404°
ABGELAUFEN
HP Elitebook 8460p Core i5 2520M 2,5GHz 4GB Windows 7 Prof. HD+ 1600x900 USB 3.0 [Refurbished] für 289€ @eBay
HP Elitebook 8460p Core i5 2520M 2,5GHz 4GB Windows 7 Prof. HD+ 1600x900 USB 3.0 [Refurbished]  für 289€ @eBay
ElektronikEBay Angebote

HP Elitebook 8460p Core i5 2520M 2,5GHz 4GB Windows 7 Prof. HD+ 1600x900 USB 3.0 [Refurbished] für 289€ @eBay

Preis:Preis:Preis:289€
Zum DealZum DealZum Deal
Sehr hochwertiges gebrauchtes Business Notebook von HP (ehemaliger NP ca. 1200 Euro) auf ebay.de von esm-computer.

Zustandsbeschreibung des Händlers: A-Ware: hervorragende Gebrauchtware, professionell wiederaufbereitet (refurbished), technisch einwandfrei, Gehäuse teils mit leichten Gebrauchspuren möglich.

Gerät wird mit vorinstallierten Windows 7 Professional 64Bit geliefert.
Händler hat 99,9% positive Bewertungen.

Daten:

CPU Intel Core i5-2520M 2,5 GHz
max. Turbofrequenz: 3,2 GHz
Arbeitsspeicher 4,0 GB DDR3-RAM
Festplatte 250 GB
Laufwerke DVD +/-RW DL Brenner
Grafik Intel HD Grafics
Display 14,0 Zoll (35,6cm) LED-TFT- max. Auflösung 1600x900 (HD+), anti glare (matt)
Sound High Definition Audio mit integr. Lautsprechern
Netzwerk 10/100/1000 Mbit/s, WIFI 802.11 a/b/g/n, WLAN, Bluetooth
Tastatur original deutsch
Schnittstellen

1 x VGA
1 x Displayport
2 x USB 3.0
1 x USB 2.0
1 x SD/MMC/SC-Card Reader
1 x e-Sata
1 x Modem - Telefonleitung - RJ-11
1 x Netzwerk - Ethernet 10Base-T/1000Base-T - RJ-45
1 x Kopfhörer - line-Out - Mini-Phone Stereo 3.5 mm
1x Express-Card
Li-Ionen Akku, hält min. länger als 1 Std

Für Office, Internet und leichte Fotobearbeitung vollkommend ausreichend.
Bekommt hier für relativ wenig Geld ein Notebook von einem der besten Notebookhersteller!

Beste Kommentare

Was habt ihr denn alle. Ihr bekommt hier ein hochwertiges Notebook für einen super Preis. Ihr könnt ein Elitebook nicht mit ner Plastikmöhre vom Mediamarkt vergleichen.

Verfasser

Biograndtheft

Nur dumm, wenn nicht genau aufgeführt wird, um welchen Type es sich bei der IntelHD Grafik handelt...sonst ok.


? Unnützer Kommentar!

Inwiefern ist das ein Deal?
Für ein Second-Hand-Gerät ist das imho eher lauwarm...

Noch billiger hier ebay.de/itm…739

66 Kommentare

N Designaward bekommt das Ding nicht. Das sieht scheusslich aus, Preis für die Daten i.o

netzlounge

N Designaward bekommt das Ding nicht. Das sieht scheusslich aus, Preis für die Daten i.o

ah dich nicht sehe gerade 2. Gen. also cold.

Nur dumm, wenn nicht genau aufgeführt wird, um welchen Type es sich bei der IntelHD Grafik handelt...sonst ok.

Verfasser

Biograndtheft

Nur dumm, wenn nicht genau aufgeführt wird, um welchen Type es sich bei der IntelHD Grafik handelt...sonst ok.


Die Grafikeinheit ist beim i5 2520M integriert. Laut Intel Datenblatt ist also eine Intel® HD Graphics 3000 verbaut!

Biograndtheft

Nur dumm, wenn nicht genau aufgeführt wird, um welchen Type es sich bei der IntelHD Grafik handelt...sonst ok.


HD 3000 natürlich

Biograndtheft

Nur dumm, wenn nicht genau aufgeführt wird, um welchen Type es sich bei der IntelHD Grafik handelt...sonst ok.


Intel HD Graphics 3000

Inwiefern ist das ein Deal?
Für ein Second-Hand-Gerät ist das imho eher lauwarm...

Noch billiger hier ebay.de/itm…739

Display leider zu klein für mich

http://www.notebookcheck.net/Review-HP-EliteBook-8460p-Notebook.57322.0.html

Standard-Preis bei ebay für Gebraucht-Geräte.

ebay

Igitt, schaut der häßlich aus und dann so teuer. Da ist ja mein Handy besser ausgestattet. Besser aufm Wertstoffhof nach Ausschau halten...

