HP Notebook 15-ay045ng (15,6x27x27 FHD matt, i3-5005U, 4GB RAM, 128GB SSD M.2, DVD-Brenner, Intel HD 5500, FreeDOS) für 299€ // als Campus-Produkt: 284,05€ [NBB]
1309°Abgelaufen

HP Notebook 15-ay045ng (15,6x27x27 FHD matt, i3-5005U, 4GB RAM, 128GB SSD M.2, DVD-Brenner, Intel HD 5500, FreeDOS) für 299€ // als Campus-Produkt: 284,05€ [NBB]

Deal-Jäger 249
Deal-Jäger
eingestellt am 27. Jun 2016
Update 1
Wieder da!
UPDATE 1Wieder da!Moinsen.

Ziemlich gutes Angebot bei Notebooksbilliger: ihr erhaltet das HP 15-ay045ng für 299€.

Als Campusprodukt ist es für 284,05€ erhältlich.


PVG [Geizhals]: 337,98€


Bzgl. Wartungsklappe: wenn! es sich um das gleiche Gehäuse handelt, was standardmäßig für die HP Pavilions 15 genutzt wird, dann ist die Aufrüstung möglich, aber ein wenig fummelig (s. verlinkten Deal von Uelpsenstruelps).

Es ist auch nicht bekannt, ob noch ein weiterer SATA-Anschluss vorhanden ist.


• CPU: Intel Core i3-5005U, 2x 2.00GHz
• RAM: 4GB DDR3L
• Festplatte: 128GB SSD (SATA, M.2 2280)
• optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: Intel HD Graphics 5500 (IGP), HDMI
• Display: 15.6", 1920x1080, non-glare
• Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN
• Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0
• Cardreader: SD/SDHC/SDXC
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: N/A
• Akku: Li-Ionen, 4 Zellen; 41Wh, 8h Laufzeit [lt. Geizhals; realistisch ~5h]
• Gewicht: 2.04kg
• Besonderheiten: Nummernblock, 1x M.2/M-Key (SATA, 2280, belegt)
• Herstellergarantie: ein Jahr

249 Kommentare

Bekomm ich da Win7 bzw. 8.1 drauf? Treiber vorhanden?

Mattes Display. Hot!

top angebot

Was es heute alles schon für 300€ gibt...

Deal-Jäger

5 minuten

Klasse Preis.

Wenn meine Frau den HP (allerdings inkl. Windows) nicht schon hätte, hätte sie diesen bekommen.

Bearbeitet von: "J_R" 27. Jun 2016

TOP!

Sehr guter Preis. Hot!
Erwähnenswert ist dennoch, dass das Notebook laut Bedienungsanleitung keine Wartungsklappe hat und von HP, zumindest meiner Suche nach, nur Treiber für Windows 10 angeboten werden.
Was mich interessieren würde, ich auf die Schnelle aber nicht herausfinden konnte, ist, ob neben der verbauten M.2 SSD auch ein SATA-Anschluss und Platz für eine herkömmliche 2,5 Zoll SSD oder Festplatte vorhanden ist und wie leicht/schwer man ohne Wartungsklappe da heran kommt.

Bearbeitet von: "black.dot" 27. Jun 2016

Cabronito

Bekomm ich da Win7 bzw. 8.1 drauf? Treiber vorhanden?



support.hp.com/de-…075

Zu faul oder?

J_R

Wenn meine Frau den HP (allerdings inkl. Windows) nicht schon hätte, hätte sie diesen bekommen.



​Ist das Notebook soweit empfehlenswert?
Verarbeitung, Display, Lautstärke des Lüfters?

Studentenversion noch 30€ teurer?! oO

J_R

Wenn meine Frau den HP (allerdings inkl. Windows) nicht schon hätte, hätte sie diesen bekommen.


Was nicht so gefällt, ist die Verarbeitung, in erster Linie Tastatur und Touchpad.

wenn ich einen bräuchte, würde ich sofort zuschlagen. Sehr guter preis, hot

Xes sorgt immer für heiße Nächte! X)

Gute Ausstattung für Büro arbeiten.

Gutschein um VSK zu sparen?

Verfasser Deal-Jäger

HoodBoy

Gutschein um VSK zu sparen?


Wird versandkostenfrei geliefert. Ggf. mit Desktop-Browser aufrufen.

