162°
HP Chromebook 11 für ca. 245€ inkl. Versand @amazonUK (inkl 100GB GoogleCloud für 2J), idealo 299€

HP Chromebook 11 für ca. 245€ inkl. Versand @amazonUK (inkl 100GB GoogleCloud für 2J), idealo 299€

ElektronikAmazon UK Angebote

HP Chromebook 11 für ca. 245€ inkl. Versand @amazonUK (inkl 100GB GoogleCloud für 2J), idealo 299€

Preis:Preis:Preis:245,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Für wen es passt, sind es fast 20% für ein neues HP Chromebook...

Beschreibung/Details: Chromebook / RAM: 2 GB / Grafikkarte: Intel HD Graphics / Displaygröße: 11,6 Zoll / Betriebssystem: Google Chrome OS / Prozessorhersteller: Samsung / Anzahl Prozessorkerne: 2 / Taktfrequenz: 1,7 Ghz / Leistungsaufnahme max. (TDP): 17 Watt / Cache: 1 MB / RAM Typ: DDR3 / Speichertakt: 1333 MHz / RAM-Steckplätze gesamt: 1x SO-DIMM / Speicherausbau maximal: 2 GB / Topbegriffe: SSD, Shared Memory, Weiß

14 Kommentare

Qwerty?

Hier zur info die dt. Amazon-Beschreibung:
amazon.de/dp/…a6Q

indoor

Hier zur info die dt. Amazon-Beschreibung:http://www.amazon.de/dp/B00FYL3ZJI?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=idealocom&ascsubtag=IKhIe8PhwpyI3i_LQosa6Q


sag mal, bist du eigentlich 24 std. am tag auf mydealz?

Wäre mir neu, wenn die Samsung Exynos 5250 als integrierte Grafikeinheit eine Intel HD hätte ...

Notebook Deals aus UK oder sonstigen EU Ländern mit abweichendem Tastaturlayout sind doch völlig nutzlos für 99,9% der Nutzer hier!

Naja, "z" und "y" sind vertauscht und die drei Umlaute "Ü,Ö,Ä" fehlen bzw, die muss man sich einfach dazu denken. Fertig!
Tastaurlayout/-belegung lässt sich im OS außerdem eh ändern.
Wer das Tippen mit 10 Fingern beherrscht, den interessiert das Alles eh nicht.

Vor 2 Wochen mit 10% HP, Studentenrabatt und Qipu für den selben Preis auf Deutsch bestellt... Trotzdem Hot weil es aktuell nicht günstiger geht.

derHai

Vor 2 Wochen mit 10% HP, Studentenrabatt und Qipu für den selben Preis auf Deutsch bestellt... Trotzdem Hot weil es aktuell nicht günstiger geht.



hot

link führt ins leere

Zum Glück stehen die Dinger so gut wie überhaupt nicht in lokalen Läden rum. Sonst würde sich das Ding, weil billig, bestimmt irgendein technisch nicht versierter Bekannter kaufen und sich wundern, warum da kein MS Office drauf installiert werden kann.

ich finde den Gedanke dieses Systems einfach als nicht umsetzbar. Wie soll man eine so grosse Cloud denn sinnvoll nutzen wenn die Datentarife maximal 5GB haben ? Das gleiche wie mit LTE, super speed mit dem man sich seine 300mb in paar Sekunden weg saugen kann.

für Programmierer sind Engl. Tastaturen ein Traum

Ich find die Chromebooks schon schick. Klein, leicht, mobil, günstig: Perfekt für die Uni, nimmt man dann auch eher mit als ein 1300€ Macbook. Den Rest kann dann auf dem Standpc oder so erledigt werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text