HP ENVY 17-2001eg (17,3", i7-2630QM, 4GB, 1000GB, HD6850M, DVD-RW, FullHD, W7HP) für 949EUR inkl. Versand
192°Abgelaufen

HP ENVY 17-2001eg (17,3", i7-2630QM, 4GB, 1000GB, HD6850M, DVD-RW, FullHD, W7HP) für 949EUR inkl. Versand

22
eingestellt am 2. Aug 2011heiß seit 2. Aug 2011
meine gebete wurden erhört

"ich warte ja noch auf das 17" envy mit i7 unter 1000EUR :D"

https://www.mydealz.de/deals/17-3-notebook-kracher-mit-i5-2410-sandy-bridge-499/37361


nun ist es da : HP ENVY 17-2110eg für 949EUR inkl. versand. wer eins will sollte sich beeilen, in der regel halten sich solche deals nicht lange.

BEZAHLT MIT KREDITKARTE! bei vorkasse oder paypal könnte es sein, dass ihr leer ausgeht, falls der ansturm auf den deal zu groß ist. ist immer so.

technische daten :

Core i7-2630QM 4x 2.00GHz • 4096MB (1x 4096MB) • 1000GB • DVD+/-RW DL • AMD Radeon HD 6850M 1024MB • 4x USB (3x USB 2.0, 1x USB 3.0)/Gb LAN/WLAN 802.11abgn/Bluetooth/eSATA • HDMI • Mini DisplayPort • 5in1 Card Reader • Webcam • Multi-Touch Trackpad • 17.3" WUXGA glare LED TFT (1920x1080) • Windows 7 Home Premium (64-bit) • Li-Ionen-Akku (6 Zellen) • 3.41kg • 24 Monate Herstellergarantie

22 Kommentare

geiles Teil - hot

4% Qipu nicht vergessen -> 37,96€ billiger

Top Angebot, wobei 17 Zoll Notebooks mir zu groß sind

Schönes Teil, wenn bloss nicht dieses Schminkspiegeldisplay wäre...

HOT

notebookjournal.de/tes…4/5

Sehr nice, würde definitiv zuschlagen, wenn ich nicht zuletzt das dv7 gekauft hätte

lol ich hab gestern deinen kommentar gelesen und gedacht: da kann er noch länger warten... ;D

Verfasser

mir war klar, dass das 17" envy bald unter 1000EUR rutscht. war nur ne frage der zeit.

leider hab ich mir gestern vorgenommen auf das 17-2110eg zu warten, weil es ein BD laufwerk hat und 8GB RAM. wobei 4GB RAM zur zeit ~20EUR kosten, das ist ein witz.

trotzdem warte ich bis es das 17-2110eg unter 1000EUR gibt obwohl es mich sehr in den fingern juckt.

memberasd

lol ich hab gestern deinen kommentar gelesen und gedacht: da kann er noch länger warten... ;D



geht mir genauso. Echt witzig....

Verfasser

bei jedem anderen hersteller würd's wahrscheinlich auch ewig dauern, aber das ist eben der HP shop! einige verfluchen ihn, für andere ist er ein segen

ich hatte bisher nur glück mit dem laden und hab bereits 4 notebooks da bestellt. alle waren am nächsten tag da. und jedes mal ein super-schnäppchen.

darum wirds auch irgendwann das 2110eg mit blu-ray laufwerk für unter 1000EUR geben

Verfasser

mich würde mal interessieren, wieviele schnäppchenblogs eigentlich von hukd kopieren : google.de/search?q=17-2001eg&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a#q=17-2001eg&hl=de&client=firefox-a&hs=vWt&rls=org.mozilla:de:official&prmd=ivns&source=lnt&tbs=qdr:h&sa=X&ei=xOA3Ts3UF4X2sgbdw4n_Dw&ved=0CAwQpwUoAQ&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&fp=a3689f535e4b1b50&biw=898&bih=410

schon krass.

Vielleicht hat soLofox ja auch aus einem Schnäppchenblog kopiert :-)

Verfasser

also ich kann nur soviel schreiben : ich schaue am tag bestimmt >50 mal im HP store vorbei, speziell dort bei den angeboten und ich hatte gerade ~15min vorher geschaut und da war der deal noch nicht da.

daher : nein, ich habe es nicht kopiert und kopiere generell nix. weil's einfach dämlich ist, dann brauche ich keinen schnäppchenblog.

und wenn ich kopiere, dann poste ich ne quelle dazu wo ich es her habe.

verglichen mit dem Dell-Angebot vom Mai eher schwach..da war zwar weniger HDD drin ansonsten alles besser..und das für 1070..

Verfasser

dafür ist aber das gehäuse hochwertiger als das von DELL. das envy ist aus aluminium. das macht schon was her...

dafür auf schlechtere Leistung verzichten..naja ich weiß nicht;)

Verfasser

nunja, mal ehrlich, "schlechtere leistung" ist relativ. ein i7 hat soviel power, das braucht der normale anwender sowieso sogut wie nie. zum zocken reicht ein i5 im prinzip völlig aus. ok, die grafikkarte ist langsamer, das stimmt.

für mich zählt aber auch das design des notebooks. schließlich soll's auch gut aussehen. und wenn irgendwas knarzt, dann ist das extrem nervig.

wobei ich dazu sagen muss, dass DELL natürlich eine gute marke ist, daher ist das nicht unbedingt ein schlechtes gerät. aber letztendlich war das DELL auch noch 120EUR teurer.


P.S.: ich hab gerade stumpf ne email an den HP support geschrieben, ob ich das 17-2110eg nicht für 999EUR bekommen kann.

fragen kost' nix X)

2 Jahre Abhol- und Lieferservice.
hot...

Ist ja eigentlich ein Gamer Notebook gibt es noch gute Gamer Alternativen?

In diesem Bereich setz ich dann doch lieber auf Desktop-PCs!

Schade, dass es nicht die 3D Variante ist.

Warenkorb nicht verfügbar bei HP

Verfasser

fiept das teil eigentlich? kann jemand was dazu sagen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text