Hot Saling Mini Electric Car - Elektroauto bis 45 km/h aus China für die Innenstadt
-334°Abgelaufen

Hot Saling Mini Electric Car - Elektroauto bis 45 km/h aus China für die Innenstadt

56
eingestellt am 26. MaiBearbeitet von:"DSLsucher"
Man kann sich aus China ein kleines Elektroauto schicken lassen, fährt bis 45 km/h
Kostet so 4200 USD plus Zoll 10 % plus Einfuhrumsatzsteuer 19 % plus Fracht ca. 1000 USD = ca. 5600 €

Bis Hafen Hamburg. Fracht in Deutschland ca. 400,- = 6000,-€

Wenn man dann in die Innenstadt mit dem alten Diesel nicht mehr reinkommt, nimmt man das Elektro- Stadtauto.

Vergleichsauto hab ich keines gefunden, da könnt Ihr ja mal schauen.

Man braucht dann eine Einzelzulassung. Denke, da keine Abgase kein großes Problem.
Zusätzliche Info
Alibaba Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Oder man fährt BobbyCar
Perverser_Alfvor 15 m

da brenn ich drauf wie im tesla


Porsche brennen statistisch öfter ab als Tesla, aber Tesla-Bashing ist ja gerade in Deutschland voll angesagt (welch Zufall, dass es aus Deutschland in absehbarer Zukunft kein wettbewerbsfähiges E-Auto zu Tesla gibt).
Zoll?
Garantie?
Inspektionen?
Zulassung?

Nein danke.


Ärger deswegen?

Ja Bitte!
Bearbeitet von: "flofree" 26. Mai
da brenn ich drauf wie im tesla
56 Kommentare
da brenn ich drauf wie im tesla
Oder man holt sich einen günstigen gebrauchten Benziner, der die entsprechenden Normen erfüllt.
Zoll?
Garantie?
Inspektionen?
Zulassung?

Nein danke.


Ärger deswegen?

Ja Bitte!
Bearbeitet von: "flofree" 26. Mai
Oder man fährt BobbyCar
1 Mal bestellt - fürs Gästeklos versteht sich!
gibt es dafür Umweltbonus?
45, nicht 55. heisst also hinter erbärmlichen Hartz4-2taktern hinterherfahren...
Gibt es dann ne custom firmware um bissel mehr als 45 km/h rauszukitzeln? ist doch doof wenn man von einem xiaomi scooter überholt wird
Bearbeitet von: "tcbane" 26. Mai
Wieso machst du immer so unnötige Deals, die kein Sinn machen
Wie sieht eigentlich eine Explosion eines billig-Elektroauto-Akkus aus, wenn die eines Samsung Note schon das halbe Haus wegbrennt?
Bearbeitet von: "Der_letzte_Preis" 26. Mai
Kompatibel mit nem Polenhaus?
Na wenn das mit der Zulassung bei der Möhre mal so einfach wird.
HB195vor 1 m

Na wenn das mit der Zulassung bei der Möhre mal so einfach wird.


  • Kein TÜV: Leichtkraftfahrzeuge sind von den turnusmäßigen Hauptuntersuchungen durch TÜV, DEKRA u.a. ausgenommen
  • Zulassungsfrei: Es ist keine amtliche Anmeldung beim Straßenverkehrsamt vorgesehen
Bearbeitet von: "maxii" 26. Mai
Was für ein Müll! Sorry, aber das ist doch nicht dein ernst.

Fangen wir mal an mit der einfuhr Steuer.

Dann das Gutachten für die Zulassung im Straßenverkehr, falls man eine bekommt.

Garantie und Werkstatt?

Und vor allem man zieht die Freundschaft vieler Autofahrer an sich, wenn man den Verkehr behindert.
Bearbeitet von: "Gollum75" 26. Mai
Danke einen bestellt, für's Gästeklo
Der_letzte_Preisvor 7 m

45, nicht 55. heisst also hinter erbärmlichen Hartz4-2taktern …45, nicht 55. heisst also hinter erbärmlichen Hartz4-2taktern hinterherfahren...


Zweitaktern gehörte früher die Zukunft; man, was haben wir die Dinger frisiert!!
17459198-n1ewn.jpg
aus der Beschreibung: "Type:SUV"

:DDDDDDDDDDDDDDDDD

17459207-WSQfY.jpg
Bearbeitet von: "Reginaer" 26. Mai
maxiivor 4 m

Kein TÜV: Leichtkraftfahrzeuge sind von den turnusmäßigen Ha …Kein TÜV: Leichtkraftfahrzeuge sind von den turnusmäßigen Hauptuntersuchungen durch TÜV, DEKRA u.a. ausgenommenZulassungsfrei: Es ist keine amtliche Anmeldung beim Straßenverkehrsamt vorgesehen


Kraftfahrzeuge brauchen eine Typen Genehmigung!
Warum nicht gleich den mit Solarmodul? Perpetuum mobile Version. Da kann man dann auch seine Powerbank oder Handy mit aufladen. Eventuell sogar überschüssigen Strom zurück ins Netz einspeisen und noch ne Mark machen.

