Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HP Officejet 5232 Tintenstrahl 4 in 1 Multifunktionsdrucker WLAN
411° Abgelaufen

HP Officejet 5232 Tintenstrahl 4 in 1 Multifunktionsdrucker WLAN

49€75,48€-35%Media Markt Angebote
17
eingestellt am 30. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei den Media Markt Vatertag Deals bekommt ihr zurzeit den HP Officejet 5232 für nur 49€.

Preisvergleich laut idealo:
1386726.jpg
Technische Daten laut Media Markt:

Produkttyp: 4-in-1 Multifunktionsdrucker
Drucktechnologie: Tintenstrahl
Farbdruck: ja
Druckgeschwindigkeit s/w / Farbe: 10 Seiten/Min. / -Max. Druckgeschwindigkeit s/w (DIN A4):10 Seiten/Min.Max. Druckgeschwindigkeit Schwarz (Standard):10 Seiten/Min.Max. Druckgeschwindigkeit Farbe (Standard):7 Seiten/Min.Max. Druckgeschwindigkeit Foto (randlos 10x15cm):7 Seiten/Min.
Auflösung (Druckqualität):4.800 x 1.200 dpi
Arbeitsspeicher-Größe: 256 MB
Display:LCDProzessor:800 MHz
Anzahl Patronen / Toner: 2
Verbrauchsmaterial: Glanzpapier, Mattpapier, Fotopapier, Normales Papier, Recyclingpapier
Unterstützte Betriebssysteme:Mac OS X 10.10 Yosemite,Mac OS X 10.12 Sierra
Duplexeinheit (für beidseitigen Druck):ja
Papierzufuhr:100 Blatt
Papierausgabe:25 Blatt
Druckersprache (Standard):PCL 3

Scanfunktion

Scanauflösung:bis zu 1200 dpi
Maximale Scan-Vorlagengröße:216 x 279 mm
Sonstige Scanfunktionen: PDF

Kopierfunktion

Max. Kopierauflösung s/w:600 x 300 dpi
Max. Kopierauflösung Farbe:600 x 300 dpi
Farbkopie: ja
Sonstige Kopierfunktionen: Apple AirPrint, HP ePrint, Mopria Print Service

Faxfunktion

Faxspeicher (bis zu):100 Seiten

Anschlüsse + Verbindungen

Anschlüsse:1x USB 2.0
Netzwerkfähig:nein
WLAN:ja

Energieversorgung

Betriebsart:Netzbetrieb
Eingangsspannung:100 - 240 Volt
Frequenz:50/60 Hz
Stromverbrauch (Betrieb):14 Watt

Allgemeine Merkmale

Abmessungen (B/H/T):445 mm x 190 mm x 369 mm
Farbe:Schwarz/Weiß
Breite:445 mm Höhe:190 mm Tiefe:369 mm
Gewicht:6.55 kg
Lieferumfang:Multifunktionsdrucker, Netzkabel, Kurzanleitung
Packmaße (BxHxT) (cm):450 mm / 230 mm / 485 mm
Hersteller Artikelnummer:M2U84B #BHC
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
Bei dem Gerät sind leider nicht die 12 Monate Instant Ink kostenlos dabei, kann sich also lohnen, ein 10 Euro teueres Modell zu wählen, falls man Instant Ink nutzen will (für Vielfotodrucker auf jeden Fall empfehlenswert!)
Toner leer, vermutlich Gerät entsorgen oder!?
Super, passt gerade genau. Danke für den Deal
Grundsätzlich interessant wäre bei Druckern immer, wieviele Seiten im Lieferumfang enthalten sind und was der Nachschub kostet.
Bei Einzugs-Scannern (ADF) wäre interessant, ob sie beidseitig scannen können und ob sie dafür das Papier wenden oder zwei Scan-Leisten haben.
turbosepp30.05.2019 16:36

Toner leer, vermutlich Gerät entsorgen oder!?


15 Seiten pro Monat kostenlos, 10 weitere Seiten 1 €. Oder gleich 300 Seiten pro Monat 10 €. Aber deswegen würde ich eher einen der Aktionsdrucker mit 12 Monaten Instant Ink kaufen. Ist übrigens Tinte drin, kein Toner

Kahlheinz30.05.2019 16:38

Grundsätzlich interessant wäre bei Druckern immer, wieviele Seiten im L …Grundsätzlich interessant wäre bei Druckern immer, wieviele Seiten im Lieferumfang enthalten sind und was der Nachschub kostet.Bei Einzugs-Scannern (ADF) wäre interessant, ob sie beidseitig scannen können und ob sie dafür das Papier wenden oder zwei Scan-Leisten haben.


Grundsätzlich kann man sagen: Doppelscanleiste bekommst du für 50 € nicht
Bearbeitet von: "Tomtom69" 30. Mai
Kahlheinz30.05.2019 16:38

Bei Einzugs-Scannern (ADF) wäre interessant, ob sie beidseitig scannen …Bei Einzugs-Scannern (ADF) wäre interessant, ob sie beidseitig scannen können und ob sie dafür das Papier wenden oder zwei Scan-Leisten haben.


