HP 27ER 68,58 cm (27 ") IPS Monitor Full HD 2xHDMI VGA Ultra Slim Design
319°Abgelaufen

HP 27ER 68,58 cm (27 ") IPS Monitor Full HD 2xHDMI VGA Ultra Slim Design

48
eingestellt am 26. Dez 2016
Guten ´Morgen´ Liebe Mydealzer, hier habe ich einen deal zum "HP 27ER" für 199.00€ ist er ca 25€ Billiger als bei den anderen Händlern. Ich kann euch den Monitor wirklich empfehlen, Hier ein paar specs.
  • 27 Zoll IPS
  • 7ms Reaktionszeit
  • FullHD Auflösung
  • 2xHDMI Anschluss
  • 1xVGA Anschluss

Hoffe euch gefällt der deal

Beste Kommentare

starbuck_26. Dezember 2016

Es gibt keine 2k Monitore. Wenn überhaupt dann ist FHD die Auflösung, die m …Es gibt keine 2k Monitore. Wenn überhaupt dann ist FHD die Auflösung, die man am ehesten als 2k einordnen kann.


12709948-RJcfq.jpg
1080p = FullHD (1K)
1440p = 2K
2160p = 4K

so einfach ist das

limonevor 25 m

und was ist deiner meinung nach richtig? du scheinst ja industriestandards neu definieren zu wollen


FHD = 1920x1080 -> UHD = 3840x2160
2k = 2048x1080 -> 4k = 4096x2160
DAS ist der Industriestandard, bitte sehr
48 Kommentare

super star ultra mega deluxe HOOTT.
Bearbeitet von: "Tagespost" 26. Dez 2016

Leider ohne Displayport


Hier stand Mist. Sorry.
Bearbeitet von: "Hallodrie" 26. Dez 2016

Verfasser

Hallodrievor 26 s

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5158453_-er-hewlett-packard-hp.html176,61 Cold!


das ist die 24 zoll version....

Verfasser

speakersvor 3 m

Leider ohne Displayport


Mann kann nicht alles haben

Der zieht sogar bei Youtube Schlieren.

Hatte den aus dem iBood Angebot, sofort zurück.

Sieht sonst aber toll aus.

Was sind denn noch die Vorteile von FHD gegenüber 2k (außer der Preis).
Und was ist an HDMI schlechter als an Displayport ?

miprostasvor 4 m

Was sind denn noch die Vorteile von FHD gegenüber 2k (außer der Preis). Und was ist an HDMI schlechter als an Displayport ?


Es gibt keine 2k Monitore. Wenn überhaupt dann ist FHD die Auflösung, die man am ehesten als 2k einordnen kann.

starbuck_26. Dezember 2016

Es gibt keine 2k Monitore. Wenn überhaupt dann ist FHD die Auflösung, die m …Es gibt keine 2k Monitore. Wenn überhaupt dann ist FHD die Auflösung, die man am ehesten als 2k einordnen kann.


12709948-RJcfq.jpg
1080p = FullHD (1K)
1440p = 2K
2160p = 4K

so einfach ist das

miprostasvor 20 m

Was sind denn noch die Vorteile von FHD gegenüber 2k (außer der Preis). Und was ist an HDMI schlechter als an Displayport ?


​Bei FHD eigentlich keiner. Bei höheren Auflösungen kann DisplayPort Vorteile haben. Und vielleicht noch bei der maximalen Bildwiederholfrequenz.
Bearbeitet von: "javauser" 26. Dez 2016

27" Full HD gefällt mir nicht, davon mal abgesehen gabs da schon günstigere Geräte. Hier spricht mir zuviel dagegen:

27" 1920x1080, 7 ms Reaktionszeit
Genaue Modellbezeichnung ?
Was soll mir Slim bringen?