17459215-AIRcV.jpg
Cool, kein Auto bei dem der Kunde verarscht wird wie bei den deutschen Herstellern

Ps: wann kommt der Kommentar mit lieber einen alten Mercedes kaufen
Bearbeitet von: "Liroy" 26. Mai
Perverser_Alfvor 15 m

da brenn ich drauf wie im tesla


Porsche brennen statistisch öfter ab als Tesla, aber Tesla-Bashing ist ja gerade in Deutschland voll angesagt (welch Zufall, dass es aus Deutschland in absehbarer Zukunft kein wettbewerbsfähiges E-Auto zu Tesla gibt).
Schutzschivor 6 m

Porsche brennen statistisch öfter ab als Tesla, aber Tesla-Bashing ist ja …Porsche brennen statistisch öfter ab als Tesla, aber Tesla-Bashing ist ja gerade in Deutschland voll angesagt (welch Zufall, dass es aus Deutschland in absehbarer Zukunft kein wettbewerbsfähiges E-Auto zu Tesla gibt).


Porsche lassen sich statistisch besser löschen als Tesla, aber Tesla hyping ist ja bei dir voll angesagt (welch ein Zufall, dass dazu die Verarbeitung der karren absoluter Mist ist, der Model 3 ein richtiger Kassenschlager ist und der Model 3 Allrad ein wahres schnäppchen wird)
Ich küsse deinen Bauch geliebter Bruder
Gibts das nicht auch von Xiaomi?
Kalle_Feuermannvor 3 m

Gibts das nicht auch von Xiaomi?


Auf Wunsch gibts bestimmt ein Label zum selbst aufbringen dazu
Mini geht nach China:

Mini wird wieder richtig Mini: Seit zwei Jahren ist bekannt, dass die BMW-Tochtermarke aus Großbritannien wieder einen wirklich puristischen Kleinwagen bringt - als Elektroauto. Nun gibt es mehr Informationen zum Wagen, der in China gebaut wird.

auto-motor-und-sport.de/new…ik/
Bearbeitet von: "DSLsucher" 26. Mai
Perverser_Alfvor 29 m

Porsche lassen sich statistisch besser löschen als Tesla, aber Tesla …Porsche lassen sich statistisch besser löschen als Tesla, aber Tesla hyping ist ja bei dir voll angesagt (welch ein Zufall, dass dazu die Verarbeitung der karren absoluter Mist ist, der Model 3 ein richtiger Kassenschlager ist und der Model 3 Allrad ein wahres schnäppchen wird)Ich küsse deinen Bauch geliebter Bruder


Sicher lassen sich Verbrenner leichter löschen, als E-Fahrzeuge. Nur brennen E-Fahrzeuge grundsätzlich eben seltener, als Verbrenner.

Das Model 3 sagt mir auch nicht zu.
Das Model S ist hingegen top, wenn einem nichts abbricht, wenn die Spaltmaße nicht 100% passen.
Ich bin vorher stark motorisierte 7er-BMW gefahren und mir fällt nicht im Traum ein, wieder auf so ein Auto abzusteigen (Performance/ Fahrgefühl / Innovation).

Einfach mal den P100D probe fahren und dann nochmal nachdenken...
Besser als jeder Golf Diesel.
Zulassung ?

Deshalb ja 45 km.h.....damit gibt es dann meistens eine leichtfahrzeugzulassung...zusätzlich muss es dafür ohne Batterien unter 400 kilo bleiben....und dann gibt's mit einer sogenannten CoC.Bescheinigung dann ein Mopped Kennzeichen für ca. 40...80 euro incl Haftpflichtversicherung wie beim kleinen roller....und dann darf es sogar vom 16 jährigen Junior mit moppeds chin M gefahren werden oder mit Führerschein ab 17...bei dem der klasse M enthalten ist...sogar ohne begleitperson...

Problematisch wird es aber sofern man keine CoC ( certificate of confirmation ) mitgeliefert bekommt....
Das sollte unbedingt abgeklärt werden..


ABER....
es gibt alternative aus Europa. ....Ungarn oder rumänien.....ähnlich wie ein renault twizzy.45.....sitzt man hintereinander....zugelassen ebenfalls mit leichtkraftfahrzeugzulassung und Mopped Kennzeichen (wie auch der auf 45 km.h gedrosselte twizzy)....

mrmotoshop.de/ind…abb

Dafür hat die osteuropavariante aber echte türen, eine Heizung und ein Radio gegrnüber dem twizzy45
Kalle_Feuermannvor 33 m

Gibts das nicht auch von Xiaomi?


