1744°
ABGELAUFEN
HP 15-ba029ng Notebook - 15,6" Full HD matt, 128GB SSD, 4GB RAM, AMD Quad-Core E2-7110, AMD Radeon R2, FreeDOS​​ [notebooksbilliger.de]

HP 15-ba029ng Notebook - 15,6" Full HD matt, 128GB SSD, 4GB RAM, AMD Quad-Core E2-7110, AMD Radeon R2, FreeDOS​​ [notebooksbilliger.de]

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

HP 15-ba029ng Notebook - 15,6" Full HD matt, 128GB SSD, 4GB RAM, AMD Quad-Core E2-7110, AMD Radeon R2, FreeDOS​​ [notebooksbilliger.de]

Preis:Preis:Preis:222€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Notebooksbilliger ist in den Angeboten der Woche ein interessantes Notebook gelistet. Der Normalpreis des HP 15-ba029ng von 249 Euro ist bereits recht günstig, momentan ist das Gerät für 222 Euro versandkostenfrei zu haben.

Über Shoop gibt es zusätzlich 6 Euro Cashback (danke noriX):
shoop.de/cas…de/

Schüler, Azubis, Studenten und Lehrkräfte zahlen durch das Campusprogramm sogar nur 208,68 Euro (danke juergen92):
notebooksbilliger.de/stu….md

Zu den Highlights in dieser Preiskategorie zählen ein non-glare Full HD Bildschirm und eine 128GB SSD. Der AMD Prozessor samt integrierter Grafik sollte für Office und Multimedia sowie ältere, einfache Spiele, wie etwa Fifa 14 und CS:GO, in 720p ausreichen.

Mehr Infos und Benchmarks zum AMD E2-7110:
notebookcheck.com/AMD…tml

Treiber für Windows 10 64-bit finden sich unter folgendem Link:
support.hp.com/de-…083

Technische Daten:
CPU: AMD E2-7110, 4x 1.80GHz
RAM: 4GB DDR3L
SSD: 128GB
Optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
Grafik: AMD Radeon R2 (IGP), HDMI
Display: 15.6", 1920x1080, non-glare
Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN
Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0
Cardreader: SD
Webcam: 0.9 Megapixel
Betriebssystem: FreeDos
Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 41Wh, 8h Laufzeit
Gewicht: 2.04kg
Besonderheiten: Nummernblock
Herstellergarantie: ein Jahr

Über die Fidor Bank und Optiopay kann man noch mal 20€ sparen.

Beliebteste Kommentare

Die CPU hat sogar AES beschleuniger. damit läuft Veracrypt ohne die Kiste auszubremsen.
Leider bei Intel erst ab dem I5 dabei.

Empfehlung ganz klar Notebook immer vollverschlüssseln!
Bei Windows Verycrypt nehmen, bei Linux ist meinstens Luks dabei.
Machts Dieben und der NSA so schwer wie möglich. Verschlüsselung ist ein "must"!

11545990-vNKPg.jpg11545990-cMrZ2.jpg
Hallo Liebe Mydealzer Gemeinde,

da ich noch kein Tutorial gefunden habe wollte ich mich jetzt mal rantrauen.

Zuerst alle Schrauben Lösen (Achtung! Es sind 2 "versteckte" Schrauben jeweils unter den Gummifüßen, außerdem die Schrauben im Akkufach nicht vergessen!) --> Jetzt das optische Laufwerk entfernen

Danach vorsichtig die Oberseite von der Unterseite lösen. Hier mit Gefühl vorgehen. (Ich habe unten links angefangen und mich dann jeweils von beiden Seiten aus nach oben vorgearbeitet)

Danach kann man die komplette Oberseite vom Boden lösen. (Mainboard "hängt" bei diesem Modell mit der Oberseite zusammen)

Viel Glück

Hier bekommt man was für sein Geld

Wer Windows 7 bzw. eine aktuellere Version aufspielt sollte im Bios noch den Legacy Mode deaktivieren. (UEFI bootet nochmals schneller)
Bearbeitet von: "corediggr" 9. November

145 Kommentare

Die CPU hat sogar AES beschleuniger. damit läuft Veracrypt ohne die Kiste auszubremsen.
Leider bei Intel erst ab dem I5 dabei.

Empfehlung ganz klar Notebook immer vollverschlüssseln!
Bei Windows Verycrypt nehmen, bei Linux ist meinstens Luks dabei.
Machts Dieben und der NSA so schwer wie möglich. Verschlüsselung ist ein "must"!

Der E2-7110 bringt es auf 2166 PassMark Punkte, dass ist mehr als ordentlich!

