106°
ABGELAUFEN
HP 15-p161ng Laptop - AMD A8-6410, R7 M260 Grafik, 8GB RAM, 500GB HDD, 15,6" Full-HD matt, Win 8.1 - 329€ @ redcoon.de

HP 15-p161ng Laptop - AMD A8-6410, R7 M260 Grafik, 8GB RAM, 500GB HDD, 15,6" Full-HD matt, Win 8.1 - 329€ @ redcoon.de

ElektronikRedcoon Angebote

HP 15-p161ng Laptop - AMD A8-6410, R7 M260 Grafik, 8GB RAM, 500GB HDD, 15,6" Full-HD matt, Win 8.1 - 329€ @ redcoon.de

Preis:Preis:Preis:329€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Redcoon habe ich noch ein spannendes Notebook-Angebot gefunden, der Preis ist frisch um über 100€ gesenkt worden.
Die Ausstattung ist mit dem AMD A8-6410 (Leistung zwischen Pentium 3558U und i3-4005U), R7 M260-Grafik, 8GB RAM, einem matten Full-HD-Bildschirm und Windows 8.1 für den Preis sehr anständig.
Für 3,75€ Aufpreis kann man noch eine Notebooktasche mitnehmen (runterscrollen zu den Sparsets).

Technische Daten (lt.geizhals):

• CPU: AMD A8-6410, 4x 2.00GHz - 2.40GHz
• RAM: 8GB
• Festplatte: 500GB HDD
• optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: AMD Radeon R7 M260, 2GB, HDMI
• Display: 15.6", 1920x1080, non-glare
• Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN
• Wireless: WLAN 802.11b/g/n
• Cardreader: SD
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
• Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 2200mAh
• Gewicht: 2.27kg
• Besonderheiten: Nummernblock, EPEAT Silver
• Herstellergarantie: ein Jahr

12 Kommentare

1192529.jpg

Preisvergleich: geizhals.de/hp-…tml

lpanflof.jpg

Im Paket mit einer Notebooktasche für 332,75€: redcoon.de/B57…oks

Infos zum Prozessor: http://www.notebookcheck.net/AMD-A-Series-A8-6410-Notebook-Processor.122644.0.html

Infos zur Grafik (runterscrollen für Spielebenchmarks): notebookcheck.com/AMD…tml - für ältere Spiele durchaus geeignet, bei Full-HD wird es aber auch bei den Titeln aus 2013 nichts.

Bild vergessen :-)

Kommentar

Nureindeal

Bild vergessen :-)


Geht leider nicht, hab schon paar Versuche hinter mir

Hot! Bahnbonuspunkte bei Bedarf nicht vergessen.

WOW - das ist mal ein gutes Angebot in diesem Preissegment. Top!

Haha Wahnsinn, genau den selben Laptop muss ich jetzt das zweite Mal an Redcoon vom Deal von vor einem Monat zurück schicken. Beim Ersten war das Display kaputt und flackerte die ganze Zeit, der zweite Laptop hat einen riesen Riss unten im Gehäuse. Gestern bei Redcoon angerufen und die haben gemeint, dass die so ein Gerät (gleicher Preis) nicht mehr da haben und es nicht mehr austauschen können. Jetzt aber wieder zum gleichem Preis bei Redcoon verdügbar oO
Egal, ist sowieso der größte Schrott und ich würde niemandem empfehlen, sich das Teil zu holen. Bei 329 Euro ist ja klar, dass da immer was kaputt ist bzw. kaputt sein wird. (_;)
Außerdem waren bei beiden Laptops immer überall schwarze Fkecken am Gehäuse dran. Entweder B Ware oder HP ist wirklich der größte Müll!

...

Ich halte zwar HP für den mit Abstand schlechtesten Anbieter von Notebooks (laut, Haptik, Akku), aber mit FullHD, CPU oberhalb Tablet-Niveau, Mittelklasse-Grafikkarte und Windows für 329€ hört sich das doch eher gut an ...

Wow, schon weg ... taucht sicherlich denmächst bei Ebay auf.

Ich glaube HP ist wirklich besser im Druckerbereich. Ich habe mir jetzt schon einige Modelle angeschaut und dazu Kundenrezessionen bei Amazon gelesen.

Es war nicht eines dabei welches durchweg gelobt wurde. Vielmehr waren bei jedem negative Kommentare zu finden.

Früher hatte ich von HP viel gehalten aber seit sie mit Compaq zusammen wursteln kommt wohl nichts vernünftiges außer Billigschrott dabei raus...

Zuckerhut

Haha Wahnsinn, genau den selben Laptop muss ich jetzt das zweite Mal an Redcoon vom Deal von vor einem Monat zurück schicken. Beim Ersten war das Display kaputt und flackerte die ganze Zeit, der zweite Laptop hat einen riesen Riss unten im Gehäuse. Gestern bei Redcoon angerufen und die haben gemeint, dass die so ein Gerät (gleicher Preis) nicht mehr da haben und es nicht mehr austauschen können. Jetzt aber wieder zum gleichem Preis bei Redcoon verdügbar oO Egal, ist sowieso der größte Schrott und ich würde niemandem empfehlen, sich das Teil zu holen. Bei 329 Euro ist ja klar, dass da immer was kaputt ist bzw. kaputt sein wird. (_;) Außerdem waren bei beiden Laptops immer überall schwarze Fkecken am Gehäuse dran. Entweder B Ware oder HP ist wirklich der größte Müll!



Hatte auch nur probleme mit diesem modell. Kann nur davon abraten. Zwei geräte hatten wir und beide defekt

basinga88

Ich halte zwar HP für den mit Abstand schlechtesten Anbieter von Notebooks (laut, Haptik, Akku), aber mit FullHD, CPU oberhalb Tablet-Niveau, Mittelklasse-Grafikkarte und Windows für 329€ hört sich das doch eher gut an ...



Habe bisher mit HP nur gute Erfahrungen machen dürfen.
Service bei Business Modellen ist z.B. sehr gut.
HP bietet umfangreichen Treibersupport für seine Notebooks, Linux Windows alles kein Problem.
Auch mit der Hardware (Consumer und Business) alles in Ordnung (und ich meine nicht 3-5 Geräte sondern ~200).


Viele Grüße,
stolpi

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text