HP 17-p023ng, 4GB RAM, 500GB, 17,3 Zoll Display für 222€ bei Notebooksbilliger.de
347°Abgelaufen

HP 17-p023ng, 4GB RAM, 500GB, 17,3 Zoll Display für 222€ bei Notebooksbilliger.de

AvatarGelöschterUser36691750
AvatarGelöschterUser366917
eingestellt am 31. Aug 2015
Sonst ab 319€

Bei Notebooksbilliger gibt es aktuell das günstigste 17 Zoll Gerät, keine Rakete aber dafür eben sehr günstig. Versandkosten fallen keine an wenn man das Gerät über geizhals (siehe unten) aufruft, das Angebot läuft bis zum 6. September 2015.

Daten:

CPU: AMD E1-6010, 2x 1.35GHz
RAM: 4GB
Festplatte: 500GB HDD
optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
Grafik: AMD Radeon R2 (IGP), HDMI
Display: 17.3", 1600x900, glare
Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN
Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0
Cardreader: 2in1 (SD/MMC)
Webcam: 1.0 Megapixel
Betriebssystem: FreeDOS
Akku: Li-Ionen, 4 Zellen
Gewicht: 2.82kg
Besonderheiten: Nummernblock
Herstellergarantie: ein Jahr

Preisvergleich: geizhals.de/hp-…=de

Vor 2 Wochen schonmal für 249€ zu haben: mydealz.de/dea…816

Beste Kommentare

DerSture

was ihr immer mit benchmarks habt, die dinger sind für büroarbeiten ausreichend und sogar mehr als das. für rechnungen schreiben reicht sogar nen pentium 2^^



So ein bullshit. Ichh hab nen 7 Jahre alten Core 2 Duo und da läuft alles super. Nicht nur Word und Excel sondern auch Filme in FullHD und Musik, gerne auch gleichzeitig. Ging damals auch, wieso sollte das also inzwischen nicht mehr gehen? Word, Chrome und Media Player sind nicht so viel anspruchsvoller geworden...

was ihr immer mit benchmarks habt, die dinger sind für büroarbeiten ausreichend und sogar mehr als das. für rechnungen schreiben reicht sogar nen pentium 2^^

50 Kommentare

Interessanter Preis, aber ist 1,35Ghz nicht extrem schwach?

beneschuetz

Interessanter Preis, aber ist 1,35Ghz nicht extrem schwach?



Japp, damit lässt sich wohl nur besch...eiden arbeiten.

Deal-Jäger

beneschuetz

Interessanter Preis, aber ist 1,35Ghz nicht extrem schwach?


Ja. Üblicherweise ist ja der N2840 drin. Der sollte eigentlich auch die Untergrenze darstellen. Die CPU hier geht eigentlich gar nicht mehr.

Vergleich:
technikaffe.de/cpu…435

Benchmark:
http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+E1-6010+APU+with+AMD+Radeon+R2+Graphics

Benchmark N2840:
https://cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Celeron+N2840+%40+2.16GHz&id=2388

Mal zum Vergleich nen i3:
http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Core+i3-4010U+%40+1.70GHz

was ihr immer mit benchmarks habt, die dinger sind für büroarbeiten ausreichend und sogar mehr als das. für rechnungen schreiben reicht sogar nen pentium 2^^

DerSture

was ihr immer mit benchmarks habt, die dinger sind für büroarbeiten ausreichend und sogar mehr als das. für rechnungen schreiben reicht sogar nen pentium 2^^



Ich habe ein Laptop mit älteren Core I5 und trotz RAM Upgrade auf 4GB und ausgemusterter SSD im Laptop, ist arbeiten damit nicht angenehm. Man muss öfter mal auf das System warten. Da möchte ich mir nicht vorstellen, wie das mit der Krücke sein muss. Für die Freizeit vielleicht noch halbwegs ausreichend, wer aber wirklich auch nur ansatzweise damit arbeiten will, soll sich lieber nach was anderem umsehen.

