Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HP Nr. 940XL Officejet Value Pack (CG898AE)
221° Abgelaufen

HP Nr. 940XL Officejet Value Pack (CG898AE)

49,99€74,90€-33%eBay Angebote
17
eingestellt am 9. Apr
Bei eBay bekommt ihr gerade das Officejet Value Pack sehr günstig. Es werden 3 XL Patronen und Fotopapier geliefert.

  • HP 940XL Officejet Value Pack - Sparen bei Tinte und Papier
  • Erstellen Sie maßgeschneiderte, kundenspezifische Broschüren; Dieses HP Officejet Value Pack enthält 100 Blatt HP Superior Inkjet-Papier, A4, 180 g/m² (glänzend); drei HP 940XL Officejet Tintenpatronen mit pigmentierten Tinten (cyan, magenta und gelb) + HP Marketing PowerTools-CD
  • Gewicht und Abmessungen der Verpackung: 1,6 kg, 222 x 53 x 310 mm
  • Kompatibilität: HP Officejet Pro 8000 Druckerserie, HP Officejet Pro 8500 All-in-One Druckerserie und HP Officejet Pro 8500A (Plus) e-All-in-One Druckerserie


1362527-fcG50.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

17 Kommentare
Wäre vielleicht interessant, wieviel Tinte in diesen mickrigen Patronen drin ist bzw. wieviele Seiten man angeblich damit drucken kann.

Update: Die Farbpatronen kosten einzeln ab ca. 15 € und sollen für 1400 Seiten reichen.
Geizhals: geizhals.de/?fs…in=
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 9. Apr
Der Preis für Originaltinte ist echt super. Wären pro Patrone 16,66€ mit ca. 1400 Seiten Reichweite. Da kann man nicht meckern
Edelmarzipan09.04.2019 12:15

Der Preis für Originaltinte ist echt super. Wären pro Patrone 16,66€ mit ca …Der Preis für Originaltinte ist echt super. Wären pro Patrone 16,66€ mit ca. 1400 Seiten Reichweite. Da kann man nicht meckern


Nun ja. Kompatible Tinte gibt's schon um 1 € zzgl. VSK: geizhals.de/kom…tml
Kahlheinz09.04.2019 12:20

Nun ja. Kompatible Tinte gibt's schon um 1 € zzgl. VSK: h …Nun ja. Kompatible Tinte gibt's schon um 1 € zzgl. VSK: https://geizhals.de/kompatible-tinte-zu-hp-940-xl-cyan-a539477.html


Um sich dann die separaten Druckköpfe zu versauen...

Gerade wieder erlebt -> wirtschaftlicher Totalschaden
Sparolli09.04.2019 12:26

Um sich dann die separaten Druckköpfe zu versauen...Gerade wieder erlebt …Um sich dann die separaten Druckköpfe zu versauen...Gerade wieder erlebt -> wirtschaftlicher Totalschaden


Sind die Druckköpfe in Deinem Drucker fest eingebaut?
Kahlheinz09.04.2019 12:29

Sind die Druckköpfe in Deinem Drucker fest eingebaut?


Habe damals einigen den HP Officejet Pro 8600 Plus Empfohlen da er bei mydealz immer wieder als Deal war. Jeder hat sich den Druckkopf mit den Super Bewerteten Amazon Nachbau Patronen versaut... ich hatte bis jetzt glück, nachdem die Drucke angefangen haben zu schmieren und streifen zu machen bin ich wieder zurück zu Original HP Patronen und hab jetzt wieder meine ruhe, bei den anderen war es leider zu spät. Alle möglichen Anleitungen zur Reinigung haben nix gebracht.

P.S: Durckkopf zwar ausbaubar aber ein neuer kostet fast so viel wie ein neuer Drucker -.-
Bearbeitet von: "Waldifix" 9. Apr
Sparolli09.04.2019 12:26

Um sich dann die separaten Druckköpfe zu versauen...Gerade wieder erlebt …Um sich dann die separaten Druckköpfe zu versauen...Gerade wieder erlebt -> wirtschaftlicher Totalschaden


Kann ich bestätigen. Werde jetzt auf einen Laserdrucker umsteigen und keinesfalls von HP.
Waldifixvor 53 m

Habe damals einigen den HP Officejet Pro 8600 Plus Empfohlen da er bei …Habe damals einigen den HP Officejet Pro 8600 Plus Empfohlen da er bei mydealz immer wieder als Deal war. Jeder hat sich den Druckkopf mit den Super Bewerteten Amazon Nachbau Patronen versaut... ich hatte bis jetzt glück, nachdem die Drucke angefangen haben zu schmieren und streifen zu machen bin ich wieder zurück zu Original HP Patronen und hab jetzt wieder meine ruhe, bei den anderen war es leider zu spät. Alle möglichen Anleitungen zur Reinigung haben nix gebracht.P.S: Durckkopf zwar ausbaubar aber ein neuer kostet fast so viel wie ein neuer Drucker -.-