Läuft da Linux mint drauf?

was ist den der genaue unterschied zu dem hier? Laut beschreibung sehe ich da nur einen USB Port mehr, aber dafür dann 80€ unterschied?

mydealz.de/dea…e=3

sfett

Studentenversion noch 30€ teurer?! oO


284,05€ werden mir mittlerweile angezeigt. Der für 331€ hat eine andere Nummer, aber selbe Specs.


kulfon47

was ist den der genaue unterschied zu dem hier? Laut beschreibung sehe ich da nur einen USB Port mehr, aber dafür dann 80€ unterschied? :Dhttp://www.mydealz.de/deals/nbb-hp-15-ac158ng-15-6-fhd-matt-i3-5005u-4gb-ram-128gb-ssd-windows-10-379-studenten-746497?page=3#comments


Sehe bei beiden Modellen 2x USB 2.0 und 1X USB 3.0
Der 15-AY kostet 284€ im Campusprogramm, der 15-AC 331€. Regulär 299€ und 349€.
Bearbeitet von: "HoodBoy" 27. Jun 2016

echt gut als Office-Notebook für Dienstreisen. Ich quäle mich noch mit einer schlechteren Auflösung. FHD darf es nämlich heute schon sein. Ich würde zu schlagen, wenn ich gerade im Lande wäre :-/

Schade ohne Windows

woodrobertz

Schade ohne Windows



Ernsthaft? Das sind aktuell 20€ für eine W7 Lizenz. Upgrade auf 10 noch kostenlos. Wenn man die Installation selbst nicht schafft drückt man dem technisch visierten Nachbar Jungen einen 5er in die Hand.

Gibt es eine Wartungsklappe? Hat jemand das Modell bereits getestet?

Mir ist win 7 wesentlich sympathischer als 10. Habe ich da irgendwelche größeren Probleme wenn ich nur win 7 installiere und mir die Treiber fehlen?
Ich bräuchte das Notebook nur für meine Masterthesis, da sollte man doch selbst mit win10, Office, Browser mit paar Tabs flott drauf arbeiten können oder?

​Eben das interessiert mich auch brennend(!), ob ein weiterer 2,5 Schacht vorhanden ist.

Aufmachen sollte man ihn vermutlich können, wenngleich nicht so einfach wie mit Wartungsklappe. Schließe ich hier aus den Amazon-Rezensionen, da sich die HP 15 ja meist denselben Body teilen: amazon.de/gp/…_cr

Cabronito

Bekomm ich da Win7 bzw. 8.1 drauf? Treiber vorhanden?



Klar.

Der i3 ist ja nur ein Dual Core Prozessor...gleicht die SSD das aus ? Wie sind da eure Erfahrungen ?

Vorsicht!

2 Bekannte haben bereits ein HP Notebook bei NBB gekauft, bei beiden gab es nach 14 bzw. 16 Monaten Defekte (einmal Mainboard, einmal Grafikkarte). Bei beiden Anfragen kam von NBB die Antwort: Kein Garantiefall, HP gibt nur 1 Jahr!

Auch die Anfrage bei HP hat als Antwort gebracht, dass es eine kostenpflichtige Reparatur wird. Am Ende hatten wir dann in China das Mainboard selbst bestellt und gewechselt.

MfG Andy

andyschwartz

Vorsicht!2 Bekannte haben bereits ein HP Notebook bei NBB gekauft, bei beiden gab es nach 14 bzw. 16 Monaten Defekte (einmal Mainboard, einmal Grafikkarte). Bei beiden Anfragen kam von NBB die Antwort: Kein Garantiefall, HP gibt nur 1 Jahr!Auch die Anfrage bei HP hat als Antwort gebracht, dass es eine kostenpflichtige Reparatur wird. Am Ende hatten wir dann in China das Mainboard selbst bestellt und gewechselt.MfG Andy



Kann man deswegen schon sagen, dass der Notebook Defekt eines HP mit NBB korreliert?

Maxi005

Der i3 ist ja nur ein Dual Core Prozessor...gleicht die SSD das aus ? Wie sind da eure Erfahrungen ?



