346°
ABGELAUFEN
HP ENVY 15-j011sg (i5-4200M, 12GB RAM, 1TB HDD, FHD, GT 740M)
HP ENVY 15-j011sg (i5-4200M, 12GB RAM, 1TB HDD, FHD, GT 740M)

HP ENVY 15-j011sg (i5-4200M, 12GB RAM, 1TB HDD, FHD, GT 740M)

Preis:Preis:Preis:612€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Angebot mit i7, 4 GB mehr RAM und GT 750M statt GT 740M ist hier zwar schon zu finden, allerdings ist diese Konfiguration hier über 200 € günstiger und dürfte für die meisten mehr als ausreichen. Wer also auf den Quadcore, 4 GB RAM und etwas GPU Leistung verzichten kann, bekommt hier für 612 € ein gutes Notebook mit Full HD.

Auf den Preis kommt Ihr mit dem Gutschein "HPWEEKEND100YDL".

Technische Daten:
-Windows 8 64
-Intel® Core™ i5-4200M Prozessor
-39,6 cm (15,6") Full HD Display
-12 GB DDR3L RAM
-1 TB 5400 U/min SATA HDD
-NVIDIA GeForce GT 740M (2 GB DDR3 dediziert)
-2,19 kg

Hier noch ein Testbericht zu genau dieser Konfiguration: notebookcheck.com/Tes…tml

Beste Kommentare

Verfasser

pukem0n

i5-5200M - aus der Zukunft


Ja hab das für euch bei Intel und HP klar gemacht.
32 Kommentare

... war überflüsig ...

i5-5200M - aus der Zukunft

Verfasser

pukem0n

i5-5200M - aus der Zukunft


Ja hab das für euch bei Intel und HP klar gemacht.

Kostet doch 712€

Verfasser

DrNatas

Kostet doch 712€


Da der Gutschein direkt über dem Button "In den Warenkorb steht", habe ich das nicht dazu geschrieben.

DrNatas

Kostet doch 712€



100€ Gutscheincode:HPWEEKEND100YDL

Wer braucht 12GB RAM ???

Ich

Display soll Mist sein.

Gibt´s dazu ne Quelle?
Ernsthaft, weil ich sonst interessiert wäre an dem Gerät.

Flo2905

Display soll Mist sein.

... gewinnt optisch aber sicher jeden "Macbook-look-alike"-Wettbewerb ... technisch wohl nicht

notebookcheck.com/Tes…tml

Angefangen bei der Leuchtkraft, die sich mit rund 250 cd/m² nur im Mittelfeld ansiedelt. Eine Helligkeitsverteilung von 84 % gewinnt auch keine Preise. Weitere Minuspunkte kassiert das Notebook für den hohen Schwarzwert: 0,6 cd/m² lassen dunkle Spiel- und Videoszenen gräulich erscheinen. Die miserablen Blickwinkel machen die Angelegenheit nicht gerade besser. Neben dem Schwarzwert und den Blickwinkeln enttäuscht auch der Kontrast: Knapp 430:1 sind relativ bescheiden. In Kombination mit dem dürftigen Farbraum (73 % sRGB, 50 % AdobeRGB) ergibt sich ein recht blasses und ungesättigtes Bild.



display also so lala, aber immer doch deutlich besser als die sonst verbaut billigstdisplays. deren kontraste und schwarzwerte unterbieten das display hier nochmal ohne probleme

Auf dem Papier ist das Teil toll, aber die Kritiken von notebookcheck.com
"...Nüchtern betrachtet ist das spiegelnde Full-HD-Display ein Reinfall.!" und meine eigenen negativen Erfahrungen mit HP bzgl. Lüftern bei Notebooks sprechen für mich 100% gegen das Gerät. Die Engineers in der HP-Notebooktruppe sind einfach schlecht oder hören schlecht ...

froschke

display also so lala, aber immer doch deutlich besser als die sonst verbaut billigstdisplays. deren kontraste und schwarzwerte unterbieten das display hier nochmal ohne probleme




Ja aber in dem Preissegment sollte es schon was besseres sein. Ich hätte mir den schon längst gekauft wenn das Display gut wäre.

hat jemand so einen envy und kann berichten ob das Lüfterproblem hier auch so kritisch ist? ich besitze selbst einen dv6 und das ding ist horror.. lässt sich eigentlich nur mit entsprechendem kühlpad nutzen!

Bring ein laptop matt folie was??

Hallo,
ich überlege mir den Laptop zu kaufen. Kann man dort eine SSD Platte einbauen? Hat jemand vielleicht eine Anleitung dazu? Ist es möglich Windows 7 zu installieren? Falls ja, ist das Ganze eher kompliziert oder eher simpel? Danke im Voraus

Das ist ja immerhin mit Rabatt in der 600€-Euro-Klasse. Dafür sind die Einschränkungen zu gross. Wenn man 17" auch gut findet, dann ist vielleicht das Medion 17" (auch i5) vielleicht was --->‌ hukd.mydealz.de/dea…778

Wobei die Konfig da nicht klar ist (FullHD Y/N / BluRay Y/N) ...

wie ist der Unterschied zwischen 740m zur 750m? 750er hat ja 4 GB, bringen die denn mehr beim Spielen als die 2 GB? oder nur für photoshop o.ä. merkbar besser als 740m?

