67°
HP EliteBook 2730p Tablet C2D 1.86GHz 4GB Win 7

 HP EliteBook 2730p Tablet C2D 1.86GHz 4GB Win 7

ElektronikHarlander.com Angebote

HP EliteBook 2730p Tablet C2D 1.86GHz 4GB Win 7

Preis:Preis:Preis:262,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Grad im Harlander Newsletter das HP EliteBook 2730p für 255€+ 7,9€ Versandt.

Vorallem mit SSD ganz nett.
Über die Intel GMA 4500MHD lässt sich aber vermutlich streiten.

Scheint mir ein ganz gutes Angebot für ein Convertible in gebrauchter A-Ware Zustand zu sein.
Nächstes Wiederaufbereitetes Gerät finde ich auf eBay für 369€

Edit:
Hier der richtige Link:
harlander.com/Suc…htm
Danke TEN.

12 Kommentare

Dein Link ist kaputt.

harlander.com/Suc…30p
Wie sind denn die Erfahrungen mit Harlander in letzter Zeit?

Gehäuse mit starken Gebrauchspuren!

GEBRAUCHTE A-WARE und Gehäuse mit starken Gebrauchspuren!



Wo zum Geier ist die A-Ware hin? Stark gebraucht ist B-C Ware, D ist Müll. A ist quasi NEUware! Typischer Blender.

Ich finde zwar an sich die Deals von gebrauchten Elitebooks/Thinkpads/Latitudes ganz gut, weil das sehr hochwertige Geräte sind, jedoch gibt es immer ein großes Problem: Der Akku, die sind meistens schon runtergelutscht, und man zahl für neue Orginale ein Vermögen.

Das ist wirklich das größte Hindernis!

Ach, und seit wann hat A-Ware starke Gebrauchsspuren?

EliteBook hin oder her nen 1,8GHz C2D ist das Geld nicht mehr Wert.

Und wer vertraut seine Daten einer verranzten SSD an? Euer Glauben an gebrauchte Laptops in allen Ehren aber Akku und Platte bzw. SSD gehört as erstes getauscht. Wer kauft denn solche Chinaböller?

Die ssd bringt dann auf ebay noch 40-50 Eur

Akku und Prozessor sind heute Müll, wer das kauft bekommt eben auch genau das!

Starke Gebrauchsspuren müsste man genauer kennen. Aber wenns zu ranzig ist oder gar das Gehäuse kaputt könnte man ja theoretisch das Wiederrufsrecht in Anspruch nehmen.

Zu SSD würde ich verteidigend sagen, wenn sie bis jetzt ohne BSOD auskam ist s schon relativ gut.
Beim Akku weiß ich nicht genau, was die Ersatzakkus hier kosten, aber bei meinem Thinkpad hab ich die Erfahrung gemacht, dass die Akkus dafür wesentlich günstiger und leichter zu bekommen sind, als für irgendwelche Medion, Acer, wasauchimmer sind, von denen nur Tausend Stück gebaut wurden.

Selbst wenn man jetz ne neue SSD und Akku einkalkuliert, ist man vlt bei 400€ und hat doch nen solides Convertible. Bei Lenovo X200t ist man da noch bei der Grundausstattung mit altem Akku und "gebrauchter" SSD (wennüberhaupt).

da sind 1,8" SSD's drinnen

..hmmm !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text