Für mich cold....

limonevor 4 m

[Bild] 1080p = FullHD (1K)1440p = 2K2160p = 4Kso einfach ist das


That Sir, is pure bullshit

jpfor3vor 2 m

That Sir, is pure bullshit


und was ist deiner meinung nach richtig?
du scheinst ja industriestandards neu definieren zu wollen

Verfasser

Dayxvor 10 m

27" Full HD gefällt mir nicht, davon mal abgesehen gabs da schon günstigere Geräte. Hier spricht mir zuviel dagegen:27" 1920x1080, 7 ms ReaktionszeitGenaue Modellbezeichnung ?Was soll mir Slim bringen?Für mich cold....


FullHD reicht vollkommen aus
7ms Reaktionszeit sind egal, da es dir kein untscherschied bringt wie ein Monitor mit 2ms z.b

limonevor 25 m

und was ist deiner meinung nach richtig? du scheinst ja industriestandards neu definieren zu wollen


FHD = 1920x1080 -> UHD = 3840x2160
2k = 2048x1080 -> 4k = 4096x2160
DAS ist der Industriestandard, bitte sehr

Gab es neulich für 162€ bei Amazon.uk

Verfasser

Tagespostvor 1 h, 33 m

spam, cold.

​was für ein Spam....

jpfor3vor 25 m

FHD = 1920x1080 -> UHD = 3840x21602k = 2048x1080 -> 4k = 4096x2160DAS ist der Industriestandard, bitte sehr


Zeig mir mal nen Monitor mit 2048x1080

Der Standard ist heut zu Tage ein Seitenverhätlnis von 16:9 (21:9 und 4:3 lass ich jetzt mal außen vor)

Und dort gibt es Folgende Möglichkeiten:
- 4K (UHD) = 3840x2160
- 2K (WQHD) = 2560x1440
- 1K (FHD) = 1920x1080
(nicht alle aufgezählt, nur die hier relevanten)

Die Namen kommen nicht von der horizontalen Anzahl an Pixeln, sondern den Pixeln insgesamt.
FHD wurde hierzu als 1K festgelegt.

2K hat etwa die doppelte Anzahl an Pixeln ("nur" ~1,78)
4K genau das vierfache von FHD

Mathe?
4K: (3840*2160)/(1920*1080) = 4
2K: (2560*1440)/(1920*1080) = ~1,78

27 ZOLL = FULL HD - beste Auflösung, mehr braucht man nicht.

Crumeqvor 2 m

​was für ein Spam....



war doch nur ein scherz, ich ändere das mal sofort unverzüglich, warte

Ich habe bei iBOOD damals zugeschlagen und bin sehr zufrieden. Für ein Budget Monitor ist er auch gut verarbeitet und passt farblich zu einem MacBook Pro.

kleberollervor 1 h, 20 m

Der zieht sogar bei Youtube Schlieren.Hatte den aus dem iBood Angebot, sofort zurück.Sieht sonst aber toll aus.

​Echt so schlimm? Wegen der 7ms oder? Schade, wollte mir den in 24" holen. Optik und das Bild sollen ja sehr gut sein. Aber wenn das ein reiner Office Monitor ist, dann wohl eher nicht zu gebrauchen?! 😯

limonevor 14 m

Zeig mir mal nen Monitor mit 2048x1080 Der Standard ist heut zu Tage ein Seitenverhätlnis von 16:9 (21:9 und 4:3 lass ich jetzt mal außen vor)Und dort gibt es Folgende Möglichkeiten:- 4K (UHD) = 3840x2160- 2K (WQHD) = 2560x1440- 1K (FHD) = 1920x1080(nicht alle aufgezählt, nur die hier relevanten)Die Namen kommen nicht von der horizontalen Anzahl an Pixeln, sondern den Pixeln insgesamt.FHD wurde hierzu als 1K festgelegt.2K hat etwa die doppelte Anzahl an Pixeln ("nur" ~1,78)4K genau das vierfache von FHDMathe?4K: (3840*2160)/(1920*1080) = 42K: (2560*1440)/(1920*1080) = ~1,78

