204°
ABGELAUFEN
HP LaserJet Pro M1132 All-in-One Laser Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer) für 84,05 € @Amazon.it

HP LaserJet Pro M1132 All-in-One Laser Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer) für 84,05 € @Amazon.it

ElektronikAmazon.it Angebote

HP LaserJet Pro M1132 All-in-One Laser Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer) für 84,05 € @Amazon.it

Preis:Preis:Preis:84,05€
Zum DealZum DealZum Deal
Da wieder bei Amazon.it verfügbar, hier nochmal der Deal als kurze Erinnerung:

Kommt über Amazon Italien. Habe ihn bei der letzten Aktion bestellt, Lieferung dauerte einige Tage. Dt. Stromkabel liegt bei. Nachbautoner für 1600 Seiten kostet ca. 10-16€.

Preis ist 77,05€, plus Versand dann 84,05€. Kreditkarte erforderlich.

Deutscher Vergleichspreis inkl Versand ca. 140€.

Amazon legt immer wieder Drucker nach, also immer mal reinschauen, falls er temporär ausverkauft sein sollte.

Habe den Drucker jetzt seit zwei Wochen in Benutzung und keine Probleme, habe auch keine Ränder oder andere Abdrücke auf den Blättern festgestellt.
Ein Nachteil ist jedoch, dass das Papier nicht in einer Schublade liegt. Bei hoher Luftfeuchtigkeit wird das Papier also feucht und wellt sich dann, sobald gedruckt wird.

Technische Daten:

HP LaserJet Pro M1132 - Multifunction ( printer / copier / scanner ) - s/w - Laser
Kopieren (bis zu): 18 Seiten/Min.
Drucken (bis zu): 18 Seiten/Min.
150 Blatt
Monatliche Kapazität (max.): 8000 Ausdrucke
Empfohlenes monatliches Volumen: 250 - 2.000 Seiten
Breite: 41.5 cm, Tiefe: 26.5 cm, Höhe:25 cm
Gewicht: 7 kg
Standardspeicher: 8 MB
Max. unterstützter Speicher: 8 MB
Stromverbrauch bei Betrieb: 375 Watt
Stromverbrauch im Standby-Modus: 3.2 Watt
Max. Kopiergeschwindigkeit: Bis zu 18 Seiten/Min.
Max. Kopierauflösung: Bis zu 600 x 400 dpi
Max. Dokumentvergrößerung: 400%
Max. Dokumentverkleinerung: 30%
Max. Kopien: 99
Max. Druckauflösung: Bis zu 600 x 600 dpi
Max. Druckgeschwindigkeit: Bis zu 18 Seiten/Min.
Image Enhancement Technology: HP FastRes 1200
Zeit bis zum ersten Ausdruck S/W: 8.5 Sek.
Scannen
Optische Auflösung: 1200 dpi
Farbtiefe: 24 bit
Dokumenten- und Medienhandling
Max. Vorlagenformat: Legal (216 x 356 mm)
Vorlagenart: Blätter
Max. Kopienformat: A4 (210 x 297 mm)
Unterstützter Medientyp: Transparentfolien, Briefumschläge, Normalpapier, Karten, Etiketten
Standardmedienkapazität: 150 Blatt
Max. Medienkapazität: 100 Blatt
Einzelheiten zum Dokumenten- und Medienhandling: Zufuhrfach - 150 Blatt - Legal (216 x 356 mm)
Hi-Speed USB
Betriebssystemunterstützung: MS Windows XP, Linux, Apple Mac OS X 10.4, Apple Mac OS X 10.5, MS Windows 7, Apple Mac OS X 10.6.x, MS Windows Vista
ENERGY STAR-qualifiziert

11 Kommentare

Macht etwas Streifen/Walzenabdrücke längs des Papiers (80g).

Man kann ihn per USB-Anschluß und Fritzbox ins WLAN bekommen, jedoch nicht (Remote) Scannen!

Außerdem funktioniert die ePrint-App damit nicht, da es kein regulärer Netzwerkdrucker ist.

Grüße


nächst günstiger Anbieter lt. Geizhals in Europ (außerhalb Polens) ist Amazon.de mit 133 Euro !

