261°
ABGELAUFEN
HP 17" Notebook, AMD QuadCore, 4 GB RAM, 750GB HDD, WIN8 durch 50€ Nachlass nur 379 €

HP 17" Notebook, AMD QuadCore, 4 GB RAM, 750GB HDD, WIN8 durch 50€ Nachlass nur 379 €

ElektronikHP Store Angebote

HP 17" Notebook, AMD QuadCore, 4 GB RAM, 750GB HDD, WIN8 durch 50€ Nachlass nur 379 €

Preis:Preis:Preis:379€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute gibt HP auf den Notebook Pavilion 17-E046SG einen Nachlass von 50 Euro und damit kommt das Gerät auf meines Erachtens heiße 379 Euro.

Das Gerät passt für Office-Anwendungen, Surfen im Netz und einfache Spiele (ich betone: EINFACHE). Und da es inkl. Windows8 ist bekommt man hier zum Sparpreis ein gutes Notebook zu einem Preis, der sonst nur ohne Betriebssystem ist.

Der Gutscheincode lautet: HP13ADV50

Hier die Leistungsdaten (copy-paste):
Bildschirmdiagonale: 43,9 cm ( 17,3" )
Auflösung (nativ) 1600 x 900
Seitenverhältnis 16:9
Besonderheiten HD+ Brightview-Display, LED-Hintergrundbeleuchtung
CPU: AMD Quad-Core A4-5000M APU
Taktfrequenz: 1.5 GHz
Anz. der Kerne: 4

Arbeitsspeicher Größe / maximal: 4 GB (1 x 4 GB)
Typ: DDR3L
Festplatte: 750 GB
Drehzahl: 5400 U/min
Technologie: Serial ATA
Optisches Laufwerk: SuperMulti DVD±RW mit Double-Layer-Unterstützung

Grafik / Audio
Grafikprozessor / -Speicher: AMD Radeon HD 8330
Audiofunktionen: DTS Sound+ mit zwei Lautsprechern

Schnittstellen
USB 3.0: 2x
USB 2.0: 1x
HDMI: 1
VGA: 1
Multi-Format-Lesegerät für digitale Speichermedien
Kompatible Speicherkarten SD

Kamera: HP TrueVision HD Webcam mit Aktivitäts-LED und integriertem einzelnem Digitalmikrofon


Kommunikationsformen
LAN: Integriertes 10/100 BASE-T Ethernet LAN
WLAN: 802.11b/g/n

Abmessungen und Gewicht
Breite/ Tiefe/ Höhe: 42.00 cm/ 26.70 cm/ 3.28cm
Gewicht: ca. 3kg

Betriebssystem: Windows 8 64-Bit Edition


Nachtrag: Bester Preis bei Idealo sonst ist 415,26 Euro.

23 Kommentare

FastEthernet in 2013? Im Ernst?

Wer auf 250GB verzichten kann, kann es für 333€ vorbestellen:
idealo.de/pre…tml

edit:
Ok auch ohne Win8. Aber als Anmerkung ;-)

Verfasser

delcake

FastEthernet in 2013? Im Ernst?



Das ist halt ein preiswertes Einsteigergerät inkl. Betriebssystem - schöner wäre natürlich mit Gigabit-Netzanbindung.

Und 1920x1080 wäre auch schön gewesen bei 17"

Für Einsteiger doch ganz gut oder?

wie ist denn der Prozessor sonim Vergleich zu einem Intel i3 zu bewerten?

samson

wie ist denn der Prozessor sonim Vergleich zu einem Intel i3 zu bewerten?



Kommt an einen i3 3.Gen ULV ran. Grafik unter HD4000

In HP-Education-store ist er für 369,- zu haben

danke

>HP
>AMD Prozessor
>Cashback

Daumen hoch! Qipu nicht vergessen!

Sch*** Win8

samson

wie ist denn der Prozessor sonim Vergleich zu einem Intel i3 zu bewerten?



Allerdings nur wenn man alle 4 Kerne nutzen kann. In vielen Anwendungen und im Alltag also deutlich langsamer!

Feines Gerät und zusätzlich mit Qipu ein sehr günstiges 17" Notebook.
Die APU ist sehr stromsparend und sollte dem HP sehr gute Akkulaufzeiten ermöglichen...sofern man mit einen 17"er gerne unterwegs ist :{.

Größter Nachteil, falls man dann doch ein paar Spiele spielen möchte, ist die Beschränkung auf Singlechannel RAM, der Controller bietet keine Unterstützung für DualChannel an.
Somit gibt es keine (fühlbare) Leistungssteigerung für die GPU...

Trotzdem sollte für viele Anwender die Leistung völlig ausreichend sein, wenn man nicht unbedingt auf die Idee kommt umfangreiche Video und Bildbearbeitung machen zu wollen. (_;)

Viele Grüße,
stolpi

Oxford

Sch*** Win8



Empfehle Linux Mint...


Viele Grüße,
stolpi

Leistung wird für die Preisklasse stimmen. Da es ein AMD ist, sollte man aber zur Sicherheit erstmal immer von einem lauten Lüfter ausgehen.

Habe hier z. B. gerade ein etwas älteres HP Notebook mit E-450. Das ist so laut (trotz Lüftereinstellung Aus im Bios), leiser war vor 10 Jahren mein Laptop mit Desktop Celeron 4 auch nicht. Schade, dass AMD das nicht besser hinbekommt.

cosmicms

Leistung wird für die Preisklasse stimmen. Da es ein AMD ist, sollte man aber zur Sicherheit erstmal immer von einem lauten Lüfter ausgehen.Habe hier z. B. gerade ein etwas älteres HP Notebook mit E-450. Das ist so laut (trotz Lüftereinstellung Aus im Bios), leiser war vor 10 Jahren mein Laptop mit Desktop Celeron 4 auch nicht. Schade, dass AMD das nicht besser hinbekommt.


Dafür kann AMD doch nichts, wenn die Hersteller zu blöd sind anständige Kühlungen in ihren Notebooks zu verbauen.

AMD cold...

Die ganze Gewalt der Community praaselt auf dich ein! Passiert

achso... gibt es schon:
hukd.mydealz.de/dea…616
:P

m0rTuuS

Die ganze Gewalt der Community praaselt auf dich ein! Passiert :Dachso... gibt es schon:http://hukd.mydealz.de/deals/hp-17-notebook-amd-quadcore-4-gb-ram-750gb-hdd-win8-durch-50-nachlass-nur-379-288616:P



Falscher Deal!

Ich habe das Notebook gekauft beim letzten Deal und schreibe gerade damit, es ist flüsterleise, soviel kann ich schonmal sagen.

cosmicms

Leistung wird für die Preisklasse stimmen. Da es ein AMD ist, sollte man aber zur Sicherheit erstmal immer von einem lauten Lüfter ausgehen.Habe hier z. B. gerade ein etwas älteres HP Notebook mit E-450. Das ist so laut (trotz Lüftereinstellung Aus im Bios), leiser war vor 10 Jahren mein Laptop mit Desktop Celeron 4 auch nicht. Schade, dass AMD das nicht besser hinbekommt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text