201°
ABGELAUFEN
HP Desktop PC – 110-401ng für 229€ @ HP  

HP Desktop PC – 110-401ng für 229€ @ HP  

ElektronikHP Store Angebote

HP Desktop PC – 110-401ng für 229€ @ HP  

Redaktion

Preis:Preis:Preis:229€
Zum DealZum DealZum Deal
269€ im Preisvergleich.

Preis mit Gutscheincode: HPPROMO1119

Windows 8.1 64Intel® Pentium® J2900 (2,41 GHz, 2 MB Cache, 4 Kerne) mit Intel HD-Grafikkarte, 4 GB DDR3L (1 x 4 GB), 500 GB 7200 U/min SATA, 1 Jahr eingeschränkte Garantie auf Teile, Arbeitszeit und Abhol- und Lieferservice

Hier die CPU: notebookcheck.com/Int…tml

17 Kommentare

Preis ist Hot!

Die erste der beiden Grafikkarten klingt nach nem Prozessor

peffy

Die erste der beiden Grafikkarten klingt nach nem Prozessor


"[... ] Intel HD-Grafikkarte (2,41 GHz, 2 MB Cache, 4 Kerne)Intel HD Grafikkarte4 GB DDR3L (1 x 4 GB)"

Bin fast schwach geworden weil für meine Anforderungen inzwischen, ein " Stromspar PC " reicht
Leider kein HDMI und kein USB 3.0

Immer wenn Intel irgendwelche Zusätze wie J, N, usw. bringt sind das wohl Gurkensiegel.

Dann doch lieber selbst einen pc zusammenstellen

Das ist diese Serie mit externem (65 W !) Netzteil. Da sollte man wissen, dass man praktisch nichts wechseln, aufrüsten oder sonst erweitern kann. Kein Steckplatz (weder PCI noch PCIe), nur zwei bereits belegte SATA-Anschlüsse, als Prozessor nur ausgesuchte Stromsparmodelle, einzig einen RAM-Riegel (nur DDR3L) kann man noch reinstecken. Schon wer von 100 Mbit LAN irgendwie auf Gigabit kommen will, hat da ein unlösbares Problem.

Die CPU ist eine absolute Krücke. Kein echter Pentium mehr, sondern eher ein Schrott Atom Prozessor. Da dann lieber paar Euro für eine Version mit gescheiter CPU ausgeben.

freezer444

Die CPU ist eine absolute Krücke. Kein echter Pentium mehr, sondern eher ein Schrott Atom Prozessor. Da dann lieber paar Euro für eine Version mit gescheiter CPU ausgeben.


Das Teil brauch 10 Watt und zum Arbeiten reichts.

In der Theorie ja, aber in der Praxis läuft auf dem Rechner noch ein Virenscanner und diverse andere Programme, die die CPU ordentlich in die Knie zwingen.
Für ~230 Euro bekommt man gerne brauchbare ~ 1-2 Jahr junge Intel Core i5 Systeme der 3. Generation mit ordentlich Bums. Wer da auf solch ein Krücke hier setzt dem ist nicht mehr zu helfen.

freezer444

Die CPU ist eine absolute Krücke. Kein echter Pentium mehr, sondern eher ein Schrott Atom Prozessor. Da dann lieber paar Euro für eine Version mit gescheiter CPU ausgeben.


Krücke wäre etwas zu harsch. Im Vergleich zu der Vorgängergeneration sind sie nun doppelt so schnell. Trotzdem in der SingleThread-Performance deutlich hinten an im Vergleich zu I3 oder den Pentiums.
Reicht sicher für vieles aber für den Preis gehts auch deutlich schneller.

Für office Gebrauch dürfter der doch wohl völlig ausreichend sein oder?

freezer444

Die CPU ist eine absolute Krücke. Kein echter Pentium mehr, sondern eher ein Schrott Atom Prozessor. Da dann lieber paar Euro für eine Version mit gescheiter CPU ausgeben.


Ok, dann etwas präziser... für einen Standard Rechner/Laptop ist die Performance unterirdisch. Da ist sogar ein aktueller Celeron schneller und das will schon was bedeuten.
Bei einer 10W CPU muss man halt deutliche Abstriche bei der Single- und Multi-Thread Performance hinnehmen.
Klar ist die Performance für eine 10W CPU nicht so schlecht, aber dann soll das Ding aber doch bitte da bleiben wo es hingehört, in kleinen Tablets, etc..., aber nicht in einem normalen Rechner.

Mal ein Vergleich:
ebay.de/itm…66b

zugegeben etwas teurer, aber ansonsten in allen Belangen besser.

oder
ebay.de/itm…b97
ebay.de/itm…ed7
etc........

... und nicht zu vergessen die regelmäßigen T20 Angebote: hukd.mydealz.de/dea…630
Ja, teurer, aber von der Leistung her sowas wie 10PS vs. 1000PS. Muss man halt entscheiden, ob man für 230 Euro eine Möhre kauft die einen nicht glücklich macht oder doch ein kleines bischen mehr investiert und dann zig Jahre Ruhe hat.

Alles korrekt, sind wir uns einig. Für den Preis, kein wirklich guter Deal. Also schlechtes P/L.

Selber bauen auf Basis eines Celeron G1840 mit 4 GB RAM uns einer SSD!

weg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text