Lohnt sich der im Vergleich zum brother AIO bei Metro (Tinte) zum fast gleichen Preis? Was meint ihr?

Klingenbart

Lohnt sich der im Vergleich zum brother AIO bei Metro (Tinte) zum fast gleichen Preis? Was meint ihr?



Musst halt mal die Nachteile/Vorteile von Tinte vs Laser abwägen.

kann man mit dem beidseitig drucken?

martin_nbg

Macht etwas Streifen/Walzenabdrücke längs des Papiers (80g).Man kann ihn per USB-Anschluß und Fritzbox ins WLAN bekommen, jedoch nicht (Remote) Scannen!Außerdem funktioniert die ePrint-App damit nicht, da es kein regulärer Netzwerkdrucker ist.Grüße



Ist das gesichert?
Kann ich dann alle 3 Funktionen vom PC, Tablet und Smartphone nutzen, ohne dass ich den Drucker an den PC anschließen und dieser an sein muss?
Welche Fritzbox ist hier zu empfehlen?

[Zusatz]
Ich füge gleich noch ein Bild ein, wo man diese Streifen sehen kann.

Es ist schwer zu fotografieren, da man Blatt etwas schräg halten muss + nur Handy zum Bild machen verfügbar.

Linie 1 ist bei dem st der Testseite, Linie 2 rechts bei dem 12 der 2012.

7ioj.jpg

Nochmals das Bild, aber geänderter Kontrast & Gamma-Korrektur:

x3s7.jpg

[/Zusatz]

Also nochmal...

Hab den M1132 vom letzten amazon.it-Deal.

Er macht jeweils zwei lange Streifen/Walzenabdrücke bei 0815 (Rex/Aldi) 80g Papier. Diese verschwinden mit der Zeit zwar etwas, aber naja.
Dieser Fehler wurde bereits in einem der anderen M1132-Thread durch anderen User bestätigt.


Ich habe diesen M1132 an der Fritz!Box 3270 per USB angeschlossen und es laut der FB-Anleitung (in FB und Windows7 Pro x64) eingestellt.

Damit kann man zwar drahtlos von jedem Windows-PC drucken, jedoch mehr auch nicht!


(Remote)Scannen in Windows geht in dieser Anordnung aber nicht. Das steht so auch in der FB-Anleitung bzw. ist nach Google-Suche im Netz nachzulesen.


ePrint und dergleichen geht ebenfalls nicht, da M1132 normalerweise nicht netzwerkfähig ist, und somit nicht gefunden werden kann in der App.

Irgendso eine 9,95€-Apk kann zwar von Android ausdrucken, aber ein Teil der gedruckten Seite war nicht iO. Kann an der Trialversion gelegen haben.


Mit meinem jetzigen Wissen bin ich mir nicht mehr so sicher, ob selbst der vergünstigte Preis das Gerät Wert ist!


Die Rücksendeadresse ist übrigends laut Versenderlabel, in Deutschland, wo das Gerät auch herkam.

Das ist meine Erfahrung...noch jemand diese/bessere Erfahrungen gemacht?

Es darf jeder seine eigenen Erfahrungen machen.

Grüße

scobydoo

Ist das gesichert?Kann ich dann alle 3 Funktionen vom PC, Tablet und Smartphone nutzen, ohne dass ich den Drucker an den PC anschließen und dieser an sein muss?Welche Fritzbox ist hier zu empfehlen?


Diese Streifen/Spuren werden auch bei anderen Typen der gleichen Baureihe bei ciao.de und dort Erfahrungsberichte genannt:

Der zuverlinkende Text

kann einer sowas mit farbdruck empfehlen?

martin_nbg

Diese Streifen/Spuren werden auch bei anderen Typen der gleichen Baureihe bei ciao.de und dort Erfahrungsberichte genannt:Der zuverlinkende Text



Klasse! Danke für deine Mühe Fotos zu machen usw.!

Bitte...keine Ursache

Weiß jemand zufällig, ob amazon.de auch etwaige (Service-)Anfragen bearbeiten kann oder ob ich über amazon.it in Englisch kommunizieren muss?

Danke

ralliart

Klasse! Danke für deine Mühe Fotos zu machen usw.!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text