Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HP OfficeJet Pro 8718, Thermal Inkjet, 4800 x 1200 DPI, 250 Blätter, A4, Direkter Druck, inkl. 4 Monate Instant Ink kostenlos
160° Abgelaufen

HP OfficeJet Pro 8718, Thermal Inkjet, 4800 x 1200 DPI, 250 Blätter, A4, Direkter Druck, inkl. 4 Monate Instant Ink kostenlos

19
eingestellt am 6. JunBearbeitet von:"Endgame"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Format A4 (Drucken), A4 (Scannen)
Typ Drucker/Scanner/Kopierer/Fax
Drucken 4800x1200dpi - 22/18 S/min (ISO)
Scannen 1200x1200dpi - 8/8 S/min (200dpi)
Kopieren 600x600dpi - 30/27 S/min
Papierzufuhr 250 Blatt, RADF (50 Blatt), Duplexeinheit
Speicher 128MB (RAM)
Anschlüsse USB 2.0, LAN, 1x USB 2.0 (Host), 2x RJ-11
Wireless WLAN 802.11b/g/n, AirPrint, Mobile Print, NFCDisplayfarbig,
2.65", Touchscreen
Verbrauchsmaterial HP 953, HP 953XL
Leistungsaufnahme 35W (maximal), 6.1W (Standby), 1.2W (Sleep)
Abmessungen (BxHxT)500x339x530mm
Gewicht 11.54kg
EmulationPCL 3
Farbsystem 4-farbig
Besonderheiten Google Cloud Print
Herstellergarantie ein Jahr
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bei dieser Baureihe sperrt HP kompatible Patronen per Firmwareupdate aus HP manipuliert Drucker online
Insofern besser einen grossen Bogen drum machen, wenn man mit seinem eigenen Drucker frei sein möchte bei den Tintenpatronen.
19 Kommentare
Bei dieser Baureihe sperrt HP kompatible Patronen per Firmwareupdate aus HP manipuliert Drucker online
Insofern besser einen grossen Bogen drum machen, wenn man mit seinem eigenen Drucker frei sein möchte bei den Tintenpatronen.
peter197806.06.2019 08:46

Bei dieser Baureihe sperrt HP kompatible Patronen per Firmwareupdate aus …Bei dieser Baureihe sperrt HP kompatible Patronen per Firmwareupdate aus HP manipuliert Drucker online(poo) Insofern besser einen grossen Bogen drum machen, wenn man mit seinem eigenen Drucker frei sein möchte bei den Tintenpatronen.


Versuchen doch alle, nicht nur HP.
Endgame06.06.2019 08:51

Versuchen doch alle, nicht nur HP.


HP am krassesten - bisher nicht aufgefallen : Canon
peter197806.06.2019 08:46

Bei dieser Baureihe sperrt HP kompatible Patronen per Firmwareupdate aus …Bei dieser Baureihe sperrt HP kompatible Patronen per Firmwareupdate aus HP manipuliert Drucker online(poo) Insofern besser einen grossen Bogen drum machen, wenn man mit seinem eigenen Drucker frei sein möchte bei den Tintenpatronen.


Das ist die "Masche" aller Druckerhersteller im Consumer-Bereich. Das Geld wird über Zubehör/Tintenpatronen generiert, dafür bekommt man halt die Geräte recht preisgünstig. Ich persönlich finde das sperren kompatibler Patronen aber auch nicht gut, wäre für mich ebenfalls ein Ausschlusskriterium.
Ich habe schon diverse Hersteller durch. Und zur Zeit besitze ich dieses Modell. Und muss wirklich sagen, bei HP ist es am heftigsten. Es gibt keine drittanbieter Patronen, nur refubished Ware, diese ist aber auch so teuer das man gleich zum Original greifen kann. In Zukunft greife ich wieder auf einen Epson zurück. Dort habe ich dir besten Erfahrungen gesammelt. Günstig und zuverlässig.
schade, daß man hier nicht neutral voten kann, der Preis ist gut, das Produkt bzw. die Folgepreise sind heftig. Vote ich also garnicht, das ist dann neutral
Endgame06.06.2019 08:51

Versuchen doch alle, nicht nur HP.


Aber kein anderer Hersteller macht es so dreist wie HP
Habe den großen Bruder davon. Top Gerät, aber war definitiv mein letzter HP
Wer mit 15 Seiten/Monat aus kommt (wie ich), bekommt von HP die Tinte kostenlos
GenFox06.06.2019 22:23

Wer mit 15 Seiten/Monat aus kommt (wie ich), bekommt von HP die Tinte …Wer mit 15 Seiten/Monat aus kommt (wie ich), bekommt von HP die Tinte kostenlos


Bei 15 Seiten im Monat kannst du diese aber gewaltig günstiger haben. Copyshop
Bis du dort 109 Euro Verbraucht hast ist der HP vermutlich an Altersschwäche gestorben.
Meinereinereins06.06.2019 22:27

Bei 15 Seiten im Monat kannst du diese aber gewaltig günstiger haben. …Bei 15 Seiten im Monat kannst du diese aber gewaltig günstiger haben. CopyshopBis du dort 109 Euro Verbraucht hast ist der HP vermutlich an Altersschwäche gestorben.


