HP Compaq 8300 Elite SFF Desktop-PC (i5-3470, 8GB RAM, 500GB HDD, Gb LAN, Win 7 Pro) für 202,30€ [gebraucht] [Ebay]
167°Abgelaufen

HP Compaq 8300 Elite SFF Desktop-PC (i5-3470, 8GB RAM, 500GB HDD, Gb LAN, Win 7 Pro) für 202,30€ [gebraucht] [Ebay]

202,20€eBay Angebote
24
eingestellt am 16. Mär 2017
Moin.

Auf Ebay erhaltet ihr in einer Rabattaktion den HP Compaq 8300 Elite SFF (Small Form Factor) Desktop-PC für 202,30€. Eigentlicher Preis des Verkäufers war/ist 219€.



PVG: ab 249€


Zum Zustand: "Geräte weisen Nutzungsspuren in Form von Kratzern & Kerben auf."


• CPU: Intel Core i5-3470, 4x 3.20GHz
• RAM: 8GB DDR3 (4x 2GB)
• Festplatte: 500GB HDD
• Optisches Laufwerk: DVD-Rom
• Grafik: Intel HD Graphics 2500 (VGA + Displayport)
• Anschlüsse: USB-A 2.0 & 3.0, 1x Gb LAN, 1x seriell
• Betriebssystem: Windows 7 Professional 64bit
• Abmessungen (BxHxT): 17,8x44,8x44,5cm
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Die Dinger sind für nicht-Gamer top, haben neu um die 850,- Euro gekostet.
Sie sind sehr klein, leise, und der i5-3470 ist wirklich nicht langsam.
Ferner ist fast alles ohne Schrauben zu wechseln, quasi alles steckbar.
24 Kommentare
Die Dinger sind für nicht-Gamer top, haben neu um die 850,- Euro gekostet.
Sie sind sehr klein, leise, und der i5-3470 ist wirklich nicht langsam.
Ferner ist fast alles ohne Schrauben zu wechseln, quasi alles steckbar.
Technik vor 7 Jahre ist noch zu teuer ...
leanh2vor 26 m

Technik vor 7 Jahre ist noch zu teuer ...



Bitte Gegenbeispiel für einen Rechner mit der Geschwindigkeit für 202,30 Euro.

Edit:
So eine geizhals.eu/kfa…=de müsste ja da auch noch rein passen oder?
Bearbeitet von: "DaHans" 16. Mär 2017
Es ist schon erstaunlich, wie wenig sich die Rechenleistung seit Erscheinen der Core i Prozessoren 2010 gesteigert hat.
Da sieht man, wie wichtig AMD ist. Ryzen sollte Intel hoffentlich dazu bringen, mit einem Generationswechsel mal etwas mehr als 5 - 10% Mehrleistung zu bringen. Dann würde ich auch mal meine alte S20 mit Xeon W3680 durch etwas neueres ersetzen...
Bearbeitet von: "VTG" 16. Mär 2017
leanh2vor 30 m

Technik vor 7 Jahre ist noch zu teuer ...

​Wenn man keine Ahnung hat, einfach die Hände in die Tasche
DaHansvor 15 m

Bitte Gegenbeispiel für einen Rechner mit der Geschwindigkeit für 202,30 E …Bitte Gegenbeispiel für einen Rechner mit der Geschwindigkeit für 202,30 Euro.Edit:So eine http://geizhals.eu/kfa-geforce-gtx-1050-ti-oc-lp-50iqh8dsp2mk-a1580334.html?hloc=de müsste ja da auch noch rein passen oder?

​Von höhe schon aber die länge und dual-slot könnte Probleme bereiten. Mir etwas Umbau und längeren Kabeln müsste es hinhauen
DaHansvor 34 m

Bitte Gegenbeispiel für einen Rechner mit der Geschwindigkeit für 202,30 E …Bitte Gegenbeispiel für einen Rechner mit der Geschwindigkeit für 202,30 Euro.Edit:So eine http://geizhals.eu/kfa-geforce-gtx-1050-ti-oc-lp-50iqh8dsp2mk-a1580334.html?hloc=de müsste ja da auch noch rein passen oder?



