43°
ABGELAUFEN
Hp Deskjet 3057a (Wlan Drucker)
6 Kommentare

Hot

Das Modell besitzt keine einzeln auswechselbaren Druckerpatronen, so dass bei einer einzelenen leeren Farbkammer immer die komplette Farbpatrone gewechselt werden muss

Dann doch lieber einen Brother Drucker nehmen, z.B. Brother DCP-J315W oder Brother DCP-J140W.

Bei uns waren sie super schnell vergriffen und nur wenige vorrätig...

Dann hätte man das vielleicht schon gestern posten sollen.....?!

Scope

Das Modell besitzt keine einzeln auswechselbaren Druckerpatronen, so dass bei einer einzelenen leeren Farbkammer immer die komplette Farbpatrone gewechselt werden muss :(Dann doch lieber einen Brother Drucker nehmen, z.B. Brother DCP-J315W oder Brother DCP-J140W.




Moin Scope!

Ja, so ein Teil mit der kompletten Farbkammer hab ich leider auch....

Hat HP überhaupt andere...? Bin jetzt gerade zu faul zum Suchen, denn ich brauch gerade keinen neuen Drucker.:p

Moin kartoffelkaefer,

gute Frage. Bisher habe ich die HP-Drucker immer abgelehnt, weil die Tinte von denen relativ teuer sind. Tinte vom Fremdhersteller funktionieren dank Chip auch nicht immer. Selbstbefüllen ist mir auch zu aufwendig. Zum Glück gibt es ja noch gute Drucker vom Brother

Ich hab auch schon seit Ewigkeiten einen Brother, die Patrone kostet 0,5 € :-) wer aber Airprint und son Zeugs brauch müsste sich mit einem Pogo einen Printserver einrichten, vielleicht trotzdem günstiger bei vielen Drucken X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text