280°
ABGELAUFEN
HP 350 G2 mit Core i7-5500U bis 3.0GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, 15,6 Zoll matt für 454,99€ bei Cyberport.de

HP 350 G2 mit Core i7-5500U bis 3.0GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, 15,6 Zoll matt für 454,99€ bei Cyberport.de

ElektronikCyberport Angebote

HP 350 G2 mit Core i7-5500U bis 3.0GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, 15,6 Zoll matt für 454,99€ bei Cyberport.de

Preis:Preis:Preis:454,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell günstigstes i7-Notebook auf dem Markt, mattes Display, sonst auch recht gut.

Daten:

CPU: Intel Core i7-5500U, 2x 2.40GHz bis 3.00GHz
RAM: 4GB DDR3 - 2 Steckplätze gesamt, davon 1 frei
Festplatte: 500GB HDD
optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
Grafik: Intel HD Graphics 5500 (IGP), HDMI
Display: 15.6", 1366x768, non-glare
Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN
Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0
Cardreader: 2in1 (SD/MMC)
Webcam: 0.3 Megapixel
Betriebssystem: ohne
Akku: Li-Ionen, 4 Zellen
Gewicht: 2.30kg
Besonderheiten: Nummernblock
Herstellergarantie: ein Jahr

Preisvergleich: geizhals.de/hp-…v=e

Prozessor: notebookcheck.com/Int…tml

Grafik: notebookcheck.com/Int…tml

24 Kommentare

Das HP 350 G2 kann in keiner Kategorie glänzen, enttäuscht aber auch nicht.

notebookcheck.com/Tes…tml


kaum Ersparnis

lieber eBay + 10 fachpunkte
ebay.de/itm…rue

laptop zu empfehlen?

naja... und das display ist halt Schrott

Der Preis ist schon gut im Verglich aber warum die Hersteller immer noch so schwache Displays anbieten, verstehe ich nicht. Da hat ja mittlerweile jedes Mittelklasse-Smartphone eine bessere Auflösung...

Ja ich hatte zwar nicht den aber den mit 5200u, war gut, aber ein wenig zu viel Plastik, aber für 450 kann man auch nicht viel erwarten. Die Auflösung ist auch ein Problem für manche, ich persönlich fand sie nicht allzu schlimm, aber FHD wäre bestimmt drin. Mein Notebook hatte ne Wartungsklappe, ich schätze der auch, also kann man ne SSD und Ram upgraden

Gute CPU, aber braucht man das ohne richtige GPU? Dann doch eher i3/5 mit kleiner gpu oder?

Ohne Nummernblock wäre es zumindest auf dem Papier vernünftig.
Aber so Schrott! Außerdem wäre ebay mit Punkten definitiv der bessere Deal!

Ja, beim Display ist nicht nur die Auflösung schlecht. Wieso verbauen die keine IPS-Displays?

Waermeleitpaste

Ja, beim Display ist nicht nur die Auflösung schlecht. Wieso verbauen die keine IPS-Displays?

Irgendwie müssen sie ja die Käufer dazu bewegen, die Edel-Notebooks zu kaufen. Tante Erna reich u.U. Auch ein guter i3, da dass Display aber so schlecht ist gibt sie u.U. noch ein paar Scheine mehr aus

mrflt

Irgendwie müssen sie ja die Käufer dazu bewegen, die Edel-Notebooks zu kaufen. Tante Erna reich u.U. Auch ein guter i3, da dass Display aber so schlecht ist gibt sie u.U. noch ein paar Scheine mehr aus

Häh?? Logik ist nicht so sehr...

Irrtum

Display: 15.6", 1366x768, non-glare

Was wollt ihr damit?
Als Schreibmaschine, für Mutti zum tippen, für Office, für die Verwaltung eurer Schubladenverträge?

Hubraum ist durch nicht zu ersetzen, und das gilt in vielen anderen Bereichen auch. Hier eben die Auflösung, die ein Schlüsselelement ist.

Diese Notebooks sollten überhaupt nicht mehr beworben werden, auch wenn die Mydealz-Betreiber dann eben einen Link weniger zum Generieren von Einnahmen haben.

Warum gibt es ernsthaft noch so schlecht aufgelöste Displays, wo doch mittlerweile jedes 100€-Handy 720p hat?????
Macht mich regelrecht wütend

Das Problem liegt meiner Ansicht nach schon am Display, auch wenn ich die Diskussion bzgl. IPS daneben finde!
Es gbt nicht viele Notebooks mit IPS-Displays!
Ich hab da eher Bedenken dass aufgrund der schwachen Festigkeit es sehr schnell zu Displayschaden kommt...Sie den obigen Testbericht..

Warum sehen viele Notebookhersteller keine Wartungsklappe vor?
Damit der Kunde nur schwer selbst diesen Aufrüsten kann und dann die Garantie verfällt! Dies soll dazu führen das der Kunde viel mehr für das nächst besser ausgestattete Notebook investiert als notwendig..

Also ich finde derzeit das Medion Akoya 6416 mit I5 5200U CPU als B-Ware derzeit unschlagbar...

FoxMcCloud

Warum gibt es ernsthaft noch so schlecht aufgelöste Displays, wo doch mittlerweile jedes 100€-Handy 720p hat????? Macht mich regelrecht wütend



Ganz einfach:
1.) Zum einen der Herstellungspreis..
2.) Zum Anderen wird für ein Display mit mehr Pixeln auch eine wesentlich performantere GPU benötigt, da es ja auch mehr Punkte farblich zu füllen gilt...

FoxMcCloud

Warum gibt es ernsthaft noch so schlecht aufgelöste Displays, wo doch mittlerweile jedes 100€-Handy 720p hat????? Macht mich regelrecht wütend



Aber mittlerweile sind doch alle Prozessoren so performant und die Betriebssysteme so gut optimiert, dass das keinen Unterschied mehr machen sollte.

Eigentlich hat sich von der Leistung her bei den CPUs nichts getan..
DIE 6100er vom Medion Akoya 6422 hat 3300 Benchmarkpunkt.. 52000u ..3500 Punkte ..5500u hat 4000..
Meine I5 2320m..3210m..??,, meinem 3 Jahren alten Dell hat 3700 Punkte..

Vom TDP - Stromverbrauch her hat sich jedoch einiges getan..Wobei die Hersteller jedoch diesen auch von 15W bis 30 Watt einstellen können, was auch die unterschiedlichen Standbeizeiten erklärt..

FoxMcCloud

Warum gibt es ernsthaft noch so schlecht aufgelöste Displays, wo doch mittlerweile jedes 100€-Handy 720p hat????? Macht mich regelrecht wütend



Eben nicht...Warum sonst???

Ich werde nicht wirklich schlau aus den Kommentaren. Ist das jetzt ein gutes Angebot oder gibt es in der Preisklasse eine bessere Alternative (ohne groß performance einzubußen)?

FoxMcCloud

Warum gibt es ernsthaft noch so schlecht aufgelöste Displays, wo doch mittlerweile jedes 100€-Handy 720p hat????? Macht mich regelrecht wütend


Ein Handy hat in der Regel auch keine 15 Zoll Bildschirmdiagonale und Bildschirme sind teuer in der Herstellung!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text