Zum Vergleich ein Intel Core i3-4005U hat 2453 PassMark Punkte.

Es gibt genug Celeron Krücken die nicht mal 1000 Punkte schaffen. Das Angebot hier ist HOT!



maxiivor 31 m

Der E2-7110 bringt es auf 2166 PassMark Punkte, dass ist mehr als ordentlich!Zum Vergleich ein Intel Core i3-4005U hat 2453 PassMark Punkte.Es gibt genug Celeron Krücken die nicht mal 1000 Punkte schaffen. Das Angebot hier ist HOT!



Hast du den Kommentar HIER vom Nutzer flex17 geklaut?
Bearbeitet von: "drsos" 11. Oktober

maxiivor 49 m

Der E2-7110 bringt es auf 2166 PassMark Punkte, dass ist mehr als ordentlich!Zum Vergleich ein Intel Core i3-4005U hat 2453 PassMark Punkte.Es gibt genug Celeron Krücken die nicht mal 1000 Punkte schaffen. Das Angebot hier ist HOT!



Auf der Benchmark Liste der mobilen CPUs von notebookcheck leider nur Platz 506 - also eine ziemliche Krücke! Die Akkulaufzeit wäre mit bis zu 8h aber ziemlich gut...

Wie schnell liefert denn notbooksbilliger.de so im Schnitt?
timeofsignvor 13 m

Auf der Benchmark Liste der mobilen CPUs von notebookcheck leider nur Platz 506 - also eine ziemliche Krücke! Die Akkulaufzeit wäre mit bis zu 8h aber ziemlich gut...




FullHD-Videos ruckelfrei abspielen sollte doch drin sein. Rendern, Videos schneiden und spielen hat wohl niemand ernsthaft vor mit nem 200€ Laptop.

curl

Die CPU hat sogar AES beschleuniger. damit läuft Veracrypt ohne die Kiste auszubremsen.Leider bei Intel erst ab dem I5 dabei.Empfehlung ganz klar Notebook immer vollverschlüssseln! Bei Windows Verycrypt nehmen, bei Linux ist meinstens Luks dabei.Machts Dieben und der NSA so schwer wie möglich. Verschlüsselung ist ein "must"!



​"erst ab i5" war mal so, ist aber seit einiger Zeit bei allen Intel-CPUs dabei, auch i3. Beispiel-CPU. Bezüglich der Vollverschlüsselung vs. NSA: Wohnst du in den USA? Vollverschlüsselung bringt dir nichts im eingeschalteten Zustand. Ansonsten Zustimmung, habe meine Systeme auch vollverschlüsselt laufen, hauptsächlich gegen Diebe, die es lustig finden, vor Verkauf noch die privaten Daten ins Netz zu stellen...

Es nützt nix, wenn die CPUs mit immer mehr Kernen aufwarten, wenn es das Programm nicht unterstützt.
4x 1,8 Ghz ist dann nur 1,8 Ghz. Gut hier gibt ne SSD, ohne diese würde auch nix laufen.

Wer will Fifa 14 spielen, dass Game gibt schon 3x neuer.
Bearbeitet von: "bademichael" 10. Oktober

Ist die Kiste besser als der HP 15-ac163ng?


mydealz.de/dea…826


Die AMD 7110 CPU braucht die doppelte Leistung wie die des N3050, ist dafür wohl aber auch etwas schneller.

Gibt es einen Wartungsschacht zum Einbau einer zweiten Festplatte? 128GB ist etwas dünn.

curlvor 9 h, 14 m

Die CPU hat sogar AES beschleuniger. damit läuft Veracrypt ohne die Kiste auszubremsen.Leider bei Intel erst ab dem I5 dabei.Empfehlung ganz klar Notebook immer vollverschlüssseln! Bei Windows Verycrypt nehmen, bei Linux ist meinstens Luks dabei.Machts Dieben und der NSA so schwer wie möglich. Verschlüsselung ist ein "must"!


danke für die mitteilung.

ich bin auch der meinung, dass es endlich DAS notebook gibt. reine ssd mit min. 128 gb (ich baute in vielen laptops eine 128 gb ssd ein. reicht für windows 10 und linux mint). ram sollte min. 8 gb sein. evtl 2. steckplatz? cpu weiß ich nicht. aber du hast uns aufgeklärt. günstig.

na also! geht doch! von hdds kriege ich so nen hals.

bademichael

Es nützt nix, wenn die CPUs mit immer mehr Kernen aufwarten, wenn es das Programm nicht unterstützt.4x 1,8 Ghz ist dann nur 1,8 Ghz. Gut hier gibt ne SSD, ohne diese würde auch nix laufen.Wer will Fifa 14 spielen, dass Game gibt schon 3x neuer.