DerSture

was ihr immer mit benchmarks habt, die dinger sind für büroarbeiten ausreichend und sogar mehr als das. für rechnungen schreiben reicht sogar nen pentium 2^^



Korrekt... ich nehm mal an das das Teil die Rechenleistung für die Mondlandung 1967 ähem 69 komplett erledigt hätte...X)

DerSture

was ihr immer mit benchmarks habt, die dinger sind für büroarbeiten ausreichend und sogar mehr als das. für rechnungen schreiben reicht sogar nen pentium 2^^



Dafür hätte aber der schwache 4 Zellen Akku nicht gereicht...

DerSture

was ihr immer mit benchmarks habt, die dinger sind für büroarbeiten ausreichend und sogar mehr als das. für rechnungen schreiben reicht sogar nen pentium 2^^



So ein bullshit. Ichh hab nen 7 Jahre alten Core 2 Duo und da läuft alles super. Nicht nur Word und Excel sondern auch Filme in FullHD und Musik, gerne auch gleichzeitig. Ging damals auch, wieso sollte das also inzwischen nicht mehr gehen? Word, Chrome und Media Player sind nicht so viel anspruchsvoller geworden...

Mein 6 Jahre alter i5 mit 4GB RAM rennt auch tadellos...

DerSture

was ihr immer mit benchmarks habt, die dinger sind für büroarbeiten ausreichend und sogar mehr als das. für rechnungen schreiben reicht sogar nen pentium 2^^




richtig ssd rein und fertig
beim normalen arbeiten spühre ich praktisch keinen unterschied zwischen meinem i7 und so nem celereon

DerSture

was ihr immer mit benchmarks habt, die dinger sind für büroarbeiten ausreichend und sogar mehr als das. für rechnungen schreiben reicht sogar nen pentium 2^^



Es kommt immer auf die Dimensionen an. 20GB MKV FullHD oder youtube FullHD? 150MB oder 150KB Word-Dokument?
Mit dem Prozessor lässt sich zwar schon arbeiten, aber dann muss man ein paar Ruckler und Gedenksekunden in Kauf nehmen. Beispiel: selbst das wechseln in den start screen dauert bei einem frisch installierten System ohne laufende Programme etwa zwei Sekunden. Für unterdurchschnittliche User akzeptabel, alle anderen geben es zurück oder verschenken es wieder an erst genannte.

DerSture

was ihr immer mit benchmarks habt, die dinger sind für büroarbeiten ausreichend und sogar mehr als das. für rechnungen schreiben reicht sogar nen pentium 2^^


Da wäre ich mir nicht so sicher. Das Teil hat nur einen Bruchteil der Leistung eines i3, aber was will man für den Preis erwarten. Viel wichtiger ist es allerdings mMn die Festplatte durch eine SSD zu ersetzen.

DerSture

was ihr immer mit benchmarks habt, die dinger sind für büroarbeiten ausreichend und sogar mehr als das. für rechnungen schreiben reicht sogar nen pentium 2^^



Ich meine natürlich in Houston und die hatten schon 115V AC
-----------------------------------------------------------------------------------------------

!7 Zoll Intel i3-4005U Prozessor ,
Intel HD 4400 Graphics,
Microsoft Windows 8.1 64-bit
4 GB DDR3-RAM, 500 GB Festplatte, Speicherkartenleser 4-in-1
1x HDMI, 1x USB 3.0,1 x 299€uro 2x USB 2.0, WLAN 801.11 b/g/n, Bluetooth 4.0

hier noch ein etwas besseres Teilchen




Nur in Verbindung mit xubuntu bzw lubuntu. Dann aber sehr gut!

60% (multi) von einem Tablet Atom CPU = unterirdisch.
Was soll man mit soetwas machen mp3 abspielen?
Internet nur wenn mit NoScript&Adblock das gröbste geblock ist...

Als Freak sicher nutzbar: Word97, Photoschop 5.0 (nutze ich beides) = schnell & klein

soulstylez

Nur in Verbindung mit xubuntu bzw lubuntu. Dann aber sehr gut!



