189°
HP 15,6" Touch Notebook I5-3337U, 4GB,500GB für 499€ / Vergleich MM Angebot bei 555€

HP 15,6" Touch Notebook I5-3337U, 4GB,500GB für 499€ / Vergleich MM Angebot bei 555€

ElektronikHP Store Angebote

HP 15,6" Touch Notebook I5-3337U, 4GB,500GB für 499€ / Vergleich MM Angebot bei 555€

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Sohneman hat mich auf der Suche nach neuen Notebook für Schule darauf aufmerksam gemacht, das es im HP Store ein fast gleiches Notebook wie bei Mediamarkt als Top Aktion gibt,... nur halt 56€ und damit 11% günstiger.
Mit Gutschein: HPAVNP1HSKB

Bei dem Angebot im HP Store gibt ein

HP Pavilion Touchsmart 15-b105sg Notebook
15,6" HD Multitouch (10Pkt)
Intel® Core™ i5-3337U
4GB
500GB Platte
Intel HD4000 Graphik
HDMI,USB3
Gewicht 2,1kg mit wohl schlanken Gehäuse, max 2,1cm hoch
schwarzes Gehäuse
Mit Gutschein: HPAVNP1HSKB für 499€

Zu dem Mediamarkt Angebot mit dem Acer V5 am Wochende für 555€ haben wir sonst keine Unterschied gefunden.
Damit sollte das mit 11% besser als das MM Top Angebot ein mehr als gutes Angebot sein. Wir haben gerade bestellt.
Viel Spass beim reinschauen und vergleichen.

14 Kommentare

Unbedingt eine Garantieverlängerung auf 4 Jahre kaufen! Mein dv7-4150sg ist nach 2,5 Jahren mit Totalschaden (Mainboard) abgeraucht. Null Entgegenkommen von HP!

mein hp läuft seit ca 6 Jahren.....zwar langsam mittlerweile.....aber so what....generelle aussagen über die Langlebigkeit lassen sich wohl nicht so einfach treffen.

hmmmmmm, hab die Möglichkeit das Notebook 50 euro billiger zu erhalten ... ~.~.

Soll ich es machen <.

fr4g3r

hmmmmmm, hab die Möglichkeit das Notebook 50 euro billiger zu erhalten ... ~.~.Soll ich es machen <.



Wenn du ein neues Gerät brauchst und es deinen Vorstellungen entspricht: Ja

Wenn nicht: Nein

Es kann so einfach sein!

Leider wie üblich ein 1366x768-Pixel-Display.

Die Auflösung bei 15-Zoll-Notebooks bringt mich echt bald zum heulen... :-(

IT'S SO GLOSSY!!!!
minion.jpg

Arca

Leider wie üblich ein 1366x768-Pixel-Display. Die Auflösung bei 15-Zoll-Notebooks bringt mich echt bald zum heulen... :-(



Du tust so, als gäbe es für den Preis was anderes.
Versteh die Leute nicht, die jedesmal rumheulen wegen dem Display.
Wären es 10 Notebooks zu dem Preis und das HP Ding hat von allen diese Auflösung ok, aber so ist es doch sehr unsinnig. Komme mir manchmal vor, wie bei Wünsch dir was.

Arca

Leider wie üblich ein 1366x768-Pixel-Display. Die Auflösung bei 15-Zoll-Notebooks bringt mich echt bald zum heulen... :-(



Klar gibt es für den Preis auch eine bessere Auflösung, wie z.B. dieses hier mit Full-HD: medion.com/de/…3A1

Gute Sache. Hatte heute schon fast das Acer im mediamarkt gekauft. Bin mir aber nicht sicher ob sich der Aufpreis für den touchscreen lohnt ? Was kostet ein Gerät gleicher Leistung ohne Touch ?

Arca

Leider wie üblich ein 1366x768-Pixel-Display. Die Auflösung bei 15-Zoll-Notebooks bringt mich echt bald zum heulen... :-(



1. Hast mein Beitrag leider nicht verstanden. Es geht darum, dass überall über die Standardisierte Auflösung von 1366x768 gemeckert wird. Fakt ist nunmal, dass die besagte Auflösung STANDARD ist und es in einer Midle Preisklasse keine alternativen gibt. Dies suggeriert, dass Produkte mit so einem Display nicht negativer beurteilt werden können, da nicht negativ im Zusammenhang mit anderen Produkten zu bewerten ist. Es besteht kein Minderwert, verglichen mit anderen Notebooks - dieser Preisklasse.

2. Das Notebook aus deinem Link ist deutlich teurer, und auch hier - nur einen Ausnahme, in der Preisklasse der hier regelmäßig geposteten Deals.

Und das genannte medion hat weder Touchscreen noch ist es ein ultrabook , siehe Gewicht und akkulaufzeit. Kurz: der Vergleich hängt gewaltig.

youngstar

Und das genannte medion hat weder Touchscreen noch ist es ein ultrabook , siehe Gewicht und akkulaufzeit. Kurz: der Vergleich hängt gewaltig.



Das HP ist auch kein Ultrabook, siehe Gewicht und Akkulaufzeit. Letztere dürfte bei dem Medion sogar länger sein, da es im Gegensatz zu dem HP einen 6-Zellen-Akku hat (HP 4 Zellen). Außerdem ging es allgemein um Notebooks dieser Preisklasse, und diese haben i.d.R. auch keinen Touchscreen.

Arca

Leider wie üblich ein 1366x768-Pixel-Display. Die Auflösung bei 15-Zoll-Notebooks bringt mich echt bald zum heulen... :-(



Natürlich ist diese Auflösung Standard und das macht mich ja so traurig. Seit es 15" in 16:9 gibt ist diese Auflösung quasi Standard. Es wäre Zeit, dass sich das mal ändert. Netbooks mit 11,6" haben inzwischen z.B. kaum mehr 1024x600 sondern so gut wie immer die besagten 1366x768 Pixel. Nur das bei einer Größe von 11,6" diese Auflösung wesentlich feiner ist, aber bei 15" passiert einfach nichts.

Außerdem hab ich auch kein Problem damit, wenn die 200-300 Euro-Geräte mit diesen Billig-Panels bestückt werden, aber bei ~500 Euro enttäuscht mich das.

Das ein oder andere Notebook in diesem preislichen Segment gibt es schon mit FullHD:
geizhals.de/?cat=nb&xf=2379_15~2377_16.9~9_1920x1080&sort=p

Die günstigen Geräte allerdings nur mit ULV-Prozessoren.

Wenn man was vernünftiges will, dann sollte man z.B. zum Thinkpad Edge E531 greifen, kostet allerdings 599,00 Euro und liegt damit eben 100 Euro über diesem Teil hier.

Hylli

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text