Junge, du brauchst kein Fifa, du brauchst vor allem eine Duden-Software. Um den Unterschied zwischen "das" und "dass" zu lernen.

Und dafür tut es definitiv dieses Notebook hier.

Tobias76vor 2 h, 38 m

Ist die Kiste besser als der HP 15-ac163ng?https://www.mydealz.de/deals/hp-15-ac163ng-156-fhd-matt-intel-celeron-n3050-4gb-ram-500gb-hdd-dvd-brenner-hdmi-bluetooth-40-2x-usb-30-freedos-fur-17848-eur-rakuten-840161?cid=11464826#comment-11464826Die AMD 7110 CPU braucht die doppelte Leistung wie die des N3050, ist dafür wohl aber auch etwas schneller.




"etwas schneller"?

Laut CPU-Benchmark mehr als doppelt so schnell. Glaube um die 900 für die N3050 und eben um 213x für die 7110er.

Kritikervor 38 m

"etwas schneller"?Laut CPU-Benchmark mehr als doppelt so schnell. Glaube um die 900 für die N3050 und eben um 213x für die 7110er.


Aber deshalb wahrscheinlich auch nicht mehr lüfterlos....da der 7110 einen TDP von 12W hat. Ich werde wohl umschwenken und dieses Notebook hier bestellen. So entfällt auch das Gebastel mit der SSD.

cobadevor 1 h, 35 m

danke für die mitteilung.ich bin auch der meinung, dass es endlich DAS notebook gibt. reine ssd mit min. 128 gb (ich baute in vielen laptops eine 128 gb ssd ein. reicht für windows 10 und linux mint). ram sollte min. 8 gb sein. evtl 2. steckplatz? cpu weiß ich nicht. aber du hast uns aufgeklärt. günstig.na also! geht doch! von hdds kriege ich so nen hals.



cobadevor 1 h, 35 m

danke für die mitteilung.ich bin auch der meinung, dass es endlich DAS notebook gibt. reine ssd mit min. 128 gb (ich baute in vielen laptops eine 128 gb ssd ein. reicht für windows 10 und linux mint). ram sollte min. 8 gb sein. evtl 2. steckplatz? cpu weiß ich nicht. aber du hast uns aufgeklärt. günstig.na also! geht doch! von hdds kriege ich so nen hals.



Lüfterlos war doch auch nur das Lenovo B50-10. Bei HP ist lüfterlos noch seltener "verbaut".

Das Feeling (Design, Qualität, Tastatur-Anschlag) ist beim HP viel besser, als bei dem Lenovo B50-10. Und für das Display gilt das sehr wahrscheinlich auch.
Bearbeitet von: "Kritiker" 10. Oktober

Lüfterlos soll aber das HP 15-ac163ng sein. Na mal schauen wie laut das HP 15-ba029ng im Betrieb ist.

Hallöchen Hat er denn eine Wartungklappe ? Würd gegebenenfalls auf 8gb aufrüsten und evtl noch ne größere ssd (sofern möglich)... vielen Dank schonmal für die Antwort

Weiss jemand ob der Akku wechselbar oder fest verbaut ist?

Ja.
Habe dann doch die Anleitung gefunden: h10032.www1.hp.com/ctg…343
Bearbeitet von: "norlatch" 10. Oktober

Lobo666vor 2 h, 48 m

Gibt es einen Wartungsschacht zum Einbau einer zweiten Festplatte? 128GB ist etwas dünn.


Wast3dvor 10 m

Hallöchen Hat er denn eine Wartungklappe ? Würd gegebenenfalls auf 8gb aufrüsten und evtl noch ne größere ssd (sofern möglich)... vielen Dank schonmal für die Antwort



Sieht nicht so aus. Auch mal HIER lesen.

Lt Beschreibung NBB ist der Akku wechselbar. Mit 4 Zellen auch ganz brauchbar dimensioniert.....was oftmals leider nicht der Fall ist.

curlvor 12 h, 9 m

Die CPU hat sogar AES beschleuniger. damit läuft Veracrypt ohne die Kiste auszubremsen.Leider bei Intel erst ab dem I5 dabei.Empfehlung ganz klar Notebook immer vollverschlüssseln! Bei Windows Verycrypt nehmen, bei Linux ist meinstens Luks dabei.Machts Dieben und der NSA so schwer wie möglich. Verschlüsselung ist ein "must"!





Funktioniert die Vollverschlüsslung mit den heutigen SSD's ebenfalls problemlos?
Es ist dann ja kein "Wear Levelling" usw. möglich.
Bearbeitet von: "CK298" 10. Oktober

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text