Linux Mint Mate 17.2 läuft sicherlich gut drauf so weit braucht man nicht hinabzusteigen XUBUNTU...:{
Avatar

GelöschterUser118397

Finger weg. Gott. Wie ich diese AMD-CPUs hasse. Da kann man nach jedem Klick Kaffee holen gehen!!!

Quantisierungsfehler

Finger weg. Gott. Wie ich diese AMD-CPUs hasse. Da kann man nach jedem Klick Kaffee holen gehen!!!



Der ideale Beamtenrechner...:p

Mark333

Linux Mint Mate 17.2 läuft sicherlich gut drauf so weit braucht man nicht hinabzusteigen XUBUNTU...:{



... soll ja Leute geben, denen Xfce besser gefällt.

datjeck

... So ein bullshit. Ichh hab nen 7 Jahre alten Core 2 Duo und da läuft alles super. Nicht nur Word und Excel sondern auch Filme in FullHD und Musik, gerne auch gleichzeitig. Ging damals auch, wieso sollte das also inzwischen nicht mehr gehen? Word, Chrome und Media Player sind nicht so viel anspruchsvoller geworden...


Ich bin auch ein Verfechter von "alter 2007er Core2Duo reicht locker", aber die hier angebotene CPU ist deutlich langsamer als ein C2D aus 2008. Es gibt eine Untergrenze für CPU-Leistung. Klar mit Windows 3.11 und DOS könnte man das Ding wahrscheinlich nutzen, aber mit der heutigen Software und den vielen Hintergrundprozessen und -programmen geht das nicht mehr.
Darum FINGER WEG !

datjeck

So ein bullshit. Ichh hab nen 7 Jahre alten Core 2 Duo und da läuft alles super. Nicht nur Word und Excel sondern auch Filme in FullHD und Musik, gerne auch gleichzeitig. Ging damals auch, wieso sollte das also inzwischen nicht mehr gehen? Word, Chrome und Media Player sind nicht so viel anspruchsvoller geworden...



Gatos

Mein 6 Jahre alter i5 mit 4GB RAM rennt auch tadellos...



Euch ist hoffentlich klar das die CPUs die ihr so habt dem Ding da drin um Welten überlegen sind, allein der langsamste Desktop Core2Duo (E2140 mit 1,6GHz) der jemals herausgebracht wurde ist um das doppelte schneller als diese Gurke, mein i3 4030U (wahrlich keine Rakete) sollte sogar Minimum das 6 Fache schaffen. Um eine CPU zu finden die so lahm ist wie diese hier muß man schon zu den alten Pentium 4 und Athlon XP greifen. Das ist es dann auch nicht so schlimm das da nur 4GB RAM drin sind, Aufrüsten macht da nur begrenzt Sinn.

Der Rest ist ja zu dem Preis echt gut, auch wenn 8 oder 12GB RAM tendenziell besser sind. Mit der CPU wird man nur glücklich wenn man weiß worauf man sich einläßt und z.B. ein gutes Linux oder stark abgespecktes Windows verwendet. Eine SSD kann einen schwachen Prozessor übrigens nicht kompensieren (allerdings teilweise zu wenig RAM)

DerSture

was ihr immer mit benchmarks habt, die dinger sind für büroarbeiten ausreichend und sogar mehr als das. für rechnungen schreiben reicht sogar nen pentium 2^^



MKV FullHD natürlich. Und wie mein Prozzi gegenüber dem hier abschneidet, kann ich nicht beurteilen, da gegerationenübergreifende Vergleichbarkeit über 7 Jahre schwierig ist, wenn man keine Ahnung hat.
Ich wollte nur ausdrücken, dass ein core i5 mit SSD eigentlich nicht unterdimensioniert sein kann, wenn mein (im Vergleich dazu doch schwächerer) das hinbekommt...

Verifizierter Kauf
Eines vorweg, dies hier ist das im deutschen Online-Handel
günstigste 17 Zoll Notebook mit WIN 8.1 inkl. kostenlosem Upgrade
auf WIN 10. (299,- EUR inkl. Lieferung direkt von AMAZON)
Laut heise Preisvergleich folgt das zweitteuerste
mit 349,- EUR und das mit schlechterem Prozessor!

amazon.de/gp/…-21

noch 3 Stück i 3 17 Zoll Preis akzeptabel


Ja der prozessor ist wirkich müll dass muss man sagen.

