112°
ABGELAUFEN
HP Elitebook 6930p Gebraucht mit Garantie
16 Kommentare

Beschreibung=schrott!

Was soll an diesem gebrauchten Ding besser oder interessanter sein, als an einem HP für ca 300€ neu?

+ Alu Gehäuse
+/- 14'' / Auflösung
+/- Prozzi ok, aber Pentium B nicht sonderlich langsamer
+/- DDR2
- gebraucht
- 1 Jahr "Garantie" (und in echt bestimmt magere Gewährleistung)
- Leistung Akku?
- kein HDMI
- kleine Festplatte
- DVD-ROM (kein RW!!!! Das geht ja mal garnicht, wenn das echt so ist)
- kein Betriebssystem!

Wo ist der Deal??

Beim nächsten mal vielleicht im Titel erwähnen, dass es sich um Gebrauchtware mit "nur" einem Jahr Garantie handelt.

Betriebssystem ist auch nicht dabei (für Studenten dank MSDNAA egal).

Du entdeckst aber viele Angebote von Computerläden aus Weiterstadt und dann noch alle mit der gleichen Adresse oO

Ich wohne ja auch in Weiterstadt ! Also schaue ich da auch öfters mal vorbei ob was brauchbares da ist

Miese Preisleistung wie üblich bei gebrauchten Notebooks...

Das Notebook an sich 6390p ist schon ne 5 qualitätsttufen über einem 300 € HP, ob es nun die Haptik ist, die stabilität oder auch die Erweiterungsmöglichkeiten (Docking), mal abgesehen von den eigentlich Garantieleistungen.
Das beworbene Modell ist aber weniger interessant, obwohl der Preis schon ok ist, aber kein wirklich Schnäppchen. Das Gerät als solches ist Top, auch wenn schon ein paar Tage auf dem Buckel hat.

Ich finde die Preisvorstellungen für solchen Elektroschrott schon maßlos übertrieben. Für 99,-€ wärs ja okay gewesen, aber man konnte das HP 650 mit nem Intel Pentium zuletzt für 219,-€ und das HP 655 mit nem AMD sogar für 169,-€ kaufen. Wo ist hier der Deal??? Go away!!!

Klar ist die Haptik und die Qualität deutlich anders und besser. Aber wenn die technische Ausstattung schon ein K.O. Kriterium ist, nutzt mir die Qualitätsanmutung auch nix.

Bei anderen Produkten, z.B. dem Lifestyle Kram, stehen andere Kriterien über der Funktion. Hier dürfte das aber wohl kaum der Fall sein.

Ronny@Home

Ich finde die Preisvorstellungen für solchen Elektroschrott schon maßlos übertrieben. Für 99,-€ wärs ja okay gewesen, aber man konnte das HP 650 mit nem Intel Pentium zuletzt für 219,-€ und das HP 655 mit nem AMD sogar für 169,-€ kaufen. Wo ist hier der Deal??? Go away!!!



Dein Vergleich hinkt natürlich ein wenig, ich stimme aber zu, dass die PreisLeistung nicht stimmt. Mit OS und neuem Akku ist man schon bald an der 300€-Schwelle. Wenn man bedenkt, dass das Gerät gebraucht ist und doch einige Nachteile hat, finds ichs ebenfalls zu teuer.

Qualitativ kann man den MediaMarkt und billo-consumer Müll nicht mit den Business Serien der einzelnen Hersteller vergleichen.

*HOT*

Ronny@Home

Ich finde die Preisvorstellungen für solchen Elektroschrott schon maßlos übertrieben. Für 99,-€ wärs ja okay gewesen, aber man konnte das HP 650 mit nem Intel Pentium zuletzt für 219,-€ und das HP 655 mit nem AMD sogar für 169,-€ kaufen. Wo ist hier der Deal??? Go away!!!



Wo gibts das HP 655 AMD für 169€? oO

Ronny@Home

Ich finde die Preisvorstellungen für solchen Elektroschrott schon maßlos übertrieben. Für 99,-€ wärs ja okay gewesen, aber man konnte das HP 650 mit nem Intel Pentium zuletzt für 219,-€ und das HP 655 mit nem AMD sogar für 169,-€ kaufen. Wo ist hier der Deal??? Go away!!!



Der Deal mit dem HP650/Intel Pentium war ein Preisfehler und wurde storniert.

ich gab auch ein Elitebook gebraucht gekauft vor einiger Zeit, nachdem eine Behörde ihren Fuhrpark erneuerte. Ich bin damit sehr zufrieden und würde keinen etwas moderneren Billigst-Laptop dafür haben wollen. Display, Anschlüsse, Langlebigkeit sind für mich wichtiger.

Manche wissen scheinbar nicht, dass dies n 1a Business-Notebook ist. Ist zwar schon etwas alter, aber für Office und surfen rechts dicke. Das ganze für n zehntel des Neupreises...
Widerrufsrecht gilt hier übrigens auch

Mein ehemaliges Arbeits Laptop. Kann es nur empfehlen..in Verbindung mit dockingstation unschlagbar und nicht zu vergleichen mit einem normalen Laptop. Das ist mir so oft runtergefallen gegen gestoßen...hat dem nix ausgemacht.
Habe den Nachfolger aktuell..also HP Top im Bussiness bereich

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text