Es geht bei dieser Angabe nicht um die Gesamtzahl der Pixel, sondern lediglich um die Anzahl der Pixel in der Breite. Wenn du für 3840 Pixel in der Breite „4K“ angibst, dann musst du auch für 1920 Pixel „2K“ angeben, ebenso wie bei 2560 Pixel „2,5K“.
Alles andere wäre schlichtweg unlogisch. FHD hat in der Breite und auch in der Höhe halb so viele Pixel wie 4K, also muss in der Breite die Hälfte von 4K, also 2K, und in der Höhe die Hälfte von 2K, also 1K angegeben werden. Ich bitte um eine Rückmeldung, wenn du dies widerlegen kannst.

ochsenklopsvor 12 m

​Echt so schlimm? Wegen der 7ms oder? Schade, wollte mir den in 24" holen. Optik und das Bild sollen ja sehr gut sein. Aber wenn das ein reiner Office Monitor ist, dann wohl eher nicht zu gebrauchen?! 😯



Ich weiß nicht was limone da gemacht hat - aber der Monitor wirft bestimmt keine schlieren bei YT oder normalen Games. Außer das Monitor ist defekt (Kann ja mal passieren, dass man ein Montagsgerät erwischt) oder sein Rechner hat irgendwelche komischen einstellungen...

Salkinbau17vor 13 m

Es geht bei dieser Angabe nicht um die Gesamtzahl der Pixel, sondern lediglich um die Anzahl der Pixel in der Breite. Wenn du für 3840 Pixel in der Breite „4K“ angibst, dann musst du auch für 1920 Pixel „2K“ angeben, ebenso wie bei 2560 Pixel „2,5K“. Alles andere wäre schlichtweg unlogisch. FHD hat in der Breite und auch in der Höhe halb so viele Pixel wie 4K, also muss in der Breite die Hälfte von 4K, also 2K, und in der Höhe die Hälfte von 2K, also 1K angegeben werden. Ich bitte um eine Rückmeldung, wenn du dies widerlegen kannst.



Warum denn diskutieren, wenn man auch einfach nachlesen kann....
de.wikipedia.org/wik…ung
2k ist nicht WQHD, Salkinbau17 hat recht.

Geschmackssache, habe nen 34" Uwide von LG mit 2560x1080, gefällt mir am Besten.



limonevor 55 m

Zeig mir mal nen Monitor mit 2048x1080





"Es gibt keine 2k Monitore. Wenn überhaupt dann ist FHD die Auflösung, die man am ehesten als 2k einordnen kann."
Genau das habe ich doch gesagt, Nase.



Außerdem: Falsch und falsch. Niemand ausser dir hat FHD als 1K festgelegt Und die Bezeichnungen 2K und 4K beziehen sich natürlich auf die Anzahl der horizontalen Pixel.

"4K resolution, also called 4K, refers to a horizontal resolution on the order of 4,000 pixels"
"2K resolution is a generic term for display devices or content having horizontal resolution of approximately 2,000 pixels."


Mal davon ganz abgesehen sind 1920x1080 ziemlich genau 2 Millionen Pixel. Man kann also noch nichtmal verstehen, dass du da vielleicht irgendwas verwechselt hast. Wie kommst du da auf 1K (K=1000)?
Bearbeitet von: "starbuck_" 26. Dez 2016

Hmmm, keine Ahnung. Konnte mir den Monitor bisher leider auch noch nicht live und in "Action" angucken. Also Schlieren beim Filme gucken oder gaming wäre schon ätzend.

limone26. Dezember 2016

[Bild] 1080p = FullHD (1K)1440p = 2K2160p = 4Kso einfach ist das


12711748-VE9N7.jpg

limonevor 1 h, 42 m

Zeig mir mal nen Monitor mit 2048x1080 Der Standard ist heut zu Tage ein Seitenverhätlnis von 16:9 (21:9 und 4:3 lass ich jetzt mal außen vor)Und dort gibt es Folgende Möglichkeiten:- 4K (UHD) = 3840x2160- 2K (WQHD) = 2560x1440- 1K (FHD) = 1920x1080(nicht alle aufgezählt, nur die hier relevanten)Die Namen kommen nicht von der horizontalen Anzahl an Pixeln, sondern den Pixeln insgesamt.FHD wurde hierzu als 1K festgelegt.2K hat etwa die doppelte Anzahl an Pixeln ("nur" ~1,78)4K genau das vierfache von FHDMathe?4K: (3840*2160)/(1920*1080) = 42K: (2560*1440)/(1920*1080) = ~1,78


