HP 625 XN836EA *ATI RADEON 3.0*  / P360 / 4GB Ram
154°Abgelaufen

HP 625 XN836EA *ATI RADEON 3.0* / P360 / 4GB Ram

58
Beste Kommentare

goiles bild

Also den HP im Retrogehäuse hät ich bestellt...

58 Kommentare

goiles bild

ist das der bestpreis bislang?

-.- hab letzte woche abzüglich der 50eur HP cashback und 4eur qipu 245eur bezahlt mist

Verfasser

guitarrrro

ist das der bestpreis bislang?

den gab es schon bei der letzten aktion - billiger wars bisher auf jeden fall noch nicht

Also den HP im Retrogehäuse hät ich bestellt...

was heißt denn das Radeon 3.0?

Verfasser

xmetal

was heißt denn das Radeon 3.0?

^^ - hatten wir schon mal - Kombination aus Radeon HD4200 und Bluetooth 3.0

gibt es eigentlich ein windows xp image, welches so angelegt ist, dass mans nur noch auf diesen HP aufpsielen muss? ohne dass nachher was fehlt?

Verfasser

frag mal bei 4rtistCOM nach

HOT fürs Bild

Irgendwas verstehe ich hier wohl falsch.
Wenn ich auf die Page gehe, dann sieht man ein komplett anderes Produkt. Wo gibt es den PC vom Deal-Bild zu kaufen?

Das Bild ist super, aber wie Du schon selber schreibst: "Da isser wieder...". Ist doch nix besonderes. Die letzten 500 waren vor ein paar Tagen zum gleichen Preis. Und ich rate mal, dass der nach der heutigen Aktion nochmal wieder kommt.

Die wollen die Cashback-Aktion ausschlachten.

Meine Bestellung gestern bei einem großen Onlineshop im Osten Deutschlands aus der Cyber-Welt war wie folgt:

HP 625 wie oben beschrieben jedoch mit 5 GB RAM (4 GB in einem Riegel zum Selber-Einbauen)

Preis HP 625: 294 €
zzgl. HP-Maus: 9,90 €
abzgl. Rabatt HP-Zubehör 20 €
VSK: 4,99 €

Macht: 288,89 € - 50 HP Cashback: 238,89 €
- qipu-Cashback: 5,73 €
= 233,16 €

Für 8,16 € mehr eine Original-HP-Maus und ein GB mehr RAM-Speicher.
Wo ist denn hier der Deal?

Wo findet man denn Infos zum HP-Zubehör-Rabatt, Arminius?

Moin Arminius,

dann gib doch bitte die links und Infos zu dem HP Zubehör Rabatt, das Notebook habe ich dann bei Cyberport schon gefunden, die Maus auch, aber über den Zubehör Rabatt konnte ich bisher nicht gefunden.

Des Weiteren, kann mir einer sagen, ob es sich bei der Cashback Aktion sich immernoch um die selbe Aktion handelt, welche schon im Februar lief. Da hatte ich mir nämlich den hp min 110 gekauft. Nach den Cashback Bedingungen kann ich die 50 Eur ja nur einmal geltend machen. Hat hierzu jemand Erfahrungswerte und kann Auskunft geben. Danke schonmal.

Ich habs gefunden: cyberport.de/hp-…oks

Entscheiden Sie sich bis 30. Juni 2011 für ein HP-Notebook inklusive passendem HP-Zubehör (Dockingstation, Netzteil, Garantie-Erweiterung oder Zusatzakku) und Sie erhalten starke 20 Euro Rabatt. Legen Sie Ihr HP-Notebook samt passendem HP-Zubehör, das Sie am jeweiligen Artikel unter dem Reiter "Zubehör" finden, in den Warenkorb und geben Sie während des Bestellprozesses unter dem Menüpunkt "Gutschein einlösen" folgenden Gutscheincode ein. Sie erhalten den Rabatt direkt im Warenkorb ausgewiesen. – Bitte beachten Sie die Aktionsbedingungen.

Pico

Wo findet man denn Infos zum HP-Zubehör-Rabatt, Arminius?



Bei einem alten mydealz-Artikel wurde das mal berichtet.
Der Rabattcode ist HPACC2011.
Und auch wenn die Maus nicht in der Liste des "qualifizierten Zubehörs" auftaucht, so funktioniert es trotzdem. Und da sich bisher keiner gemeldet hat, wo es nicht funktioniert haben soll, habe ich einfach mal bestellt. Der genannte Rechnungsbetrag wurde jedenfalls schon mal bei meiner Kreditkarte "reserviert".

