Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HP 17-ca0215ng (17,3 Zoll / HD+) Notebook (AMD A4-9125, 4GB RAM, 256GB SSD, AMD Radeon R3, ohne Betriebssystem) schwarz
223° Abgelaufen

HP 17-ca0215ng (17,3 Zoll / HD+) Notebook (AMD A4-9125, 4GB RAM, 256GB SSD, AMD Radeon R3, ohne Betriebssystem) schwarz

199€279€-29%Amazon Angebote
25
eingestellt am 2. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,

ich habe das Notebook auf Amazon gefunden und finde das Gerät für den Office-Betrieb absolut okay. Vor allem auch wegen der 17 Zoll. Oft ist in dem Preisbereich nur ein 15 Zoll Display vorhanden. Eine SSD in akzeptabler Größe ist auch vorhanden.

Für unter 200€ und das über Amazon. Da kann man nicht meckern finde ich!

Vielen Dank an Xdiavel für die Specs:

Display: 17.3", 1600x900, 106dpi, 60Hz, non-glare, 220cd/m²
CPU: AMD A4-9125, 2x 2.30GHz
RAM: 4GB DDR4-1866 (1x 4GB Modul)
HDD: N/A
SSD: 256GB M.2 SATA
Grafik: AMD Radeon R3 (IGP)
Anschlüsse: 1x HDMI 1.4, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Gb LAN
Wireless: WLAN 802.11b/g/n (1x1, Realtek RTL8723DE), Bluetooth 4.2, Miracast
Akku: 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 3 Zellen, 41Wh), 9h Laufzeit
Gewicht: 2.45kg
Betriebssystem: FreeDOS
Eingabe: Tastatur mit DE-Layout (Nummernblock, Rubber-Dome), Touchpad
Webcam: 0.9 Megapixel
Optisches Laufwerk: DVD+/-RW
Cardreader: SD-Card
Abmessungen (BxTxH): 415x272x25mm
Farbe: schwarz (Jet Black)
Herstellergarantie: ein Jahr
Zusätzliche Info
Expert (Beta)
Display: 17.3", 1600x900, 106dpi, 60Hz, non-glare, 220cd/m²
CPU: AMD A4-9125, 2x 2.30GHz
RAM: 4GB DDR4-1866 (1x 4GB Modul)
HDD: N/A
SSD: 256GB M.2 SATA
Grafik: AMD Radeon R3 (IGP)
Anschlüsse: 1x HDMI 1.4, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Gb LAN
Wireless: WLAN 802.11b/g/n (1x1, Realtek RTL8723DE), Bluetooth 4.2, Miracast
Akku: 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 3 Zellen, 41Wh), 9h Laufzeit
Gewicht: 2.45kg
Betriebssystem: FreeDOS
Eingabe: Tastatur mit DE-Layout (Nummernblock, Rubber-Dome), Touchpad
Webcam: 0.9 Megapixel
Optisches Laufwerk: DVD+/-RW
Cardreader: SD-Card
Abmessungen (BxTxH): 415x272x25mm
Farbe: schwarz (Jet Black)
Herstellergarantie: ein Jahr
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Puh, die Ausstattung ist für einen neuen 17.3 Zoller zwar ganz in Ordnung, ABER diesen Prozessor kann man einfach Niemandem guten Gewissens empfehlen. (Zumindest nicht für Windows)

Wenn es unbedingt ein 17 Zoller sein soll, dann mindestens 100€ mehr ausgeben oder auf dem Gebrauchtmarkt/WHD umschauen.
Bearbeitet von: "MarzoK" 2. Dez 2019
Taugt höchstens noch zum High End Schrottwichteln!
Der Preis mag ja recht niedrig sein,aber eine CPU von 2011
sollte man sich heutzutage einfach nicht mehr antun. Zumal
dieser Prozessor schon zu Release zu schwach daher kam.
4 GB Ram sind natürlich auch zu wenig.
Bei dieser Austattung wäre der
Rechner mit nem Windows drauf fast nur noch mit sich selbst beschäftigt.
25 Kommentare
Puh, die Ausstattung ist für einen neuen 17.3 Zoller zwar ganz in Ordnung, ABER diesen Prozessor kann man einfach Niemandem guten Gewissens empfehlen. (Zumindest nicht für Windows)

