230°
ABGELAUFEN
HP 15-ay116ng i5-7200U 256gb ssd Full HD 4gbDDR4 Win 10
HP 15-ay116ng i5-7200U 256gb ssd Full HD 4gbDDR4 Win 10

HP 15-ay116ng i5-7200U 256gb ssd Full HD 4gbDDR4 Win 10

Preis:Preis:Preis:423,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Wie ich finde sehr guter Preis für die verbauten Komponenten.


Deallink:
cyberport.de/Mar…875




Prozessor






Intel Core i5-7200U Prozessor
2,5 GHz mit Turbo-Boost bis zu 3,1 GHz, 3 MB Cache





Arbeitsspeicher
4 GB DDR4-2133 maximal erweiterbar auf 8 GB
2 Steckplätze gesamt, davon 1 frei


Festplatte
256 GB SSD (M.2 (22mm/80mm))





Laufwerk


DVD+/-RW DL Brenner





Display
39,6 cm (15 Zoll)
1.920 x 1.080

entspiegelte Displayoberfläche



Grafik
Intel HD 620 Grafik

Fast Ethernet (10/100 Mbit/s)

Wireless LAN 802.11 b/g/n
Bluetooth

Schnittstellen
2x USB2.0
1x USB3.0
HDMI
Mikrofoneingang
Line-Out / Kopfhörerausgang
RJ45 LAN

Card Reader
SD-Kartenleser für Medien verschiedener Formate


Eingabekomponenten
Inseltastatur in voller Größe und integriertem Ziffernblock

HP Imagepad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung


Sofern nicht anders angegeben, werden Notebooks mit deutschem Tastaturlayout (QWERTZ) geliefert. Die Produktbilder können ein abweichendes Layout zeigen.




Akku
Bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit

Lithium-Ion, 4 Zellen, 41,0 Wh (fest verbaut)


Netzteil
65 Watt, AC-in 100-240 Volt


Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit

33 Kommentare

Leider ohne Wartungsklappe.
4GB DDR4 Ram gibt es z.B. von Crucial ab ca. 30€.

Wären dann zusammen ca. 450€ (mit 8GB RAM)
Bisher vergleichbares habe ich nur für 480€ gefunden (im HP Store soweit ich mich erinnere) oder von Acer als Standardpreis für 500€ bei NBB.

Zu dem Thema hier auch eine Bewertung aus Cyberport:

"
Die Ausstattung des Notebooks ist für den Preis sensationell:
- aktueller i5 Prozessor
- 256 GB SSD
Leider hat das Notebook nur 4 GB RAM. Der Arbeitsspeicher lässt sich durch einen freien RAM Steckplatz allerdings erweitern. Nur das nötige Zerlegen des Notebooks ist etwas fummelig, aber machbar. Auf Youtube gibt er hierzu einige gute Tutorials.
Das das Notebook kein WLAN 802.11ac unterstützt ist nicht optimal, aber verschmerzbar.
Verarbeitung ist für ein Notebook in der Preisklasse in Ordnung. Nicht mehr und nicht weniger.
"

Im vergleich z.B.aus dem HP Store der HP 250 G5 Notebook-PC für 484,391€
dafür:
- schlechtere CPU (nur 6. Gen)
- nur Intel® HD-Grafikkarte 520
dafür bereits 8GB RAM

dieser Deal hier ist daher deutlich besser.

Shoop nicht vergessen ;-)

Hm... welches RAM Modul bräuchte man denn, um das Gerät auf 8GB zu erweitern? Guter Deal jedenfalls!

in dem doppelt geposteten deal wird noch shoop angemerkt

wazaarivor 5 m

Hm... welches RAM Modul bräuchte man denn, um das Gerät auf 8GB zu erweitern? Guter Deal jedenfalls!



guckst du deal unter technische Daten:

4 GB DDR4-2133 SO-Techniklexikon: Ein DIMM (Dual Inline Memory Module) ist ein Speicherbaustein der in Computern als Arbeitsspeicher verbaut ist. mehr">DIMM

Den Hersteller kann dir keiner sagen oder du rufst da an.

Ob da heute oder in den nächsten Tagen in dieser Preisklasse (bis 500€) noch was besseres kommt? *Glaskugelreib*

Taugt die Tastatur was bei den HPs?

Weiß einer wie der Sound der Boxen ist?

bei Cyberport gibt es 4GB Ram von Crucial für 25€ oder von HyperX für 33€ (zusätzliche Versandkosten gespart).

Ich hol mir den jetzt bereits (inkl. 4GB Crucial), Cyberport trägt die Kosten bei einer Rücksendung.
Mensch-Ärgere-Dich-Nicht Garantie in der Black-Week also.