Du kommst wohl grad von dem Schuh Deal, genau wie ich
perfekt einmal für die polnische Wellblechgarage bestellt
Bearbeitet von: "jannie911" 26. Mai
Der_letzte_Preisvor 1 h, 16 m

Wie sieht eigentlich eine Explosion eines billig-Elektroauto-Akkus aus, …Wie sieht eigentlich eine Explosion eines billig-Elektroauto-Akkus aus, wenn die eines Samsung Note schon das halbe Haus wegbrennt?


Die wenigsten Elektro Autos werden im Haus gefahren.
rerapsvor 8 m

Die wenigsten Elektro Autos werden im Haus gefahren.



Was für ein dämlicher Kommentar.
Das Schäden an Garage, Carport, Umwelt, Menschen, Boden die Folge sein können, ist dir nicht klar?!
Ist alles überflüssig, weil das Teil keine EU-Hersteller-Typengenehmigung (genau, die schon mehrfach von anderen erwähnte CoC) hat und auch keine bekommen wird.
Das Teil darf nicht mal mit einem Reifen auf die Strasse, geschweige denn, dass es in Betrieb genommen werden darf. Egal wo bei uns... ts, ts, ts
no deal
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 26. Mai
Ohne COC Papiere keine Chance
Schutzschivor 51 m

Sicher lassen sich Verbrenner leichter löschen, als E-Fahrzeuge. Nur …Sicher lassen sich Verbrenner leichter löschen, als E-Fahrzeuge. Nur brennen E-Fahrzeuge grundsätzlich eben seltener, als Verbrenner.Das Model 3 sagt mir auch nicht zu. Das Model S ist hingegen top, wenn einem nichts abbricht, wenn die Spaltmaße nicht 100% passen. Ich bin vorher stark motorisierte 7er-BMW gefahren und mir fällt nicht im Traum ein, wieder auf so ein Auto abzusteigen (Performance/ Fahrgefühl / Innovation). Einfach mal den P100D probe fahren und dann nochmal nachdenken...

Mur persönlich ist Qualität wichtiger. Gönn dir Mal im Teslashop deines Vertrauens einen tieferen Blick auf die Schweißnähte des Chassis :-*


Ach und übrigens bin vorher Hochtechnologienasaraumschiffe geflogen
Bearbeitet von: "Perverser_Alf" 26. Mai
Der_letzte_Preisvor 1 h, 54 m

Wie sieht eigentlich eine Explosion eines billig-Elektroauto-Akkus aus, …Wie sieht eigentlich eine Explosion eines billig-Elektroauto-Akkus aus, wenn die eines Samsung Note schon das halbe Haus wegbrennt?


Es gibt keine Explosion, das Ding verwendet Bleiakkus, die sind sicherheitstechnisch sogar überlegen (wenn auch umwelttechnisch ein Problem).
Was auch noch geklärt werden sollte ist die Frage, ob die Akkus schon im Preis enthalten sind, wenn nicht, dann macht das etwa einen Tausender mehr. Dennoch ist das Ding in jedem Fall Hot, es verwendet standard Bleiakkus und man schaut damit nicht so dumm in die Röhre, wie beim Twizzy und seiner Akkumiete (70€ im Monat, nur für den Akku, ich bin doch nicht dämlich). Allerdings sollte man sich nicht zu der dummen Idee hinreißen lassen Autobatterien zu verwenden, die sind nämlich sehr schnell hin (da nicht dafür gedacht).
Perverser_Alfvor 41 m

Mur persönlich ist Qualität wichtiger. Gönn dir Mal im Teslashop deines Ve …Mur persönlich ist Qualität wichtiger. Gönn dir Mal im Teslashop deines Vertrauens einen tieferen Blick auf die Schweißnähte des Chassis :-*Ach und übrigens bin vorher Hochtechnologienasaraumschiffe geflogen


Qualität ist nicht gleich ausschließen Spaltmaße und / oder Schweißnähte.
Ich bin jetzt über 160.000 km im Model S gefahren und habe dabei keinerlei Reparaturkosten gehabt. Inspektionskosten ebenfalls 0 (Innenraumluftfilter und Scheibenwischer selbst gewechselt).
Mein voriger BMW hat da bereits einen 5stelligen Betrag verbrannt...
Schutzschivor 8 m

Qualität ist nicht gleich ausschließen Spaltmaße und / oder Schweißnähte. I …Qualität ist nicht gleich ausschließen Spaltmaße und / oder Schweißnähte. Ich bin jetzt über 160.000 km im Model S gefahren und habe dabei keinerlei Reparaturkosten gehabt. Inspektionskosten ebenfalls 0 (Innenraumluftfilter und Scheibenwischer selbst gewechselt). Mein voriger BMW hat da bereits einen 5stelligen Betrag verbrannt...


Bei der Antriebstechnik und dem daraus resultierendem Verschleiß vergleichst du da gerade Apfel mit Birnen . Just saying...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text