Musst ja nicht so ein teures Teil nehmen.... Abgesehen davon, wer geht für sowas in nen Copyshop
Bearbeitet von: "GenFox" 6. Jun
GenFox06.06.2019 22:33

Musst ja nicht so ein teures Teil nehmen....


Nenn was günstigeres wo es 15 Seiten Gratis pro Monat an Tintenpatronen gibt ;-)
Meinereinereins06.06.2019 22:34

Nenn was günstigeres wo es 15 Seiten Gratis pro Monat an Tintenpatronen …Nenn was günstigeres wo es 15 Seiten Gratis pro Monat an Tintenpatronen gibt ;-)



amazon.de/dp/…b3Q

Darfst auch 15 Fotos kostenlos pro Monat drucken...ich hab mir allerdings lieber nen HP ENVY Photo 7130 für 40€ im Angebot geholt.
Bearbeitet von: "GenFox" 6. Jun
GenFox06.06.2019 22:36

https://www.amazon.de/dp/B01HIH1P06?linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&smid=A3JWKAKR8XB7XF&creativeASIN=B01HIH1P06&tag=geizhalspre03-21&ascsubtag=nkqgmWD2wjQLl9TxQSpb3QDarfst auch 15 Fotos kostenlos pro Monat drucken...


komisch, ich lese dort von 2 "Probe Monaten"
GenFox06.06.2019 22:39

Dann lies mal fertig.


Warum? Ist doch mal wieder HP Typisch!



store.hp.com/Ger…ink

Dort steht "GRATIS-TARIF 1"
Was die 1 Bedeutet steht dann dort:
"HP behält sich das Recht vor, den Gratis-Tarif nach einer 60-tägigen Ankündigungsfrist einzustellen oder zu ändern."
Soviel zu "Lebenslang Gratis" ;-)
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 6. Jun
Meinereinereins06.06.2019 22:48

Warum? Ist doch mal wieder HP …Warum? Ist doch mal wieder HP Typisch!https://store.hp.com/GermanyStore/Merch/Offer.aspx?p=instantinkDort steht "GRATIS-TARIF 1"Was die 1 Bedeutet steht dann dort:"HP behält sich das Recht vor, den Gratis-Tarif nach einer 60-tägigen Ankündigungsfrist einzustellen oder zu ändern."Soviel zu "Lebenslang Gratis" ;-)


Wo liest du jetzt schon wieder was von "Lebenslang Gratis"? Der Tarif ist kostenlos und HP behält sich das Recht vor, das irgendwann mal zu ändern. Leute gibts...ich nutze das schon seit einem Jahr und lebe noch.
Bearbeitet von: "GenFox" 6. Jun
GenFox06.06.2019 23:37

Wo liest du jetzt schon wieder was von "Lebenslang Gratis"? Der Tarif ist …Wo liest du jetzt schon wieder was von "Lebenslang Gratis"? Der Tarif ist kostenlos und HP behält sich das Recht vor, das irgendwann mal zu ändern. Leute gibts...ich nutze das schon seit einem Jahr und lebe noch.


Stimmt, von lebenslang hast du nichts geschrieben sondern nur "Wer mit 15 Seiten/Monat aus kommt (wie ich), bekommt von HP die Tinte kostenlos"
@Meinereinereins@GenFox
Hier sind ja auch 4 Monate Instant Ink in einem kostenpflichtigen Tarif dabei. Wenn man diesen nutzt, dann kann man anschließend nicht mehr in den kostenlosen Tarif wechseln.

Zitate:
"HP behält sich das Recht vor, den Gratis-Tarif nach einer 60-tägigen Ankündigungsfrist einzustellen oder zu ändern."
"Bitte beachten Sie, dass ein Wechsel von einem kostenpflichtigen zum bzw. zurück zum Gratis-Tarif nicht möglich ist, da es sich beim Gratis-Tarif nur um ein Einführungsangebot handelt."
Quelle: instantink.hpconnected.com/de/…/l/
Alles Lockangebote.... dann doch lieber einen Canon mit Einzelfarben und kompatiblen Patronen zu 1€ pro Patrone. Dann ist man frei und teuer ist‘s auch nicht. Patronen aussperren geht gar nicht ohne klare Ansage VOR dem Kauf. zB „läuft nur mit Originalpatronen“ gross auf Karton und in den technischen Daten. Möchte mal den Aufschrei sehen, wenn VW per LTE updated und nur noch Shell Superplus getankt werden kann
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text