Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HP 2630 Tintenstrahldrucker
214° Abgelaufen

HP 2630 Tintenstrahldrucker

34€45€-24%EURONICS Angebote
21
eingestellt am 26. Mai
War zwar schon mal günstiger aber aktuell bestpreis.
39€ -5€ bei Newsletter Anmeldung
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
21 Kommentare
Grundsätzlich interessant wäre bei Druckern immer, wieviele Seiten im Lieferumfang enthalten sind und was der Nachschub kostet.
Kahlheinz26.05.2019 09:02

Grundsätzlich interessant wäre bei Druckern immer, wieviele Seiten im L …Grundsätzlich interessant wäre bei Druckern immer, wieviele Seiten im Lieferumfang enthalten sind und was der Nachschub kostet.


Teuer. Und die Patronen halten nur extrem wenig. Aus dem Grund würde ich den Drucker nicht empfehlen, auch wenn er selbst für den Preis gut ist.
Kahlheinz26.05.2019 09:02

Grundsätzlich interessant wäre bei Druckern immer, wieviele Seiten im L …Grundsätzlich interessant wäre bei Druckern immer, wieviele Seiten im Lieferumfang enthalten sind und was der Nachschub kostet.


HP 304 Schwarz Original Setup-Tintenpatrone (ca. 120 Seiten); HP 304 Cyan/Magenta/Gelb Original Setup-Tintenpatrone (ca. 100 Seiten);
Bald sind die Patronen teurer als das Gerät selbst
Mindestbestellwert mit Newslettergutschein sind aber 49€. Also würde der Gutschein nicht funktionieren und der Preis ist somit falsch
21817058-4Z84h.jpg
Bearbeitet von: "digiconcept" 26. Mai
Zitat:
  • Bis zu 1000 Seiten
  • 1 Jahr eingeschränkte Herstellergarantie auf die Hardware; Support rund um die Uhr


also ein Einwegdrucker
digiconcept26.05.2019 10:54

Mindestbestellwert mit Newslettergutschein sind aber 49€. Also würde der Gu …Mindestbestellwert mit Newslettergutschein sind aber 49€. Also würde der Gutschein nicht funktionieren und der Preis ist somit falsch[Bild]


Gerade getestet. Drucker im Warenkorb, Gutschein eingegeben...
"Der eingegebene Gutschein ist uns leider nicht bekannt. Bitte überprüfen Sie, ob er noch gültig ist und für diesen Shop ausgestellt wurde."
Jo_Si26.05.2019 09:14

Teuer. Und die Patronen halten nur extrem wenig. Aus dem Grund würde ich …Teuer. Und die Patronen halten nur extrem wenig. Aus dem Grund würde ich den Drucker nicht empfehlen, auch wenn er selbst für den Preis gut ist.


Wenn er Instant Ink fähig ist, ist das egal. Denn man bekommt dann kostenlose Patronen zugeschickt, mit denen man jeden Monat 15 Seiten gratis drucken kann. Auch Fotos
Koelli26.05.2019 12:38

Wenn er Instant Ink fähig ist, ist das egal. Denn man bekommt dann …Wenn er Instant Ink fähig ist, ist das egal. Denn man bekommt dann kostenlose Patronen zugeschickt, mit denen man jeden Monat 15 Seiten gratis drucken kann. Auch Fotos


intreressanter wäre dann...sind es standardpatronen mit halt weniger tinte? muss man die leeren zurückschicken? oder kann man die behalten und refillen?)
btw:
druckerzubehoer.de/sho…_DE
2ml)

setze ein, Drucker führt die automatische Reinigung durch, ist leer)

also HP dann echt nicht, wer so was auf den Markt bringt...gehört gemieden
amazon.de/HP-…8-2




das deutlich bessere Angebot


für 40,99 zwei Monate instant ink = 600 Seiten inklusive
RippchenMitKraut26.05.2019 12:47

intreressanter wäre dann...sind es standardpatronen mit halt weniger …intreressanter wäre dann...sind es standardpatronen mit halt weniger tinte? muss man die leeren zurückschicken? oder kann man die behalten und refillen?)



Instank Ink Patronen sind spezielle Patronen. Diese gibt es nicht im Handel, sondern die bekommt man nur von HP zugeschickt. Sie enthalten deutlich mehr Tinte. Die leeren Patronen muss man nicht zurück schicken, aber man sollte es. Denn es liegt ein Tütchen bei, zum kostenlosen retournieren.
Selber Auffüllen geht sowieso nicht. Denn die Instant Ink Patronen haben einen Chip und sobald du den Dienst kündigst, werden diese speziellen Patronen gesperrt. Auch, wenn sie noch voll sind. Aber warum sollte man kündigen? Es gibt 15 Seiten umsonst jeden Monat. Oder 50 Seiten für ich glaube 2,99
ja und? für 20 euro bekomme ich nen Liter Tinte

umsonst für 15 Seiten wenns wem reicht, ansonsten preislich top

Chip und sonst gesperrt und Seitenzahl Abo heißt übersetzt dann Spyware, Drucker funkt ständig nach Hause und berichtet, lass mal)

dann lieber den Startsatz Patronen eines beliebigen Herstellers/Druckers beliebig oft refillen
HP Instant Ink
Info-Seite: instantink.hpconnected.com/de/de
Nutzungsbedingungen: instantink.hpconnected.com/de/…rms

