[Hornbach Dresden-Pieschen] Kostenlose Schaufeln für FLUTHELFER!!!
1006°Abgelaufen

[Hornbach Dresden-Pieschen] Kostenlose Schaufeln für FLUTHELFER!!!

72
eingestellt am 3. Jun 2013
Fluthelfer, die sich an der Info im Hornbach Dresden-Pieschen melden, können sich dort eine kostenlose Schaufel abholen!

Missbraucht es nicht, sondern geht Sandsäcke füllen!

Beste Kommentare

Top Aktion von Hornbach




...
Falls es wer missbraucht, fahre ich die 500km nach Dresden und dann gibts mit der Schaufel eine über den Kopp.

"Missbraucht es nicht, sondern geht Sandsäcke füllen!"
Das hier einzustellen und diese Aussage zu treffen widerspricht sich... leider.

marioluca123

[quote=ghostyr] [quote=wintersbone] Was hat denn das mit seiner Bildung zu tun?



Weltgeschehen hat bei mir etwas mit Bildung zutun.

Wenn´s nicht so weit weg wäre, würde ich auch schaufeln.
Es geht nicht unbedingt darum, ob es viel oder wenig Sinn macht, bzw ob mann viel wegschafft oder nicht.
Es geht auch darum, den Leuten zu zeigen, dass sie nicht alleine sind.
In einer Welt voller Egoisten ist das ein hammer geiles Zeichen.
Coole Aktion
H O T

72 Kommentare

Wasser weg schaufeln? Ne Pumpe / Eimer wäre besser!

Top Aktion von Hornbach




...
Falls es wer missbraucht, fahre ich die 500km nach Dresden und dann gibts mit der Schaufel eine über den Kopp.

"Missbraucht es nicht, sondern geht Sandsäcke füllen!"
Das hier einzustellen und diese Aussage zu treffen widerspricht sich... leider.

Blade

"Missbraucht es nicht, sondern geht Sandsäcke füllen!"Das hier einzustellen und diese Aussage zu treffen widerspricht sich... leider.



Das hört sich so an als hätten Schnäppchenjäger kein Gewissen.Schwarze Schafe gibt es überall.

FLUTHELFER!!! ???
Wieso, was issen los? Irgendwas passiert?

04.06.2013 17:36. Ich sag Hier Nichts mehr ohne meinen Anwalt!

Moderator

wintersbone

FLUTHELFER!!! ???Wieso, was issen los? Irgendwas passiert?



Wenn man schon keine Nachrichten schaut könnte man ja wenigstens alle paar Tage mal auf eine halbwegs seriöse (in diesem Falle langt auch irgendeine) News-Seite gucken.

wintersbone

FLUTHELFER!!! ???Wieso, was issen los? Irgendwas passiert?


wintersbone

FLUTHELFER!!! ???Wieso, was issen los? Irgendwas passiert?



Bildungslücke ?

Super Aktion und Fettes danke an Hornbach ! Bin zwar selber nicht betroffen aber echt Super das sie so was machen um zu helfen !

wintersbone

FLUTHELFER!!! ???Wieso, was issen los? Irgendwas passiert?

wintersbone

FLUTHELFER!!! ???Wieso, was issen los? Irgendwas passiert?



Was hat denn das mit seiner Bildung zu tun?

Top Aktion!

marioluca123

[quote=ghostyr] [quote=wintersbone] Was hat denn das mit seiner Bildung zu tun?



Weltgeschehen hat bei mir etwas mit Bildung zutun.

marioluca123

[quote=ghostyr] [quote=wintersbone] Was hat denn das mit seiner Bildung zu tun?



ich glaub er meint eher, dass es hier um Hochwasser geht und nicht um eine "Flut".

wintersbone

FLUTHELFER!!! ???Wieso, was issen los? Irgendwas passiert?


wintersbone

FLUTHELFER!!! ???Wieso, was issen los? Irgendwas passiert?



sagt euch der begriff "ironie" etwas?

stallion1811

ich glaub er meint eher, dass es hier um Hochwasser geht und nicht um eine "Flut".