Mag ja sein dass ich nicht 100% richtig liege aber WQHD ist ganz sicher nicht 2k genauso wenig wie 1k FHD sein soll. Ich bin kein Experte aber wenn du den Leuten weis machen willst, dass die Bezeichnung von der Gesamtzahl der Pixel kommt und nicht von der horizontalen dann wünsche ich dir für 2017 ganz viel Kraft, denn 1920x1080 ist ganz sicher nicht 1000

jpfor3vor 16 m

1920x1080 ist ganz sicher nicht 1000




habe ich auch nie behauptet.
wenn du das so angehen willst, es sind auch ganz sicher keine 2000
xpert582vor 1 h, 31 m

Warum denn diskutieren, wenn man auch einfach nachlesen kann....https://de.wikipedia.org/wiki/Bildauflösung2k ist nicht WQHD, Salkinbau17 hat recht.


da steht auch, dass 4K = 3840×2160 ist?
mir wurde vorhin an den kopf geworfen 4k seien 4096x2160 und auf gar keinen fall 3840×2160
nirgends auf wikipedia steht, dass 2K = 1440p, ok, kann ich ja gerne eintragen?
so wird es ebend im Volksmund genannt, aufgrund von faulheit.
2k schreibt sich besser/schneller als wqhd / 1440p / 2560x1440p
wenn es bei euch noch nicht angekommen ist, nicht mein problem

Das Gerät hat noch letzte Woche 188€ gekostet.

Genaue Bezeichnung "HP 27es (T3M86AA)".

Auf die Saturnaktion warten lohnt sich da eher wohl eher (vor allem wenn man die MwSt abziehen kann ^^)

Der war beim iBood-Angebot doch bei weitem billiger! Oder habe ich das falsch in Erinnerung?
Leider keine VESA-Halterung für Nutzer von Schwenkarmen... Sonst hätte ich direkt zwei gekauft.

Daher kalt.

1920x1080 = 2 Mio
2560x1080 = 3 Mio
2560x1440 = 4 Mio

Alles gerundet, habt ihr alle keinen Taschenrechner oO ?

Bearbeitet von: "Dayx" 26. Dez 2016

limonevor 2 h, 58 m

habe ich auch nie behauptet.wenn du das so angehen willst, es sind auch ganz sicher keine 2000 da steht auch, dass 4K = 3840×2160 ist?mir wurde vorhin an den kopf geworfen 4k seien 4096x2160 und auf gar keinen fall 3840×2160nirgends auf wikipedia steht, dass 2K = 1440p, ok, kann ich ja gerne eintragen?so wird es ebend im Volksmund genannt, aufgrund von faulheit.2k schreibt sich besser/schneller als wqhd / 1440p / 2560x1440pwenn es bei euch noch nicht angekommen ist, nicht mein problem


Wie soll man dir denn helfen wenn du Aussagen tätigst und hinterher behauptest dass du das nie gesagt hättest, guten Rutsch in 2017

jpfor3vor 1 h, 24 m

Wie soll man dir denn helfen wenn du Aussagen tätigst und hinterher behauptest dass du das nie gesagt hättest, guten Rutsch in 2017


Zeig mir die Stelle, wo ich sagte 1920*1080 seien 1000 und ich verneige mich vor dir.

limonevor 20 m

Zeig mir die Stelle, wo ich sagte 1920*1080 seien 1000 und ich verneige mich vor dir.


Meinst du das gerade ernst oder versuchst du nur zu trollen?

jpfor3vor 51 m

Meinst du das gerade ernst oder versuchst du nur zu trollen?


Meine ich ernst
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text