HP Compaq 8200 Elite SFF Desktop-PC (i5-2400, 4GB RAM, 250GB HDD, Gb LAN, Win 7 Pro) für 135€ [gebraucht] [Ebay]
86°Abgelaufen

HP Compaq 8200 Elite SFF Desktop-PC (i5-2400, 4GB RAM, 250GB HDD, Gb LAN, Win 7 Pro) für 135€ [gebraucht] [Ebay]

11
eingestellt am 1. Mär 2017
Moin.

Auf Ebay erhaltet ihr den HP Compaq 8200 Elite SFF (Small Form Factor) Desktop-PC für 139€. Ein Preisvorschlag von 135€ ist möglich.

Praktisches, kleines Arbeitstier.


PVG: ab 149€ aufwärts


Zum Zustand: "Geräte weisen Nutzungsspuren in Form von Kratzern & Kerben auf."


• CPU: Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz
• RAM: 4GB DDR3 (2x 2GB, 2 Bänke frei)
• Festplatte: 250GB HDD
• Optisches Laufwerk: DVD-Rom
• Grafik: Intel HD Graphics (VGA + Displayport)
• Anschlüsse: USB-A 2.0, 1x Gb LAN, 1x seriell
• Betriebssystem: Windows 7 Professional 64bit
• Monitor: N/A
• Abmessungen (BxHxT): 17,8x44,8x44,5cm
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    11 Kommentare
    Cool, teurer alter Elektroschrott
    So einer läuft bei mir mit einer GTX 750 ti und einem Pentium Prozessor super als Hackintosh.
    Hot - CPU-Bestpreis lag bei 148Eur (Geizhals) Bekommt man hier noch einen ganzen Rechner gratis dazu.
    trancemaster2k1. Mär 2017

    Hot - CPU-Bestpreis lag bei 148Eur (Geizhals) Bekommt man hier noch einen …Hot - CPU-Bestpreis lag bei 148Eur (Geizhals) Bekommt man hier noch einen ganzen Rechner gratis dazu.

    ​Gebraucht ungleich neu..
    Sehr überteuert! Alte Klamotten!
    ChillFre4k1. Mär 2017

    ​Gebraucht ungleich neu..

    ​Also ich habe in 10 Jahren nicht eine CPU abtauchen sehen. Und da sind Computer dabei die 4 Jahren am Stück durchgelaufen sind. Die werden ja nicht übertaktet. Im Office Betrieb laufen die meistens nicht auf 100% so wird's selbst mit dem orginal Kühler nicht zu heiß.
    lolzi1. Mär 2017

    Cool, teurer alter Elektroschrott


    Nicht so cool: ein Troll...
    ChillFre4k1. Mär 2017

    ​Gebraucht ungleich neu..


    Eben ... aber leider nicht mal 1-2 Jahre gebraucht sondern gleich mal 5 Jahre+ ...
    Dazu wird es schwer aktuelle Treiber für die Hardware zu finden.

    Offtopic: Da ich einmal bei einem Systemhaus gearbeitet habe (welches solche Geräte "verleaste") und sah wie sie zurück kamen kam mir das grauen. Alles wurde auf einen Haufen geworfen, ein Broker kam und sagte (quasi) für 1000€ nehm ich den Haufen mit! Genau das Zeug landet dann für 135€ hier ... Im Ankauf hat der Kerl kaum mehr als 10-20€ gezahlt ..

    Übrigens: "Praktisches, kleines Arbeitstier" mit sehr hohem Stromverbrauch für die Leistung, keinen aktuellen Treibern, keiner Garantie und der Gewissheit, das jede Sekunde die festplatte (welche 5 Jahre alt ist und meist 24/7 durchgelaufen ist (obwohl sie dafür nicht ausgerichtet ist)) abrauchen kann!
    Da wären mir selbst 135€ viel zu viel ...
    Bearbeitet von: "lolzi" 1. Mär 2017
    lolzi1. Mär 2017

    Eben ... aber leider nicht mal 1-2 Jahre gebraucht sondern gleich mal 5 …Eben ... aber leider nicht mal 1-2 Jahre gebraucht sondern gleich mal 5 Jahre+ ...Dazu wird es schwer aktuelle Treiber für die Hardware zu finden.Offtopic: Da ich einmal bei einem Systemhaus gearbeitet habe (welches solche Geräte "verleaste") und sah wie sie zurück kamen kam mir das grauen. Alles wurde auf einen Haufen geworfen, ein Broker kam und sagte (quasi) für 1000€ nehm ich den Haufen mit! Genau das Zeug landet dann für 135€ hier ... Im Ankauf hat der Kerl kaum mehr als 10-20€ gezahlt ..Übrigens: "Praktisches, kleines Arbeitstier" mit sehr hohem Stromverbrauch für die Leistung, keinen aktuellen Treibern, keiner Garantie und der Gewissheit, das jede Sekunde die festplatte (welche 5 Jahre alt ist und meist 24/7 durchgelaufen ist (obwohl sie dafür nicht ausgerichtet ist)) abrauchen kann!Da wären mir selbst 135€ viel zu viel ...

    Naja, ein Treiberproblem wird man mit einem System auf Sandy-Bridge-Basis so schnell sicher nicht bekommen. Und der Stromverbrauch spielt eine untergeordnete Rolle, wenn das Gerät als Privat-PC nicht mehr als zwei Stunden täglich in Betrieb ist. Dafür erhält man absolut zeitgemäße Leistung zum kleinen Budget, denn nicht jeder kann oder will das Dreifache für ein Neugerät ausgeben.
    nik2221. Mär 2017

    Und der Stromverbrauch spielt eine untergeordnete Rolle, wenn das Gerät …Und der Stromverbrauch spielt eine untergeordnete Rolle, wenn das Gerät als Privat-PC nicht mehr als zwei Stunden täglich in Betrieb ist.


    Das stimmt. Aber es gibt auch viele Haushalte, wo der PC den ganzen Tag läuft.
    rubic1. Mär 2017

    Das stimmt. Aber es gibt auch viele Haushalte, wo der PC den ganzen Tag …Das stimmt. Aber es gibt auch viele Haushalte, wo der PC den ganzen Tag läuft.

    ​Wie das halt mit allen Dingen ist: Es ist nie für jeden die perfekte Lösung. Dieses Angebot ist aber für alle, die nach so etwas suchen, eine preiswerte Gelegenheit. Das macht es hot, auch wenn es für andere nicht geeignet ist.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text