HP 250 G3 für 377€ - 15,6" Notebook mit Core i5-4210U, 1TB HDD, GeForce 820M und 6GB Ram *UPDATE*

Elektronik

HP 250 G3 für 377€ - 15,6" Notebook mit Core i5-4210U, 1TB HDD, GeForce 820M und 6GB Ram *UPDATE*

Redaktion

Update 1

Search85 hat auf einen guten Preis für das G3 mit guter Hardware hingewiesen:


Xeswinoss hat auf einen recht gut ausgestattetes Einsteigernotebook für einen guten Preis hingewiesen:


Das Notebook wurde von Notebookcheck mit schwächerer Hardware getestet und bekommt 72%. Gelobt werden die Verarbeitung, die Haptik und die Eingabegeräte. Die Arbeitsleistung mit dem getesteten Celeron Prozessor reicht für Office- und Internetanwendungen aus, der hier verbaute Core i5 ist jedoch deutlich schneller und dürfte auch für Multimediaanwendungen ausreichend schnell sein. Das Display ist leider dem Preis entsprechend, daher sind Kontrast und Helligkeit nicht sehr gut. Trotzdem ist man hier nicht schlecht bedient und man kann sicherlich damit leben. Das Display ist immerhin matt, so kann man das Gerät bei Wolkenhimmel auch draußen einsetzen.


Das Gerät kommt ohne Wartungsklappe daher, also ist man mit 4GB Ram und 500GB HDD begrenzt. Leider ist kein Betriebssystem an Board, man sollte sich also ein Windows 7 holen und dies dann auf Windows 10 upgraden.


1197535.jpg_700502_Pixel_2015-07-02_09-0


Technische Daten (Herstellerhomepage):


CPU: Intel Core i5-4210U, 2x 1.70GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: Intel HD Graphics 4400 (IGP), HDMI • Display: 15.6″, 1366×768, non-glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 2in1 (SD/MMC) • Webcam: 0.3 Megapixel • Betriebssystem: N/A • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen • Gewicht: 2.45kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: ein Jahr

40 Kommentare

Ach ja.. Magere Ausstattung zum hohen Preis.

sportas2000

Ach ja.. Magere Ausstattung zum hohen Preis.


Immer her mit was besserem.

Vor 1 Woche noch 279€ für das gleiche Gerät mit i3-4005U gezahlt für meine Eltern ...:|

Sehr gutes NB für den Preis. Meiner Meinung nach ein klares HOT:)

4 GB werden natürlich auch schnell mal knapp. Ich überlege zwischen dem HP und dem hier:
ebay.de/itm…796
AMD-Quadcore, 8 GB. Was meint ihr?

Für 333 € gekauft. Dachte, rüste ich auf eine Samsung Evo 850 256 GB um. War sehr schwer ... Die interne 500 GB habe ich zu einer externen mit USB 3.0 Gehäuse gemacht. Läuft mit Xubuntu oder Windows 8.1 sehr flott. Ansich ist das ein Laptop für alle. Leistung satt. Kopfhörer-Anschluss und Mikrofon-Anschluss sind eins. Bluetooth läuft unter Linux (noch) nicht, nur WLAN. Laptop ist leise und sehr kühl. Kaum warme Luft aus dem Schacht. Das beste ist das UEFI. Direkt beim Drücken des Startknopfes läuft GRUB.

Ein Notebook das bei notebookcheck 72% bekommt will man nichtmal für den halben Preis. Die Displayhelligkeit ist mäßig mit knapp 200cn/m², die Ausleuchtung ok, der Schwarzwert katastrophal, dadurch auch ein niedriger Kontrast aber der Killer ist die lausige Blickwinkelabhänigkeit. Da verändern sich die Farben schon wenn man den Kopf nur erin wenig verlagert. Hinzu kommt ein Blaustich.

Der andere dicke Kritikpunkt, die niedrige Leistung sollte mit obiger CPU die aus dem unteren Mittelfeld stammt behoben sein. Sofern allerdings kein deutlich größerer akku verbaut wurde ist die Akkulaufzeit lausig.

Das Gerät ist in meinen Augen nicht günstig, sondern billig. Da würde ich eher zu einem refurbished Businessgerät greifen.

Kann ich damit mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen lassen, sprich Spotify, 3 Tabs offen und dazu noch Windows Word ohne das es ruckelt?

Heisenberg_3011

Kann ich damit mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen lassen, sprich Spotify, 3 Tabs offen und dazu noch Windows Word ohne das es ruckelt?