Wenn es unbedingt ein 17 Zoller sein soll, dann mindestens 100€ mehr ausgeben oder auf dem Gebrauchtmarkt/WHD umschauen.
Bearbeitet von: "MarzoK" 2. Dez 2019
MarzoK02.12.2019 05:06

Puh, die Ausstattung ist für einen neuen 17.3 Zoller zwar ganz in Ordnung, …Puh, die Ausstattung ist für einen neuen 17.3 Zoller zwar ganz in Ordnung, ABER diesen Prozessor kann man einfach Niemandem guten Gewissens empfehlen. (Zumindest nicht für Windows)Wenn es unbedingt ein 17 Zoller sein soll, dann mindestens 100€ ausgeben oder auf dem Gebrauchtmarkt/WHD umschauen.



hast du denn eine Empfehlung? Suche derzeit einen für meine Mutter, muss nichts großartiges sein, aber ein 17“ eben.
Taugt höchstens noch zum High End Schrottwichteln!
Der Preis mag ja recht niedrig sein,aber eine CPU von 2011
sollte man sich heutzutage einfach nicht mehr antun. Zumal
dieser Prozessor schon zu Release zu schwach daher kam.
4 GB Ram sind natürlich auch zu wenig.
Bei dieser Austattung wäre der
Rechner mit nem Windows drauf fast nur noch mit sich selbst beschäftigt.
Pantheos02.12.2019 07:10

hast du denn eine Empfehlung? Suche derzeit einen für meine Mutter, muss …hast du denn eine Empfehlung? Suche derzeit einen für meine Mutter, muss nichts großartiges sein, aber ein 17“ eben.



Auf die schnelle hab ich den hier gefunden , der hat genug Power um das Alltägliche recht fix zu meistern.

otto.de/p/h…63/
FlatErik02.12.2019 07:20

Auf die schnelle hab ich den hier gefunden , der hat genug Power um das …Auf die schnelle hab ich den hier gefunden , der hat genug Power um das Alltägliche recht fix zu meistern.https://www.otto.de/p/hp-17-ca1212ng-notebook-amd-ryzen-5-43-9-cm-17-3-256-gb-ssd-8-gb-940915963/#variationId=940915964


Ja gut, kostet aber doppelt so viel
T1MT1M02.12.2019 07:28

Ja gut, kostet aber doppelt so viel


Wer billig kauft,kauft zweimal!
Da kann man sich dieses Ding hier gerne sparen .
FlatErik02.12.2019 07:34

Wer billig kauft,kauft zweimal!Da kann man sich dieses Ding hier gerne …Wer billig kauft,kauft zweimal!Da kann man sich dieses Ding hier gerne sparen .


Dann empfehle nicht so ein HP. Thinkpad besser oder?
Pantheos02.12.2019 07:10

hast du denn eine Empfehlung? Suche derzeit einen für meine Mutter, muss …hast du denn eine Empfehlung? Suche derzeit einen für meine Mutter, muss nichts großartiges sein, aber ein 17“ eben.


Wenn deine Mutter nur Office macht und surft, dann reicht das Gerät absolut aus. Meine Mutter hat in ihrem Gerät 2 GB RAM noch und ich habe in ihrem alten Laptop mal eine SSD nachgerüstet und das Gerät läuft für diese Zwecke absolut hervorragend!
Solange eine SSD verbaut ist, gibt es eh keine Probleme. Games sind halt nur wirklich Alte zu spielen und Rendering usw. geht damit auch nur sehr träge: Aber bei unter 200€? Findest du nichts anderes.
Windows gibt es für 5€ auf eBay.
Ich schätze, dass die CPU in etwa auf Augenhöhe mit dem J5005 liegt, und der ist dicke ausreichend für Office.
T1MT1M02.12.2019 07:36

Dann empfehle nicht so ein HP. Thinkpad besser oder?