Django58

http://www.notebookcheck.net/Review-HP-EliteBook-8460p-Notebook.57322.0.html


leider für die i7 Version mit extra Grafikeinheit

Biograndtheft

Nur dumm, wenn nicht genau aufgeführt wird, um welchen Type es sich bei der IntelHD Grafik handelt...sonst ok.





Thx...leider 2,5 Liter Red Bull intus... (experimentell), daher nicht ganz auf der Höhe.

Verfasser

Biograndtheft

Nur dumm, wenn nicht genau aufgeführt wird, um welchen Type es sich bei der IntelHD Grafik handelt...sonst ok.


? Unnützer Kommentar!

Biograndtheft

Nur dumm, wenn nicht genau aufgeführt wird, um welchen Type es sich bei der IntelHD Grafik handelt...sonst ok.




Genau wie deiner...

Verfasser

Biograndtheft

Nur dumm, wenn nicht genau aufgeführt wird, um welchen Type es sich bei der IntelHD Grafik handelt...sonst ok.


Frage mich für was Du dich eigentlich angemeldet hast vor ein paar Tagen.... Glaube Du hast die Seite noch nicht ganz verstanden. Denk mal darüber nach bevor Du so einen Kommentar abgibst!

Was habt ihr denn alle. Ihr bekommt hier ein hochwertiges Notebook für einen super Preis. Ihr könnt ein Elitebook nicht mit ner Plastikmöhre vom Mediamarkt vergleichen.

Brauni28

Was habt ihr denn alle. Ihr bekommt hier ein hochwertiges Notebook für einen super Preis. Ihr könnt ein Elitebook nicht mit ner Plastikmöhre vom Mediamarkt vergleichen.


Das begreifen hier viele nicht ...
Aber man muss leider bei dem Alter schon einen neuen Akku einplanen
Preis ist ehr lauwarm

Brauni28

Was habt ihr denn alle. Ihr bekommt hier ein hochwertiges Notebook für einen super Preis. Ihr könnt ein Elitebook nicht mit ner Plastikmöhre vom Mediamarkt vergleichen.

Versteht hier leider kaum einer...

kornpeter

Frage mich für was Du dich eigentlich angemeldet hast vor ein paar Tagen.... Glaube Du hast die Seite noch nicht ganz verstanden. Denk mal darüber nach bevor Du so einen Kommentar abgibst!



Naja 50 Kommentare in 3 Tagen ist schon eine Leistung X)

Preis ist wohl wirklich für das Modell eher normal, außer die haben wirklich einen sehr guten Zustand und weniger Betriebsstunden als die anderen, aber kann man aus den Beschreibungen immer schwer raus lesen.
Ansonsten aber schönes Gerät für den Preis, wie schon gesagt würde ich immer bei so was zugreifen als bei den 300€ DELL und was es hier immer neu gibt.

Ist das hier nicht besser?

ebay.de/itm…=nc

netzlounge

N Designaward bekommt das Ding nicht. Das sieht scheusslich aus, Preis für die Daten i.o



Hammer Gerät, aber natürlich nicht an Consumer gerichtet... Elitebooks verwenden viele große Unternehmen für ITler oder im Außendienst!

Hatte es selbst über 2 Jahre, habe es dann aber abgegeben... Zu schwer, Zu klobig, Zu niedrige Auflösung für mein Anwendungsgebiet!

Kommentar

aaho

Ist das hier nicht besser? http://www.ebay.de/itm/HP-Elitebook-8460p-i5-2540M-2x2-60Ghz-14-1-4GB-250GB-WIN7/161571331739?_trksid=p2047675.c100005.m1851&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%26asc%3D28815%26meid%3D4dcb73bb86a64c56814a82f52f167885%26pid%3D100005%26rk%3D1%26rkt%3D6%26sd%3D231461030491&rt=nc

ne schau dir mal die Auflösung an die ist Unterirdisch

14" mit deutlich mehr als 2 Kilo ist mittlerweile nicht mehr zeitgemäß. HD+ geht gerade noch.

Biograndtheft

Nur dumm, wenn nicht genau aufgeführt wird, um welchen Type es sich bei der IntelHD Grafik handelt...sonst ok.



Ganz schön ungesund, sowas für Rauschzwecke zu nutzen. Nimm lieber herkömmliche Drogen


Deal = Doof. Lauwarme CPU, bremsende GPU, eine FESTPLATTE (keine SSD) und nur 4GB Ram. Klar, 250€ mag günstig erscheinen, aber ein gebrauchtes Gerät bedeutet immer auch, dass der Akku heftig abgenudelt sein wird (Notebookakkus sind schon gut teuer).

Ob man das wirklich gut finden kann?

Wirklich schlecht finde ich bei diesen Geräten immer nur das Display: dunkel und wenig farbgetreu, außerdem mit schlechten Blickwinkeln. Ist bei den Thinkpads T4xx auch so.
Ansonsten sind das gute Geräte.