Zumal die Flut keine Helfer benötigt und schon alleine genug Schaden anrichtet...

Wie dem auch sei...

Ich finde es krass, dass die Leute in den Hochwassergebieten 3,50 EUR für kleine, 4,50 EUR für große Sandsäcke zahlen müssen, wenn sie private Türen o.ä. schützen wollen! oO oO


KlugschHeisst

Wie dem auch sei...Ich finde es krass, dass die Leute in den Hochwassergebieten 3,50 EUR für kleine, 4,50 EUR für große Sandsäcke zahlen müssen, wenn sie private Türen o.ä. schützen wollen! oO oO



Ja das ist heftig, dass könnte man schon billiger anbieten. Subventioniert oder so zum Beispiel.

Ich denke in so Gegenden wäre es sinnvoll sich generell was festeres anzubauen, wo man bei Bedarf eine kleine Schutzwand einlassen kann.

Klasse Aktion.

[quote=KlugschHeisst]Wie dem auch sei...

Ich finde es krass, dass die Leute in den Hochwassergebieten 3,50 EUR für kleine, 4,50 EUR für große Sandsäcke zahlen müssen, wenn sie private Türen o.ä. schützen wollen! oO oO

Dies ist wirklich kein Deal und würde Hier bei -10000° landen.
Is das auch HORNBACH ?

Die Schippe von oben,kann ich die danach behalten ?


Top immer schön HOT voten damit es auffällt.

Bei uns geht es schon wieder zurück zum Glück.

Super Sache von Hornbach. Da könnten andere Baumärkte sich ne Scheibe von abschneiden und zB kostenlos Sand verteilen?

Ich warte nur darauf bis jmd auf die Idee kommt die bei Ebay zu verkaufen

wintersbone

FLUTHELFER!!! ???Wieso, was issen los? Irgendwas passiert?

wintersbone

FLUTHELFER!!! ???Wieso, was issen los? Irgendwas passiert?

marioluca123

[quote=ghostyr] [quote=wintersbone] Was hat denn das mit seiner Bildung zu tun?



Hat absolut nichts mit Bil
ghostyr

Weltgeschehen hat bei mir etwas mit Bildung zutun.



Hat absolut nicht mit Bildungslücke zu tun. Kannst du dir schön reden, wie du willst.

wintersbone

FLUTHELFER!!! ???Wieso, was issen los? Irgendwas passiert?


Genau Damals die schlauen Leute wussten auch nicht viel von weit weg.. Waren dann z.B. da Vinci, Archimedes oder Euklid dumm? :O
Wissen hat meiner Meinung nach wenig mit Nachrichten zu tun^^

Mist, hab heute meinen 7,5tonner verliehen, hoffentlich sind morgen noch genügend da!

Hmm, kann man die Sandsäcke nicht präventiv füllen? Um Dresden gibts doch immer wieder Hochwasser.

twytys

Super Sache von Hornbach. Da könnten andere Baumärkte sich ne Scheibe von abschneiden und zB kostenlos Sand verteilen?



der örtliche Kinderspielplatz tuts doch auch

vanatir

Hmm, kann man die Sandsäcke nicht präventiv füllen? Um Dresden gibts doch immer wieder Hochwasser.



Nope, zu teuer.

twytys

Super Sache von Hornbach. Da könnten andere Baumärkte sich ne Scheibe von abschneiden und zB kostenlos Sand verteilen?


Sand gibts im Baumrkt eher nicht (bis auf kleine Säcke mit Spielsand)

vanatir

Hmm, kann man die Sandsäcke nicht präventiv füllen? Um Dresden gibts doch immer wieder Hochwasser.


klar, alle 10-20 Jahre. Die sind dann zugewachsen.
Übrigens letzten Samstag eine interessante Arte-Doku über Sand: videos.arte.tv/de/…tml

laczin

Ich warte nur darauf bis jmd auf die Idee kommt die bei Ebay zu verkaufen



Worauf du wetten kannst

Hatte zu erst Fluchthelfer gelesen. Zum Glück sind diese Zeiten in Deutschland vorbei.