JA!

Heisenberg_3011

Kann ich damit mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen lassen, sprich Spotify, 3 Tabs offen und dazu noch Windows Word ohne das es ruckelt?



sehr cool, ich glaube ich werde schwach zum zocken bräuchte ich das Teil nicht, und anders als bei dem letzten angebot des ASUS laptops mit ähnlichen specs ist hier sogar ein dvd-laufwerk dabei.

HD-Videos streamt der hier mir auch ruckelfrei oder?

Kann ich da mein win7 vom jetzigen Notebook installieren (legale Liezenz). Leider lässt sich die Serial auf dem Aufkleber nicht mehr lesen.

Heisenberg_3011

Kann ich damit mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen lassen, sprich Spotify, 3 Tabs offen und dazu noch Windows Word ohne das es ruckelt?




Ja! Sofern natürlich deine I-Netverbindung mitmacht.

Heisenberg_3011

Kann ich damit mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen lassen, sprich Spotify, 3 Tabs offen und dazu noch Windows Word ohne das es ruckelt?


Natürlich, was ist das für eine Frage?
Mittlerweile kann jedes low budget gerät hd streams/videos und hat ein flüssiges windows. Ruckeln tun nur low budget android smartphones

Freisinn

Kann ich da mein win7 vom jetzigen Notebook installieren (legale Liezenz). Leider lässt sich die Serial auf dem Aufkleber nicht mehr lesen.




Ja,hier:WIN-KEY

Die Ausstattung mit einem 13" Display bei gleichem Preis wäre interessant. Gibts da was?

Hier noch eine Alternative:
cyberport.de/ang…tml

Vorteile gegenüber dem HP 250
Besseres Gehäuse, Wartungsklappen, Größere HDD, freier mSATA Steckplatz

Da Prozzessor ist schwächer reicht aber für Video-Streaming, Office, etc, allemal aus.

Eine weitere Alternative auch von mir wäre der abgelaufene aber reaktivierte Deal von gestern:
mydealz.de/dea…e=2

Vorteile: SSHD 508GB
3 Schrauben raus und die Festplatte & Ram ist zu wechseln bzw. der Lüfter zu reinigen.
50€ günstiger
wertigeres Gehäuse
besserer Displaykontrast

Nachteile: i3 4010U -> 30% schlechtere Performance des Prozessors (nur bei langwierigen Installationen bemerkbar, dank SSHD im Programmstart schneller, im Office- & Streamingbetrieb kein unterschied messbar.)
verspiegeltes Display



Heisenberg_3011

Kann ich damit mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen lassen, sprich Spotify, 3 Tabs offen und dazu noch Windows Word ohne das es ruckelt?



Das kann ich selbst mit einem Thinkpad wo nur ein 5 Jahre alter core2duo drin ist. Was habt ihr eigentlich immer alles für Vorstellungen? Natürlich geht das. Sowas ist doch keine "Leistung".

Heisenberg_3011

Kann ich damit mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen lassen, sprich Spotify, 3 Tabs offen und dazu noch Windows Word ohne das es ruckelt?



ich hab noch einen alten Vista hier mit 512 MB RAM. ich bin leider geschädigt, deswegen frage ich lieber nach.

sollte ich bei diesem Laptop eig die 32-Bit-Disc oder die 64-Bit-Disc von Windows 8 einlegen? wie gesagt, bin halt ein noob ^^

Heisenberg_3011

Kann ich damit mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen lassen, sprich Spotify, 3 Tabs offen und dazu noch Windows Word ohne das es ruckelt?



Im Grunde beides möglich, wenn du nicht vor hast den Ram zu erweiteren. Mit erweitertem Ram dann lieber 64-bit.
Grund liegt darin, dass die im Prozessor verbaute Grafikchip auf deinen Speicher zugreift, und dir somit real nur 2,66 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. 64-bit Versionen gehen "verschwenderischer" mit dem Speicher um, sodass du recht schnell am Limit unterwegs bist. Hier liegt der Vorteil der 32-bit Version. Das geht zu Lasten der allgemeinen Geschwindigkeit. Solltest du den Laptop nur für Officeanwendungen verwenden, dann ist 32bit in dem Fall empfehlenswerter.

Meine Empfehlung:
kauf den: mydealz.de/dea…e=2
beziehungsweise wenn du auf HP stehst den HP 350 G1 mit I3 4030u und rüste für die 50€ Differenz den Ram nach (für 50€ sind bereits 8 GB zu haben).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text