungabbrüchen - sowohl per LAN als auch per WLAN - berichten, siehe etwa https://www.mydealz.de/deals/honor-router-3-band-5-classic-earphones-wi-fi-6-80211ax-3000mbits-per-245ghz-dual-core-prozessor-128mb-ram-4-externe-antennen-1624405?page=3#comment-27408108


Danke für die Info, ich habe das Gerät erst seit letzten Donnerstag und die ganze Setup-Ausprobiererei hat noch keine konstanten Betriebserfahrungen ermöglicht. Mal sehen.

Edit: die Probleme in der von Dir verlinkten Deal-Diskussion habe ich bisher nicht. Der Speed über Kabelverbindung zum Honor-Access Point ist maximal, WLAN-Unterbrechungen bisher auch keine.
Bearbeitet von: "Instamatic" 13. Sep
Diese gut? Würde ihn gerne als Access point verwenden. Oder geht der auch als Empfänger?
NoSkillGamer_YT13.09.2020 01:14

Diese gut? Würde ihn gerne als Access point verwenden. Oder geht der auch …Diese gut? Würde ihn gerne als Access point verwenden. Oder geht der auch als Empfänger?


Als Access Point machen die bei mir einen guten Eindruck.
hell.kreak76712.09.2020 23:38

Brauche für Glasfaseranschluss einen Router. Taugt außer Fritzbox i …Brauche für Glasfaseranschluss einen Router. Taugt außer Fritzbox irgendwas und ist preislich attraktiv? Der hier scheint ja nix sinnvolles zu sein :-/ aktuell hab ich uralte Fritz am laufen


Z.B. Edgerouter, div. Modelle mit SFP-Einschub, da kannst die Glasfaser direkt anschliessen (Achtung: Telekom schaltet IIRC gpon, da gehts dann wieder nicht...)
Ich würde den Router gerne als Reapeater Bridge benutzen. Hat damit jemand bereits sowas realisieren können?
hell.kreak76712.09.2020 23:38

Brauche für Glasfaseranschluss einen Router. Taugt außer Fritzbox i …Brauche für Glasfaseranschluss einen Router. Taugt außer Fritzbox irgendwas und ist preislich attraktiv? Der hier scheint ja nix sinnvolles zu sein :-/ aktuell hab ich uralte Fritz am laufen


Ja läuft an einem Glasfaseranschluss der Deutschen Glasfaser. Speed ist gut, Reichweite der globalen Version auf Fritzbox Niveau. Aber zu dem Preis kann sich ja 2 oder 3 für ein Mesh holen
EDIIIZ13.09.2020 08:57

Ja läuft an einem Glasfaseranschluss der Deutschen Glasfaser. Speed ist …Ja läuft an einem Glasfaseranschluss der Deutschen Glasfaser. Speed ist gut, Reichweite der globalen Version auf Fritzbox Niveau. Aber zu dem Preis kann sich ja 2 oder 3 für ein Mesh holen


Zugangsdaten kann man dann ganz normal hinterlegen? Oder wie meinst das
hell.kreak76713.09.2020 09:26

Zugangsdaten kann man dann ganz normal hinterlegen? Oder wie meinst das


Bei der deutschen Glasfaser hat man ein Modem das fest installiert ist und dahinter kann man jeden beliebigen Router/AP via LAN einstecken. Bei mir war das Plug an Play musste nur vorher anrufen und bescheid geben das ich meine eigene Hardware nutzen will. Ich weiß ja nicht bei welchem Glasfaseranbieter du bist.
EDIIIZ13.09.2020 08:57

Ja läuft an einem Glasfaseranschluss der Deutschen Glasfaser. Speed ist …Ja läuft an einem Glasfaseranschluss der Deutschen Glasfaser. Speed ist gut, Reichweite der globalen Version auf Fritzbox Niveau. Aber zu dem Preis kann sich ja 2 oder 3 für ein Mesh holen


Kann ich nicht bestätigen. Die Reichweite war bei mir eine einzige Katastrophe im Vergleich zur FritzBox bzw sogar zum W724V der Telekom.
Ist wieder zurück gegangen..
Bei mir wird 48€ angezeigt :/
Hot für die Erwähnug des Energieverbrauchs in der Dealbeschreibung
Cold für das populistische "Laß mal deine scheinheilige Whataboutery"
mittern813.09.2020 14:37

Hot für die Erwähnug des Energieverbrauchs in der DealbeschreibungCold für …Hot für die Erwähnug des Energieverbrauchs in der DealbeschreibungCold für das populistische "Laß mal deine scheinheilige Whataboutery"


Populistisch? Die Relativierung von Verbrechen ist populistische Standardkost.
EDIIIZ13.09.2020 09:30

Bei der deutschen Glasfaser hat man ein Modem das fest installiert ist und …Bei der deutschen Glasfaser hat man ein Modem das fest installiert ist und dahinter kann man jeden beliebigen Router/AP via LAN einstecken. Bei mir war das Plug an Play musste nur vorher anrufen und bescheid geben das ich meine eigene Hardware nutzen will. Ich weiß ja nicht bei welchem Glasfaseranbieter du bist.