Ich habe diesen und den T420s. Das Design muss man mögen, ich finde es sehr gut. Der 8460p ist in punkto Energiemanagement und Lüftersteuerung deutlich überlegen, dafür ist der Trackpoint schrott und das Ding super schwer. Super finde ich dass man ohne zu schrauben an RAM und HDD bzw. SSD etc. rankommt. Für mich als Bastler ne nette Geschichte. Ach und die Thinklightnachmache taugt auch gar nix.

hab selbst letzte we ein 8440p bei Alternate im outlezt gekauft. ist die 1. gen i5 aber dafür mit 120er Kingston SSD. super geil verarbeitet. sind nicht umsonst die dickste Ausführung bei HP die elitebooks

Akku von 2011. ca 3-4h. soviel zum Akku..

Habe ein Thinkpad X220 mit dem gleichen Prozessor!
Für Uni/Schule usw ist der absolut ok!
Noch eine SSD rein und evtl den RAM aufrüsten dann ist man super gerüstet.

Inwieweit der Dealpreis gut ist kann ich aber nicht beurteilen...

Preis ist wirklich nicht toll... - gibt's schon seit einigen Monaten für ähnliche viel Geld.

Brauni28

Was habt ihr denn alle. Ihr bekommt hier ein hochwertiges Notebook für einen super Preis. Ihr könnt ein Elitebook nicht mit ner Plastikmöhre vom Mediamarkt vergleichen.



Volle Zustimmung! Der ist immer noch doppelt so schnell wie die tollen Atom-Quadcores im gleichen Segment, außerdem kann man den wunderbar als stationären Rechner einsetzen (Dock kostet ~20€) - selbst da hat der MediaMarkt wenig konkurrenzfähiges... Und kauft man noch einen 100Wh-Akku für 60€ und 'ne SSD für 40€, dann ist das Teil zwar recht schwer, aber abgesehen davon verstecken die offensichtlich im örtlichen Mediamarkt die Geräte mit einer ähnlichen Kombination aus Laufzeit, Qualität (Tastatur, matter! Bildschirm) und Leistung... – am ehesten kommen noch die 13-Zoll v3s von Acer hin, aber die Displays sind auch nicht besser und außerdem würde ich wohl irgendwann das Scharnier durchbrechen (der muss doch jetzt weiter aufgehen ^^).

Biograndtheft

Nur dumm, wenn nicht genau aufgeführt wird, um welchen Type es sich bei der IntelHD Grafik handelt...sonst ok.




Einen Rausch bekommt man nicht. Man wird nur zappelig, sonst nichts. Notebookakkus gibt's neu schon ab 25 Euro. Das Display ist zu klein.

keloglu

14" mit deutlich mehr als 2 Kilo ist mittlerweile nicht mehr zeitgemäß. HD+ geht gerade noch.



Ja und wo gibt's dann ähnliche Specs mit weniger Gewicht und 'nem besseren Display und wieviel kosten die? Als ich zuletzt geschaut habe, hatte das Lenovo L440 (Haswell) ~2,1kg, HD+ und kostete 600-700€ - und die Verarbeitung ist da dann doch nicht besser (und man hat auch nur 1 Jahr Bring-In)...

jobe

Inwiefern ist das ein Deal? Für ein Second-Hand-Gerät ist das imho eher lauwarm... Noch billiger hier http://www.ebay.de/itm/HP-Elitebook-8460p-i5-2540M-2x2-60Ghz-14-1-4GB-250GB-WIN7/161571331739



Nur 1366x768'er Auflösung.

DerEismann

Nur 1366x768'er Auflösung.


Stimmt, ist aber genauso ein "Deal" wie der andere...

Hat das Teil HDMI, will einen ext. Monitor betreiben, geht dann auch 19xx Auflösung?
Möchte den Laptop stationär betreiben, habe noch einen 5 Jahre alten Acer, will nicht hocken, nur Office und Internet, ist das OK?

Verfasser

vedler1

Hat das Teil HDMI, will einen ext. Monitor betreiben, geht dann auch 19xx Auflösung? Möchte den Laptop stationär betreiben, habe noch einen 5 Jahre alten Acer, will nicht hocken, nur Office und Internet, ist das OK?


Hat einen Displayport Anschluss, keinen HDMI. Mittels Adapter kannst Du hier aber einen HDMI Monitor mit 19xx Auflösung anschließen. Gerät für deinen Anwendungen vollkommend ausreichend.

Viele Monitore haben mittlerweile sogar DisplayPort Anschlüsse. Und ein Displayport Kabel hab ich erst vor ein paar Tagen erhalten, bei Ebay für 2,49€ inkl. Versand gekauft

Die Elitebooks (14" und auch die 15") der 60er und 70er Reihe sind wahre Panzerschlachtschiffe; ziemlich robuste Arbeitstiere (die man auch mit Quadcores bestücken kann). Wenn euch der runterfällt, ist eher das Parkett kaputt als das Notebook. Das merkt man halt auch am Gewicht der Dinger.

Leider mit Tastaturen, die ich nicht leiden kann; der Anschlag fühlt sich Gegensatz zu Thinkpads einfach an wie Knöpfe vom Discounter-Taschenrechner.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text