Gruß

datjeck

MKV FullHD natürlich. Und wie mein Prozzi gegenüber dem hier abschneidet, kann ich nicht beurteilen, da gegerationenübergreifende Vergleichbarkeit über 7 Jahre schwierig ist, wenn man keine Ahnung hat. Ich wollte nur ausdrücken, dass ein core i5 mit SSD eigentlich nicht unterdimensioniert sein kann, wenn mein (im Vergleich dazu doch schwächerer) das hinbekommt...




Was hast du denn für eine tolle Kiste?

Ein Core2Duo kann vieles bedeuten, vom E2140 mit wenig Cache und 1,6GHz bis hin zum E8700 mit 3,5 GHz, viel Cache und einer um Welten überlegen Architektur. Da der E6400 (2,13 GHz und 2MB Cache) an der Grnze zu Full HD war muß deiner wohl minimum ein E6400 sein, eher mehr. Mit der 1,35 GHz Gurke bekommst du Full HD übrigens wohl nicht zum laufen, sofern du nicht die Graka zur Hilfe nimmst.

datjeck

MKV FullHD natürlich. Und wie mein Prozzi gegenüber dem hier abschneidet, kann ich nicht beurteilen, da gegerationenübergreifende Vergleichbarkeit über 7 Jahre schwierig ist, wenn man keine Ahnung hat. Ich wollte nur ausdrücken, dass ein core i5 mit SSD eigentlich nicht unterdimensioniert sein kann, wenn mein (im Vergleich dazu doch schwächerer) das hinbekommt...



Core2 Duo P8400
Nvidia GeForce 9600M GT


ein Freund auf der Suche nach einem Laptop, kann ihm empfehlen

datjeck

Core2 Duo P8400 Nvidia GeForce 9600M GT



Deine CPU ist ca. 4-5 mal so stark wie die in dem Laptop verbaute und deine Graka ist bedeutend besser, da liegen Welten dazwischen.

skysky

ein Freund auf der Suche nach einem Laptop, kann ihm empfehlen



Wenn das eine Frage war: nein, ich würde den Laptop nicht empfehlen.

Mit SSD (!) ist das Tempo für Word & Excel absolut ok - beim Browsen geht es schon recht gemütlich zu, etwa wie am Tablet, was schade ist, denn gerade mit dem großen Bildschirm wäre Surfen eine tolle Sache.

Wer ernsthaft arbeiten möchte (Bildbearbeitung, Compiler...) sollte was anderes kaufen oder sich generell eine Kanne Kaffee bereitstellen, für die vielen ungewohnten Pausen, die entsprechende Programme dann einlegen. Ich würde ihn für einen Neukauf nur noch sehr bedingt empfehlen.

Ich hatte Android Studio, Atmel Studio, Delphi, Corel Draw 7 installiert - selbst bei kleinen Projekten absolut unzumutbar!

Ich kann diesen Computer generell jedem Berufstätigen empfehlen, der nach Arbeitszeit bezahlt wird. Er arbeitet sehr langsam, unzuverlässig und ist damit das perfekte Arbeitsgerät für faule, nichtsnutzige Angestellte, die gerne mal die Beine hochlegen.

DieterWaldN

Mit SSD (!) ist das Tempo für Word & Excel absolut ok - Browsen geht schon recht zäh, etwa wie am Tablet, was schade ist, denn gerade mit dem großen Bildschirm wäre Surfen eine tolle Sache. Wer ernsthaft arbeiten möchte (Bildbearbeitung, Compiler...) sollte was anderes kaufen oder sich generell eine Kanne Kaffee bereitstellen, für die vielen ungewohnten Pausen, die entsprechende Programme dann einlegen. Ich würde ihn für einen Neukauf nur noch sehr bedingt empfehlen. Ich hatte Android Studio, Atmel Studio, Delphi, Corel Draw 7 installiert - selbst bei kleinen Projekten absolut unzumutbar!