Gleiches Erlebnis.
HP Drucker mit Billig Tinte führt mittelfristig immer zum Totalschaden.
Original Tinte kostet dafür oft aber auch so viel wie der halbe oder ganze Drucker.. Ist also eher eine Frage ob man jedes Jahr den Drucker tauschen will
Ich brauche aber 953 xl!
Gab doch vor etwa einem Jahr eine tolle Cashback-Aktion für original Tinte. Daher gab es für das 8600er Modell wohl kaum ein Grund solche Risiken bei Fremdtinte einzugehen. Sowohl der Drucker als auch die o.g. Tinte waren als Deal hier drin und ich kann kostengünstig seit Jahren drucken. Auf der Suche nach dem letzten Euro Ersparnis schaltet sich denke ich auch bei manchen das Hirn aus.
Also: Original Tinte hot, Preis hot
Bearbeitet von: "discolaserdance" 9. Apr
Waldifix09.04.2019 12:35

Habe damals einigen den HP Officejet Pro 8600 Plus Empfohlen da er bei …Habe damals einigen den HP Officejet Pro 8600 Plus Empfohlen da er bei mydealz immer wieder als Deal war. Jeder hat sich den Druckkopf mit den Super Bewerteten Amazon Nachbau Patronen versaut... ich hatte bis jetzt glück, nachdem die Drucke angefangen haben zu schmieren und streifen zu machen bin ich wieder zurück zu Original HP Patronen und hab jetzt wieder meine ruhe, bei den anderen war es leider zu spät. Alle möglichen Anleitungen zur Reinigung haben nix gebracht.P.S: Durckkopf zwar ausbaubar aber ein neuer kostet fast so viel wie ein neuer Drucker -.-


Aber Sonderangebote wie das HP cashback sind rar und das Originalset kostet gerade bittere 82€.
bagbegvor 8 m

Aber Sonderangebote wie das HP cashback sind rar und das Originalset …Aber Sonderangebote wie das HP cashback sind rar und das Originalset kostet gerade bittere 82€.


Dann ist zumindest dieser Deal plus dieses Angebot:

geizhals.de/hp-…tml


In Summe ca. 10% günstiger


Als ich den Drucker noch hatte kostete das Rainbow Kit ca. EUR 60,-, aber damit kommt ein Normalbenutzer auch Jahre aus
Aluhuttraegervor 42 m

Kann ich bestätigen. Werde jetzt auf einen Laserdrucker umsteigen und …Kann ich bestätigen. Werde jetzt auf einen Laserdrucker umsteigen und keinesfalls von HP.



Auch ich hatte 2mal das Erlebnis bei den großen HP AIO (8500 und Vorgänger) nach dem einmaligen Austausch auf Fremdtinte, nie wieder! Habe jetzt den Xerox Farblaser 6515, der hier alle gefühlten 3 Wochen im Angebot ist und bin zufrieden, drucke auch recht wenig.
smoking_simonvor 1 h, 0 m

Ich brauche aber 953 xl!



Habe vor zwei Wochen die 953 XL bei Böttcher bestellt. Und zwar ein mal HP 953XL schwarz Original Druckerpatrone L0S70AE und ein mal HP 953XL Multipack Original Druckerpatronen 3HZ52AE schwarz cyan magenta gelb.
Habe damals 103,78 € gezahlt. Jetzt würde diese Patronen 107,71 € kosten.

Man kann zur Zeit Cashback von HP beantragen.
h41201.www4.hp.com/WMC…ls/

Für das obere Paket von 5 Patronen gibt es 50 € Cashback bei HP. Habe also wenn das mit dem Cashback klappt lediglich 10,75 € pro Patrone bezahlt.

Man kann auch 2 mal HP 953XL schwarz Original Druckerpatrone L0S70AE bei Böttcher bestellen. Dann kommt man mit Versand auf 59,01 €. Für diese 2 Patronen kann man 25 € Cashback bei HP abgreifen und würde pro Patrone 17 € bezahlen.

Ganz wichtig: suche bei idealo das gewünschte Produkt und gehe dann darüber auf die Shopseite von Böttcher. Wenn du direkt auf die Böttcher-Seite gehst wird dir ein viel höherer Preis angezeigt.
Sparolli09.04.2019 12:37

Nein, aber zwei neue Druckköpfe kosten fast so viel wie gesamte …Nein, aber zwei neue Druckköpfe kosten fast so viel wie gesamte Nachfolgemodell:https://geizhals.de/hp-druckkopf-940-schwarz-gelb-c4900a-a394515.htmlhttps://geizhals.de/hp-druckkopf-940-cyan-magenta-c4901a-a394523.htmlhttps://geizhals.de/hp-officejet-pro-8710-e-all-in-one-d9l18a-a1437266.html


Im Prinzip ist es ja gut, wenn man die Druckköpfe ausbauen und ersetzen kann, aber wenn sie so viel kosten wie ein neuer Drucker, dann ist das ja wohl eine Frechheit.
Kahlheinzvor 19 h, 19 m

Im Prinzip ist es ja gut, wenn man die Druckköpfe ausbauen und ersetzen …Im Prinzip ist es ja gut, wenn man die Druckköpfe ausbauen und ersetzen kann, aber wenn sie so viel kosten wie ein neuer Drucker, dann ist das ja wohl eine Frechheit.


Der 8600 hat als ich ihn gekauft habe EUR 200,- gekostet und ein Satz XL-Tinte ca. EUR 50,-. Die Druckköpfe ca. EUR 30,- pro Doppelkopf, also EUR 60,- für beide. Da standen die Kosten noch im Verhältnis zum Kaufpreis aber dann wurde das Verbrauchsmaterial immer teurer und den Drucker gab es zum Schluss für EUR 100,-, dann macht es keinen Sinn mehr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text