Paypal kostet extragebühr. Gesamtpreis bei Vorkasse bei mir also:
€448,89

Ist da noch ein 2.5" Slot frei an den man rankommt um eine Hdd mit reinzupacken

Sowas mit ner Einstiegsgrafikkarte!:(

kaufabwicklungenvor 40 m

Ist da noch ein 2.5" Slot frei an den man rankommt um eine Hdd mit reinzupacken



vermutlich nicht, aber normalerweise kann man das DVD LAufwerk durch einen Festplatteneinschub ersetzen.
Oder schlag bei einem der NAS Deals zu.


Verdammt jetzt habe ich doch shoop vergessen, egal storniert und neu, 6€!

nickGehtNichtvor 38 m

vermutlich nicht, aber normalerweise kann man das DVD LAufwerk durch einen Festplatteneinschub ersetzen.Oder schlag bei einem der NAS Deals zu.Verdammt jetzt habe ich doch shoop vergessen, egal storniert und neu, 6€!


SOäo hätte och das auch gemacht.

Es ist aber für meinen Vater. Der sammelt Daten seit seinem 286er und brauchtdie alle auf einem Gerät inkl. Laufwerk. Mit einem NAS wäre ich dann dauernd mit Admin jobs beschäftigt

kaufabwicklungenvor 3 m

SOäo hätte och das auch gemacht. Es ist aber für meinen Vater. Der sammelt Daten seit seinem 286er und brauchtdie alle auf einem Gerät inkl. Laufwerk. Mit einem NAS wäre ich dann dauernd mit Admin jobs beschäftigt



dann bist du kein guter Admin :P
machst halt so dass dein Vater gar nicht merkt, dass es ein NAS ist

Danke für den super Deal!

Jungs und Mädels, wenn ihr RAM dazukaufen wollt, dann NICHT von Cyberport bestellen! Die haben ausschließlich DIMM-Speicher im Angebot, in das Notebook muss aber SO-DIMM. Am günstigsten wäre dann dieser hier: amazon.de/gp/…-21
laut Geizhals geizhals.de/?ca…IMM

Bananenhammervor 1 h, 10 m

Jungs und Mädels, wenn ihr RAM dazukaufen wollt, dann NICHT von Cyberport bestellen! Die haben ausschließlich DIMM-Speicher im Angebot, in das Notebook muss aber SO-DIMM. Am günstigsten wäre dann dieser hier: https://www.amazon.de/gp/offer-listing/B015CVEN72?ie=UTF8&condition=new&creative=22570&creativeASIN=B015CVEN72&linkCode=df2&childASIN=B015CVEN72&tag=geizhals10-21 laut Geizhals http://geizhals.de/?cat=ramddr3&xf=5015_2133~5828_DDR4~5831_SO-DIMM



Doch doch, haben Sie.. ist nur etwas versteckt: cyberport.de/not…tml

zappyvor 7 m

Doch doch, haben Sie.. ist nur etwas versteckt: https://www.cyberport.de/notebook-und-tablet/zubehoer-notebooks/ram-erweiterungen/liste.html




Mea culpa, aber vielleicht wäre ja jemand genau so dösig wie ich und hätte es nicht gefunden

nickGehtNichtvor 6 h, 56 m

dann bist du kein guter Admin :Pmachst halt so dass dein Vater gar nicht merkt, dass es ein NAS ist




kaufabwicklungenvor 8 h, 19 m

Ist da noch ein 2.5" Slot frei an den man rankommt um eine Hdd mit reinzupacken



Ich würd meine Hand jettzt dafür nicht ins Feuer legen, aber die Serien werden meist ENTWEDER mit SSD ODER HDD verkoft. Die HDD sind 500/1TB Sata HDD, sollte also noch ein Anschluss vorhanden sein.

Da ich das Teil ohnehin aufrüsten werde, könnte ich berichten wenns da ist

Ich bin mit recht sicher, dass da ein 2,5" Slot frei frei ist. Kann man im Service-Handbuch hier ab Seite 60 schauen:

h10032.www1.hp.com/ctg…748

Aber nach der Lektüre von dem Handbuch habe ich da ein anderes Problem: Sind an dem Platz für die 2,5"-Platte die benötigten Teile (Kabel, Verbindungsstecker und Rahmen) auch bei den Modellen mit M.2 SSD schon im Gehäuse??? Oder wäre da dann gar nichts an der Stelle, und man müsste dann den passenden Teilen hinterhersuchen.
Was nicht nur wegen der zusätzlichen Ausgaben ärgerlich wäre, sondern vor allem wegen des zusätzlichen Aufwands. Gut, man findet bei Google Angebote unter der Nummer für das Hard Drive Hardware Kit. Aber bräuchte man die Variante ETB oder Non-ETB? Und wäre da dann alles dabei?

