211°
[Hornbach] Holzkohlegrill Weber OneTouch Premium Ø57cm, schwarz für 188 € bzw. 169€

[Hornbach]  Holzkohlegrill Weber OneTouch Premium Ø57cm, schwarz für 188 € bzw. 169€

Home & LivingHornbach Angebote

[Hornbach] Holzkohlegrill Weber OneTouch Premium Ø57cm, schwarz für 188 € bzw. 169€

Preis:Preis:Preis:169€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Holzkohlegrill Weber OneTouch Premium Ø57cm ist ein super grill.Qualität von weber grills muss glaube ich nicht nochmal erwähnen werden.

der Hornbach preis mit 188 € ist eigentlich schon super.
aber mit der 10 % tiefstpreisgarantie ist der preis für den grill mega hot.

bei gutes-shop.de kostet er 187,99€

Tiefstpreis klappt , habe ihn selber für den preis gekauft.

16 Kommentare

Bei Bauhaus gibt es sogar 12%... also noch mal etwas günstiger

Lieber n Dancook :-D

Das ist aber leider nur die 08/15 Standardausführung. Da ist nur der Chromgrill (nicht klappbar) dabei. Das heisst das man zum länger grillen den ganzen Rost hochheben muss. Das Ding ist dabei einfach nur billig und ohen Zubehör. Der Edelstahlrost ermöglicht auch Plugins - und der kostet auch nochmal richtig wenn man nachrüstet.

Finde den Preis OK, aber HOT wäre was anderes.

z.B. bei Bauhaus gibt es einen qualitativ nicht so guten Kingstone Sunset. Der hat aber einen Klappdeckel und das Zubehör ist nur halb so teuer. Braucht man einen Deckelhalter? 2x57cm auf dem Balkon oder der Terrasse (wenn man den Deckel daneben legt) sind schon viel.


PPS: Dancook ist halt so ne Sache. Wer immer den ganzen Grill statt nur den Aschetopf auskippen will ist da bestimmt richtig.

Exxe

PPS: Dancook ist halt so ne Sache. Wer immer den ganzen Grill statt nur den Aschetopf auskippen will ist da bestimmt richtig.


Schon fair bleiben, nicht den ganzen Grill, nur die Innenschale.

Exxe

z.B. bei Bauhaus gibt es einen qualitativ nicht so guten Kingstone Sunset. Der hat aber einen Klappdeckel und das Zubehör ist nur halb so teuer. Braucht man einen Deckelhalter? 2x57cm auf dem Balkon oder der Terrasse (wenn man den Deckel daneben legt) sind schon viel.



Die Kingston-Gasgriller mögen ja noch ok sein, der Sunset ist aber sein Geld definitiv nicht wert. (EUR 219,-)

896600_Kingstone-Kugelgrill-Sunset-Delux

Der Deluxe von Weber (EUR 350-399,-) ist ja ausgelaufen, aber der war für sein Geld die weit bessere Wahl als der Sunset. Sieht man mit freiem Auge.

coc7mdsl2u6vhvo6r.jpg

Exxe

PPS: Dancook ist halt so ne Sache. Wer immer den ganzen Grill statt nur den Aschetopf auskippen will ist da bestimmt richtig.



860-4320279-12.jpg

Scheinbar weißt Du nicht ganz, was Du schreibst? Wo leert man hier den ganzen Grill aus, siehe Foto? Im Endeffekt ist dieses System besser, da ich weder Engstellen habe, und gleich alles an Asche und Dreck mitnehmen und ausleeren kann. Und beim Weber funktioniert es auch nur in der Theorie, weil die Kohle bzw. Asche fällt auch nicht ganz freiwillig in den Aschetopf rein, da musst Du auch nachhelfen. (Hab selbst die Lafer-Edition vom 57er Premium, ich weiß also wovon ich schreibe).

PS: @Kingstone: Wer Ersatzteile braucht, kann seinen Griller wegschmeissen. Selbst miterlebt bei einem Kunden, der wartet schon seit über einem Jahr auf sein defektes Thermometer. Nicht lieferbar, wird vertröstet usw. Wer sowas mitmachen möchte, der soll Kingstone kaufen.

Der One Touch Premium ist seit letzten Jahr 2013 im Hornbach Remseck bei Stuttgart für 188€ ausgeschrieben. Daher kein Deal, da ich davon ausgehe, das dieser Preis dann bei weiteren Märkten der Fall sein wird

Ja, bein Dancook hab ich mich geirrt. Bleibe trotzdem dabei das ich so ne Schüssel nach 2 Jahren runtertropfen und Co nicht wirklich wegschleppen mag - das Prinzip ist aber trotzdem gut.

Ansonsten? Du schreibst ja auch nur "Der Kingstone ist sein Geld nicht wert" aber nicht warum. Deckelhalter (Gelenk), großer Ascheauslass und Topf.

Macht ihr das Online bei Hornbach? Also bestellen + Tiefpreisantrag? Oder macht man so etwas Vor-ort?

Klingt gut, den wollte ich mir eh holen.

Aber zwei Fragen:

1) wie geht das bei Hornbach / Bauhaus mit der TPG? Kann man das schon beim Bestellen gleich klarmachen?
2) bei Bauhaus steht: "Verchromter Klappgrillrost". Bei Hornbach: "ohne klappbaren Grillrost" - wer hat da nun recht...?

Danke + Gruß
Nimi

Nachtrag: bei Amazon gibts das Ding auch MIT Klapprost! Link: amazon.de/Web…+57 - Dann könnte das bei Bauhaus scheinbar stimmen, wäre somit das eindeutig bessere Schnäppchen, oder...?!?!

Der Preis von 188€ hat Hornbach schon lange. Bauhaus verkauft das gute Stück zum gleichen Preis (so war es jedenfalls die ganze Zeit), daher KEINE Tiefpreisgarantie

rouven82

Der Preis von 188€ hat Hornbach schon lange. Bauhaus verkauft das gute Stück zum gleichen Preis (so war es jedenfalls die ganze Zeit), daher KEINE Tiefpreisgarantie



Der Ersteller schreibt: "Tiefstpreis klappt , habe ihn selber für den preis gekauft." - scheint ja also zu klappen.

(als Vergleich wurde das hier angegeben: bei gutes-shop.de kostet er 187,99€)

ja habe mich auf diesen gutes-shop.de mit seinem preis von 187,99€ berufen, und der wurde für die tiefstpreisgarantie akzeptiert.

obersiggy

ja habe mich auf diesen gutes-shop.de mit seinem preis von 187,99€ berufen, und der wurde für die tiefstpreisgarantie akzeptiert.



Schon bei Bestellung (online?) oder im Laden oder wie...?

habe im laden gekauft.

hier gibt es eine gute Auswahl. u.a. auch die Weber Grills

http://content.computeruniverse.net/group/grills/grills-und-grillzubehoer.asp

[img]www.computeruniverse.net/images2/hgpromos/stages/KW1914/Schaufenster_787xGrill_D.jpg[/img]

soeben bei Hornbach Essen mit Tiefpreisgarantie für 169€ gekauft, klappt wunderbar!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text