Telekom
Wie komme ich auf den Preis? Bei mir steht 47,85...
PeterPaulsen13.09.2020 15:39

Wie komme ich auf den Preis? Bei mir steht 47,85...


Offensichtlich wurde der Preis erhöht.
Wäre der Huawei AX3 Pro für 55-60 Euro nicht der bessere WiFi 6 Router? Hat einen Quad-Core Prozessor und MU-MIMO? Hat der Honor auch MU-MIMO?
Bearbeitet von: "PeterPaulsen" 13. Sep
PeterPaulsen13.09.2020 19:08

Wäre der Huawei AX3 Pro für 55-60 Euro nicht der bessere WiFi 6 Router? H …Wäre der Huawei AX3 Pro für 55-60 Euro nicht der bessere WiFi 6 Router? Hat einen Quad-Core Prozessor und MU-MIMO? Hat der Honor auch MU-MIMO?


Als Router sicher eher der Quad-Core AX3 Pro, ich zumindest brauchte aber nur Access Points.
MU-MIMO bringt bei 2x2-Streams aber gar nichts:

smallnetbuilder.com/wir…imo

"MU-MIMO In A Nutshell

  • MU-MIMO uses a special form of beamforming that is part of the 802.11ac standard. It works in 5 GHz only.
  • MU-MIMO theoretically enables up to four devices to share the same Wi-Fi airtime. Many 4x4 based designs support only up to three simultaneous devices, 3x3 designs support up to two, 2x2 designs can't support any.
  • You need both MU-MIMO enabled routers and devices to benefit from MU-MIMO
  • You need at least two MU-MIMO devices to get any benefit from MU-MIMO
  • MU-MIMO works only for downlink data (moving from router to device). It provides no benefit for uplink
  • MU-MIMO works best with strong to medium strength signals
  • MU-MIMO does not increase range"

Die Honor- und Huawei-Schwestermodelle sind ja WiFi 6-zertifiziert. Das "Plus" dahinter läßt sich aber nur mit Huawei-Geräten nutzen.
Bearbeitet von: "Instamatic" 13. Sep
PeterPaulsen13.09.2020 19:08

Wäre der Huawei AX3 Pro für 55-60 Euro nicht der bessere WiFi 6 Router? H …Wäre der Huawei AX3 Pro für 55-60 Euro nicht der bessere WiFi 6 Router? Hat einen Quad-Core Prozessor und MU-MIMO? Hat der Honor auch MU-MIMO?


Ja ist besser. Allein weil er bessere Signalverstärker hat. Ist das die Global Variante oder China? Bei der China Version hatte ich Probleme mit DHCPv6 also der AP konnte keine IPV6 Adresse vom Glasfasermodem bekommen.
EDIIIZ13.09.2020 23:21

Ja ist besser. Allein weil er bessere Signalverstärker hat. Ist das die …Ja ist besser. Allein weil er bessere Signalverstärker hat. Ist das die Global Variante oder China? Bei der China Version hatte ich Probleme mit DHCPv6 also der AP konnte keine IPV6 Adresse vom Glasfasermodem bekommen.


Bei der China-Version ist glaube ich die Sendestärke nicht gemäß hiesigen Richtlinien gedeckelt, die Global kann sich das nicht erlauben.

Inzwischen gibt es Global von allen drei hier erwöhnten Routern. Diese hier ist Global aus dem polnischen Lager.
Bearbeitet von: "Instamatic" 13. Sep
Instamatic13.09.2020 23:38

Bei der China-Version ist glaube ich die Sendestärke nicht gemäß hiesigen R …Bei der China-Version ist glaube ich die Sendestärke nicht gemäß hiesigen Richtlinien gedeckelt, die Global kann sich das nicht erlauben.Inzwischen gibt es Global von allen drei hier erwöhnten Routern. Diese hier ist Global aus dem polnischen Lager.


Selbst die Global Version der Pro Variante hat eine bessere Abdeckung als die normale Variante ( auch Honor Router 3) da die Basis Varianten keine Signalverstärker für das 5Ghz Band haben.

Aber ja die China Version sendet mit 1 Watt während die deutsche Version auf 0.1watt limitiert ist und das merkt man deutlich.
Also wäre der China AX3 Pro wohl die beste Variante wenn man die größte Reichweite will.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text