15 Seiten pro Monat: 0,00 €
50 Seiten pro Monat: 2,99 €
100 Seiten pro Monat: 4,99 €
300 Seiten pro Monat: 9,99 €

Für Wenigdrucker ist der kostenlose Tarif sehr interessant.
Der Haken: HP kann die Tarife jederzeit ändern, und man muß davon ausgehen, daß insbesondere der kostenlose Tarif früher oder später abgeschafft oder kostenpflichtig wird, und dann sitzt man in der Kostenfalle.
Außerdem kann man nicht von einem kostenpflichtigen Tarif in den kostenlosen Tarif wechseln (Nutzungsbedingungen 10.b.v.e).

Zitate:
"HP behält sich das Recht vor, den Gratis-Tarif nach einer 60-tägigen Ankündigungsfrist einzustellen oder zu ändern."
"Bitte beachten Sie, dass ein Wechsel von einem kostenpflichtigen zum bzw. zurück zum Gratis-Tarif nicht möglich ist, da es sich beim Gratis-Tarif nur um ein Einführungsangebot handelt."
Quelle: instantink.hpconnected.com/de/…/l/
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 26. Mai
Koelli26.05.2019 13:17

Instank Ink Patronen sind spezielle Patronen. Diese gibt es nicht im …Instank Ink Patronen sind spezielle Patronen. Diese gibt es nicht im Handel, sondern die bekommt man nur von HP zugeschickt. Sie enthalten deutlich mehr Tinte. Die leeren Patronen muss man nicht zurück schicken, aber man sollte es. Denn es liegt ein Tütchen bei, zum kostenlosen retournieren. Selber Auffüllen geht sowieso nicht. Denn die Instant Ink Patronen haben einen Chip und sobald du den Dienst kündigst, werden diese speziellen Patronen gesperrt. Auch, wenn sie noch voll sind. Aber warum sollte man kündigen? Es gibt 15 Seiten umsonst jeden Monat. Oder 50 Seiten für ich glaube 2,99


Die leeren Instant-Ink-Patronen muß man gemäß den Nutzungsbedingungen (5.e) zurückschicken. HP füllt sie aber nicht auf, sondern schreddert sie. Das nennen sie auch noch "Umweltbewußtsein". Die wollen uns wohl für blöd verkaufen.

21818918-z1dO6.jpg
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 26. Mai
Kahlheinz26.05.2019 14:18

HP Instant InkInfo-Seite: …HP Instant InkInfo-Seite: https://instantink.hpconnected.com/de/deNutzungsbedingungen: https://instantink.hpconnected.com/de/de/terms15 Seiten pro Monat: 0,00 €50 Seiten pro Monat: 2,99 €100 Seiten pro Monat: 4,99 €300 Seiten pro Monat: 9,99 €Für Wenigdrucker ist der kostenlose Tarif sehr interessant.Der Haken: HP kann die Tarife jederzeit ändern, und man muß davon ausgehen, daß insbesondere der kostenlose Tarif früher oder später abgeschafft oder kostenpflichtig wird, und dann sitzt man in der Kostenfalle.Zitate: "HP behält sich das Recht vor, den Gratis-Tarif nach einer 60-tägigen Ankündigungsfrist einzustellen oder zu ändern.""Bitte beachten Sie, dass ein Wechsel von einem kostenpflichtigen zum bzw. zurück zum Gratis-Tarif nicht möglich ist, da es sich beim Gratis-Tarif nur um ein Einführungsangebot handelt."Quelle: https://instantink.hpconnected.com/de/de/l/



"Seien Sie unbesorgt, wenn sich Ihr Druckbedarf ändern sollte. Sie können Ihren Tarif jederzeit online wechseln oder monatlich kündigen." Kein Risiko, da man monatl. kündigen kann.
PonyPisse26.05.2019 14:22

"Seien Sie unbesorgt, wenn sich Ihr Druckbedarf ändern sollte. Sie können I …"Seien Sie unbesorgt, wenn sich Ihr Druckbedarf ändern sollte. Sie können Ihren Tarif jederzeit online wechseln oder monatlich kündigen." Kein Risiko, da man monatl. kündigen kann.


Erstens kann man nicht von einem kostenpflichtigen Tarif in den kostenlosen Tarif wechseln (Nutzungsbedingungen 10.b.v.e).
Zweitens sind die kostenpflichtigen Tarife für Wenigdrucker zu teuer, und die normalen Patronen sowieso.
Was für ein Blödsinn!
Da bin ich froh über meinen Epsondrucker, für den bei ebay die Druckerpatronen unter 0,50€/Stück kosten..
Koelli26.05.2019 12:38

Wenn er Instant Ink fähig ist, ist das egal. Denn man bekommt dann …Wenn er Instant Ink fähig ist, ist das egal. Denn man bekommt dann kostenlose Patronen zugeschickt, mit denen man jeden Monat 15 Seiten gratis drucken kann. Auch Fotos


Wie geht das ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text