Hornbach Lokal Berlin - Geschirrspüler Amica EGSP 14387 V -
261°Abgelaufen

Hornbach Lokal Berlin - Geschirrspüler Amica EGSP 14387 V -

205€399€-49%HORNBACH Angebote
19
lokaleingestellt am 1. Aug
Moin zusammen,

ich habe eine schicke und vor allem für unschlagbare 205 Euro ( satte 49% Ersparnis ) Geschirrspüler von Amica entdeckt. Das Gerät gibt es bei Hornbach in Berlin Neukölln zu kaufen und nur solange der Vorrat reicht. Überprüft sicherheitshalber, ob die Maschine auch in euerer Umgebung zu kaufen gibt.

Der nächste Preis liegt bei 399 Euro. Habe auf einigen Shops gesehen, dass die Bewertungen relativ gut ausgefallen sind.

Ich denke mal für 205 Euro kann man nichts falsches machen.

Viel Spaß

Gruß
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
Vgp 399€😏
...abgesehen davon, dass Amica bei Stiftung Warentest nie wirklich gut abschneidet...
Ist definitiv der günstigste in der Breite bei Idealo. Aber vermutlich eher ein wegwerfprodukt für zwei jahre
Dann ab zu Bauhaus und weitere 12% Rabatt bekommen (falls die den auch verkaufen)
Bearbeitet von: "GenFox" 1. Aug
Also meiner Erfahrung nach kann man bei Spülmaschinen für 200€ einiges falsch machen und man sollte auf jeden Fall mindestens zu Bosch/Siemens/Neff oder höherwertiger greifen.
Habe von der Vormieterin einen Beko übernommen, der noch kein Jahr alt ist und preislich ursprünglich bei 280€ lag. Er wird jetzt gegen einen Bosch ausgetauscht für knapp 400€.

Überlegt euch gut, ob die paar Euro es euch wert sind, euch regelmäßig mit beschissenen Reinigungs- und Trocknungsleistungen rumschlagen zu müssen.
Bearbeitet von: "m1907" 1. Aug
In Saarbrücken auch, also wohl deutschlandweit.
KnappTwovor 2 m

In Saarbrücken auch, also wohl deutschlandweit.


Leider nicht deutschlandweit, da nur bestimmte Märkte die Maschine anbieten.
m1907vor 5 m

Also meiner Erfahrung nach kann man bei Spülmaschinen für 200€ einiges fal …Also meiner Erfahrung nach kann man bei Spülmaschinen für 200€ einiges falsch machen und man sollte auf jeden Fall mindestens zu Bosch/Siemens/Neff oder höherwertiger greifen.Habe von der Vormieterin einen Beko übernommen, der noch kein Jahr alt ist und preislich ursprünglich bei 280€ lag. Er wird jetzt gegen einen Bosch ausgetauscht für knapp 400€.Überlegt euch gut, ob die paar Euro es euch wert sind, euch regelmäßig mit beschissenen Reinigungs- und Trocknungsleistungen rumschlagen zu müssen.


Man muss dazu sagen, es gibt auch Menschen, die sich eine 400€ Maschine nicht leisten können, für die wäre diese Maschine halt eine Alternative.
Trotzdem nicht nur in Berlin im Angebot, sondern anscheinend in allen Märkten (die dieses Gerät anbieten).
mirtavor 1 h, 10 m

Man muss dazu sagen, es gibt auch Menschen, die sich eine 400€ Maschine n …Man muss dazu sagen, es gibt auch Menschen, die sich eine 400€ Maschine nicht leisten können, für die wäre diese Maschine halt eine Alternative.


Da ist die Frage ob es nicht besser ist ein paar Monate von Hand zu spülen, Geld zu sparen und ein etwas höherwertiges Gerät zu kaufen.
Denn wer sich die 200€ Maschine nur knapp leisten kann, hat wenn diese kaputtgeht / nicht ordentlich reinigt / generell Mist ist ein noch größeres Problem.

Wobei ich keine Erfahrung mit dem konkreten Teil habe!
Bearbeitet von: "Blubbs1234" 1. Aug
Wir hatten ein Stiftung Warentest Testsieger WP Trockner von AEG der ständig Probleme machte und schlieslich gar nicht mehr trocknete (Wer jetzt die Bewertungen zum Trockner anschaut, sieht das es sich um ein Serienproblem handelt). Jetzt haben wir einen Amica Trockner und sind damit sehr zufrieden!

Unsere 20 Jahre alte Bosch Waschmaschine hat die Kleidung schonend gewaschen. Jetzt haben wir vor einem Monat eine iq700 von Siemens, wenn mich nicht täuscht ist Sie auch Testsieger.
Sie wäscht sehr effizient, jedoch setzt Sie der Wäsche schon extrem zu. Ränder sind verwaschen...

Stiftung Warentest zählt für mich nicht mehr!
Bearbeitet von: "Huuuud" 1. Aug
Gerade Bosch verbaut mittlerweile auch gerne minderwertige Plastikwannen in ihren Maschinen. Die Qualität von früher darf man daher auch nicht bei Marken erwarten...
Avatar
GelöschterUser88582
Aus Erfahrung mit Amica: Finger weg! Die Reinigungsleistung ist mies. So oft das noch Reste an den Sachen kleben, meist braucht der Spüler 2 durchläufe. Das es an mir/uns liegt schließe ich aus, ist aktuell unser dritter Spüler (alles Geräte der unteren Preisklasse) und bei keinem hatten wir derartige Probleme. Nutzen sogar noch die gleichen Tabs. Sind sehr unzufrieden mit unserem Kauf.
Hat jemand einen guten Deal für einen 45er Spüler?
Bearbeitet von: "webboss" 1. Aug
Amica = Schrott! 3 mal Kundendienst in 18 Monaten. Jetzt rosten die Körbe. Anfang vom Ende! Nie wieder amica!!!!
Genau. Dann lieber Bosch oder Bauknecht oder Siemens ...da weiß man das das Gerät pünktlich nach zwei Jahren, drei Monaten und fünf Tagen die Hufe hochreißt.
Wenn dann Miele.
DickeHose5. Aug

Genau. Dann lieber Bosch oder Bauknecht oder Siemens ...da weiß man das …Genau. Dann lieber Bosch oder Bauknecht oder Siemens ...da weiß man das das Gerät pünktlich nach zwei Jahren, drei Monaten und fünf Tagen die Hufe hochreißt. Wenn dann Miele.


Unser Bosch hat jetzt 20 Jahre durchgehalten.
Trockenbirnevor 2 m

Unser Bosch hat jetzt 20 Jahre durchgehalten.


Weil die vor 20 Jahren gebaut wurde.
DickeHosevor 9 m

Weil die vor 20 Jahren gebaut wurde.



So schlimm die neuen Boschs? Oh je. Dabei werden sie doch noch empfohlen. Ich will derzeit um 400€ eine neue kaufen, irgendwelche Empfehlungen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text