Mittlerweile können viele Geräte in der Preisregion ab 170 € mit Wendeeinheit Duplexscannen.
Echtes Duplexscannen in einem Durchgang mittels 2 Scan-Zeilen können grobgesagt eine handvoll Geräte (bis so 500/600 €). Du kannst also meistens davon ausgehen, dass das Geräte eine Wendeeinheit besitzt wenn Duplexscannen angegeben ist. In Deals kamen bisher – soweit ich mich erinnern kann – nur ein HP Pagewide Pro und das Xerox WorkCentre 6515 als Vertreter mit 2 Scan Zeilen. Bei Canon und Epson haben glaube ich auch nur jeweils ein Modell/Modellserie mit 2 Scan Zeilen im Angebot.
Kann man den für den 15 Seiten Gratis Tarif nutzen? Danke
Bob30.05.2019 17:21

Kann man den für den 15 Seiten Gratis Tarif nutzen? Danke


jupp, kann sich eventuekll sogar lohnen zwei Drucker parallel zu haben so als echter MyDealzer
top Idee
Ersatzpatronen sind fast so teuer wie der ganze Drucker. Hält mich irgendwie vom Kauf ab.

bueromarkt-ag.de/tin…tml

Edit: Werde den Drucker wohl doch ausprobieren, es gibt eine Möglichkeit die Patronen selber aufzufüllen.
octopus-office.de/sho…zen

Normale Patrone 3,5ml ab 11€
Selber auffüllen 400ml ab 29€
Bearbeitet von: "Roger_Klotz" 30. Mai
Hab ihn mir mal als zweiten Drucker zugelegt.
Ist eine Patrone dabei?
Ich verstehe echt nicht warum die bei so einem "hippen" neuen Gerät keinen USB-C verbauen... irgendwann muss man doch jetzt mal weg von diesem grotesken USB-B-Stecker...
coold199130.05.2019 17:14

Mittlerweile können viele Geräte in der Preisregion ab 170 € mit Wen …Mittlerweile können viele Geräte in der Preisregion ab 170 € mit Wendeeinheit Duplexscannen.Echtes Duplexscannen in einem Durchgang mittels 2 Scan-Zeilen können grobgesagt eine handvoll Geräte (bis so 500/600 €). Du kannst also meistens davon ausgehen, dass das Geräte eine Wendeeinheit besitzt wenn Duplexscannen angegeben ist. In Deals kamen bisher – soweit ich mich erinnern kann – nur ein HP Pagewide Pro und das Xerox WorkCentre 6515 als Vertreter mit 2 Scan Zeilen. Bei Canon und Epson haben glaube ich auch nur jeweils ein Modell/Modellserie mit 2 Scan Zeilen im Angebot.


HP Officejet 8730 hat auch ne Doppelleiste für rund 200€. Tolles Gerät 🏼
DasKartoffel31.05.2019 00:09

HP Officejet 8730 hat auch ne Doppelleiste für rund 200€. Tolles Gerät HP Officejet 8730 hat auch ne Doppelleiste für rund 200€. Tolles Gerät 🏼


Ich kannte nur den 8600 der hatte noch eine wendeeinheit
KK0730.05.2019 22:32

... keinen USB-C ... weg von diesem grotesken USB-B-Stecker ...


Da kann ich nur voll zustimmen.
Auch ich habe zwei linke Hände, die mit unterschiedlich geformten Seiten eines Steckers nicht klarkommen.
Außerdem feiere ich die Hersteller für so geniale wie wichtige Innovationen, und erwarte nur noch sowas.
Lenkt auch viel besser von den anderen nervigen Themen wie Tintenpreisen / Sollbruchstellen etc. ab.

Erinnert mich irgendwie auch grad so an die Art, wie hierzulande diese andere Politik veranstaltet wird
verstrahlter01.06.2019 01:59

Da kann ich nur voll zustimmen.Auch ich habe zwei linke Hände, die mit …Da kann ich nur voll zustimmen.Auch ich habe zwei linke Hände, die mit unterschiedlich geformten Seiten eines Steckers nicht klarkommen.Außerdem feiere ich die Hersteller für so geniale wie wichtige Innovationen, und erwarte nur noch sowas.Lenkt auch viel besser von den anderen nervigen Themen wie Tintenpreisen / Sollbruchstellen etc. ab.Erinnert mich irgendwie auch grad so an die Art, wie hierzulande diese andere Politik veranstaltet wird


Wäre schon gut, wenn endlich alles auf USB-C umgestellt würde. Diesen asymmetrischen USB-Stecker fand ich von Anfang an Scheiße, besonders weil man nicht gut sehen kann, wie herum man ihn einstecken muß. Und ein USB-Kabel sollte natürlich auch beiliegen.
Und die Tintenbehälter sollten natürlich nachfüllbar sein.
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 1. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text