Die Aktion ist top!

Avatar

GelöschterUser53833

Der OBI-Baumarkt in Radebeul bietet wohl das gleiche an, der toom Baumarkt in Freital verteilt kostenlos Sandsäck usw.

Wer auch seine Hilfe anbieten will bzw. Hilfe braucht sollte hier rein schauen:

facebook.com/Flu…den

wintersbone

FLUTHELFER!!! ???Wieso, was issen los? Irgendwas passiert?



Jetzt mal ehrlich, die die es nicht betrifft juckt es doch gar nicht, schlimm wäre es wenn wieder irgendwo in China/Thailand/Korea usw. die Elektronik produzierenden Fabriken unter gehen, wie mit den Festplatten, das würde jeder hier durch die steigenden Preis bemerken.
Hier höchstens an den Kartoffel Preisen und anderem Gemüse Preisen was dort her kommt/kam.
Traurig aber wahr.:(

MandP

Der OBI-Baumarkt in Radebeul bietet wohl das gleiche an, der toom Baumarkt in Freital verteilt kostenlos Sandsäck usw.Wer auch seine Hilfe anbieten will bzw. Hilfe braucht sollte hier rein schauen:https://www.facebook.com/FluthilfeDresden



Bald lohnt es sich doch einen auf Helfer zu machen, wenn nur nicht die Versandkosten so hoch bei Schaufeln wären.
Avatar

GelöschterUser63593

stallion1811

Ich denke in so Gegenden wäre es sinnvoll sich generell was festeres anzubauen, wo man bei Bedarf eine kleine Schutzwand einlassen kann.



... die man dann 1871, 1954, 2002 und nun eben 2013 aktiviert?! Bullhit.

Noch besser finde ich "in so Gegenden". Irgendwann ist statistisch jede dran, der nicht auf einem Berg wohnt. Und alte Siedlungen sind zumeist an Flüssen, weil keiner Bock hatte das Wasser auf den Berg zu schleppen...

Hornbach Dresden liegt ziemlich nahe an der Elbe.... Die sind clever, Rettung naht.

TOP Aktion von Hornbach!!!!

respekt, eine klasse Aktion von Hornbach!

Im TV hat aber auch eine davon berichtet das in einem anderen Baumarkt Sandsäcke zu 3,50€ bzw. 4,50€ für große verkauft werden. Denen müsste man die ganze Bude einrennen und den Laden plündern, geldgeile säcke!

stallion1811

Ich denke in so Gegenden wäre es sinnvoll sich generell was festeres anzubauen, wo man bei Bedarf eine kleine Schutzwand einlassen kann.



Die Städte wachsen mehr in die Flüsse hinein, die Flüsse werden verengt und nicht zuletzt soll es ja noch Klimaerwärmung und dadurch bedingt häufigere "Umweltkatastrophen" geben. Also so abwegig ist die Idee vielleicht gar nicht.

calc

[quote=montemare] [quote=stallion1811] Die Städte wachsen mehr in die Flüsse hinein, die Flüsse werden verengt und nicht zuletzt soll es ja noch Klimaerwärmung und dadurch bedingt häufigere "Umweltkatastrophen" geben. Also so abwegig ist die Idee vielleicht gar nicht.



Ja genau. Und deshalb gibt es alle 10 J.eine Jahrhundertkatastrophe.
Und anstatt von jedem Nest zu jedem Nest,ne Autobahn zu bauen oder die Milliarden in unseren "bekloppten" Flughafen zu stecken,hätten Die mal was Dafür tun können.Hatten 11J. Zeit dafür.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text