Billig ja, zu gebrauchen ist das Teil mit den Prozessor sicher nciht

Tigerchen85

Ich habe ein Laptop mit älteren Core I5 und trotz RAM Upgrade auf 4GB und ausgemusterter SSD im Laptop, ist arbeiten damit nicht angenehm. Man muss öfter mal auf das System warten.


sry dann sitzt das Problem aber eindeutig vor dem Bildschirm

datjeck

So ein bullshit. Ichh hab nen 7 Jahre alten Core 2 Duo und da läuft alles super. Nicht nur Word und Excel sondern auch Filme in FullHD und Musik, gerne auch gleichzeitig. Ging damals auch, wieso sollte das also inzwischen nicht mehr gehen? Word, Chrome und Media Player sind nicht so viel anspruchsvoller geworden...



Wie gut das DU beurteilen kannst, was ICH für einen Rechner habe und als flüssiges arbeiten empfinde. Wenn Du natürlich darauf stehst, immer 1-2 Sekunden Ladezeit pro Anwendung abzuwarten, bitteschön. Ich sicher nicht. Der Laptop hat halt auch schon 4 Jahre+ auf dem Buckel. Und gerade die Notebook CPUs haben absolut nichts mit den Desktop Versionen zu tun. Da bedeutet Core I5 nicht automatisch Leistung satt.

Horsebeatsbishop

sry dann sitzt das Problem aber eindeutig vor dem Bildschirm



Nicht wirklich, nur weil Core i 5 draufsteht, muss bei einem Notebook nicht gleich Leistung satt vorhanden sein. Außerdem sind die HP Laptops halt auch einfach Hardware Gurken im unteren Preissegment.

Pu244

[... Mit der 1,35 GHz Gurke bekommst du Full HD übrigens wohl nicht zum laufen, sofern du nicht die Graka zur Hilfe nimmst.



Vorsicht!
Ich habe nicht geschau und will auch nicht mehr, aber die APUs schaffen FHD OHNE Probleme!

mugger

Vorsicht! Ich habe nicht geschau und will auch nicht mehr, aber die APUs schaffen FHD OHNE Probleme!



Wenn sie ihre GPU zur Hilfe nehmen, ohne sieht die Sache anders aus.

Das bittere an so einer AMD CPU ist, dass selbst die Vorgänger LowBudget Möhre Athlon II P320 hiermit verglichen ein Hauch von Flott im Surfbetrieb ist - natürlich nur solange, bis nicht ein Virenscanner mit "harten" Einstellungen installiert wurde.

das dürfte eine absolute Schnecke sein. Für das Geld gibt es sicher besseres.....

Ein sehr guter PC für den anspruchsvollen Officenutzer und für einfache Spiele wie z.B. MineSweeper oder TicTacToe.
Der hochaufgelöste, scharfe 16:9-Bildschirm mit überragenden 1600x900 Bildpunkten bringt auch Apple-Verwöhnte ins Schwärmen. Die pfeilschnelle 500 GB Festplatte bietet Platz für eine große Sammlung an Filmen, Bildern und vielem mehr.
Dank der eingebauten 4 GB Ram werden auch Multitaskingarbeiten zum Kinderspiel.
Der Akku erlaubt Kurzstreckenflüge (z.B. Berlin-Hamburg) ohne Unterbrechung.
Dieses Gerät ist der Hammer für alle mit kleinem Budget und hohem Anspruch!

Hier ist ja wieder die gesamte bundesdeutsche Inteligenz vertreten. X)

Ich höre immer: Ich brauche nicht so einen schnellen Rechner, ich mache ja nicht "so viel" damit. Ich weiß auch warum: Es dauert alles unerträglich lange.
Der AMD Exxxx Prozessor ist ein Verbrechen an der Menschheit. Wie schlecht muss es HP gehen, um sich zu trauen, so eine Graupe in ein 17'' Notebook einzubauen. Und wer kauft so was!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text