Haben die SFF Teile nicht nur Low Profile Steckplätze?
Und mit dem Netzteil könnte es auch eng werden. Viel mehr als 200 Watt wird das nicht liefern, Und austauschen geht vermutlich wegen proprietärer Stecker auch nicht.
Bearbeitet von: "VTG" 16. Mär 2017
Länge müsste man natürlich ausmessen.
Hier ist glaube ich ein Bild zum PC:
notebooksbilliger.de/hp+…300

Dadurch das die GPU nur aus dem ATX Slot Strom zieht, müsste es ja evtl. gehen.
also ich kann nur empfehlen:
ne SSD als Systemplatte rein und ne 1050Ti LP (low profile - passt locker - auch vom Netzteil). Schon hat man einen perfekten, günstigen und leisen Gaming PC.

Länge für Grafikkarte sind ohne irgendetwas zu ändern 18cm

PS: hätte das gleich Modell wie hier für 175€ zu verkaufen
Im Prinzip ein guter Rechner - wegen des SFF-Formats aber nur bedingt aufrüstbar (Grafikkarten im low profile Design sind nur im Einsteigerbereich und der unteren Mittelklasse zu finden).
Habe im Januar auch einen 8300 mit i5-3570 und 4GB Ram ohne HDD für 100€ bei ebay-kleinanzeigen geschossen. Was Grafikkarten betrifft war bei mit eine kleine Quadro drin, etwas anderes wird schwierig weil das Netzteil kein herkömmliches ATX ist. Alles wie oben schon beschrieben propertiär.
Es gibt die 8300 auch als Mini-Tower, da ist dann ein etwas größeres Netzteil drin, bis 320W meine ich.
Alternativ kann man sich auch einen Hp 6005 Mini-Tower (ein Vorgänger vom 8300 mit AMD CPU) besorgen, der ist bis auf das verbaute Board mitt dem 8300 identisch, sprich man könnte das Board verpflanzen.
Netzteilanschlüsse sind identisch.

Vor allem sind die Teile für den Business Bereich gedacht, also auf täglichen Betrieb ausgelegt.
Der Dell T20 ist sofern man nicht SFF möchte vermutlich die bessere Wahl. Als vermutlich recht stromsparende und halt auch kompakte Variante (Gatekeeper Pc im Keller im Schrank oder ähnlich mit Jdownloader, ebay Sniper, Virenwächter, Ftp server, docker und vmware maschinchen etc etc ... optimal)
Bearbeitet von: "CePeU" 16. Mär 2017
Ist die cpu und interne gpu gut genug um league of legends mit ordentlich fps zu zocken?
VTGvor 16 h, 46 m

Es ist schon erstaunlich, wie wenig sich die Rechenleistung seit …Es ist schon erstaunlich, wie wenig sich die Rechenleistung seit Erscheinen der Core i Prozessoren 2010 gesteigert hat.Da sieht man, wie wichtig AMD ist. Ryzen sollte Intel hoffentlich dazu bringen, mit einem Generationswechsel mal etwas mehr als 5 - 10% Mehrleistung zu bringen. Dann würde ich auch mal meine alte S20 mit Xeon W3680 durch etwas neueres ersetzen...


Jupp, ich habe noch nen i7 860. Jetzt auf 3,5GHz übertaktet, turbo geht bis 4GHz. Das reicht mit einer RX480 für aktuelle Spiele
Ich habe mir vor drei Jahren einen Rechner als Office-PC & zur Verwaltung von meinen Bilder (und einfachen Bearbeitungen) zusammen gestellt.
Darauf rennt alles ohne jegliche Einschränkungen oder Wartezeiten. Auch jetzt noch.

Benötige nun einen zweiten Rechner für meine Freundin - ausschließlich als Office Rechner. Läuft der hier genau so gut, oder muss ich mir damit künftig anhören: "deiner ist aber viel besser als meiner...."

Hier mein Rechner von 2014:

13652937-cg09D.jpg
Severtonvor 19 h, 38 m

also ich kann nur empfehlen: ne SSD als Systemplatte rein und ne 1050Ti LP …also ich kann nur empfehlen: ne SSD als Systemplatte rein und ne 1050Ti LP (low profile - passt locker - auch vom Netzteil). Schon hat man einen perfekten, günstigen und leisen Gaming PC.Länge für Grafikkarte sind ohne irgendetwas zu ändern 18cmPS: hätte das gleich Modell wie hier für 175€ zu verkaufen



Hast Du das wirklich so probiert mit der 1050Ti im 8300 SFF?
Ich frage nur da das eingebaute Netzteil ja nur 270W hat.
Wenn ich aber online bei diversen Netzteilrechnern die entsprechenden Daten eingebe, also die 1050Ti 4GB, I5 3470, 4x2GB DDR3, 1X Sata HD, 1x DVD Brenner und zwei Gehäuselüfter, dann werfen mir diese Rechner immer was um die 350W als Netzteil aus.