Und noch ein paar Eindrücke aus dem Laden zu dem Gerät:
Nicht nur bei USB-Ports, WLAN und Ethernet wurde gespart, sondern auch bei dem Display. Ist im Handbuch mit nur 220 nits angegeben und sieht auch so aus. Sollte bei dem Preis aber auch nicht überraschend sein. Und man könnte es wohl aushalten wenn mal sich daran gewöhnt hat und alleine vor dem Gerät arbeitet anstatt es in der Reihe neben den brillianteren Konkurrenten im Laden zu betrachten.
Die Aussparung hinten, zwischen den Scharnieren wo man den Akku vermuten würde, sieht meiner Meinung nach wirklich dämlich aus.
Tastatur, Touchpad und Maustasten fand ich recht ordentlich. Kein Thinkpad-Niveau, aber im Gegensatz zu diversen teureren Geräten von HP hat man beim Tippen wenigstens was gespürt.

Also was die oben erwähnte komisch aussehende Lücke angeht an der Stelle, wo ich bei dem Gerät im Laden hinten den Akku erwartet hätte: Nachdem ich noch weiter im Handbuch gelesen habe, ist da bei allen Modellen ein herausziehbarer Akku erwähnt. Auf diversen Bildern zum 15-ay116ng ist da auch keine Lücke zu sehen, sondern etwas das nach Akku-Riegel aussieht. Und laut der Seite von HP hat das Gerät einen entfernbaren Akku, im Gegensatz zu der Beschreibung von Cyberport.

www8.hp.com/de/…768

Hätte wohl keiner was dagegen wenn das so stimmen würde.

nickGehtNichtvor 21 h, 8 m

dann bist du kein guter Admin :Pmachst halt so dass dein Vater gar nicht merkt, dass es ein NAS ist


Na dann verrat mir mal, wie er von unterwegs auf seine Daten zugreift, ohne, das sein Datenvolumen ständig leer ist und zudem ständig Probleme hat über sein Habdy zu tethern. Aber nein – ich bin kein Admin, nur der einäugige unter den Blinden

Sheevavor 14 h, 12 m

Ich würd meine Hand jettzt dafür nicht ins Feuer legen, aber die Serien werden meist ENTWEDER mit SSD ODER HDD verkoft. Die HDD sind 500/1TB Sata HDD, sollte also noch ein Anschluss vorhanden sein.Da ich das Teil ohnehin aufrüsten werde, könnte ich berichten wenns da ist


Wäre super!

super, wollte gerade bestellen, jetzt ist der preis auf 499 hoch...

Verfasser

blubivor 13 m

super, wollte gerade bestellen, jetzt ist der preis auf 499 hoch...

​sicher? bei mir noch 419+ vsk. versuchs doch nochmal

Fernandingovor 1 h, 11 m

​sicher? bei mir noch 419+ vsk. versuchs doch nochmal


Drück du mal F5

Verfasser

​Recht hat der Mann 😘 leider vorbei.

ist heute gekommen, erster Eindruck super, bis man das Ding hochfährt.

Ich bin vielleicht von meinen IPS-Displays vom Acer Notebook und vom Desktop-Bildschirm verwöhnt, aber das sieht aus wie ein TFT von Anfang der 2000er. Blickwinkel ist eine absolute Katastrophe. Selbst wenn man das Display direkt auf die Augen ausrichtet, wirds oben oder unten extrem blass bzw. auf der anderen Seite extrem dunkel.

Aber war auch klar, dass man keine eierlegende Wollmichsau bekommt. Denn die restliche Ausstattung ist schon extrem gut.

Leute helft mir mal.
Das Teil ist endlich angekommen, ich suche gerade erfolglos nach der Anleitung zum Einbau des 2. RAM Riegels.
Ich meine mich zu erinnern, dass hier jemand bereits ein Video dazu verlinkt hatte, war ggf. aber auch im doppelten Deal der inzwischen gelöscht wurde.
Ich finde nur allgemeine Videos zur 15er-Serie, sind die alle gleich? Bin da etwas skeptisch.

Wo ich schonmal dabei bin: Hat jemand gerade die Anleitung zur Hand, wie man immernoch auf Windows10 Upgraden kann?
Ansonsten denke ich wird sich das noch bei Google finden lassen.

ok, das habe ich binbekommen

jetzt der nächste Kack: kein Windows 7 installierbar, wird von HP nicht unterstützt
Von USB lässt sich Win 7 nicht installieren
h30434.www3.hp.com/t5/…864


Unter Win10 gibt es wohl massive Probleme mit Office anders als 365. Letzteres kostet eine monatliche Lizenzgebühr

kleines Update:
hat wohl nicht zwingend was mit hp zu tun sondern liegt ggf. am prozessor.
Mit Kaby-Lake wird nur noch Windows 10 unterstützt von Intel.

pcworld.com/art…tml
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Fernandingo. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text