House of Cards Season 1-5 auf Blu-ray (Kevin Spacey-Box)
352°

House of Cards Season 1-5 auf Blu-ray (Kevin Spacey-Box)

57,18€77,99€-27%Zavvi.de Angebote
Redaktion 21
Redaktion
eingestellt am 18. Jun
House of Cards kriegt zwar noch eine sechste Staffel spendiert, weshalb man hier nicht von einer Komplettedition sprechen kann. Wer aber vor allem wegen Frank Underwood das einstige Aushängeschild von Netflix kennen und schätzen gelernt hat, wird mit der Blu-ray-Box House of Cards Season 1-5 für 55,69€ + 1,49€ Versand im Angebot bei Zavvi sicherlich auch glücklich werden. Es handelt sich hierbei um die englische Box, denn eine deutsche Veröffentlichung existiert noch nicht. Allerdings verfügen alle Staffeln über deutschen Ton und Untertitel, wenn ihr Kevin Spacey nicht im Original hören wollt. Als Vergleichspreis lässt sich nur ein Set aus den einzelnen Staffeln ansetzen, welches ab 77,99€ zu haben ist. Die Ersparnis beträgt somit 27%, ganz abgesehen vom Platz im Medien-Regal.

1190203-wk26t.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Was bedeutet Kevin Spacey Box?
Für Kinder ungeeignet?
Bearbeitet von: "h-w" 18. Jun
House of Cards ohne Kevin Spacey ist kein House of Cards!
Bearbeitet von: "TheBladeRunner" 18. Jun
polygonvor 9 m

Fun fact: „Chester“ reimt sich auf „child molester“. Zufall?

17681812-FMgJS.jpg
Gab es je in der Serie überhaupt mal ein echtes Kartenhaus? Voll Clickbait die Serie.
21 Kommentare
House of Cards, trotz Spastey, hot
Was bedeutet Kevin Spacey Box?
Für Kinder ungeeignet?
Bearbeitet von: "h-w" 18. Jun
House of Cards ohne Kevin Spacey ist kein House of Cards!
Bearbeitet von: "TheBladeRunner" 18. Jun
Cool, alle Staffeln die es geben wird. Ohne Spacey kein House of Cards.

Recht teuer, hatte vor ein paar Monaten knapp 30€ bei Amazon.fr bezahlt (auch ein Deal hier)
TheBladeRunnervor 5 m

House of Cards ohne Kevin Spacey, ist kein House of Cards!


Spacey spielt das zwar mega, aber es ist wohl leider berechtigt, dass er raus ist.
Ich mag ihn trotzdem
kai84mavor 15 m

Cool, alle Staffeln die es geben wird. Ohne Spacey kein House of Cards. …Cool, alle Staffeln die es geben wird. Ohne Spacey kein House of Cards. Recht teuer, hatte vor ein paar Monaten knapp 30€ bei Amazon.fr bezahlt (auch ein Deal hier)


Als Schauspieler ist der Kerl eine Wucht , habe auch bei dem FR Deal zugeschlagen.
Gebannt
Dick in a Box?
Chester_LPvor 19 m

Ich mag ihn trotzdem


Fun fact: „Chester“ reimt sich auf „child molester“. Zufall?
polygonvor 9 m

Fun fact: „Chester“ reimt sich auf „child molester“. Zufall?

17681812-FMgJS.jpg
Blu-ray kaufen ist so 90er
Chester_LPvor 8 m

[Bild]


Gut, dass du meinen Trollversuch als solchen erkannt und entspannt geblieben bist.
TheBladeRunnervor 50 m

House of Cards ohne Kevin Spacey, ist kein House of Cards!


Sätze mit falschen Kommata sind keine Sätze!
Avatar
GelöschterUser924176
Spacey spielt deshalb so gut, weil er sich selbst spielt und immer wieder selbst spielt.
polygonvor 5 m

Gut, dass du meinen Trollversuch als solchen erkannt und entspannt …Gut, dass du meinen Trollversuch als solchen erkannt und entspannt geblieben bist.

17681981-fG3hd.jpg
Gab es je in der Serie überhaupt mal ein echtes Kartenhaus? Voll Clickbait die Serie.
Eine der besten Serien. Staffel 1-3 sind grandios.
Nachdem sie (Robin irgendwas) immer mehr Mitspracherecht auf dem Regiestuhl bekommt, wird es mMn aber schlechter...
Avatar
GelöschterUser924176
.Oz.vor 1 h, 24 m

Eine der besten Serien. Staffel 1-3 sind grandios.Nachdem sie (Robin …Eine der besten Serien. Staffel 1-3 sind grandios.Nachdem sie (Robin irgendwas) immer mehr Mitspracherecht auf dem Regiestuhl bekommt, wird es mMn aber schlechter...


Vielleicht lag es auch an Spacey. Der eigentliche Boss der Serie. Robin Whright erledige eigentlich den mehr oder weniger unangenehmen Teil. Der/die RegisseurIn ist nicht immer gleich der Frontmann/frau, sondern auch der/diejenige, der/die den ganzen Stress hat und die Befehle der Produzenten umsetzen muss. Und Spacey sitzt da oben. Wie in der Serie halt.
Bearbeitet von: "GelöschterUser924176" 18. Jun
Lukakuvor 4 h, 36 m

House of Cards, trotz Spastey, hot


Du hast irgendwie das Wort wegen mit dem Wort "trotz" verwechselt
zerosnowvor 4 h, 15 m

Spacey spielt das zwar mega, aber es ist wohl leider berechtigt, dass er …Spacey spielt das zwar mega, aber es ist wohl leider berechtigt, dass er raus ist.


weiß ich nicht, ich finds überzogen. weder gibt es ein Verfahren, noch Urteile. Ich hab mich auch nicht mega informiert muss ich gestehen, aber irgend so ne Aktion vor 30 Jahren ist für mich heute kein ausschlaggebender Punkt zumal es hier nicht um Gewalt, Vergewaltigung oder Ähnliches geht.

Es ist gut, dass es heute so in die Öffentlichkeit gezogen wird, damit sich auch wirklich was ändert. Vor 30 Jahren hingegen ging es aber noch ganz anders zu und ihn deswegen gleich rauskicken...naja, für mich ist die Serie damit durch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text