Habe selber seit nem halben Jahr nen Office Notebook mit vergleichbaren Specs und wenn es wirklich nur um reine Office-Anwendungen/normales Surfen geht ist die Kombi i3 + SSD + 4 GB RAM m. M. n. vollkommen ausreichend. Habe bei meinem Notebook später noch auf 8 GB RAM aufgerüstet (hatte noch nen Riegel rumliegen X) ) aber er rannte auch schon vorher unter Win 7.

Das Angebot hier ist gerade aufgrund des matten FHD echt nen Schnapper! HOT!
Bearbeitet von: "Whooot" 27. Jun 2016

Maxi005

Der i3 ist ja nur ein Dual Core Prozessor...gleicht die SSD das aus ? Wie sind da eure Erfahrungen ?



Okay. Ich hatte eigentlich das Acer Aspire ES1-311-C82S im Blick, vor allem wegen des sehr leichten Gewichts. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das HP mit seinen ~2,1kg vielleicht ein Stück zu schwer ist für die Uni...

Maxi005

Der i3 ist ja nur ein Dual Core Prozessor...gleicht die SSD das aus ? Wie sind da eure Erfahrungen ?



Die i5 sind in der Regel auch "nur" DualCores.

Die i3 haben im Gegensatz zu den i5 keinen Turbo.

Ne SSD gleicht gar nichts aus. Deine Frage macht keinen Sinn.

Der i3 wird mit SSD genau so flüssig laufen, wie ein i5 mit SSD.

Der i3 hat aber trotzdem bei geringerem Takt weniger Leistung.
Bearbeitet von: "JTH1p573r" 27. Jun 2016

Bei den ganzen Billig-laptops stellt sich mir die Frage ob ein Kauf im Vergleich zu einem Leasingrückläufer in ähnlichen Preisregionen die wirklich bessere Wahl ist.

So bekommt man ja recht häufig das robuste Lenovo T 420 mit i5 und SSD in Preisregionen von ca 230 - 250 EUR. Klar der akku ist dann nicht mehr taufrisch, aber von den Specs sieht das sonst immer noch sehr gut aus.

Was meint Ihr?

Gruß
Frid

Maxi005

Der i3 ist ja nur ein Dual Core Prozessor...gleicht die SSD das aus ? Wie sind da eure Erfahrungen ?


Das Acer hat mit dem N2940 zwar einen Quad-Core, dieser ist aber deutlich leistungsschwächer als der Dual-Core aus diesem Deal. Am besten achtest du gar nicht darauf, wie viele Kerne ein Prozessor hat, sondern suchst dir auf entsprechenden Seiten Tabellen, in denen Prozessoren leistungstechnisch miteinander verglichen werden. Die Anzahl der Kerne allein sagt gar nichts über die Leistung eines Prozessors aus.

wow richtig hot!

wenn das teil noch wlan ac hätte wäre das natürlich der absolute traum

Aber SSD mit FHD in matt ist in der Preisklasse schon genug Luxus

andyschwartz

Vorsicht!2 Bekannte haben bereits ein HP Notebook bei NBB gekauft, bei beiden gab es nach 14 bzw. 16 Monaten Defekte (einmal Mainboard, einmal Grafikkarte). Bei beiden Anfragen kam von NBB die Antwort: Kein Garantiefall, HP gibt nur 1 Jahr!Auch die Anfrage bei HP hat als Antwort gebracht, dass es eine kostenpflichtige Reparatur wird. Am Ende hatten wir dann in China das Mainboard selbst bestellt und gewechselt.MfG Andy



Und was soll NBB.de machen?
Garantie ist weg, Punkt.
Soll man wirklich mit Kulanz bei einem solchen Billigprodukt rechnen?

Bestellt mit der HP Tasche.
Für 320€ als Gesamtpaket echt klasse Leistung für unterwegs und um Hotel/FeWo.

Vielleicht hat es sogar noch einen freien 2,5" Slot für eine HDD, dann kann auch die Musiksammlung mit.

Übringens QIPU nicht vergessen!
6€\x09für den Kauf eines Notebooks, Netbooks, Ultrabooks, PCs oder TVs (pro Bestellung nur einmal Cashback) ab einem Mindestbestellwert von 100€
WICHTIG: Bestellungen mit Abholung bzw. Abholung & Bezahlung im Shop werden nicht vergütet.

Bearbeitet von: "1303S" 27. Jun 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text