Klar, nach oben ist immer Luft!
Ich wollt nur die Kirche im Dorf lassen
FlatErik02.12.2019 07:45

Klar, nach oben ist immer Luft!Ich wollt nur die Kirche im Dorf lassen



A-Ware T520 kostet 250 EUR mit Garantie.. das heir hat aber 17"
Der basiert AMD A4-9125 ja noch auf dem Excavator, d. h. der hat nicht mal 2 vollwertige Kerne sondern lediglich 1 Bulldozer Modul. Der wird dann wohl keinen Hering vom Teller ziehen selbst im Officebetrieb.
Dede9302.12.2019 07:38

Wenn deine Mutter nur Office macht und surft, dann reicht das Gerät …Wenn deine Mutter nur Office macht und surft, dann reicht das Gerät absolut aus. Meine Mutter hat in ihrem Gerät 2 GB RAM noch und ich habe in ihrem alten Laptop mal eine SSD nachgerüstet und das Gerät läuft für diese Zwecke absolut hervorragend! Solange eine SSD verbaut ist, gibt es eh keine Probleme. Games sind halt nur wirklich Alte zu spielen und Rendering usw. geht damit auch nur sehr träge: Aber bei unter 200€? Findest du nichts anderes. Windows gibt es für 5€ auf eBay.



naja auf jeden 100-200€ mehr soll es nicht unbedingt ankommen, wird eh ein Geschenk. Ich habe nur den Deal hier als anfragepunkt missbraucht gerade.
und Windows würd ich mir wohl eh über Mmoga holen, daher ist ne fehlende Lizenz beim lappi erstmal Schnuppe.
Sche02.12.2019 07:52

A-Ware T520 kostet 250 EUR mit Garantie.. das heir hat aber 17"


Naja wie du schon schreibst das Lenovo hat 15" und dieses 17" . Ausserdem gibt es das nur noch gebraucht. Da die Geräte aus der Zeit um 2012 stammen, wäre wohl zumindest ein neuer Akku fällig.
Pantheos02.12.2019 07:55

naja auf jeden 100-200€ mehr soll es nicht unbedingt ankommen, wird eh ein …naja auf jeden 100-200€ mehr soll es nicht unbedingt ankommen, wird eh ein Geschenk. Ich habe nur den Deal hier als anfragepunkt missbraucht gerade. und Windows würd ich mir wohl eh über Mmoga holen, daher ist ne fehlende Lizenz beim lappi erstmal Schnuppe.


Ist die Frage noch, ob 17 oder 15 Zoll. Gab hier vor kurzem gute Geräte unter 400€ mit Ryzen Prozessor. Ein Ryzen 3 reicht da aber, wenn du noch Puffer brauchst: Ryzen 5. Auf Intel würde ich in dem Preisbereich verzichten! Wichtig ist sonst SSD und 8 GB RAM. Dann kann der definitiv auch mehr als Office, bleibt aber günstig! ;-)
Bearbeitet von: "Dede93" 2. Dez 2019
Dede9302.12.2019 07:59

Ist die Frage noch, ob 17 oder 15 Zoll. Gab hier vor kurzem gute Geräte …Ist die Frage noch, ob 17 oder 15 Zoll. Gab hier vor kurzem gute Geräte unter 400€ mit Ryzen Prozessor. Ein Ryzen 3 reicht da aber, wenn du noch Puffer brauchst: Ryzen 5. Auf Intel würde ich in dem Preisbereich verzichten! Wichtig ist sonst SSD und 8 GB RAM. Dann kann der definitiv auch mehr als Office, bleibt aber günstig! ;-)



17“ möchte sie halt, ist eben nicht mehr die jüngste, sagt sie.
avdr sind schonmal gute Kennwerte nach denen ich mich umschauen kann. Danke!
Pantheos02.12.2019 08:01

17“ möchte sie halt, ist eben nicht mehr die jüngste, sagt sie. avdr sin …17“ möchte sie halt, ist eben nicht mehr die jüngste, sagt sie. avdr sind schonmal gute Kennwerte nach denen ich mich umschauen kann. Danke!



