Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HP Envy x360 13-ay0477ng Convertible (13.3", FHD, IPS, Touch, 100% sRGB, Ryzen 7 4700U, 16/512GB, USB-C DP/PD, 51Wh, Win10, 1.32kg)
775° Abgelaufen

HP Envy x360 13-ay0477ng Convertible (13.3", FHD, IPS, Touch, 100% sRGB, Ryzen 7 4700U, 16/512GB, USB-C DP/PD, 51Wh, Win10, 1.32kg)

899€956,95€-6%Cyberport Angebote
775° Abgelaufen
HP Envy x360 13-ay0477ng Convertible (13.3", FHD, IPS, Touch, 100% sRGB, Ryzen 7 4700U, 16/512GB, USB-C DP/PD, 51Wh, Win10, 1.32kg)
eingestellt am 11. Jul 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

  • AMD Ryzen 7 4700U Prozessor (bis zu 4,1 GHz), Octa-Core
  • 33,8 cm (13,3") Full HD 16:9 Touch Display (glänzend), Webcam
  • 16 GB RAM , 512 GB SSD, Fingerprint
  • AMD Radeon Grafik, DisplayPort über Type C, USB 3.0, WLAN-ac, BT
  • Windows 10 Home 64 Bit, Akkulaufzeit bis 11 h, 1,3 kg

Notebookcheck Fazit: Das Design und die Leistung des AMD-basierten Envy x360 13 2020 sind besser, als man es bei einem Laptop in dieser relativ günstigen Preisklasse erwarten würde. Im Prinzip handelt es sich hierbei um eine weniger kostspielige Version des 2019 Spectre x360 13, die weder bei der Verarbeitung des Gehäuses noch bei der Systemleistung Kompromisse eingehen muss, um den niedrigeren Preis zu erreichen. Wer in Erwägung gezogen hat, sich ein älteres Envy-x360-13- oder Spectre-Convertible anzuschaffen, ist mit diesem schnelleren, günstigeren und schlankeren Envy-2020-Modell möglicherweise besser bedient.

Dass das Envy x360 13 dennoch nicht das "ultimative" 13,3-Zoll-Convertible ist, liegt an ein paar Hardwareeinschränkungen. Es sind weder Thunderbolt 3 noch HDMI vorhanden und da das Aufrüsten des Arbeitsspeichers nicht möglich ist, kann HP für die Modelle mit 16 GB DDR4-RAM einen höheren Aufpreis verlangen. Darüber hinaus ist die Position des Fingerabdruckscanners gewöhnungsbedürftig und die Scharniere könnten starrer sein. Bei konkurrierenden Modellen wie dem Lenovo Yoga C940 bekommt man einen integrierten Stylus-Halter, der im Tablet-Modus hilfreich sein kann.

Im Spätjahr 2019 hatten wir das 14 Zoll große Yoga C940 als das Convertible bezeichnet, das es zu schlagen gilt, allerdings lag der Preis für damals fast bei 1.500 US-Dollar (~1.329 Euro). Für unter 1.000 Euro findet man derzeit kein zweites 13,3-Zoll-Convertible, das ein besseres Gleichgewicht aus Leistung, Gewicht, Verarbeitung und Preis bietet als das HP Envy x360 13 2020.


Spezifikationen laut Geizhals
  • Display 13.3", 1920x1080, 166ppi, 60Hz, Multi-Touch, glare (entspiegelt), IPS, 400cd/m², 100% sRGB, Glas (Corning Gorilla Glass)
  • CPU AMD Ryzen 7 4700U, 8C/8T, 2.00-4.10GHz, 8MB+4MB Cache, 15W TDP, Codename "Renoir" (Zen 2, 7nm)
  • RAM 16GB DDR4-3200 (16GB verlötet, nicht erweiterbar)
  • SSD 512GB M.2 PCIe
  • Grafik AMD Radeon Graphics (iGPU), 7CU/448SP, 1.60GHz, Codename "Vega" (GCN 5.1)
  • Betriebssystem Windows 10 Home 64bit
  • Eingabe Tastatur mit DE-Layout (beleuchtet, Rubber-Dome), Touchpad
  • Anschlüsse 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.4, 2x USB-A 3.0, 1x Klinke, 1x Hohlbuchse (Netzanschluss)
  • Wireless Wi-Fi 5 (WLAN 802.11a/b/g/n/ac, 2x2, Realtek RTL8822CE), Bluetooth 5.0
  • Authentifizierung Fingerprint-Reader
  • Webcam 0.9 Megapixel
  • Cardreader microSD
  • Akku 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 3 Zellen, 51Wh), 13.25h Laufzeit
  • Netzteil 1x Hohlstecker (65W)
  • Besonderheiten Beschleunigungssensor, Lagesensor, Convertible NBT, USB-C Netzanschluss (65W)
  • Gewicht 1.32kg
  • Abmessungen (BxTxH) 307x195x16.4mm
  • Farbe schwarz (Nightfall Black)
  • Herstellergarantie zwei Jahre

1827680-b0Fcu.jpg
1827680-rSiMn.jpg
1827680-NePWV.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
56 Kommentare
Dein Kommentar