330°
ABGELAUFEN
HP Deskjet 1010 fuer 19 Euro im MediaMarkt Düsseldorf Bilk !

HP Deskjet 1010 fuer 19 Euro im MediaMarkt Düsseldorf Bilk !

ElektronikMedia Markt Angebote

HP Deskjet 1010 fuer 19 Euro im MediaMarkt Düsseldorf Bilk !

Preis:Preis:Preis:19€
Zur Zeit gibt es einen einfachen Tintenstrahldrucker HP Deskjet 1010 für 19 Euro bei MM in Düsseldorf Bilk. Noch ca. 20 Stk da.

Idealo Bestprice 44,50 Euro + Versand

Es ist kein Profiding, aber für einen Privathaushalt, der mal paar Farbausdrucke für die Schule oder Sonstiges braucht, ist es bestimmt lohnenswert. Die Auflösung wird wohl für tolle Fotoausdrucke garantiert nicht reichen. Wäre sowieso zu teuer. Wie gesagt ist der Drucker perfekt für Gelegenheitsdrucker.


kurzes Datenblatt:

HP Deskjet 1010
- Drucker
- Farbe
- Tintenstrahl
- A4
- 600 x 600 dpi
- bis zu 20 Seiten/Min. (s/w) / bis zu 16 Seiten/Min. (Farbe) - Kapazität: 60 Blätter - USB

Beliebteste Kommentare

da lohnt es sich finanziell gleich alle zu kaufen und wegzuschmeißen wenn die patronen leer sind

10 Kommentare

da lohnt es sich finanziell gleich alle zu kaufen und wegzuschmeißen wenn die patronen leer sind

lollypop

da lohnt es sich finanziell gleich alle zu kaufen und wegzuschmeißen wenn die patronen leer sind



da sind bestimmt winzige paronen drin, die auch nur mit der halben füllung zum start befüllt sind. da könnte man mit nem 8600er officejet u.U. weiterkommen - bei einem seitenpreis von unter 1,6ct

aber der 1010 ist der ideale drucker für die wegwerfgesellschaft

Farbe von Drittanbietern nehmen

baumarktfuzzy

Farbe von Drittanbietern nehmen


Toller "Tipp". X)
Es gibt für den nur wiederaufbereitete und selbst die kosten je Patrone ab 10€ aufwärts(sw)!
Also selbst bei nur zwei leeren Patronen wirtschaftlicher Totalschaden. Wer so ein Wegwerf-Drucker kauft ist selbst Schuld.
Als Vergleich: Für meinen Brother DCP-J315W gibts einen kompletten Satz (fünf Stück!) neue Nachbau-Patronen für 4 Euro.


Die billigsten Drucker haben die teuersten Patronen.^^

Das mit den nachgemachten ist (natürlich herstellerabhängig) auch eine zweischneidige Sache. Habe mir letzte Woche aus dem ebay-WOW einen Karton nachgemachte für den Canon meines Vaters gekauft, davon funktioniert allenfalls jede zweite, von den gelben nicht eine einzige. Wenn es mir für die 16 Euro nicht zu lästig wäre, bekäme der alle von mir zurück.

Ist halt wie im richtigen Leben - einen Tod stirbt man immer.

Kommentare hier nur wegen fakepatronen .nimmt niemand nachfüllensets mit spritzen usw?
Lasse meine HP (916c) immer von meiner Mutter so füllen. Kann mich nicht beklagen.

Für Personen die nur gelegentlich drucken, ist ein (Farb-)Laserdrucker perfekt. Keine eingetrockneten Tinten mehr!

marcelo117

Für Personen die nur gelegentlich drucken, ist ein (Farb-)Laserdrucker perfekt. Keine eingetrockneten Tinten mehr!



ich sag den "sehr-wenig-druckern" sie sollen sich einenbilliger <40€ drucker holen und gefälligst einmal im monat eine seite ausdrucken, damit nichts eintrocknet...und selbst wenn, meistens kriegt man es wieder freigespült, es sei denn, der drucker stand ein jahr auf dem trockenen, warmen speicher

@sprensatz: worüber kannst du dich nicht beklagen:
1. den drucker?
2. Die qualität der nachfüllsets? Oder
3. Über die qualität, die deine mutter für dich verrichtet?

Schickst du sie auch zu nem zweikampf, wenn probleme in der schule oder bei der arbeit hast?

Ich mach spaß!
Aber dein kommentar lädt einfach zu so sch...e ein

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text