Das wäre noch eine Alternative mit einer 2019er LowCost Variante.


m.notebooksbilliger.de/asu…825
2009 hat angerufen und will seine Auflösung zurück. Jetzt Mal ehrlich HD+ bei 17" ist das schon echt uncool. Ärgere mich heute noch, dass ich damals nicht 100€ für FHD draufgelegt habe.
CallMeEviI02.12.2019 08:52

2009 hat angerufen und will seine Auflösung zurück. Jetzt Mal ehrlich HD+ b …2009 hat angerufen und will seine Auflösung zurück. Jetzt Mal ehrlich HD+ bei 17" ist das schon echt uncool. Ärgere mich heute noch, dass ich damals nicht 100€ für FHD draufgelegt habe.



Finde es auch etwas seltsam dass noch so viele Lappis mit der Auflösung oder sogar nur mit HD Ready produziert werden.
.Ich würde das Gerät für einfache Office Arbeiten , Bilder und E Mails nutzen. Im Moment habe Ich einen alten Akoya Touch PC mit T4500 Pentium 2.30 GHZ und 4 GB Ram. Wenn der HP da etwas schneller ist langt es mir eigentlich.Bei Ebay gibt es einen passenden 8 GB Arbeitsspeicher für das Notebook, kostet 59 Euro. Würde sich ein Wechsel des Arbeitspeichers lohnen? Und lässt sich der Speicher einfach tauschen?
Bearbeitet von: "irdetocam" 2. Dez 2019
irdetocam02.12.2019 10:18

.Ich würde das Gerät für einfache Office Arbeiten , Bilder und E Mails nu ….Ich würde das Gerät für einfache Office Arbeiten , Bilder und E Mails nutzen. Im Moment habe Ich einen alten Akoya Touch PC mit T4500 Pentium 2.30 GHZ und 4 GB Ram. Wenn der HP da etwas schneller ist langt es mir eigentlich.Bei Ebay gibt es einen passenden 8 GB Arbeitsspeicher für das Notebook, kostet 59 Euro. Würde sich ein Wechsel des Arbeitspeichers lohnen? Und lässt sich der Speicher einfach tauschen?


59€ würde ich da nicht für zahlen ehrlich gesagt. Du hast da in dem Fall nicht wirklich nutzen von bei der CPU usw. Ob das Gerät schneller ist, dazu gibt es sicherBenchmark Vergleiche. Dazu mal bei Notebookcheck CPU Vergleich gehen und die Prozessoren gegenüberstellen.
Pantheos02.12.2019 07:10

hast du denn eine Empfehlung? Suche derzeit einen für meine Mutter, muss …hast du denn eine Empfehlung? Suche derzeit einen für meine Mutter, muss nichts großartiges sein, aber ein 17“ eben.


P/L-technisch bei den 17 Zollern wäre der hier noch am besten, wenn es gümstig sein soll: geizhals.de/len…v=e

Ansonsten bekommt man Modelle mit Ryzen auch ab und zu im Angebot oder als WHD für winen ähnlichen Preis.
CallMeEviI02.12.2019 08:52

2009 hat angerufen und will seine Auflösung zurück. Jetzt Mal ehrlich HD+ b …2009 hat angerufen und will seine Auflösung zurück. Jetzt Mal ehrlich HD+ bei 17" ist das schon echt uncool. Ärgere mich heute noch, dass ich damals nicht 100€ für FHD draufgelegt habe.


Die älteren Damen und Herren stellen meist eh eine kleinere Auflösung ein, ggf. sogar eine andere Größe für Schrift und Icons. Somit erübrigt sich die Variante mit FullHD und 100% Zeichengrösse.
Alex9902.12.2019 20:54

Die älteren Damen und Herren stellen meist eh eine kleinere Auflösung e … Die älteren Damen und Herren stellen meist eh eine kleinere Auflösung ein, ggf. sogar eine andere Größe für Schrift und Icons. Somit erübrigt sich die Variante mit FullHD und 100% Zeichengrösse.


Stimmt.
Kann der Arbeitsspeicher überhaupt erweitert werden? Habe irgendwo gelesen, dass max. 4 GB möglich sind.
Das Gerät habe ich am Wochenende eingerichtet, zum Schreiben und Internet (Wifi geht gut) ist es auf den ersten Eindruck ok. Bootet noch schnell (Win 10 Pro), das ist für mich auch wichtig
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text