Laden: Cyberport, zu finden bei qipu.de
Artikel: HP 625 XN835EA 5GB RAM, HP Optical Scroll Mouse

HP scheint ja gewaltige Mengen dieser veralteten Hardware zu haben. Wie dieser Prozessor abschneidet im Benchmark - siehe hier:
notebookcheck.com/Mob…tml
Ich würde so eine veraltete Kiste nicht mehr kaufen. Auch nicht für knapp über 200.-

Netter Preis! Wenn er doch nur GBitLAN hätte

4rtistCOM

@Igoku was für PC ist das auf dem Bild?4rtist.com/xp#__→PRO_→HOME_u.d._schnellste→MICROxpton bild lan wlan inst. andere Treiber auf dem Desktop80x25 Seiten Mods isos tips[url=planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?p=4429730#◄]planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?p=4429730#◄[/url]Edited By: 4rtistCOM on May 16, 2011 07:16: ﴾͡๏̯͡๏﴿




cgi.ebay.de/Com…e04

Diavolo

HP scheint ja gewaltige Mengen dieser veralteten Hardware zu haben. Wie dieser Prozessor abschneidet im Benchmark - siehe hier:http://www.notebookcheck.com/Mobile-Prozessoren-Benchmarkliste.1809.0.htmlIch würde so eine veraltete Kiste nicht mehr kaufen. Auch nicht für knapp über 200.-



Für unterwegs eine DVD anschauen, einen Brief schreiben, im Internet surfen etc. reicht das Teil vollkommen aus.

Schade, kein NumPad

Diavolo

HP scheint ja gewaltige Mengen dieser veralteten Hardware zu haben. Wie dieser Prozessor abschneidet im Benchmark - siehe hier:http://www.notebookcheck.com/Mobile-Prozessoren-Benchmarkliste.1809.0.htmlIch würde so eine veraltete Kiste nicht mehr kaufen. Auch nicht für knapp über 200.-



Ja - okay. Aber zum Vergleich mal dieses hier:
notebooksbilliger.de/hp+…1a8

Das kostet 379.- und manchmal gibt es das für 339.- (Deal letzte Woche z.B.). Für rund 100.- Euro mehr hat man einen (laut Benchmark) fast doppelt so schnellen Prozessor, eine wesentlich schnellere Grafik und selbst das Windows 7 ist noch dabei (alleine das kostet ja schon 80.-).

Rechnen ist nicht deine Stärke oder?

379 € im Vergleich zu 225 € sind nun mal eben keine "rund 100 €".
Aber das muss jeder selbst wissen. Für die o.a. Tätigkeiten ist das Teil völlig ausreichend. Wer gerne 154 € mehr ausgeben möchte kann das gerne tun. Ich hatte es kurzzeitig überlegt, aber wieder verworfen.

Für einen Desktop-Ersatz halte ich das HP625 aber definitiv nicht.

leaddata

Des Weiteren, kann mir einer sagen, ob es sich bei der Cashback Aktion sich immernoch um die selbe Aktion handelt, welche schon im Februar lief. Da hatte ich mir nämlich den hp min 110 gekauft. Nach den Cashback Bedingungen kann ich die 50 Eur ja nur einmal geltend machen. Hat hierzu jemand Erfahrungswerte und kann Auskunft geben. Danke schonmal.



Keiner Erfahrungswerte oder Tipps ???

Arminius

Rechnen ist nicht deine Stärke oder?379 € im Vergleich zu 225 € sind nun mal eben keine "rund 100 €".



Doch - ich rechne sogar sehr genau - ich hatte geschrieben, dass es das Gerät oft als Deal für 330.- gibt. Guckst Du hier:

hukd.mydealz.de/sea…0SG

Aber aktuell nicht.

Und das ist sowieso kein Argument, da es im PC-Bereich eben sowieso keine stabilen Preise gibt.

Ice0815

-.- hab letzte woche abzüglich der 50eur HP cashback und 4eur qipu 245eur bezahlt mist



hm, dann zurückschicken!?

@ leaddata

Im Mydealz thread update 9 berichtet jemand von einem agbelehnten Antrag wegen hp mini -_- gekauft 2010? od 11?

Lösung
Bestellen auf den Namen einer dritten Person
und bei cashback dessen Konto# angeben
Die Vorkasse proForma Rechnung kann mit dem eigenen Konto
beglichen werden





@ 4rtistCOM

Vielen Dank für die Info.

Verfasser

noch 11 Minuten

Alte Hardware oder nicht ist so eine Sache, wo bekommt man denn ein Notebook womit man Bewerbungen schreiben kann, ein paar Filme ansehen kann, ein bisichen im Internet surfen und mit einem zusätzlichen DVB-T Stick noch fernsehen kann.
Ein Notebook hat vom Laufwerk bis zu einem Display alles an Board. Das als Desktoprechner hinzukriegen wird schwer bis unmöglich.

Das für 230€ ist ein sehr guter Deal.

Nö, brauch'ma ned.

Verfasser

noch 192 Stück

@leaddata
sorry hatte die Zeile z.hd Vor Zuname übersehen

sicherer: Empfangsadresse der dritten Person

Nack 36min 300weg Letztes mal ging es etwas schneller

Verfasser

noch 99 Stück

Ice0815

-.- hab letzte woche abzüglich der 50eur HP cashback und 4eur qipu 245eur bezahlt mist



Notebooksbilliger.de soll laut meinungen abnutzungsgebühren verlangen wenn man die ware innerhalb der wiederrufsfrist zurücksendet.

Sollen teilweise 10% sein.

Duffman

Notebooksbilliger.de soll laut meinungen abnutzungsgebühren verlangen wenn man die ware innerhalb der wiederrufsfrist zurücksendet.Sollen teilweise 10% sein.



Kann ich nicht bestätigen, ich habe den vollen Preis zurück bekommen. Nur wenn man die Aufkleber entfernt oder das Ding schrammen aufweist, dürfen sie Gebühren verlangen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text