"(2 x 6 GB)" <-- 6GB-RAM-Module? oO

doxonik

Hallo, ich überlege mir den Laptop zu kaufen. Kann man dort eine SSD Platte einbauen? Hat jemand vielleicht eine Anleitung dazu? Ist es möglich Windows 7 zu installieren? Falls ja, ist das Ganze eher kompliziert oder eher simpel? Danke im Voraus



Ist simpel, nur die Treiber musst du dir selbst raussuchen.

convert

wie ist der Unterschied zwischen 740m zur 750m? 750er hat ja 4 GB, bringen die denn mehr beim Spielen als die 2 GB? oder nur für photoshop o.ä. merkbar besser als 740m?


Der Unterschied ist ziemlich groß. Jedoch nicht wegen dem verbauten Videospeicher sondern wegen den verbauten Grafikchips. Der Vram ist bei beiden Modellen maßlos übertrieben.

Ich hatte mir auch überlegt das Angebot zu posten aber war die ganze Zeit unterwegs: Ich finde es ist ein gutes Angebot und würde des dem i7 mittlerweile vorziehen.

Für Preis-Leistung und Preisvorteil zu sonst: 2 HOT von mir

kann es nicht auch mal einen Deal mit einem nicht-spiegelnden Display geben?

doxonik

Hallo, ich überlege mir den Laptop zu kaufen. Kann man dort eine SSD Platte einbauen? Hat jemand vielleicht eine Anleitung dazu? Ist es möglich Windows 7 zu installieren? Falls ja, ist das Ganze eher kompliziert oder eher simpel? Danke im Voraus



Sollte problemlos möglich sein. Ließ dir mal das Review bei notebookcheck durch. Dort gibt es Bilder, die Aufschluss geben wie die HDD ausgebaut werden kann.

csm_black1_f42caebf5a.jpg
wenn das Display nicht sooo schlecht wäre, hätte es gekauft

Ausverkauft

doxonik

Hallo, ich überlege mir den Laptop zu kaufen. Kann man dort eine SSD Platte einbauen? Hat jemand vielleicht eine Anleitung dazu? Ist es möglich Windows 7 zu installieren? Falls ja, ist das Ganze eher kompliziert oder eher simpel? Danke im Voraus

convert

wie ist der Unterschied zwischen 740m zur 750m? 750er hat ja 4 GB, bringen die denn mehr beim Spielen als die 2 GB? oder nur für photoshop o.ä. merkbar besser als 740m?



kannst du vllt noch ein wenig tiefer in die "materie" einsteigen? wieviel besser ist die 750 zur 740 bei spielen? was genau ist vram? ist der für grafikberechnung ala PS ? Danke dir !!

die Grafikkarte ist ne Gurke.
Zum zocken gibt es bessere Notebooks für ein "paar" euro Mehr.
Dafür mit 750m und DDR5, die ist min. 50% schneller als die 740m mit ddr3

12GB Ram sind übertrieben.

bigsiwy

die Grafikkarte ist ne Gurke.Zum zocken gibt es bessere Notebooks für ein "paar" euro Mehr.Dafür mit 750m und DDR5, die ist min. 50% schneller als die 740m mit ddr312GB Ram sind übertrieben.




Was empfiehlst du denn? Bestenfalls 15", nicht zu schwer wegen viel unterwegs, gutes Display und gute Grafikkarte für Gelegenheitsspieler? Arbeitsspeicher können auch 12Gb für die ein oder andere virtuelle Maschine sein.

Bei Notebooksbilliger gibt ein ein Acer für 699, ist aber ein 17er.


notebooksbilliger.de/not…akk

Speicher kann man später nachrüsten.

keine Ahnung wie die drauf kommst, die beiden Geräte miteinander zu vergleichen. Die Specs könnten kaum unterschiedlicher sein.

bigsiwy

Bei Notebooksbilliger gibt ein ein Acer für 699, ist aber ein 17er.http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/gaming+notebooks/acer+aspire+v3+772g+54204g50makkSpeicher kann man später nachrüsten.

bigsiwy

Bei Notebooksbilliger gibt ein ein Acer für 699, ist aber ein 17er.http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/gaming+notebooks/acer+aspire+v3+772g+54204g50makkSpeicher kann man später nachrüsten.




Ich habe die nicht vergliechen..
KDeluxed wollte ein "günstiges" Gaming Notebook. Dieses Acer Teil ist das beste unter 700 Euros

Immerhin haben beide die geliche CPU...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text