157°
ABGELAUFEN
HP Officejet Pro 8620 - Amazon Angebot des Tages

HP Officejet Pro 8620 - Amazon Angebot des Tages

ElektronikAmazon Angebote

HP Officejet Pro 8620 - Amazon Angebot des Tages

Preis:Preis:Preis:164,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Dealpreis: 164,90€ (-30€ TradeIn falls vorhanden, siehe unten)
Idealo: 196,35€

Amazon: 4 Sterne

Test bei Druckerchannel, dort Testsieger zusammen mit nem Epson
druckerchannel.de/art…_hp

Dürfte der bisher beste, nicht lokale Preis ohne Grill dabei sein :P

Habe mir vor kurzem bei nem lokalen Saturn-Deal den kleinen Bruder HP 8610/8615 geholt und bin bisher sehr zufrieden (nur das Config-Menü ist etwas gewöhnungsbedürftig).
Unterschied sind hier größeres Bedien-Touchscreen-TFT, Duplex Scan und etwas höhere Druckgeschwindigkeit.

TradeIn:
Kaufen und alten Drucker von HP abholen lassen, gibt bis zu 30€ TradeIn:
h41201.www4.hp.com/WMC…ls/
Sogar mein uralter HP Deskjet 600 gibt noch die vollen 30€

23 Kommentare

Klasse Preis, habe ihn erst vor wenigen Wochen für 40 € mehr bestellt.

Wie sieht's denn mit den Folgekosten aus, sind die Patronen erschwinglich?

hier so warm u im Deal vorher so kalt?
scheint mir sehr objektiv bewertet oO

Doppeldeal... Auch wenn der Deal vorher eher in die Eiszeit geht .. oO Du warst beim einstellen leider eine Minute zu langsam.

thol

Wie sieht's denn mit den Folgekosten aus, sind die Patronen erschwinglich?


Wenn man Orginal Patronen nutzt, sind die HP Officejet Pro selbst günstiger als Einsteiger Laserdrucker!
druckerchannel.de/art…ten

Werde jetzt zuschlagen, hatte mir aber irgendwie nen günstigeren Preis erhofft...

Ja, schon alles etwas strange, der andere Deal geht innen Eiskeller, und meiner hier wurde gesperrt, musste ich heut morgen erstmal befreien lassen

Habe das Gerät seid einigen Monaten im Einsatz und bin zufrieden. Der Patronensatz XL gibt es ab und an für 70€ und damit lassen sich 3000 Seiten drucken. Ein Lasergerät kommt nicht günstiger weg.
Er unterstützt auch AirPrint was für mich ich persönlich schon ein Kaufargument war.

Zu dem Preis von mir ein Hot!

Taugt der was ? Wann trocknen die Patronen ein ?

Vor Woche für 99€ bei Saturn gekauft... Ultracold

LarryLaffer1987

Vor Woche für 99€ bei Saturn gekauft... Ultracold


8620

LarryLaffer1987

Vor Woche für 99€ bei Saturn gekauft... Ultracold



Eben, den kleinen Bruder für 99€ hab ich mir auch bei Saturn geschnappt

LarryLaffer1987

Vor Woche für 99€ bei Saturn gekauft... Ultracold


Auf solch ein Angebot in meiner Nähe für den 8610 oder 8615 warten 2 meiner Bekannten auch....

Cold, da das Gerät keine Banknoten ausdruckt. Selbst getestet, es verfügt über einen integrierten Sicherheitsmechanismus. X)

Warum sollte man heutzutage noch einen Tintenpi**er nehmen?

Weil der Tintenstrahler im Verbrauch günstiger ist als die Einsteiger Lasergeräte?

Was ist denn der große Unterschied zum 7520 für ~8 bzw. 40 EUR (Cashback + Blitzdeal)?

Außer paar Einstellungen und den bei Originalpatronen günstigerem Seitenpreis finde ich nicht den "100 EUR"-Mehrwert..

Biggydaklaus

Was ist denn der große Unterschied zum 7520 für ~8 bzw. 40 EUR (Cashback + Blitzdeal)? Außer paar Einstellungen und den bei Originalpatronen günstigerem Seitenpreis finde ich nicht den "100 EUR"-Mehrwert..



Das sind doch ganz andere Drucker-Klassen.

Photodrucker vs. Officedrucker

Die Druckkosten für S/W-Drucke sind z.B. 2,5 Mal so hoch: 1,4 vs. 3,7 Cent für einen Textdruck.
Zudem ist der Scanner beim Officejet deutlich besser.
Der Officejet ist offiziell für dokumentenechte Kopien zertifiziert, was für Tintenstrahler glaube ich (bis auf den eigenen Vorgänger) ein Novum ist.

Ich habe den 8600 Pro Plus (Vorgänger) und würde mir nie wieder einen Fotodrucker kaufen, wobei ich davor immer mit den Canon Flaggschiffen Vorlieb genommen habe.

Das Druckbild ist absolut top, er ist superschnell, macht nicht einfach mal zwischendrin minutenlange Druckkopf-Masturbations-Pausen, wie die Canon-Geräte und die Tinte trocknet im Vergleich sehr viel schneller.

Meine selbstklebenden, für Tintenstrahler geeignete A4-Seiten für Versandetiketten kann ich mit dem Canon-Gerät z.B. gar nicht bedrucken, da die Trocknung mehrere Stunden benötigt.
Beim OfficeJet verwischt nach dem Druck nichts mehr.

Ob man das alles so analog von Canon-Geräten auf die Photosmarts übertragen kann, weiß ich natürlich nicht.
Aber, wenn ich einigermaßen viel drucke und nicht den großen Foto-Fetisch habe, würde ich immer zum Officejet greifen.
Auf dem richtigen Fotopapier sehen die Drucke aber mMn. nichtsdestotrotz schon ziemlich gut aus (HP Papier macht einen riesigen Unterschied).

Und der Preis ist für einen "professionellen Drucker" schon sehr günstig.
Ich muss mir zudem keine Gedanken mehr darüber machen, ob ich jetzt ein paar Seiten mehr oder weniger ausdrucke, weil die Patrone einfach ewig hält.

Hoffentlich taugt der mehr als der Vorgänger 8500 pro. Der hat nämlich immer wieder die WLAN-Berbindung verloren und sich aufgehangen. Musste den dann jedes Mal komplett neustarten und der doofe Drucker hat dann immer ne Druckkopfreinigung gemacht.

Tja ausverkauft

So, ich warte jetzt erstmal 30 Tage auf nen besseres Angebot...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text