35°
ABGELAUFEN
HP Envy 4-1000sg 14" Ultrabook für 499€ statt 554,14€ Euro

HP Envy 4-1000sg 14" Ultrabook für 499€ statt 554,14€ Euro

ElektronikNotebooklieferant Angebote

HP Envy 4-1000sg 14" Ultrabook für 499€ statt 554,14€ Euro

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade beim Stöbern nach den aktuellen Ultrabookpreisen entdeckt..
Daten vom Notebook:
Display: 14-Zoll, LED, TFT, HD-ready (1366 x 768 Pixel), glänzend
Prozessor: Intel Core i3-2367M (1,4 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 3000
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3-RAM (1/2 Slots, 1333MHz)
Massenspeicher: 32 GB SSD / 320 GB HDD (5400 U/min)
Schnittstellen: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, Kartenleser (SD, MMC), HDMI
Konnektivität: Gigabit-Ethernet, WLAN (b/g/n), Bluetooth 4.0
Abmessungen / Gewicht: 341 x 21 x 237 mm / 1770 g
Sonstige Ausstattung: BeatsAudio-2.1-Sound, HD-Webcam, Mikrofon, Kensington-Lock

Testberichte:
notebookjournal.de/tes…811
notebookcheck.com/Tes…tml
notebookinfo.de/tes…77/

Ich zitiere mal ein Fazit:
"Rein optisch ist das HP Envy 4-100sg Ultrabook schon hübsch anzusehen, aber nicht ohne Grund bereits für 690 Euro erhältlich. Für diesen Preis muss man bereit sein einige Abstriche in Kauf zu nehmen. Zu nennen ist dabei das kontrastschwache und dunkle HD-Display, welches einen Outdoor-Einsatz unmöglich macht. Durch den Einsatz der angestaubten Intel Sandy Bridge Plattform hinkt es leistungstechnisch der aktuellen Ultrabook-Konkurrenz hinterher. Positiv zu bewerten ist die gelungene Verarbeitung und eine lange Akkulaufzeit. Auch das Angebot an Anschlüssen ist für das Preissegment ordentlich. Sparfüchse können zugreifen und mit einer matten Displayfolie das spiegelnde Display aufrüsten. An den fehlenden Qualitäten für den Außeneinsatz ändert das allerdings nichts."

Das Display ist also mau und der Prozessor eigentlich langsamer als die Ivy Modelle.. für nicht-Spieler ist das aber eigentlich egal, denn für Office und Surfen reicht die Anwendungsleistung aus. Die Akkulaufzeit ist dafür ganz ordentlich.

Für Sparfüchse, die lieber 14" statt 13.3" wollen ist es vielleicht dennoch interessant. Die schlechten Displays haben ja leider fast alle günstigen Ultrabooks verbaut.

Noch als Vergleichspreis: Das günstige Lenovo U410 14" Ultrabook liegt bei 545,71€ bei vergleichbaren Vor-/Nachteilen

Im Zweifelsfall hat man ja immer noch das Widerrufsrecht und kann sich bei Nichtgefallen wieder vom Gerät trennen. ;-)

3 Kommentare

Das Gerät ist ausverkauft.

Auf Amazon.de hätte es Notebooklieferant noch für 529€ vorrätig, lohnt sich dann aber meiner Meinung nach nicht mehr.

Schade, die hatten wohl nicht viele auf Lager.

Wieder verfügbar?! Habs im Warenkorb...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text