Hast Du mal mit dem 270W Netzteil einen Burnintest mit so einem Gaming-Performance Tool gemacht?

Würde mir das auch gerne so bauen, bin aber unsicher ob ich das wirklich im SFF Gehäuse (270W), oder im Minitower (320W) machen soll.
Nicht mal ein Stromkabel beizulegen ist aber auch ein Witz... Würde ich kaufen, wenn man ihn vorher sehen könnte. Ne verkratzte und versiffte Kiste für 200 Euro?
Donut00917. Mär

Ich habe mir vor drei Jahren einen Rechner als Office-PC & zur Verwaltung …Ich habe mir vor drei Jahren einen Rechner als Office-PC & zur Verwaltung von meinen Bilder (und einfachen Bearbeitungen) zusammen gestellt.Darauf rennt alles ohne jegliche Einschränkungen oder Wartezeiten. Auch jetzt noch.Benötige nun einen zweiten Rechner für meine Freundin - ausschließlich als Office Rechner. Läuft der hier genau so gut, oder muss ich mir damit künftig anhören: "deiner ist aber viel besser als meiner...."Hier mein Rechner von 2014:[Bild]

​Die SSD in deinem Rechner wird schon viel ausmachen. Würde heute keinen PC mehr bauen, kaufen ohne SSD als System Platte. Aber die Dinger sind ja nicht mehr so teuer.
puuhbaervor 2 h, 41 m

​Die SSD in deinem Rechner wird schon viel ausmachen. Würde heute keinen PC …​Die SSD in deinem Rechner wird schon viel ausmachen. Würde heute keinen PC mehr bauen, kaufen ohne SSD als System Platte. Aber die Dinger sind ja nicht mehr so teuer.


Die lässt sich ja einfach nachrüsten...
Verfasser
makeamericagreatagainvor 9 h, 53 m

Nicht mal ein Stromkabel beizulegen ist aber auch ein Witz... Würde ich …Nicht mal ein Stromkabel beizulegen ist aber auch ein Witz... Würde ich kaufen, wenn man ihn vorher sehen könnte. Ne verkratzte und versiffte Kiste für 200 Euro?

Laut Anbieter kommen die Geräte ausm Leasing. Da kann man ausschließen das die Kisten versifft sind. Kratzer und Macken gehören dazu. Und den Witz wegen dem fehlenden Stromkabel verstehe ich nicht, erklär mal. Wenn keine da sind sind keine da.
mcdabaronvor 48 m

Laut Anbieter kommen die Geräte ausm Leasing. Da kann man ausschließen das …Laut Anbieter kommen die Geräte ausm Leasing. Da kann man ausschließen das die Kisten versifft sind. Kratzer und Macken gehören dazu.


Sagt die Glaskugel oder wie?

mcdabaronvor 48 m

Und den Witz wegen dem fehlenden Stromkabel verstehe ich nicht, erklär …Und den Witz wegen dem fehlenden Stromkabel verstehe ich nicht, erklär mal. Wenn keine da sind sind keine da.



Die haben die Kabel natürlich vorrätig, wollen aber 3 Euro dafür... Solltest Deine Deals besser vorher durchlesen!

Achja, netter Firmenaccount! Oder willst Du sagen es ist Zufall, dass 3 von 4 Deals alle die gleiche Firma betreffen... Aber "nett", dass Du uns sagst, wie hoch der Preisvorschlag sein muss bei Deinen Deals...
Bearbeitet von: "makeamericagreatagain" 18. Mär 2017
Verfasser
makeamericagreatagainvor 7 h, 31 m

Sagt die Glaskugel oder wie?Die haben die Kabel natürlich vorrätig, wollen …Sagt die Glaskugel oder wie?Die haben die Kabel natürlich vorrätig, wollen aber 3 Euro dafür... Solltest Deine Deals besser vorher durchlesen! Achja, netter Firmenaccount! Oder willst Du sagen es ist Zufall, dass 3 von 4 Deals alle die gleiche Firma betreffen... Aber "nett", dass Du uns sagst, wie hoch der Preisvorschlag sein muss bei Deinen Deals...

Vlt einfach mal reinschauen. Ich habe jeweils eines der Geräte gekauft. Ich folge diesem Anbieter auf eBay, weil er immer günstige Angebote hat. Und deine bescheidene Glaskugel nennt sich Telefon da kann man Nachfragen.
mcdabaronvor 7 h, 36 m

Ich folge diesem Anbieter auf eBay, weil er immer günstige Angebote hat.


NATÜRLICH...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text